Mülltonnen

Beiträge zum Thema Mülltonnen

Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Verkehrsunfallflucht in der Waldstraße Michelstadt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-ERB, vom 03.12.2021 Am Donnerstag (02.12.) gegen 21:20 Uhr beschädigte ein noch unbekannter Verkehrsteilnehmer ein Verkehrsschild, sowie mehrere Mülltonnen in der Waldstraße in Michelstadt. Dieser entfernte sich im Anschluss mit seinem Fahrzeug in unbekannte Richtung, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern. Den Sachschaden beziffert die Polizei auf rund 500EUR. Die Polizei in Erbach, bittet um sachdienliche Hinweise unter der...

  • Michelstadt
  • 03.12.21
  • 16× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Reichelsheim/Klein-Gumpen | 25 Autos beschädigt - Polizei nimmt Hinweise entgegen

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 29.11.2021 Reichelsheim (ots) Die Polizei fahndet aktuell nach einem 1,80 Meter großer Mann mit schwarzer Daunenjacke mit Kapuze oder einem Kapuzenpullover. Neben dem, dass der Gesuchte mehrere Mülltonnen umgeworfen hat, beschädigte er auch mindestens 25 Fahrzeuge. Am Sonntagabend (28.11.) wurde der Mann gegen 21.45 Uhr von einem Zeugen verfolgt. Der Täter zog seine Spur vom Amselweg über die Panoramastraße, Waldstraße und der...

  • Reichelsheim (Odenwald)
  • 29.11.21
  • 199× gelesen
Energie & Umwelt
Sie regelten den vertraglichen Übergang der Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg mit Wirkung vom 1. Dezember 2021 (von links): Sebastian Klein und Thomas Drewer (beide Firma Remondis), Landrat Jens Marco Scherf und Joachim Seger (Firma Seger).

Müllentsorgung
Remondis übernimmt am 1. Dezember die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg

Nach intensiven und konstruktiven Verhandlungen steht fest, dass die Firma Remondis GmbH & Co. KG, Region Südwest (Mannheim), am 1. Dezember 2021 die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg vom derzeit agierenden Unternehmen Seger Transporte GmbH und Co. KG (Münnerstadt) übernimmt. Dies gilt bis zum Ende der Vertragslaufzeit, dem 30. Juni 2023. Remondis übernimmt auch den Seger-Standort Kleinwallstadt und führt die Müllabfuhrverträge im Landkreis Miltenberg zu den gleichen Konditionen fort....

  • Kreis Miltenberg
  • 11.11.21
  • 135× gelesen
Energie & Umwelt

Kommunale Abfallwirtschaft
Früherer Beginn der Müllabfuhr während der Sommermonate in der Zeit vom 31. Mai 2021 bis 11. September 2021

In der Zeit vom 31. Mai 2021 bis 11.September 2021 beginnt die Müllabfuhr im Landkreis Miltenberg bereits um 6.00 Uhr. Die Bürgerinnen und Bürger werden daher gebeten, die Abfallbehältnisse, gelben Wertstoffsäcke und auch bei den Abrufbestellungen Sperrmüll, Altholz und Elektrogroßgeräte rechtzeitig zum Abfuhrbeginn um 6.00 Uhr zur Abholung bereitzustellen. Ab 12. September 2021 beginnt die Müllabfuhr wieder zur gewohnten Zeit.

  • Kreis Miltenberg
  • 26.05.21
  • 48× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Collenberg | Farbschmierereien

Pressebericht der PI Miltenberg vom 07.01.2021 In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurden in Collenberg, im Bereich der Mainstraße – Dreschhalle – mehrere Gegenstände mit Schriftzügen besprüht und beschädigt. Es wurden u.a. ein Anhänger, ein Rettungsring, 2 Verkehrszeichen, eine Sandsteinmauer und 2 Mülltonnen mit „Corona“ (durchgestrichen), „ACAB“ (All Cops Are Bastards) und ähnlichem besprüht. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000,- EUR. Empfange die neuesten Blaulicht-Meldungen über...

  • Collenberg
  • 07.01.21
  • 309× gelesen
Energie & Umwelt
Sortierung der Abfälle
2 Bilder

Abfallwirtschaftskonzept des Landkreises Miltenberg soll weiterentwickelt werden
Haus- und Sperrmüllanalyse ist angelaufen

Aktuell analysiert das Institut INFA aus Ahlen im Auftrag des Landkreises Miltenberg den Haus- und Sperrmüll. Dabei werden alle maßgeblichen Abfallströme untersucht: die Mülltonnen für Restmüll, Altpapier und Bioabfälle, die gelben Wertstoffsäcke sowie die Sperrmüllsammlungen einschließlich Altholz und Elektroschrott. Analysiert werden außerdem die Direktanlieferungen von Abfällen auf den Wertstoffhöfen, die in Containern gesammelten Elektrokleingeräte und die Gewerbeabfälle. Ziel dieser...

  • Miltenberg
  • 14.10.20
  • 46× gelesen
Energie & Umwelt

Kommunale Abfallwirtschaft startet Haus- und Sperrmüllanalyse: Aktion beginnt am 23. September mit Altpapiersammlung in Weckbach

Kreis Miltenberg. In der 39. Kalenderwoche beginnt die Landkreisverwaltung mit der Durchführung einer Haus- und Sperrmüllanalyse. Nachdem die für die Kommunale Abfallwirtschaft notwendigen Daten zuletzt 2012 erfasst wurden, werden diese nun aktualisiert. Das Institut INFA aus Ahlen wird im Auftrag des Landkreises alle maßgeblichen Abfallströme untersuchen – die Mülltonnen für Restmüll, Altpapier und Bioabfälle, die gelben Wertstoffsäcke sowie die Sperrmüllsammlungen einschließlich Altholz und...

  • Miltenberg
  • 15.09.20
  • 64× gelesen
Energie & Umwelt

Coronavirus
Wertstoffhöfe im Landkreis Miltenberg schließen ab 20.03.2020 Mobile Schadstoffsammlung entfällt in der Zeit vom 21.03. – 18.04.2020

Die sich in Deutschland ausbreitende Corona-Virus-Pandemie erfordert auch für den Bereich der Kommunalen Abfallwirtschaft im Landkreis Miltenberg besondere Regelungen. Wertstoffhöfe im Landkreis Miltenberg Um Vorsorge zu treffen für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Abfallentsorgung, zum Schutz der Mitarbeiter*innen vor Ort und um mitzuhelfen, der Verbreitung des Corona-Virus keinen Vorschub zu leisten, werden die Abfallwirtschaftsanlagen des Landkreises Miltenberg ab Freitag, 20.03.2020...

  • Miltenberg
  • 20.03.20
  • 466× gelesen
Bauen & Wohnen

Mülltonneneinhausungen für die Miltenberger Altstadt

Die Altstadt von Miltenberg soll durch Mülltonneneinhausungen lebenswerter und attraktiv gestalten werden. Eigentümer und Anwohner, deren Mülltonnen auf öffentlichen Grund stehen, können im Rahmen der Städtebauförderung bis zu 50 % Zuschüsse erhalten. Anträge hierfür gibt es im Bauamt - Frau Balles: Tel. 09371 – 404 138, E – Mail balles@miltenberg.de oder bei Frau Karl (Stadtumbaubüro: Tel. 0173 657 2024, E – Mail: karl@cima.de

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 104× gelesen
Vereine

Landkreis Miltenberg: Müllgefäße müssen wegen den Feiertagen an Weihnachten und Neujahr am Abholtag um 7 Uhr bereitstehen

Die kommunale Abfallwirtschaft am Landratsamt Miltenberg weist alle Bürgerinnen und Bürger darauf hin, dass sich wegen der bevorstehenden Feiertage Veränderungen bei der Müllabfuhr ergeben – sowohl was den Abfuhrtag wie auch die Leerungszeit angeht. Deshalb müssen alle Müllgefäße und die gelben Säcke am bekanntgegebenen Abfuhrtag bereits um 7 Uhr morgens zur Abholung bereitstehen, ansonsten kann die Leerung nicht garantiert werden. Es kann nicht gewährleistet werden, dass Sonderregelungen in...

  • Miltenberg
  • 14.12.16
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.