Hartz IV

Beiträge zum Thema Hartz IV

Politik

Arm trotz Arbeit
1300 Menschen verdienen so wenig, dass sie mit Hartz 4 aufstocken müssen

In der Stadt und im Landkreis Aschaffenburg mussten im Dezember 2019 zum Stichtag 1.063 Personen trotz einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung zusätzlich aufstockende Leistungen vom Jobcenter in Anspruch nehmen, um über die Runden zu kommen – weil ihr Einkommen fürs Leben nicht ausreichte. Im Landkreis Miltenberg waren es 261. Das geht aus einer DGB-Auswertung der Statistik der Bundesagentur für Arbeit hervor. Jeder Vierte in Aschaffenburg und jeder Fünfte in Miltenberg, der...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 122× gelesen
Wirtschaft
Sie wollen Familien in schwierigem Umfeld helfen: Christian Wolf, Geschäftsführer des Jobcenters Stadt Aschaffenburg, Familienberaterin Cathrin Hald, Bürgermeisterin Jessica Euler und Jugendamtsleiter Adam Mantel.

Jobcenter und Jugendamt der Stadt Aschaffenburg starten Projekt zur Stärkung von Familien

Am 1.9.2017 starten Jobcenter Stadt Aschaffenburg und Jugendamt das Projekt AB-CURA zur Stärkung der beruflichen und gesellschaftlichen Teilhabechancen von Erziehenden und Kindern. Cura kommt aus dem lateinischen und hat mehrere Bedeutungen. Heute wird damit meist Pflege gemeint, bei den alten Römern bedeutete es in erster Linie Sorge, Fürsorge und Interesse. Jobcenter und Jugendamt wollen sich in dem Projekt AB-CURA gemeinsam um die beruflichen und gesellschaftlichen Chancen von Eltern und...

  • Leider
  • 30.08.17
  • 971× gelesen
Wirtschaft
Bei der Schlüsselübergabe: v.l.n.r.: Harald Maidhof, Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, der bisherige Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg Erwin Heck, der neue Geschäftsführer Raimund Kempf und Landrat Dr. Ulrich Reuter.
3 Bilder

Stabwechsel beim Jobcenter Landkreis Aschaffenburg: Erwin Heck geht in Ruhestand – Nachfolger ist Raimund Kempf

Nach über 37 Jahren bei der Bundesagentur für Arbeit geht der Geschäftsführer des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg Erwin Heck in den Ruhestand. Heck hat maßgeblich dazu beigetragen, den Aufbau des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg voranzutreiben und es zu einem für alle Partner am Arbeitsmarkt geschätzten und kompetenten Dienstleister zu entwickeln. Der 62-jährige Diplomverwaltungswirt kam nach Ausbildung zum Mechaniker und einer Fortbildung zum Maschinenbau-Techniker nach mehrjähriger...

  • Leider
  • 11.05.17
  • 624× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Jobcenter Landkreis Aschaffenburg werktags zehn Stunden erreichbar

Ab Donnerstag, 06. April 2017 wird das Jobcenter des Landkreises Aschaffenburg zur Verbesserung der telefonischen Erreichbarkeit die zentrale Servicenummer 06021 / 390850 einrichten. „Damit werden die telefonischen Servicezeiten des Jobcenters Landkreis Aschaffenburg erheblich erweitert. Das Jobcenter AB ist künftig von Montag bis Freitag jeweils von 8 Uhr bis 18 Uhr, also täglich 10 Stunden durchgehend telefonisch für den Bürger erreichbar“, erläutert Geschäftsführer Erwin Heck. In diesem...

  • Leider
  • 31.03.17
  • 169× gelesen
Wirtschaft
Jobcenter am 28. und 29.12. geschlossen.
3 Bilder

Jobcenter Stadt Aschaffenburg zieht um in die Auhofstraße 2 – 28. und 29. Dezember geschlossen

Das Jobcenter Stadt Aschaffenburg war auf vier Gebäude in der Stadt verteilt. Dies war nicht optimal und bedeutete längere Wege für die Bürger. Im September 2016 konnte das Jobcenter als Übergangslösung zwei Außenstellen schließen und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Goldbacher Straße 25 zusammenziehen. Mit dem Jahreswechsel 2016/2017 endet nun diese Übergangslösung und das Jobcenter kann alle Aufgaben aus einer Hand langfristig in der Auhofstraße 2 - Gebäude Papier Schäfer gegenüber...

  • Leider
  • 19.12.16
  • 436× gelesen
Wirtschaft
Erklärungen in einfacher Bild-Sprache. - Versuchen Sie es.

Video erklärt Berechnung von Hartz IV.

Wer Grundsicherung (Hartz IV) beantragt, erhält einen Bescheid. Dieser Bewilligungsbescheid ist sehr umfangreich und überfordert viele Kunden. Die Bundesagentur für Arbeit hat deshalb ein „Erklär-Video“ produzieren lassen. Das Erklär-Video soll den Bewilligungsbescheid am Beispiel einer dreiköpfigen Familie (=Bedarfsgemeinschaft) einfach und nachvollziehbar erklären. Insbesondere wird dargestellt, wie sich die Leistungen im Einzelnen zusammensetzen, wie Einkommen angerechnet wird und wie...

  • Aschaffenburg
  • 29.09.15
  • 211× gelesen
Beruf & Ausbildung
Mehr als 13.000 Menschen erhalten Grundsicherung.
4 Bilder

Die Jobcenter führen zukunftsweisende Software ALLEGRO für „HARTZ IV“ ein.

Die Jobcenter in Aschaffenburg und Miltenberg nutzen ab sofort eine neue Software für das Arbeitslosengeld II (Hartz IV). Mit ALLEGRO werden künftig Geldleistungen berechnet und Bescheide erstellt. ALLEGRO steht für „AlgII-Leistungsverfahren Grundsicherung Online“ und löst das bisherige Programm A2LL ab. Die neue Software steht allen Jobcentern, die von Kommunen und der Bundesagentur für Arbeit gemeinsam betrieben werden, zur Verfügung. Die neue Software sorgt für mehr Transparenz Mit der...

  • Miltenberg
  • 20.08.14
  • 409× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.