Kreisverkehrswacht

Beiträge zum Thema Kreisverkehrswacht

Schule & Bildung
Wenn die neuen Schulkinder schön brav ihre gelben Mützen aufsetzen, sind sie im Verkehr gut sichtbar. Matthias Dick (Sparkasse), Malte Loevenich (Kreisverkehrswacht) und Andreas Lux (Polizei) übergaben den Collenberger Schulanfängern Mützen und Westen. Diese Kleidungsstücke bekommen aber nicht nur die Collenberger, sondern alle Erstklässler*innen im Landkreis.

Gelbe Mützen und Westen für mehr Sicherheit

Zu einem „ganz besonderen Tag in einem ganz besonderen Jahr“ hat Michael Repp, Rektor der Collenberger Grundschule, am Dienstag 19 Erstklässler mit ihren Eltern willkommen geheißen. Im Pausenhof freute er sich über die Anwesenheit aller Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften und mehrerer Ehrengäste. Umrahmt von Lied- und Gedichtbeiträgen der Schülerinnen und Schüler, waren sich alle Grußwortredner der Einschulungsfeier der Bedeutung des Tags bewusst. „Es gibt viele besondere Tage,...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 67× gelesen
Vereine

Sicherheit im Straßenverkehr
Kreisverkehrswacht übergibt Warnwesten an Vorschulkinder

Miltenberg: Die Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. übergibt an 14 Kindergärten im Landkreis Miltenberg Warnwesten für die Vorschulkinder. Verbunden mit dieser Aktion war ein Malwettbewerb, bei dem die Kinder sich mit dem Thema Verkehr, Fahrzeuge, Sicherheit oder Verkehrswacht auseinander setzen sollten. Schirmherr und Landrat Jens-Marco Scherf, Andreas Lux, Dienststellenleiter der Polizeiinspektion Miltenberg und Malte Loevenich, Vorsitzender der Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. hatten...

  • Miltenberg
  • 09.10.19
  • 154× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Krad-Kontrolle B47 - Aktionstag Motorradsicherheit B47 am 2.6.2019

Pressebericht der Polizeiinspektion Miltenberg vom 31.05.2019 Amorbach. Am Donnerstag wurden bei Krad-Kontrollen auf der B47 bei Amorbach bei drei Motorrädern jeweils Manipulationen am Auspuff festgestellt. Diese führten zum Erlöschen der Betriebserlaubnis. Die jeweiligen Fahrer erwartet nun jeweils eine Verkehrsordnungswidrigkeitsanzeige wegen Betreiben eines Fahrzeugs trotz Erlöschens der Betriebserlaubnis. Zudem wurde die Weiterfahrt unterbunden. In diesem Zusammenhang wird auf...

  • Amorbach
  • 31.05.19
  • 622× gelesen
Hobby & Freizeit
Von links nach Rechts Dr. Paul Beinhofer, Anton Vogel, Erich Wolfert, Lothar Liebisch, Adam Wolfert, Jens Marco Scherf und Peter Schraut
5 Bilder

50 Jahre Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V.

Bürgstadt Die Kreisverkehrswacht Miltenberg feiert mit zahlreichen Gästen ihr 50-Jähriges Jubiläum am vergangen Freitag in der Gewölbehalle des alten Rathauses Bürgstadt. In seiner Festrede Regierungspräsident von Unterfranken und Vizepräsident der Landesverkehrswacht Bayern Dr. Paul Beinhofer, lobte er die Arbeit der Kreisverkehrswacht in den letzten 50 Jahren. Ohne die Verkehrswacht und die Aufklärungsarbeit, hätten wir noch mehr Verkehrstode zu beklagen. Weiterhin findet man die...

  • Bürgstadt
  • 09.07.18
  • 214× gelesen
Vereine

Pedelec Seminar der Kreisverkehrswacht

Amorbach: Die Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. veranstaltet in Zusammenarbeit mit dem Forum 55 Plus, dem mb-rad-sport und der Fahrschule Loevenich ein Seminar zum sicheren Radfahren mit dem Pedelec. In einem 60 Minuten Vortrag erfuhren die Teilnehmer durch die beiden Moderatoren Albrecht Heptner und Malte Loevenich alle rechtlichen Rahmenbedingungen und Vorschriften zu Pedelecs, S-Pedelecs und E-Bikes. Neben neuen Regelungen zum 1.1.2017 wurden auch „alte“ Regelungen, wie Fahrradstraße,...

  • Amorbach
  • 02.05.17
  • 92× gelesen
Vereine
2 Bilder

Fahrsicherheitstraining in Freudenberg

Gleich mehrere Organisationen nahmen an dem Sicherheitstraining der Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V. in Freudenberg teil. Neben der freiwilligen Feuerwehr Freudenberg und der Betriebsfeuerwehr der Firma Rauch nahmen auch Fahrer/innen des DLRG teil. Instruktor Malte Loevenich brachte mit seinen Helfern die Fahrer und Fahrerinnen mit ihren Fahrzeugen in unterschiedliche Grenzbereiche. Geschicklichkeitsübungen beim Rangieren, Rückwärtsfahren mit Einweiser, Gefahrbremsung, Slalom und das Spüren...

  • Freudenberg
  • 08.10.16
  • 85× gelesen
Schule & Bildung
Alfons Motzel, Landrat Jens Marco Scherf, Andreas Dirsch (Raiffeisenbank), Stephan Müller (Sparkasse Miltenberg-Obernburg) und Burkard Englert (hinten von links) freuen sich mit einigen der Erstklässlern über die Sicherheitswesten, die für Sicherheit auf dem Schulweg sorgen sollen.

„Sicherheit auf dem Schulweg ist das Wichtigste“

„Das Wichtigste ist, dass die Kinder sicher zur Schule und sicher nach Hause kommen“ – mit diesen Worten hat Landrat Jens Marco Scherf bei der zentralen Aktion der Kreisverkehrswacht „Sicher zur Schule, sicher nach Hause“ die neuen Schulkinder zur Vorsicht im Straßenverkehr ermahnt. In der Eschauer Grundschule hatten sich am ersten Schultag (Dienstag, 13. September 2016) zahlreiche Schulkinder mit ihren Eltern, Großeltern und Ehrengästen eingefunden, um diesen bedeutsamen Tag gemeinsam zu...

  • Miltenberg
  • 15.09.16
  • 221× gelesen
Vereine

Messe - Parkpätze der Kreisverkehrswacht

Auch in diesem Jahr bietet die Kreisverkehrswacht für günstiges Geld Parkplätze zur Michaelismesse an neben den Michaelismesseparkplätze. Die Einnahmen kommen einem guten Zweck unter anderem Verkehrserziehung zu Gute.

  • Bürgstadt
  • 27.08.16
  • 65× gelesen
Vereine
154 Bilder

Kreisverkehrswacht Miltenberg auf dem Samba Festival in Coburg

Wie schon die Jahre zuvor waren auch dieses Jahr die Kreisverkehrswacht Miltenberg mit 8 Mann und einer Frau auf dem Samba Festival in Coburg. Dabei unterstützten sie knappe 100 Verkehrskadetten aus ganz Deutschland bei den Einsätzen rund um das Samba Festival. Bei brasilianischer Hitze und südamerikanischen Rhythmen zeigten sie wieder vollen Einsatz bei der Parkplatzeinteilung der Gäste, sowie bei der Verkehrsregelung. Auch für die Sicherheit der 90 Samba Gruppen und der 30 Showacts waren...

  • Collenberg
  • 11.07.16
  • 298× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.