Patienten

Beiträge zum Thema Patienten

Gesundheit & Wellness
Ein Wegweiser durch den "Impfdschungel"

Hier erhalten Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen
Buchtipp: Pro und Contra Corona-Impfung

Privatwirtschaftliche Unternehmen in allen Branchen haben ein legitimes Interesse, mit ihren Produkten Geld zu verdienen. Die Pharmaindustrie macht hier keine Ausnahme. Allerdings sollte man sich klar machen, dass es einen großen finanziellen Unterschied zwischen dem Geschäft mit Arzneimitteln und dem mit Impfstoffen gibt. Von den knapp 194 Mrd. Euro, die die Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) im Jahr  2014 in Deutschland ausgegeben hat, entfielen 33Mrd. Euro (17 Prozent) auf Arzneimittel...

  • Miltenberg
  • 12.01.21
  • 273× gelesen
Gesundheit & Wellness

Patientenverfügung ermöglicht Medizinern, Wünsche von Patienten zu berücksichtigen

> Eine umfassende Genesung ist das Ziel einer jeden Behandlung im Klinikum Aschaffenburg-Alzenau, den Helios-Kliniken Erlenbach-Miltenberg und in jeder anderen Klinik. Auch in der momentan schwierigen Situation, setzen Ärzte und Pfleger mit unermüdlichem Einsatz alles daran, alle Patienten mit bestmöglicher Betreuung zu versorgen. „Dennoch ist es wichtig, Vorbereitungen für einen unvorhergesehenen Notfall zu treffen.“, so Landrat Dr. Ulrich Reuter. Eine Information mit den Kontaktdaten der...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 77× gelesen
Politik

Demografischen Wandel gestalten!

Wie überall in Deutschland macht der demografische Wandel vor Obernburg nicht Halt. Hierauf müssen wir in der Politik reagieren und die Infrastruktur anpassen. Nach dem aktuellen Demografiebericht der Bertelsmann Stiftung sind bereits über 20 Prozent der Bürgerinnen und Bürger in Obernburg und Eisenbach über 65 Jahre alt. Bis 2030 wird dieser Anteil weit über 52 Prozent liegen. Aufgrund des demografischen Wandels steigt der Anteil älterer und pflegebedürftiger Menschen stets weiter an. Dem...

  • Obernburg am Main
  • 07.11.19
  • 93× gelesen
  • 1
Politik

Öffentlicher Bürgerdialog der SPD-Kleinheubach
Die Situation der Pflegenden in Krankenhäusern mit Michael Fertig, Betriebsratsvorsitzender der Kliniken Miltenberg-Erlenbach

Am Dienstag, 12. November 2019 veranstaltet die SPD Kleinheubach um 19:30 Uhr in der Sportgaststätte „Eintracht“ einen öffentlichen Bürgerdialog zur Situation der Pflegenden in Krankenhäusern. In den deutschen Krankenhäusern fehlen rund 100.000 Stellen im Pflegedienst. Diese Erkenntnis ist nicht neu. Seit 2002/2003 die diagnose- und prozedurorientierte Vergütung für Krankenhausleistungen (Fallpauschalen) eingeführt wurden kam es zu einem massiven Stellenabbau in der Pflege. Dieser Prozess...

  • Kleinheubach
  • 03.11.19
  • 47× gelesen
Gesundheit & Wellness
Christian Neureuthers Rat: Niemals aufgeben!

Fit und vital mit Arthrose
Buchtipp: Never give up

Ja, schon wieder ein Gesundheitsbuch! Und nicht nur ein "theoretisches"! Christian Neureuther, ehemaliger Top-Skiläufer, selbst Arthrose-Patient, hat zusammen mit Prof. Dr. Christian Fink, einem bekannten Innsbrucker Unfallchirurgen undOrthopäden, ein Programm entwickelt, das Arthrose-Patienten hilft, (wieder) in Schwung zu kommen und ihr ganz persönliches Bewegungsprogramm zu finden. Die Autoren geben viele konkrete Tipps, wie man die richtige Sportart für sich findet und mit Freude an der...

  • Miltenberg
  • 10.09.19
  • 323× gelesen
Essen & Trinken
Wege zur Selbsthilfe

Und plötzlich geht’s Ihnen wieder gut ...
Buchtipp: Ein Apfel macht gesund, drei Äpfel machen eine Fettleber

„Viele Beschwerden hängen direkt oder indirekt miteinzelnen Nahrungskomponenten zusammen – und zwar ganz individuell. Wir Ärzte müssen lernen, ernährungsbedingte Faktoren viel mehr in Diagnosen einzubeziehen“, sagt Dr. med. Carsten Lekutat, Allgemeinmediziner, erfolgreicher Buchautor und Moderator der MDR-TV-Sendung „Hauptsache Gesund“. Während viele Lebensmittel selbst in großen Mengen nützlich oder wenigstens unbedenklich sind, bringen andere denStoffwechsel aus dem Gleichgewicht: Einige...

  • Miltenberg
  • 21.08.19
  • 398× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.