Parken

Beiträge zum Thema Parken

Gesundheit & Wellness

Corona-Impfung
Impfquote im Landkreis Miltenberg

Nach aktuellem Stand erhielten im Landkreis Miltenberg 36.568 Bürgerinnen und Bürger ihre Erstimpfung und 15.113 Personen die Zweitimpfung im Impfzentrum und über die mobilen Teams. In den Hausarztpraxen im Landkreis erhielten weitere 16.809 Personen die Erst- und 3.776 Personen die Zweitimpfung. Damit haben nun 53.377 Personen und somit 41,48 % der Gesamtbevölkerung des Landkreises Miltenberg die Erstimpfung und 18.889 Personen und damit 14,68 % der Bevölkerung die Zweitimpfung erhalten. Es...

  • Kreis Miltenberg
  • 01.06.21
  • 143× gelesen
Mann, Frau & Familie
In der Bischoffstraße in Miltenberg-Nord gilt vom 25. Mai bis 4. Juni 2021 ein Halteverbot.

Verkehrsbehinderung
Miltenberg-Nord, Bischoffstraße: Absolutes Halteverbot ab Dienstag, 25. Mai bis 4. Juni 2021

In der Zeit vom 25. Mai bis 4. Juni 2021 ist aufgrund von Bauarbeiten die Staatsstraße 2310 (Brückenstraße) einseitig voll gesperrt. Die Baustelle befindet sich im Bereich Taxi Engelbart. Die Umleitung des Verkehrs aus Großheubach erfolgt über die Bischoffstraße (Einbiegung beim ALDI). Aus diesem Grund ist für diesen Zeitraum ein Halteverbot in der Bischoffstraße durch das Landratsamt angeordnet. Das Ordungsamt der Stadt Miltenberg hat in Kooperation mit der Firma FRIPA erreicht, dass ein...

  • Miltenberg
  • 20.05.21
  • 274× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Erschwerte Verkehrssituation und massive Behinderungen durch Tagestouristen und Ausflügler

Gemeinsame Pressemitteilung LANDKREIS ASCHAFFENBURG und POLIZEIINSPEKTION ASCHAFFENBURG vom 12.02.2021: Landkreis Aschaffenburg. An den Ausflugszielen im Landkreis Aschaffenburg kam es am vergangenen Wochenende erneut zu einem deutlich erhöhten Verkehrsaufkommen. Dabei wurden Rettungswege von parkenden Fahrzeugen versperrt, Zufahrten behindert und Winterdienstfahrzeuge fanden kein Durchkommen. Die Ausflügler parkten darüber hinaus auch direkt auf der Kreisstraße AB2 sowie auch auf...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.02.21
  • 127× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 15.01.2021
Unterfranken | Bitte um wohnortnahe Winterausflüge – Tipps für das Wochenende

Pressebericht des PP Unterfranken vom 15.01.2021 - Bereich Unterfranken Auch am kommenden Wochenende ist an beliebten Ausflugzielen in ganz Unterfranken mit erhöhtem Besucheraufkommen zu rechnen. Die Polizei wird daher erneut verstärkt präsent sein, um Verkehrsstörungen zu verhindern und die Einhaltung der Corona-Regeln zu gewährleisten. Um größere Menschenansammlungen und Verkehrsüberlastungen zu vermeiden, bittet die Polizei darum, Ausflüge nach Möglichkeit wohnortnah zu unternehmen. Verkehr,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 417× gelesen
Politik
Fußgängerzone
4 Bilder

SPD Leider und Nilkheim
SPD Nilkheim fordert Pollerlösung auf dem Geschwister-Scholl-Platz

Die SPD Nilkheim mahnt die Verkehrsberuhigung auf dem Geschwister-Scholl-Platz an. Dies könne durch Sperren des Zugangs zum Platz erfolgen. Die seit Jahren diskutierten automatischen versenkbaren Poller am Platzzugang sollten jetzt installiert werden. Die Notwendigkeit hierzu ergibt sich auch aus der angestrebten Konzentrierung der Einkaufsmöglichkeiten Nilkheims am Geschwister-Scholl-Platz. Außerdem werde der Platz zunehmend in Mitleidenschaft gezogen. Die Befahrung mit Autos lockere massiv...

  • Aschaffenburg
  • 16.12.20
  • 112× gelesen
Politik
Herbert Kaup beim Ortstermin in der Helmholtzstraße

SPD Leider und Nilkheim
Parken in der Helmholtzstraße in Leider - Verwaltung: Autofahrer sollen sich an die Regeln halten

Herbert Kaup, der SPD-Ortsvereinsvorsitzende des Stadtteils Leider und der Stadtrat Wolfgang Giegerich hatten beantragt, dass die PKWs auf der linken Seite der Helmholtzstraße durch einen eingezeichneten Parkstreifen auf dem Gehsteig parken können. Auf der rechten Seite soll der Gehsteig von Parken freigehalten werden, damit Bürger mit einem Kinderwagen vorbei fahren können. Sie begründeten dies damit, dass bei der derzeitigen Parksituation in der Helmholzstraße der Einsatz von Sanitätsautos,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 30.11.20
  • 58× gelesen
WirtschaftAnzeige
6 Bilder

Aus einer Idee im Familienkreis zum Unternehmerduo!
Corona bedingt eröffnet der neue IHP CoWorking Space Großostheim mit positiven und motivierenden Worten von Prof. Dr. Winfried Bausback anders als gedacht!

Großostheim, 28.11.2020. Mit einem Tag Verspätung eröffnet der neue IHP CoWorking Space auf dem IndustrieHandelsPark Nord in Großostheim. Ein gutes Omen liegt auf der neuen Geschäftsidee, denn das Gründerduo hat einmal mehr gestalterisches, unternehmerisches Geschick durch die kurzfristige Verlegung bewiesen. Nachdem ein Anruf am Freitagmorgen aus dem Büro des Bürgermeister Herbert Jakob kam, dass er aufgrund von häuslicher Quarantäne nicht an der Eröffnung teilnehmen könnte, wurde sofort Plan...

  • Mömlingen
  • 30.11.20
  • 515× gelesen
  • 2
  • 1
Politik

Erhöhung der Parkgebühren teilweise zurückgenommen
FDP Aschaffenburg-Stadt: Einzelhandel in der Innenstadt braucht Unterstützung

Die Erhöhung der Gebühren für die städtischen Parkhäuser und Tiefgaragen in Aschaffenburg wird teilweise zurückgenommen. Diesen Beschluss fasste der Stadtrat am 23. November 2020 auf Betreiben der FDP. Die Freien Demokraten wollen mit Ihrer Initiative den Einzelhandel während der Corona-Pandemie unterstützen und die Attraktivität der Innenstadt Aschaffenburgs erhalten. Der Stadtrat hatte auf seiner Sitzung am 19. Oktober 2020 gegen die Stimmen der FDP eine wesentliche Erhöhung der Parkentgelte...

  • Aschaffenburg
  • 25.11.20
  • 97× gelesen
Politik
Lukas Bohn (Vorsitzender der JuLis Aschaffenburg) fordert eine attraktivere Mobilitätspolitik in Aschaffenburg vom Stadtrat.

Aschaffenburg: Erhöhte Parkgebühren
"Wir sehen Attraktivität der Stadt in Gefahr!"

Die Jungen Liberalen Aschaffenburg bekennen sich zum Klimaschutz und erkennen an, dass es wichtig ist, den ÖPNV attraktiver zu gestalten, um die Aschaffenburger Innenstadt zu entlasten. Die Initiative des KI-Stadtrat Johannes Büttner zur Erhöhung der Parkgebühren in Aschaffenburg erachten die Jungen Liberalen jedoch nicht nur als kontraproduktiv, sondern auch schädigend für die Attraktivität der Stadt und ihre Lebensqualität. "Die Aschaffenburger Innenstadt dient nicht nur den Bürgerinnen und...

  • Aschaffenburg
  • 26.10.20
  • 295× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Kleinostheim/Stockstadt | Fahrzeuge beschädigt

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 07.10.2020 Kreis Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Fahrzeuge beschädigt Kleinostheim. Ein unbekannter Täter verkratzte die gesamte Beifahrerseite eines Pkw Ford. Das Fahrzeug war im Zeitraum 01.-05.10.20 in der Industriestraße abgestellt. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. In Stockstadt wurde in der Zeit zwischen Samstag, 22:30 Uhr bis Sonntag, 11 Uhr ein weiteres Fahrzeug beschädigt. Hier trat ein unbekannter Täter...

  • Kleinostheim
  • 07.10.20
  • 132× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Lohr a. Main | Pkw auf Kundenparkplatz beschädigt?

Pressebericht der Polizeiinspektion Lohr a. Main vom 11.06.2020 Pkw auf Kundenparkplatz beschädigt? Der Fahrer eines weißen Pkw BMW teilte der Lohrer Polizei am Mittwoch mit, dass er gegen 15.00 Uhr auf dem Kundenparkplatz eines Baumarktes in der Bgm.-Dr.-Nebel-Straße in Lohr am Main geparkt habe. Als er bereits wieder zu Hause war, bemerkte er an seinem Pkw BMW einen leichten Streifschaden an der vorderen Stoßstange. Der Mitteiler hielt es deshalb für möglich, dass er beim Ausparken auf dem...

  • Lohr a.Main
  • 11.06.20
  • 135× gelesen
Politik
2 Bilder

Vorreiter im Landkreis Miltenberg
Ab sofort Parken mit dem Smartphone in Obernburg

Obernburg/München, 9. März 2020 – Autofahrer in Obernburg am Main können ihre Parkscheine auf allen gebührenpflichtigen öffentlichen Parkplätzen ab sofort mit dem Smartphone lösen. Auch die „Brötchentaste“ ist digital verfügbar. „Wir haben uns entschieden, zusätzlich zum Bezahlen mit Münzen am Automaten auch den digitalen Parkschein einzuführen. So schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Bürgerinnen und Bürger“, erklärt Obernburgs Erster Bürgermeister Dietmar Fieger. „Das Smartphone ist...

  • Obernburg am Main
  • 11.03.20
  • 189× gelesen
Politik
Teilnehmer beim Stadtspaziergang Miltenberg Nord

Bürgerliste Miltenberg nah am Bürger
Erster Stadtspaziergang in Miltenberg Nord mit großer Resonanz

Bürger haben viele Fragen und Anregungen - Am besten kann man diese direkt vor Ort besprechen. Großes Interesse am ersten Stadtsparziergang der Bürgerliste in Miltenberg Nord. Danke an die engagierten Teilnehmer. Wieder einmal die ernüchternde Erkenntnis: es fehlt einfach an Informationen es fehlt an Möglichkeiten, wo Bürger sich einbringen können es fehlt daran, dass Bürger keine Ansprechparter finden, die sich um ihre Anliegen oder Vorschläge kümmernMehr Information durch die Stadt wäre also...

  • Miltenberg
  • 01.03.20
  • 187× gelesen
Politik

Grüner Ortsverband Erlenbach stellt Stadtratsliste auf
Erlenbach nachhaltig entwickeln

Am Mittwoch, 13.11.2019 stellte der Ortsverband Erlenbach von Bündnis 90/DIE GRÜNEN die Liste für die Stadtratswahlen 2020 auf. In einer Vorstellungsrunde stellten die Kandidatinnen und Kandidaten ihre Ziele für die Arbeit im Stadtrat vor. Wichtig ist den Erlenbacher Kandidatinnen und Kandidaten eine naturnahe, insektenfreundliche Gestaltung der öffentlichen Flächen und die Anlage von weiteren Blühwiesen, um den Bienen und anderen Insekten genügend Lebensraum zu bieten. Die Stadt soll...

  • Erlenbach a.Main
  • 25.11.19
  • 361× gelesen
Politik
Reges Interesse am Geschwister-Scholl-Platz
3 Bilder

SPD Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Stadtteil-Begehung der SPD in Nilkheim: Verkehr und Parken im Mittelpunkt

Die SPD Nilkheim hatte kürzlich wie jedes Jahr zu einer Stadtteilbegehung eingeladen, die mit rund 40-50 Teilnehmern bei strahlendem Spätsommerwetter  sehr gut besucht war. Die Nilkheimer Stadträtin Anne Lenz-Böhlau begrüßte den Aschaffenburger Bürgermeister und Oberbürgermeisterkandidaten Jürgen Herzing, die Stadträte aus Leider Erika Haas und Herbert Kaup sowie die anderen  Stadtratskandidaten der SPD aus Nilkheim. Der Fraktionsvorsitzende der SPD Wolfgang Giegerich konnte wegen eines...

  • Aschaffenburg
  • 01.10.19
  • 110× gelesen
Hobby & Freizeit
Am Samstag, 24. August, zieht der Messeumzug wieder durch die Miltenberger Innenstadt zum Festzelt am Mainufer.
7 Bilder

Michaelismesse 2019
Sie ist wieder da! - Die Michaelismesse lockt vom 23. August bis 1. September wieder viele Besucher nach Miltenberg

Seit Jahrzehnten bietet sich den Miltenbergern und allen Gästen ab Ende August für eine Woche ein anderes Bild als das gewohnte beschauliche Mainufer: Ein großer Vergnügungspark, dessen bunte Lichter die Nacht erhellen, das Messe-Festzelt sowie zahlreiche Stände und Ausstellungen verschiedener Firmen bieten Spaß, Information und ein umfassendes Einkaufsvergnügen. Wer die Michaelismesse aber in ihrem bisherigen Erscheinungsbild erleben möchte, sollte dieses Jahr unbedingt einen Messebesuch...

  • Miltenberg
  • 20.08.19
  • 1.333× gelesen
Hobby & Freizeit
– Wer seinen Wohnwagen längerfristig abstellen will, muss einige Vorschriften beachten.

Reisemobil und Caravan
Wohnwagen und Reisemobile sind als Dauerparker auf öffentlichen Straßen nicht gerne gesehen

Wo stellt man bloß das rollende Appartement sicher ab? Vor dieser Frage stehen jetzt viele Urlaubs-Heimkehrer. Denn das gute Stück soll ja die Wartezeit bis zum nächsten Start unbeschadet überstehen – und der Besitzer will kein Bußgeld riskieren. (TRD/MID) Wenn kein Straßenschild das Parken verbietet, das Fahrzeug eine gültige TÜV-Plakette aufweist und weniger als 7,5 Tonnen wiegt, wenn die Markierungen beachtet werden und auch noch ein Abstand von mindestens drei Metern zur gegenüberliegenden...

  • Aschaffenburg
  • 05.08.19
  • 108× gelesen
Politik
Markierung im Fichtenweg - warum nicht an den anderen Ausfahrten
2 Bilder

SPD Aschaffenburg-Nilkheim
SPD Stadträte wollen übersichtliche Straßenmündungen und besseren Fußweg nach Leider

Die SPD-Stadträte Wolfgang Giegerich und Anne Lenz-Böhlau haben beantragt, die Straßeneinmündungen auf den Fichtenweg übersichtlich zu machen und den Gehweg von der Kleinen Schönbuschallee nach Leider insbesondere für Rollstuhl-fahrer, Kinderwagen und Rollatoren zu verbessern. Sie schreiben an den Oberbürgermeister: Im Rahmen unserer Sprechstunde im Stadtteil Nilkheim haben uns Bürger auf folgende Missstände hingewiesen: 1. Die Ausfahrten aus den auf den Fichtenweg einmündenden Straßen sind...

  • Nilkheim
  • 23.06.19
  • 170× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Michaelismesse 2018 - Parkmöglichkeiten

Die Parkplätze unterhalb der Mainbrücke sind gesperrt. Parkplätze gibt es an der Martinsbrücke (gebührenpflichtig), im Parkhaus Altstadt (gebührenpflichtig), auf der Wiese an der Bischoffstraße und Am Fährweg sowie an der Laurentiuskapelle. Alle Bilder, Videos und Infos zur Michaelismesse findet Ihr hier!

  • Miltenberg
  • 21.08.18
  • 301× gelesen
Politik
Was interessieren uns Verkehrsschilder? Von wegen Parken nur für PKW (Vz 315)
8 Bilder

Heute: Parksituation am Waldfriedhof hat sich verbessert - Vor einem Jahr: Parksituation am Waldfriedhof unerträglich - Es gibt ein paar Unbelehrbare

Die Parksituation am Waldfriedhof hat sich verbessert, weil die Stadt Aschaffenburg massive Betonpoller aufgestellt hat. "Das ist gut und zeigt, dass unsere Anträge und die Unterstützung durch die Bürger Erfolg haben," so SPD-Stadtrat Wolfgang Giegerich. Dennoch gibt es ein paar Unbelehrbare, die ihre LKWs direkt auf den Parkplätzen der Autofahrer abstellen. Hier muss die Stadt noch nachfassen. Vor einem Jahr: Jedesmal das gleiche Bild. Die Parksituation am Waldfriedhof ist unerträglich. Das...

  • Leider
  • 05.11.17
  • 238× gelesen
Hobby & Freizeit

Michaelismesse 2017 - Parkmöglichkeiten

Die Parkplätze unterhalb der Mainbrücke sind gesperrt. Parkplätze gibt es an der Martinsbrücke (gebührenpflichtig), im Parkhaus Altstadt (gebührenpflichtig), auf der Wiese an der Bischoffstraße,und Am Fährweg. Alle Bilder, Videos und Infos zur Michaelismesse findet Ihr hier!

  • Miltenberg
  • 23.08.17
  • 102× gelesen
Hobby & Freizeit
2 Bilder

Michaelismesse 2016 - Parkmöglichkeiten

Die Parkplätze unterhalb der Mainbrücke sind gesperrt. Parkplätze gibt es an der Martinsbrücke (gebührenpflichtig), im Parkhaus Altstadt (gebührenpflichtig), auf der Wiese an der Bischoffstraße, Am Fährweg, an der Laurentiuskapelle.

  • Miltenberg
  • 23.08.16
  • 109× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.