Kulturreferat Miltenberg

Beiträge zum Thema Kulturreferat Miltenberg

Kultur
Die Violinistin Franziska Hölscher ist am 8. November in Amorbach zu hören.

Kulturwochenherbst 2020: In lieblicher Bläue – Musik nach Friedrich Hölderlin

Am 8. November um 16 Uhr und um 18 Uhr spielen junge Musikerinnen und Musiker – Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Music Campus Frankfurt RheinMain – ein Konzert im Grünen Saal in der Fürstlichen Abtei in Amorbach. Auf dem Programm stehen Max Regers „An die Hoffnung op. 124“ für Alt-Solo und Orchester in einer Transkription für Kammerensemble von Müller-Hornbach, Robert Schumanns „Gesänge der Frühe op. 133“ in der Instrumentation von Stephan Adam und von Hans Werner Henze „Kammermusik 1958...

  • Miltenberg
  • 23.10.20
  • 37× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst 2020: Absage der Veranstaltungen „Zeitenwirbel. Fantasy-Roman“ und „Jazz Orchestra Erlenbach“

Aufgrund des Überschreitens der Inzidenzzahl von 50 Infektionen pro 100.000 Einwohner*innen innerhalb einer Woche im Landkreis Miltenberg werden die Veranstaltungen des Landratsamtes im Rahmen des Kulturwochenherbstes am 24. Oktober im Pfarrheim Klingenberg, Autorenlesung „Zeitenwirbel. Fantasy-Roman“ und am 25. Oktober in der Frankenhalle Erlenbach, „Wir können auch anders – Jazz Orchestra Erlenbach“ abgesagt. Ob die anderen Veranstaltungen im Rahmen des Kulturherbstes stattfinden können,...

  • Miltenberg
  • 20.10.20
  • 46× gelesen
Kultur

Absage der Veranstaltung Ovationen im Rahmen des Kulturwochenherbstes am 18. Oktober um 17 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld

Mit Hinblick auf das Überschreiten der 7-Tage-Inzidenz von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner*innen im Landkreis Miltenberg und mit Blick auf die steigende Tendenz der Fallzahlen muss die Veranstaltung des Landratsamtes „Ovationen“, die im Rahmen des Kulturwochenherbstes am 18. Oktober um 17 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld stattfinden sollte, leider abgesagt werden. Das Geld für die Tickets wird zurückerstattet. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, sich dazu im Kulturreferat des...

  • Miltenberg
  • 17.10.20
  • 83× gelesen
Kultur
Das Jazz Orchestra Erlenbach spielt am 25.10. um 17 Uhr in der Frankenhalle in Erlenbach.

ABGESAGT! Kulturwochenherbst 2020: Jazz Orchestra Erlenbach – „Wir können auch anders“

Unter dem Motto „Wir können auch anders“ lädt die Bigband aus Erlenbach unter der Leitung von Stephan Schlett am 25. Oktober um 17 Uhr in die Frankenhalle in Erlenbach. Dem innovativen Jazzensemble gelang es in der Vergangenheit, durch zeitgemäße Programmgestaltung und auch rege Konzerttätigkeit, neue Maßstäbe in puncto Qualität und Vielseitigkeit am Untermain zu setzten. Durch die Kombination des Klangkörpers einer Bigband mit dem stilistischen Cross-Over verschiedener musikalischer Genres...

  • Miltenberg
  • 16.10.20
  • 97× gelesen
Kultur
Über 100 Musikfreundinnen und Musikfreunde erfreuten sich im Grünen Saal am perfekten Spiel des Pianisten Kotaro Fukuma.
2 Bilder

Stehende Ovationen für Fukuma und Fürtjes

Solche Begeisterungsstürme hat der altehrwürdige Grüne Saal im Amorbach wohl selten erlebt: Mit stehenden Ovationen würdigten die über 100 Gäste am Sonntagabend die beeindruckenden Leistungen des Pianisten Kotaro Fukuma und des Thomas-Mann-Experten und Musikphilosophen Michael Fürtjes bei der Konzertlesung „Adorno – Beethoven – Thomas Mann“. Die Veranstaltung, organisiert vom Kulturreferat des Landkreises Miltenberg in Zusammenarbeit mit dem Fürstenhaus zu Leiningen, bildete einen Höhepunkt...

  • Miltenberg
  • 19.11.19
  • 191× gelesen
Hobby & Freizeit

Großes Chor- und Orchesterkonzert „Nordic Jazz“ mit Uraufführung

Am Samstag, den 16. November um 19:30 Uhr, findet das jährliche Chor- und Orchesterkonzert im Rahmen des Kulturwochenherbstes in der Stadtpfarrkirche in Miltenberg statt. In diesem Jahr steht das Konzert unter dem Thema Norwegen, dem Land, das Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2019 ist, und so sind nicht nur Musikerinnen und Musiker aus Norwegen im Konzert zu hören, sondern auch Kompositionen, die zum Thema passen. Henrik Ibsens Drama „Peer Gynt“ gilt als norwegisches Nationalepos, und...

  • Miltenberg
  • 31.10.19
  • 74× gelesen
Hobby & Freizeit

Künstlerisch durch November und Dezember mit Kunstnetz-Workshops

Das Kunstnetz lädt auch zum Jahresende wieder mit spannenden Workshops für Kinder und Jugendliche. Neben dem Erlernen verschiedener Kunsttechniken entsteht so vielleicht auch schon das eine oder andere Weihnachtsgeschenk? Die Künstlerinnen und Künstler des Kunstnetzes freuen sich über zahlreiche Anmeldungen. Passend zur Jahreszeit ist der Workshop von Margarete Sondel ausgerichtet: „Herbst-Winteraquarell“ für Kinder von 7-12 Jahren ist sowohl für Einsteiger als auch Fortgeschrittene...

  • Miltenberg
  • 25.10.19
  • 44× gelesen
Kultur
Ein Dankeschön an die Kuratorin Cornelia König-Becker in Form eines Blumenstraußes durch Landrat Jens-Marco Scherf.
3 Bilder

Beeindruckende Kunstschau zum Thema »Heimat ist überall auf der Welt«

Großes Interesse mit mehr als 100 Besuchern bei der Vernissage in der Kochsmühle Obernburg. »Es ist nicht selbstverständlich, friedlich in der Heimat zu leben, fasste Cornelia König-Becker in ihrer Laudatio zur Ausstellung »Heimat ist überall auf der Welt« zusammen, die sie auch kuratiert hat. Die Schau, die im Rahmen des diesjährigen Kulturherbstes mit mehr als 100 Besuchern in der städtische Kochsmühle in Obernburg am 2. Oktober eröffnet wurde, zeigt zahlreiche Werke aus verschiedenen...

  • Miltenberg
  • 07.10.19
  • 64× gelesen
  • 1
Hobby & Freizeit
„Steinarbeit – Superschwer oder Kinderleicht? – Einführung in die Arbeit mit Sandstein“ bei Alexander Schwarz.
2 Bilder

Mit Kunstnetz-Workshops durch den Sommer

Das Kunstnetz bietet für Kinder auch in den Sommermonaten ein vielfältiges Workshop-Programm. Große und kleine Kinder können den Pinsel schwingen, die Kamera zücken sowie Hammer und Meißel in die Hand nehmen. Die „Offene Werkstatt“ von Sandra Wörner öffnet am 28. Juni und 9. August jeweils von 15.30 bis 17.30 Uhr ihre Türen für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Sie werden individuell unterstützt und können auch bereits begonnene Arbeiten mitbringen. Anmeldeschluss ist der 21. Juni sowie...

  • Miltenberg
  • 18.06.19
  • 74× gelesen
Hobby & Freizeit
Perfekten dreistimmigen Gesang und Blechblasmusik vom Feinsten bot die österreichische Formation Federspiel, die im Rahmen des Kulturwochenherbstes im Bürgerzentrum Elsenfeld auftrat.

Blechblasmusik vom Feinsten

Einen musikalischen Volltreffer hat das Kulturreferat des Landkreises mit der Verpflichtung des österreichischen Septetts Federspiel gelandet: Die Zuschauerinnen und Zuschauer erlebten am Donnerstagabend im Elsenfelder Bürgerzentrum Blechbläsermusik vom Feinsten. Ohne Verstärker schmetterten die Bläser ihre Klänge bis in den letzten Winkel des Bürgerzentrums, aber auch die leisen Töne drangen intensiv bis ganz nach hinten. Ausschließlich Eigenkompositionen würden zu hören sein, kündigte...

  • Miltenberg
  • 26.11.18
  • 85× gelesen
Hobby & Freizeit

Ergreifende Klänge für Frieden und Freiheit zum Volkstrauertag

Miltenberg. Es war ein bewegendes Konzert, das die Zuhörer am Samstagabend in der voll besetzten katholischen Pfarrkirche St. Jakobus in Miltenberg erlebten. Im Rahmen der Reihe Vocal Art Frankfurt Rhein Main wurden raumfüllende Klänge unter dem Titel »Freedom Now« präsentiert, die begeisterten. Das Konzert im Rahmen des Kulturwochenherbstes im Landkreis Miltenberg bot eine Verbindung von zeitgenössischer und alter Musik unter dem Begriff »Neue Klänge alter Kunst«. Landrat Jens Marco...

  • Miltenberg
  • 19.11.18
  • 26× gelesen
Hobby & Freizeit
Stilbruch, hier mit Florian Brettschneider (Gitarre) als Gastmusiker, brachten das Bürgerzentrum zum Beben.
3 Bilder

Stehende Ovationen für die jungen Künstlerinnen und Künstler

Mit stehenden Ovationen sind am frühen Sonntagabend die „Ovationen 2018“ im Bürgerzentrum Elsenfeld zu Ende gegangen. Ziel erreicht, hieß es nach über zwei Stunden bester Unterhaltung: Junge Künstlerinnen und Künstler präsentierten sich dem Publikum und musizierten gemeinsam in verschiedenen Formationen. Die Förderung von Kindern und Jugendlichen sei dem Landkreis Miltenberg ein besonderes Anliegen, sagte Landrat Jens Marco Scherf zu Beginn der Veranstaltung und freute sich auf viele...

  • Miltenberg
  • 22.10.18
  • 315× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst 2018: Ausstellung in der Kochsmühle von Ansgar Skiba

In der Zeit vom 26. Oktober bis 20. November stellt der Künstler Ansgar Skiba in der Kochsmühle in Obernburg unter dem Titel „Im Garten der Farben“ eine Auswahl seiner Werke aus. Viele Eindrücke nimmt Ansgar Skiba von seinen Reisen mit und verwandelt sie immer wieder in wunderschöne Gemälde, denen man die Liebe zur Natur ansieht. Die pastos gemalten Bilder, der reliefartige Farbauftrag, lassen den Eindruck von Kraftvoller Bewegung und intensiver Sinneswahrnehmung entstehen. Die Werke...

  • Miltenberg
  • 19.10.18
  • 208× gelesen
Kultur

Kulturwochenherbst: SpielRauMoll - Ausstellung und Performance und Konzert in der Alten Dorfkirche, Hausen

Zum Beginn des Kulturwochenherbstes 2018 findet am 15. September um 15 Uhr die Vernissage zur Ausstellung SpielRauMoll in der Alten Dorfkirche in Hausen statt. Die alte Dorfkirche, das Atelier, dient den Künstlerinnen und Künstlern als Dialograum: Spielräume zwischen Medien wie Malerei, Skulptur, Klang- und Performancekunst werden sicht- und hörbar gemacht. Hier trifft zunächst beständig erscheinende Kunst – Malerei und Skulptur – auf momentan erlebbare – Musik und Performance – und eröffnet...

  • Miltenberg
  • 06.09.18
  • 69× gelesen
Hobby & Freizeit
Das Festivalensemble unter der Leitung von Patrick Lagerpusch gestaltete das Eröffnungskonzert mit.
28 Bilder

12. Internationaler Chorwettbewerb 2018 ist eröffnet

Landrat Jens Marco Scherf begrüßte am Donnerstag, 12. Juli 2018, die Anwesenden unter ihnen auch viele Gäste aus der Politik. „Während wir trotz großer Begeisterung für die Fußball-Weltmeisterschaft erfahren müssen, dass es müde Spiele gibt, Mannschaften, die nicht zusammenfinden oder die wirklich notwendige Leidenschaft vermissen lassen, gebe ich Ihnen heute die Garantie bis Sonntag ist das Bürgerzentrum Heimat der Leidenschaft und der Begeisterung des wunderbaren Chorgesang, in...

  • Miltenberg
  • 13.07.18
  • 298× gelesen
Kultur
Diese jungen Leute haben beim Jugendkulturpreis Kunst erste Preise geholt. Das Bild zeigt sie mit Landrat Jens Marco Scherf und Heinz-Peter Kehrer (Sparkasse) hinten links.
13 Bilder

JugendKulturPreis 2018 am 10. Juni in der Frankenhalle verliehen

Die Preisverleihung des vom Kreistag gestifteten JugendKulturPreises im Bereich Kunst fand am vergangenen Sonntagvormittag, 10.6.2018 in der Frankenhalle in Erlenbach statt. „Die Grundlage ist der Mut, sich an solch einer Ausstellung zu beteiligen und seine Werke der Öffentlichkeit zu präsentieren“, meinte Landrat Jens Marco Scherf in seiner Begrüßung. Vier Wochen hatte die Jury Zeit gehabt, unter den ausgestellten Werken – aus den Bereichen Zeichnen/Malen, plastisches Gestalten (Ton, Holz,...

  • Miltenberg
  • 11.06.18
  • 483× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Mitglieder des Chores Salutaris aus Weißrussland führen in ihren Konzerten verschiedene Arten von geistlicher und weltlicher Musik auf.
6 Bilder

Verzaubernde Klänge aus aller Welt - Der Internationale Chorwettbewerb im Landkreis Miltenberg findet vom 12. bis 15. Juli 2018 statt – der Vorverkauf läuft – jetzt Karten sichern!

Lange Zeit herrschte Unklarheit darüber, ob der Internationale Chorwettbewerb in diesem Jahr wieder stattfindet. Alle zwei Jahre ist er das Highlight der kulturellen Veranstaltungen im Landkreis Miltenberg. Nun bietet das Kulturreferat des Landkreises zum 12. Mal hochkarätigen Gesang im Bürgerzentrum Elsenfeld. Sechs Chöre aus Thailand, Ungarn, Weißrussland, Lettland, Slowenien und Österreich stellen sich dieses Mal einer Jury- und einer Publikums-Wertung. Am Donnerstag, 12. Juli treffen...

  • Miltenberg
  • 24.05.18
  • 299× gelesen
Kultur
Maxundmoritz1: Warten auf den Knall: Max und Moritz harren gespannt, bis die Pfeife des arglosen Lehrers Lämpel explodiert.
2 Bilder

Perfektes Musikvergnügen mit „Max und Moritz“

Auch über 150 Jahre nach der Erstveröffentlichung hat Wilhelm Buschs Geschichte von den zwei bösen Buben Max und Moritz nichts von ihrer Faszination verloren. Rund 150 Gäste, darunter sehr viele Kinder, verfolgten am Sonntagnachmittag im Elsenfelder Bürgerzentrum gebannt das Familienmusical, das im Rahmen des Kulturwochenherbsts des Landkreises Miltenberg aufgeführt wurde. „Dieses war der erste Streich, doch der zweite folgt sogleich“ –dem Auftakt der Knaben-streiche folgten rund 70...

  • Miltenberg
  • 11.12.17
  • 118× gelesen
Kultur
Der Höhepunkt kam ganz zum Schluss: Alle Künstler der „Ovationen 2017“ verabschiedeten sich mit einem Lied aus dem Musical „Tanz der Vampire“.
3 Bilder

Ovationen 2017 zeigen Bandbreite des musikalischen Können

Erfrischende Musik einer jungen Künstlerin und sechs junger Künstler aus Nah und Fern haben über 250 Gäste am Sonntagabend im Elsenfelder Bürgerzentrum im Rahmen des Kulturwochenherbstes des Landkreises Miltenberg erlebt. In einem abwechslungsreichen Programm trat jeder Künstler alleine auf, dazu in mehreren Ensembles, die sich an diesem Abend spontan bildeten. In Vertretung von Landrat Jens Marco Scherf freute sich Elsenfelds Bürgermeister und Hausherr Matthias Luxem über diese „offene...

  • Miltenberg
  • 23.10.17
  • 55× gelesen
Kultur

Ottfried Fischers Auftritt im Bürgerzentrum Elsenfeld fällt aus

Viele haben sich auf den Auftritt von Ottfried Fischer & Die Heimatlosen am 28. Oktober um 20 Uhr im Bürgerzentrum Elsenfeld gefreut, aber der Künstler hat die Veranstaltung nun aus gesundheitlichen Gründen abgesagt. Da zurzeit kein Ersatztermin angeboten werden kann, können bereits gekaufte Eintrittskarten in der jeweiligen Vorverkaufsstelle zurückgegeben werden. Die Rückgabe in einer anderen Vorverkaufsstelle ist nicht möglich. Für Fragen und Informationen steht das Kulturreferat im...

  • Miltenberg
  • 11.10.17
  • 20× gelesen

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 8. November 2020 um 16:00
  • Fürstliche Abtei Amorbach, Gründer Saal
  • Amorbach

Kulturwochenherbst 2020: In lieblicher Bläue – Musik nach Friedrich Hölderlin

Am 8. November um 16 Uhr und um 18 Uhr spielen junge Musikerinnen und Musiker – Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Music Campus Frankfurt RheinMain – ein Konzert im Grünen Saal in der Fürstlichen Abtei in Amorbach. Auf dem Programm stehen Max Regers „An die Hoffnung op. 124“ für Alt-Solo und Orchester in einer Transkription für Kammerensemble von Müller-Hornbach, Robert Schumanns „Gesänge der Frühe op. 133“ in der Instrumentation von Stephan Adam und von Hans Werner Henze „Kammermusik 1958...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.