Holocaust

Beiträge zum Thema Holocaust

Schule & Bildung
die Klasse 9a mit ihrer Geschichtslehrerin Jutta Rosenberger-Klein vor dem Schnatterloch in Miltenberg

HSG-Schüler auf den Spuren rund um das Schnatterloch
Jüdisches Leben in Miltenberg

Der 2. Weltkrieg und der Holocaust sind die wohl traurigsten, aber gleichzeitig auch wichtigsten Themenbereiche des Geschichtsunterrichts am Gymnasium. So traurig sie auch sind, mindestens genauso wichtig ist es mehr über dieses Kapitel herauszufinden. Um besser zu verstehen, welch extreme Auswirkungen die Politik der 30er und 40er Jahre auf die jüdische Bevölkerung hatte, unternahm die Klasse 9a des Hermann-Staudinger-Gymnasiums zusammen mit ihren Lehrern Rainer Schenk und Jutta...

  • Erlenbach a.Main
  • 29.05.19
  • 110× gelesen
Politik
Die Initiatoren des Kinogesprächs von links: Helmut Platz von der kommunalen Jugendarbeit, Regisseurin Karin Kaper, Landrat Jens Marco Scherf und Kino-Geschäftsführer Dieter Lebert.
5 Bilder

Filmgespräch im Erlenbacher Kino Passage - Schirmherr Landrat Jens Marco Scherf
Aufrüttelnder Dokumentarfilm »Wir sind Juden von Breslau«

Aufrüttelnd und authentisch, so ist der Dokumentarfilm »Wir sind Juden von Breslau« von Karin Kaper und Dirk Szuszies zu bezeichnen, der am 18. März im Kino Passage in Erlenbach gezeigt wurde. Landrat Jens Marco Scherf hat die Schirmherrschaft für die von der Kommunalen Jugendarbeit angebotene Filmvorführung mit anschließender Diskussion übernommen. Eingangs betonte Scherf, wie wichtig es ist, die Errungenschaften der Demokratie zu verteidigen und die Erinnerung an den Holocaust wach zu...

  • Erlenbach a.Main
  • 20.03.19
  • 73× gelesen
  • 1
Kultur
Die Schülerinnen und Schüler des Johannes-Butzbach-Gymnasiums zeigen ein Plakat der ersten Verlegung.
12 Bilder

Die Erinnerungen wachhalten und das Gedenken wahren

Initiative „Miltenberger Stolpersteine – GEGEN DAS VERGESSEN“ initiierte dritte Verlegung am Dienstag, 3. Juli 2018 um 13.30 Uhr In Miltenberg fand am 3. Juli die dritte Verlegung von Stolpersteinen im Gedenken an jüdische Mitbürgerinnen und Mitbürger statt. „Die kleinen Messingsteine lassen uns immer wieder mitten im Alltag innehalten. Wir beugen uns hinunter, um den Namen lesen zu können. Wir verbeugen uns vor den Menschen, die den Nationalsozialisten zum Opfer fielen. Und uns wird bewusst:...

  • Miltenberg
  • 30.07.18
  • 516× gelesen
Kultur
4 Bilder

Werke des Künstlers Jehuda Bacon im Museum.Burg.Miltenberg

„Jehuda Bacon – Malerei und Graphik“ Die Museen der Stadt Miltenberg starten Ihre diesjährige Ausstellungssaison mit einer Präsentation ausgewählter Werke des Künstlers Jehuda Bacon. Vom 8. April bis zum 3. Juli 2016 können Interessierte die Ausstellung im Rahmen der regulären Öffnungszeiten besuchen. (Di-Fr 13-17:30 Uhr, Sa-So 11-17:30 Uhr) 1929 wird Jehuda Bacon in eine traditionelle jüdische Familie in Mährisch Ostrau geboren. Als 13 jähriger wird er gemeinsam mit Mutter und Schwester...

  • Miltenberg
  • 06.04.16
  • 1.070× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.