Industrie 4.0

Beiträge zum Thema Industrie 4.0

Wirtschaft

Pakt für berufliche Weiterbildung
Keine Angst vor der Digitalisierung! Die Weiterbildungsinitiatorin Susanne Trunk hilft Beschäftigten

Industrie 4.0 und Digitalisierung – diese Begriffe können für angelernte Arbeitskräfte äußerst bedenklich klingen. Relativ häufig plagt diese Arbeitnehmer die Angst, dass ihre Arbeitsplätze im Zuge der Digitalisierung wegfallen könnten. Sicher, das Arbeitsumfeld wird sich zum Teil enorm wandeln und einige Arbeitsplätze wird es in ihrer bisherigen Form nicht mehr geben. Genau aus diesem Grund wurde der Pakt für berufliche Weiterbildung von der Bayerischen Staatsregierung, den bayerischen IHKen...

  • Obernburg am Main
  • 21.03.20
  • 153× gelesen
  • 1
Schule & Bildung

Zentralgewerbeschule Buchen
Jahreshauptversammlung des Fördervereins der ZGB

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung des Fördervereins der Zentralgewerbeschule Buchen e.V. konnten der erste Vorsitzende, Ralf Krippner, der zweite Vorsitzende, Konrad Trabold, und die Geschäftsführerin, Inge Hornbach, den Mitgliedern eine erfolgreiche Bilanz der Vereinsarbeit präsentieren. So wurde beispielsweise im berufsbezogenen Englisch in mehreren Firmenkursen die Fremdsprachenkompetenz der Mitarbeiter im kaufmännischen wie im technischen Bereich verbessert. Mit ihrer Lernfabrik...

  • Buchen (Odenwald)
  • 09.12.19
  • 37× gelesen
Multimedia

Lohnt die Anschafftung für Endverbraucher?
3D-Drucker für Zuhause: Worauf kommt es an und was braucht man dafür?

Zusammen mit der virtuellen Realität und dem autonomen Fahren gehört der 3D-Druck zu den spannendsten Technologien der modernen Zeit. Egal ob Modellfigur, Ersatzteil oder Einkaufschips: Mit einem passenden 3D-Drucker lassen sich eine Vielzahl von Objekten schnell und kostengünstig herstellen. Neben dem unternehmerischen Bereich werden die Geräte auch im Heimgebrauch immer beliebter, doch was gibt es bei der Anschaffung eines 3D-Druckers alles zu beachten? Wie funktioniert ein 3D-Drucker...

  • Uissigheim
  • 11.09.19
  • 47× gelesen
Schule & Bildung
2 Bilder

Industrie 4.0 an der ZGB

Kurz vor Schuljahresende war es endlich soweit: Die Firma WEBfactory aus Buchen führte mit den Schülern der Klasse 12 des Technischen Gymnasiums den Workshop „SCADA 4.0 – Visualisieren und Steuern“ durch. Seit Beginn des Schuljahres hatten sich die angehenden Abiturienten der Profile Informationstechnik und Mechatronik die Grundlagen der industriellen Automatisierungstechnik, Kommunikation und Informationsverarbeitung unter Anleitung ihrer Lehrer H. Repp, M. Trabold und R. Weinmann...

  • Buchen (Odenwald)
  • 18.07.18
  • 136× gelesen
Wirtschaft

Computer statt Mensch – Welche Region hat ein erhöhtes Risiko? Miltenberg

Im Landkreis Miltenberg arbeiten 24,3 Prozent der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in Berufen und Tätigkeiten, die schon heute potenziell von Computern oder computergesteuerten Maschinen erledigt werden könnten. Die Wissenschaft nennt dies Substituierbarkeitspotenzial. Miltenberg zählt damit zu den zehn Kreisen und Städten in Bayern mit dem höchsten Anteil Beschäftigter mit hohem Substituierbarkeitspotenzial. Harald Maidhof, der Leiter der Agentur für Arbeit Aschaffenburg sagt...

  • Aschaffenburg
  • 23.01.17
  • 89× gelesen
Wirtschaft
Einstellungssache - der neue Arbeitgeber-Brief im August

August-Ausgabe des Arbeitgeber-Briefs

Der neue Arbeitgeber-Brief ist da. Die August-Ausgabe des „Arbeitgeber-Brief“ des Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist erschienen. Dieser Newsletter kommt alle zwei Monate heraus und wird über das Internet an derzeit 360 Arbeitgeber geschickt. ­Welche Herausforderungen stehen hinter Industrie 4.0 und Arbeiten 4.0? Meister und Techniker haben die geringste Arbeitslosenquote. Rente mit 63? - Ein Viertel der Betriebe versucht die Mitarbeiter zu halten. Der neue...

  • Aschaffenburg
  • 21.08.15
  • 81× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.