Hausverbot

Beiträge zum Thema Hausverbot

Blaulicht

Polizeibericht
Raum Alzenau | Wildunfall, Motorradfahrer stürzt auf Ölspur, Rangierunfall, Alkoholfahrt, Hausverbot

Pressebericht der PI Alzenau für Sonntag, den 25.07.2021 Verkehrsunfälle Wildunfall Mömbris, Lkr. Aschaffenburg. Am frühen Sonntagmorgen gegen 03:30 Uhr fuhr ein 32-Jähriger mit seinem KIA auf der Staatsstraße 2443 von Hörstein kommend in Fahrtrichtung Hohl. Kurz vor Hohl kreuzte plötzlich ein Reh die Fahrbahn und es kam zum Zusammenstoß. Der Pkw erlitt hierdurch einen Frontschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Motorradfahrer stürzt auf Ölspur Alzenau, Lkr. Aschaffenburg. Am Samstag gegen 14:40...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 25.07.21
  • 256× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Mainaschaff | Ladendiebstahl, Taxirechnung nicht gezahlt, TÜV-Stempel überschrieben

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 16.07.2021 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Ladendiebstahl von zwei Jugendlichen Am 15.07.2021 gegen 16:45 Uhr fielen in der City-Galerie einem Zeugen zwei Mädchen im Alter von 15 und 16 Jahren auf, als sie verschiedene Kleidungsstücke und Schmuck in ihren Rucksack steckten. Nach dem Verlassen des Kassenbereiches wurden sie angesprochen und der Sachverhalt zur Anzeige gebracht. Die beiden Schülerinnen versuchten Kleidung von einem...

  • Aschaffenburg
  • 16.07.21
  • 192× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Osterburken | alkoholisierter/aggressiver junger Mann, Hausfriedensbruch

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.07.2021 Gleich zwei Mal mussten Beamte des Buchener Polizeireviers am Donnerstagabend zum Bahnhof Osterburken ausrücken. Kurz vor 21 Uhr waren zunächst Rettungskräfte zu einer angeblich bewusstlosen Person gerufen worden. Der 20-Jährige war jedoch nicht bewusstlos, sondern augenscheinlich alkoholisiert und verhielt sich aggressiv gegenüber den Helfern. Nach Eintreffen der Polizeistreife hatte sich der Mann beruhigt und konnte in die Obhut...

  • Osterburken
  • 09.07.21
  • 213× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld/Trennfeld | Unfälle am Klosterberg, Sachbeschädigung durch Graffiti, Ladendiebin, Mountainbikediebstahl

Pressebericht PI Marktheidenfeld vom 09.06.2021 Unfälle am Klosterberg Triefenstein, OT Trennfeld, Lkr. Main-Spessart Ein geplatzter Reifen war die Ursache für einen Unfall am Dienstagabend am Klosterberg. Ein 33-Jähriger aus dem benachbarten Baden-Württemberg befuhr mit seinem Pkw Toyota in Richtung Lengfurt, als ihm im Kurvenbereich ein Reifen platzte und er deshalb von der Fahrbahn abkam und in einem Getreidefeld landete. Da der Wagen ca. drei Meter unterhalb der eigentlichen Fahrbahn zum...

  • Marktheidenfeld
  • 09.06.21
  • 51× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Groß-Umstadt/Babenhausen | Teures Bier, Polizei stoppt betrunkenen Autofahrer

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 05.05.2021 Groß-Umstadt: Teures Bier/Tankstellenangestellte angepöbelt und gegen Ausgangssperre verstoßen Weil ein 28 Jahre alter Mann am frühen Mittwochmorgen (05.05.), gegen 4.30 Uhr, in einer Tankstelle in der Georg-August-Zinn-Straße lärmte und die Kassiererin anpöbelte, wurde die Polizei verständigt. Wie sich anschließend herausstellte, wollte der Mann dort trotz Hausverbots ein Bier kaufen. Die Polizei erteilte ihm einen...

  • Groß-Umstadt
  • 05.05.21
  • 60× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Marktheidenfeld | Diebstahl von Kinderschuhen, Tankbetrug

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 09.03.2021 Diebstahl von Kinderschuhen Marktheidenfeld, Lkr. Main-Spessart Am Montagvormittag wurde ein Ladendieb in einem Schuhgeschäft am Äußeren Ring erwischt. Gegen 11:20 Uhr befand sich ein Ehepaar mit einem Kleinkind im Geschäft. Als die Frau zwei Paar Schuhe, die sich in einem Karton befanden, an der Kasse bezahlte, hatte der Mann das Kind auf dem Arm. Dieses trug ein Paar neue Adidas Schuhe, die nicht bezahlt wurden. Als der Mann dann an der...

  • Marktheidenfeld
  • 09.03.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main/Frammersbach | Ladendieb, Rauschgiftfund, Verkehrszeichen beschädigt und geflüchtet

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 02.03.2021 Ladendieb Frammersbach, Lkr. Main-Spessart: Am Montag, gegen 09:30 Uhr, konnte ein 63-jähriger Mann aus dem Raum Hessen dabei beobachtet werden, wie dieser im dortigen Verbrauchermarkt Waren im Wert von 8,87 Euro in seine Jackentasche steckte. Der Mann wollte den Markt verlassen ohne die Ware zu bezahlen. Der Mann wurde angesprochen und anschließend die Polizei verständigt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Ladendiebstahls und ein Hausverbot....

  • Lohr a.Main
  • 02.03.21
  • 87× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Großostheim | Bei Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht, Kollision beim Wenden, Ladendiebstahl

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 14.02.2021 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Bei Fahrstreifenwechsel Unfall verursacht In der Friedrichstraße kam es am Samstag, 13.02.2021 gegen 13:00 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von insgesamt 5500, - Euro. Hier wollte ein 20-Jähriger Pkw-Fahrer in der Friedrichstraße den Fahrstreifen wechseln und übersah den auf gleicher Höhe fahrenden Pkw, wodurch es zur seitlichen Kollision kam. Kollision beim Wenden...

  • Aschaffenburg
  • 14.02.21
  • 124× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kreuzwertheim/Erlenbach | Fehler beim Abbiegen, Verstoß gegen die Maskenpflicht

Pressebericht der Polizeiinspektion Marktheidenfeld vom 24.12.2020 Verkehrsunfall - Fehler beim Abbiegen Kreuzwertheim, Lkr. Main-Spessart – Am Mittwoch, 23.12.2020, gegen 16.35 Uhr, wollte eine 68-jährige Pkw Fahrerin von der Hauptstraße in Kreuzwertheim nach links in die Lengfurter Straße abbiegen. Hierbei übersah diese einen entgegenkommenden Pkw und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrerin des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde leicht verletzt, eine medizinische Behandlung vor Ort war jedoch...

  • Kreuzwertheim
  • 24.12.20
  • 147× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach/Obernburg | Ladendiebstahl, Trotz Fahrverbot gefahren, Unfall mit leicht verletzter Person

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Mittwoch, 23. Dezember 2020 Ladendiebstahl in Drogerie Erlenbach, Lkr. Miltenberg Am 22.12.20, gegen 15 Uhr, wurde in einer Drogerie in der Straße „Pfützenäcker“ eine Schülerin beim Diebstahl von Rasierklingen und Kosmetika im Wert von ca. 20 Euro durch das Ladenpersonal festgestellt. Das Personal zog dann zur Sachverhaltsklärung eine Polizeistreife hinzu und sprach gegen die Schülerin ein Hausverbot aus. Trotz Fahrverbot gefahren Obernburg,...

  • Erlenbach a.Main
  • 23.12.20
  • 1.841× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 27.11.2020
Raum Aschaffenburg | Geparkten Mercedes angefahren und geflüchtet, Ladendieb ergreift in City Galerie die Flucht

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 27.11.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Geparkten Mercedes angefahren und geflüchtet Nilkheim. Im Zeitraum von 14 Uhr bis 15:15 Uhr wurde am Donnerstag ein Pkw Mercedes durch einen unbekannten Fahrzeugführer angefahren. Der Mercedes stand auf dem Parkplatz in der Kleinen Schönbuschallee abgestellt und weist nun eine beschädigte hintere Stoßstange auf. Der Schaden beläuft sich im vierstelligen Bereich. Hinweise zu einem flüchtigen...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 27.11.20
  • 137× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Parkplatzrempler, Ladendiebstahl, Auto zerkratzt, Fahrt unter Drogeneinfluss

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 01.11.2020 Lohr am Main, Lkr. Main-Spessart. Am Samstag zwischen 08:00 Uhr und 12:30 Uhr kam es auf einem Anwohnerparkplatz der Wohnanlage der Wombacher Straße 34 in Lohr zu einem Parkplatzrempler. Ein unbekannter Fahrzeugführer hatte scheinbar beim Ein- oder Ausparken einen geparkten weißen VW Passat touchiert und diesen dadurch hinten rechts beschädigt. Der Sachschaden am Passat beträgt ca. 2500,- Euro. Leider hinterließ der Verursacher keine Nachricht am...

  • Lohr a.Main
  • 01.11.20
  • 112× gelesen
Blaulicht

Kahl a. Main | Körperverletzung am Campingplatz, Mülltonnenbrand

Pressebericht der PI Alzenau vom 09.08.2020 Kriminalitätsgeschehen Körperverletzung am Campingplatz: Kahl a.Main - Lkr. Aschaffenburg. Am Samstagnachmittag, gegen 15:40 Uhr kam es am Campingplatz Kahl zu einer tätlichen Auseinandersetzung bei der zwei Personen leicht verletzt wurden. Einer Gruppe von 3 männlichen Jugendlichen war aufgrund der Zugangsbeschränkungen zum Badesee der Zutritt zum Gelände verweigert worden. Daraufhin versuchten die drei Burschen im Alter von 15, 16 und 17 Jahren über...

  • Kahl a.Main
  • 09.08.20
  • 318× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Ladendieb gestellt

Pressebericht der PI Lohr am Main vom 18.07.2020 Am Freitagnachmittag beobachtete eine aufmerksame Mitarbeiterin eines Supermarktes in der Walter-Senger-Straße in Lohr, dass ein 70-Jähriger nur einen Teil der Ware aus seiner Einkaufstasche bezahlte. Als er schließlich den Laden verlassen wollte, wurde er von der Verkäuferin angehalten und die Polizei verständigt. Die Streife stellte fest, dass der Senior Waren im Wert von 18,56 Euro nicht bezahlt hatte. Ihn erwarten nun eine Anzeige wegen...

  • Lohr a.Main
  • 18.07.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hardheim | Unerlaubter Besuch in Asylunterkunft

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 14.05.2020 An das Besuchsverbot in der Asylunterkunft in Hardheim wollte sich eine 28-Jährige am frühen Mittwochabend offensichtlich nicht halten. Die Frau wollte mit ihrem Kleinkind einen Bekannten besuchen und ließ sich auch von der Ansprache eines Security-Mitarbeiter nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Die hinzugerufene Polizei erteilte der Frau einen Platzverweis für die Asylunterkunft und die Heimleitung sprach ein Hausverbot...

  • Hardheim
  • 14.05.20
  • 206× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main | Streit bei Wohnungsauflösung mit Hausverbot

Pressebericht der PI Lohr vom 03.05.2020 Lohr, Lkrs. Main-Spessart Im Rahmen eines Streites zwischen ehemaligen Lebensabschnittspartner wurde am Samstag, 02.05.2020, gg. 13.00 Uhr, in der Lohrtorstraße eine Streifenbesatzung der Polizei Lohr benötigt. Grund hierfür war eine Art Wohnungsauflösung. Es wurde darum gestritten wer die Wohnung betreten durfte und wer nicht. Letztendlich wurde vom Wohnungseigentümer, einem 61jährigen Mann, für einen Helfer der Ex-Freundin, einem 67jährigen, ein...

  • Lohr a.Main
  • 03.05.20
  • 137× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a.Main | Ladendiebstahl im Supermarkt

Pressebericht der PI Lohr vom 25.04.2020 Lohr a. Main, Lkr. Main-Spessart Freitagmittag wurde die Polizei Lohr zu einem Verbrauchermarkt in der Rexrothstraße in Lohr a. Main gerufen. Grund war der Diebstahl von Knopfbatterien im Wert von 1,99 Euro. Bei dem Langfinger handelte es sich um einen 84-jährigen Rentner aus dem Landkreis Main-Spessart. Auf ihn kommt nun ein Strafverfahren wegen Diebstahl zu. Zudem wurde ein Hausverbot für den geschädigten Verbrauchermarkt ausgesprochen. Empfange die...

  • Lohr a.Main
  • 25.04.20
  • 149× gelesen
Blaulicht

Sexuelle Belästigung im Hallenbad

Pressebericht der PI Miltenberg vom Sonntag, den 14.10.2018 Miltenberg – Ein 13- und 14-jähriges Mädchen wurden am Nachmittag im Hallenbad von 3 männlichen Personen mit Migrationshintergrund unsittlich angesprochen. Im weiteren Verlauf kam es zu einem weiteren Kontakt im Thermalbecken des Außenbereiches. Hier wurde die jüngere der beiden Mädchen von einem der Männer im Wasser im Bereich des Knies und der Wade angefasst. Die Personengruppe fiel dem Bademeister bereits am Eingang auf, da sie nur...

  • Miltenberg
  • 14.10.18
  • 3.971× gelesen
Blaulicht

Enkel schlägt auf Großeltern ein

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Montag, 16. April 2018 Sulzbach a.Main: Am Sonntagabend tauchte der 23-jährige Enkel gegen 19:30 Uhr bei seinen Großeltern auf, obwohl diese ihm wegen Streitigkeiten in der Vergangenheit ein Hausverbot ausgesprochen hatten. Als die drei im Garten aufeinandertrafen schlug der Enkel unvermittelt auf den 79-jährigen Rentner und seine 74-jährige Ehefrau ein. Der Tatverdächtige suchte nach diesem Vorfall zu Fuß das Weite und konnte kurz darauf von...

  • Sulzbach a.Main
  • 16.04.18
  • 85× gelesen
Blaulicht

Ladendiebin erwischt

Pressebericht der PI Miltenberg vom 22.06.16 Miltenberg. Am Dienstag, gegen 17.35 Uhr, versuchte eine Frau in der Bischofstraße gestohlene Lebensmittel in einem Verbrauchermarkt an der Kasse vorbei zu schmuggeln. Die Mitarbeiterin war jedoch aufmerksam und konnte die Frau stellen. Sie hatte Nahrungsmittel im Wert von knapp 52,- Euro entwendet. Die 53-jährige Miltenbergerin erwartet nun ein Strafverfahren wegen Ladendiebstahls. Zudem wurde in dem Markt ein Hausverbot für unbefristete Zeit...

  • Miltenberg
  • 22.06.16
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.