Geflüchtete

Beiträge zum Thema Geflüchtete

Mann, Frau & Familie
Landrat Jens Marco Scherf stellte in der Miltenberger Grundschule das „Herzensprojekt“-Kinderbuch vor, mit dem ukrainische Flüchtlingskinder möglichst schnell die ersten deutschen Begriffe lernen sollen.

Deutsch lernen
Leichter Deutsch lernen mit Kinderbuch für ukrainische Flüchtlingskinder

Wie können Kinder aus der Ukraine möglichst schnell die deutsche Sprache lernen? Als sehr gute Lösung hat sich ein „Herzensprojekt“-Kinderbuch erwiesen, das auf 40 Seiten deutsche Begriffe in Bildern sowie in deutscher, ukrainischer und englischer Sprache darstellt sowie in Lautsprache. 500 dieser Bücher hat der Landkreis Miltenberg laut Schulrat Harald Frankenberger angeschafft – auch mit finanzieller Hilfe der Kindertagesstätte Regenbogen in Mömlingen, wo mit einer Waffelbackaktion...

  • Kreis Miltenberg
  • 27.04.22
  • 97× gelesen
Mann, Frau & Familie
Zwei Wohnungen für zwei Familien aus der Ukraine hat Christoph Latz (stehend, zweiter von links) kostenfrei für zwei Jahre zur Verfügung gestellt. Landrat Jens Marco Scherf (stehend links) freute sich über so viel Engagement und dankte Latz stellvertretend für alle, die Wohnraum bereitgestellt haben.

Ukraine
Nach wie vor Bedarf an Wohnraum für Geflüchtete aus der Ukraine

Die Hilfsbereitschaft im Landkreis Miltenberg im Zusammenhang mit der Aufnahme von Geflüchtete aus der Ukraine ist nach wie vor sehr hoch. Viele Ehrenamtliche betreuen und unterstützen die Menschen, die vor dem Krieg geflohen sind, Privatleute stellen Wohnraum zur Verfügung. Stellvertretend für die vielen Wohnungseigentümer*innen, die den Geflohenen eine Unterkunft bieten, besuchte Landrat Jens Marco Scherf am Dienstag zwei aus Odessa geflüchtete Familien, die in einem Gebäude von Christoph...

  • Miltenberg
  • 14.04.22
  • 120× gelesen
Blaulicht

Ukraine-Hilfe
Vor Aufnahme von Kindern aus der Ukraine Jugendamt kontaktieren

Immer mehr Menschen müssen aufgrund des Krieges in der Ukraine ihre Heimat verlassen – unter ihnen auch begleitete und unbegleitete Kinder und Jugendliche. Die Bundesarbeitsgemeinschaft (BAG) Landesjugendämter appelliert deshalb an alle Menschen, die Kinder und Jugendliche bei sich aufnehmen wollen, sich bei ihrem örtlichen Jugendamt zu melden. Hier laufen alle Fäden zusammen: Nach einer Registrierung stehen die staatlichen Hilfsangebote oder Hilfsleistungen zur Verfügung und mit den...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.04.22
  • 100× gelesen
Beruf & Ausbildung

Ukraine-Hilfe
Online-Plattform für Unternehmen und Geflüchtete

Unter der Internetadresse www.ukraine.sprungbrett-intowork.de hat die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft eine Internetplattform geschaltet, die Ukrainer*innen, die ein Interesse an einer Beschäftigung haben, mit Unternehmen zusammenbringen will, die Mitarbeiter*innen suchen. Die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (vbw) will damit einen Beitrag leisten, die Integration der Geflüchteten in den Arbeitsmarkt zu unterstützen. Zum einen will man für Ukrainer*innen Perspektiven und Chancen...

  • Kreis Miltenberg
  • 31.03.22
  • 38× gelesen
Beruf & Ausbildung

Arbeitserlaubnis
Landratsamt Miltenberg: Flüchtlinge können Arbeitserlaubnis erhalten

Die Landkreisverwaltung weist darauf hin, dass Geflüchtete aus der Ukraine bei einem nachgewiesenen Anspruch auf eine Aufenthaltserlaubnis auch eine Arbeitserlaubnis erhalten werden. Personen, welche bereits jetzt eine Arbeitsstelle antreten möchten, jedoch noch nicht die notwendige Aufenthaltserlaubnis mit Arbeitserlaubnis vom Ausländeramt erhalten haben, werden bei einer Antragstellung bevorzugt behandelt. Alle Informationen zur kurzfristigen Beantragung einer Arbeitserlaubnis sind auf der...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.03.22
  • 85× gelesen
Mann, Frau & Familie
Erste Station der ukrainischen Flüchtlinge ist das Impfzentrum, wo sie registriert und auf das Corona-Virus getestet werden.
4 Bilder

Flüchtlingshilfe
Erste Flüchtlinge aus dem Ankerzentrum im Landkreis Miltenberg angekommen

Am Montagnachmittag erreichten die ersten über das unterfränkische Ankerzentrum in Geldersheim (Landkreis Schweinfurt) verteilten 43 ukrainischen Flüchtlinge den Landkreis Miltenberg. Um halb vier nachmittags wurden die geflüchteten Menschen, fast ausschließlich Frauen und Kinder, im Impfzentrum des Landkreises in Miltenberg von haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitern des Roten Kreuzes empfangen. Die Geflüchteten wurden mit Unterstützung durch Dolmetscher registriert, ein Arzt führte mit ihnen...

  • Kreis Miltenberg
  • 15.03.22
  • 769× gelesen
Politik

Friedenskundgebung in Aschaffenburg
Russlands marschiert in Ukraine ein

Die Lage in der Ukraine ist heute Nacht eskaliert als Russland seinen Angriffskrieg begonnen hat. Das Vorgehen Putins ist in diesem Zusammenhang durch nichts zu rechtfertigen und wir sind fassungslos über dieses Verhalten. Als LINKE Aschaffenburg und Bayerischer Untermain sind wir als sehr junger Kreisverband in der Situation, dass dies der erste europäische Krieg im Leben vieler unserer Mitglieder ist und wir sind bestürzt darüber, dass die Illusion davon, es sei Vernunft in Europa eingekehrt...

  • Aschaffenburg
  • 24.02.22
  • 174× gelesen
  • 1
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach | Schlechtes Tauschgeschäft Kaufinteressent kommt nach Probefahrt nicht zurück

Polizeipräsidium Südhessen, POL-DA, 20.10.2021 Ein unfreiwillig schlechtes Tauschgeschäft hat am Dienstagabend (19.10.) ein Bewohner von Aschbach gemacht. Für seinen Motorroller im Wert von 750 Euro bekam der Mann am Ende ein wertloses Zweirad. Ein möglicher Interessent führte mit dem zum Verkauf stehenden Motorroller gegen 18.30 Uhr eine Probefahrt durch und kam nicht mehr zurück. Der nun gesuchte Mann kam zuvor mit dem zurückgelassenen schwarzen Roller nach Aschbach gefahren. Ersten...

  • Wald-Michelbach
  • 20.10.21
  • 106× gelesen
Politik

Welttag der humanitären Hilfe
Humanitäre Hilfe für Afghanistan wichtiger denn je

Anlässlich des Welttages der humanitären Hilfe am 19. August erklärt die bayerische Bundestagsabgeordnete Margarete Bause, Sprecherin für Menschenrechte und Humanitäre Hilfe: Der Rückzug des Westens und die Machtübernahme durch die Taliban verschärfen die ohnehin schon verheerende humanitäre Lage in Afghanistan. Die Zahl der Binnenflüchtlinge nimmt dramatisch zu, die Not der unter der Klimakrise und der Covid-Pandemie leidenden Menschen hält an. Fast zwei Drittel aller Menschen in Afghanistan...

  • Miltenberg
  • 19.08.21
  • 73× gelesen
  • 3
Politik

Menschen erfrieren auf offener Straße
Linke fordert Aufnahme Geflüchteter

In einem offenen Brief fordert die LINKE Aschaffenburg und Bayerischer Untermain die vier Bundestagsabgeordneten der Wahlkreise Aschaffenburg und Main-Spessart auf, sich für eine Aufnahme der Geflüchteten aus dem Ehlendslager Lipa einzusetzen. Der genaue Wortlaut: ,,Sehr geehrter Herr Hoffmann,Sehr geehrter Herr Rützel,Sehr geehrter Herr Klein,Sehr geehrte Frau Lindholz,wir wenden uns erneut mit einem dringenden Anliegen an Sie als Bundestagsabgeordnete. Nach der Räumung des Flüchtlingslagers...

  • Miltenberg
  • 03.01.21
  • 207× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.