Freinacht

Beiträge zum Thema Freinacht

Blaulicht

Polizeibericht vom 01.05.2021
Unterfranken | Ruhige Freinacht in Unterfranken - Polizei zieht positive Bilanz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2021 Die Nacht zum 1. Mai ist auch im Jahr 2021 unterfrankenweit sehr ruhig verlaufen. Es gab nur wenige Polizeieinsätze, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Freinacht standen. Lediglich im Landkreis Kitzingen musste die Polizei ausrücken, weil sich mehrere Personen zu einer Feier zusammengefunden hatten. Insgesamt fällt die Bilanz jedoch durchweg positiv aus. Wenige Einsätze mit Freinacht-Bezug Insgesamt kam es im Laufe der Nacht zu rund 150...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.21
  • 556× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 29.04.2021
Unterfranken | Freinacht und 1. Mai - Unterfränkische Polizei bittet um Einhaltung der Corona-Regeln

Traditionell sind die Freinacht und der Feiertag am 1. Mai mit ausgelassenen Feierlichkeiten oder Wanderungen im Freundeskreis verbunden. Leider ist dies aufgrund der nach wie vor sehr angespannten Corona-Situation auch in diesem Jahr nicht möglich. Daher bittet die Polizei alle Bürgerinnen und Bürger erneut um konsequente Einhaltung der Corona-Regeln. Die unterfränkische Polizei hat großes Verständnis für all diejenigen, die möglichst schnell zu alter Tradition zurückkehren wollen. Allerdings...

  • Kreis Miltenberg
  • 29.04.21
  • 542× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.05.2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am Donnerstag stehen wir bei Tag 42 der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Donnerstags wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnung...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.05.20
  • 788× gelesen
Hobby & Freizeit

Freinacht 2020
Keine Scherze in der Nacht zum 1. Mai!

Die Polizei weist darauf hin, dass es keinen triftigen Grund darstellt, die Wohnung zu verlassen, um in der Nacht zum 1. Mai etwaige „Freinacht-Scherze“ zu veranstalten. Dies stellt einen Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz dar. Die unterfränkische Polizei wird zur Überwachung der Bestimmungen der Rechtsverordnung verstärkt im Einsatz sein. Auf der Seite des Innenministeriums "Häufig gestellt Fragen" heißt es beim Punkt "Was gilt für Brauchtum und Versammlungen zum 1. Mai"  u.a. ... "Die...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 572× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.04.2020
„Coronavirus“ Informationen Ihrer unterfränkischen Polizei

Pressebericht des PP Unterfranken vom 30.04.2020 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Am Donnerstag stehen wir bei Tag 41 der vorläufigen Ausgangsbeschränkung, die derzeit in ganz Bayern gilt. Um die Ausbreitung des „Coronavirus“ zu verlangsamen, haben Kontrollen zur Einhaltung der „Bayer. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung“ nach wie vor hohe Priorität. In allen unterfränkischen Regionen führte die Polizei auch im Laufe des Mittwochs wieder Kontrollen zur Einhaltung der Rechtsverordnung durch....

  • Kreis Miltenberg
  • 30.04.20
  • 842× gelesen
Blaulicht

Einsatzgeschehen in der Nacht zum ersten Mai – 76 Polizeieinsätze mit Bezug zur Freinacht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 01.05.2017 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. In der Nacht zum ersten Mai sind die Beamten der Unterfränkischen Polizei zu rund 250 Einsätzen ausgerückt. In insgesamt 76 Fällen war ein direkter Bezug zur Freinacht herzustellen. Ein herausragendes Ereignis ereignete sich in Eußenheim. Ein regionaler Schwerpunkt konnte nicht verzeichnet werden. In der Zeit zwischen 18:00 Uhr und 06:00 Uhr hatte die Unterfränkische Polizei insgesamt 252 Einsätze (Vorjahr...

  • Miltenberg
  • 02.05.17
  • 93× gelesen
Blaulicht

Freinacht 2016 – Unterfränkische Polizei verstärkt im Einsatz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.04.2016 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. In der Nacht zum ersten Mai wird die Unterfränkische Polizei erneut verstärkt im Einsatz sein. Mit Blick auf die vergangenen Jahre ist wieder ein erhöhtes Arbeitsaufkommen für die Beamten zu erwarten. Das Polizeipräsidium Unterfranken appelliert die Grenze vom Brauchtum zu strafbarem Verhalten nicht zu überschreiten. In der Walpurgisnacht 2015 hatte die Unterfränkische Polizei in der Zeit zwischen 19:00 Uhr...

  • Miltenberg
  • 28.04.16
  • 50× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 1.5.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Miltenberg: Trunkenheitsfahrt mit Pkw: Am Freitag, 01.05.2015, um 02.5 h, wurde der 23jährige Fahrer eines VW Golf in der Mainzer Straße zur Kontrolle angehalten. Ein Alkotest ergab bei ihm einen Wert von 1,18 Promille. Im Anschluß erfolgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins. Kleinheubach: Trunkenheitsfahrt mit E-Bike: Am Donnerstag, 30.04.2015, 23.40 h, wurde der 63jährige Fahrer eines Elektrofahrrades in der Baugasse zur Kontrolle...

  • Miltenberg
  • 01.05.15
  • 145× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.