reichartshausen

Beiträge zum Thema reichartshausen

Blaulicht

Polizeibericht vom 03.08.2020
Raum Miltenberg | Von der Straße abgekommen, Unter Drogeneinfluss zur Polizei

Pressebericht der PI Miltenberg vom 03.08.2020 1. Am Sonntag, um 19.30 Uhr, befuhr ein 54-jähriger mit seinem Quad die Kreisstraße bei Reichartshausen. Er kam von der Straße ab und prallte gegen eine neben der Fahrbahn befindliche Landmaschine. Ob der Mann in Richtung Reichartshausen oder in Richtung Staatsstraße fuhr, konnte bisher noch nicht ermittelt werden. Durch den Unfall erlitt der Mann mehrere Brüche an Rippen, Schulter und Beine und er musste mit dem Hubschrauber in das Krankenhaus...

  • Kreis Miltenberg
  • 03.08.20
  • 877× gelesen
Kultur
9 Bilder

"Wer nicht singt - der trinkt" - Oktoberfest des Musikverein Reichartshausen-Neudorf
Wirtshaussingen des MV Reichartshausen-Neudorf ein voller Erfolg

Ein Wirtshausssingen der besonderen Art erlebten die Besucher des Oktoberfests des Musikverein Reichartshausen-Neudorf am Samstag, 26.10.2019. Unter dem Motto „Wer nicht singt - der trinkt“ präsentierte die Musikkapelle Reichartshausen-Neudorf unter Leitung von André Kraus den ganzen Abend Gesangsstücke. Zu Beginn begrüßte Vorstand Philipp Lausberger die zahlreichen Gäste. Er berichtete wie es zur Idee des Wirtshaussingens kam und erklärte warum „Wer nicht singt – der trinkt“ etwas Besonderes...

  • Reichartshausen
  • 29.10.19
  • 410× gelesen
Kultur
Museumsrallye und mehr: Für jeden ist etwas dabei - eine Sonderausstellung im Obernburger Römermuseum lockt jung und alt an.Die Römerstadt Obernburg, das "Pompeji am Main", findet ihre Schätze: seit Generationen treten aus dem Untergrund Oberburgs besondere Dinge an Tageslicht. Sie sind unter dem Motto "Wiederentdeckt!" in einer Sonderausstellung im Römermuseum  Obernburg am Main vom 2. Juni bis zum 29. September 2019 zu entdecken!
63 Bilder

Einzigartig und authentisch: UNESCO-WELTERBE LIMES
WELTERBETAG am 2. Juni 2019 im Landkreis Miltenberg / Sonderausstellung "Wiederentdeckt!", Obernburger Römerschätze

Sieben attraktive Aktions-Angebote zwischen Amorbach und Niedernberg: Reges Interesse gab es beim Welterbetag 2019 im Landkreis Miltenberg und bei der eröffneten Sonderausstellung „Wiederentdeckt“ in Obernburg Vor vierzehn Jahren, im Jahr 2005, wurde der Obergermanisch-Rätsche Limes zum UNESCO-Welterbe erhoben. Die einstige historische Grenze ist mit 550 Kilometern das längste europäische Bodendenkmal und erstreckt sich vom Rhein bis zur Donau. Der Limes erreichte dadurch den höchsten Status...

  • Miltenberg
  • 03.06.19
  • 353× gelesen
  • 1
Kultur
50 Bilder

Besonderheiten einer einstigen Grenze: Der Limes-UNESCO-Welterbetag am 03. Juni 2018 rückt näher

Impressionen von der einstigen römischen Grenze am Main und im Odenwald. Welterbe Limes - Besonderheiten Fachwelt und Besucher aus nah und fern sind nach wie vor begeistert von den archäologischen Ausgrabungen zwischen Niedernberg und Amorbach-Reistenhausen unseres Miltenberger Landkreises. Warum? „Pompeji am Main“ heißt zum Beispiel Obernburg am Main wegen des durch Lehmfluten erhaltenen, Aufsehen erregenden, antiken Erbes, u.a. die Entdeckung einer Benefiziarerstation. Seit 13 Jahren ist der...

  • Miltenberg
  • 24.05.18
  • 466× gelesen
Kultur
Seit Wochen an den Ortseingängen von Reichartshausen und Neudorf - die Hinweisschilder auf das Ereignis des Jahres.

"Uff de Höh...spielt die Musik" - Musikfest am 1. Mai in Reichartshausen

Unter dem Motto "Uff de Höh...spielt die Musik" veranstaltet der Musikverein Reichartshausen-Neudorf am 01. Mai ein großes Musikfest rund um das Dorfgemeinschaftshaus in Reichartshausen. Die Blasmusikfreunde kommen an diesem Tag voll auf Ihre Kosten. Für die musikalische Unterhaltung sorgen ab 11.00 Uhr der Musikverein Watterbach-Breitenbuch, ab 13.00 Uhr spielt die Stadtkapelle Amorbach, den Festausklang ab 15.00 Uhr umrahmt die Musikkapelle aus Schippach. Seit Wochen laufen die...

  • Reichartshausen
  • 24.04.17
  • 166× gelesen
Kultur
Der Tag der deutschen Einheit 2016 geht zu Ende.
52 Bilder

Denkwürdiger Deutschland-Tag

Impressionen zum Tag der Deutschen Einheit am Montag, dem 03. Oktober 2016. Mit Nebel, Nieselregen und kühlen Temperaturen startet der 3. Oktober 2016. Es ist Montag, Tag der deutschen Einheit, staatlicher Feiertag in deutschen Landen. Weit und breit ist in der Region nichts los. Keine Spaziergänger, keine Jogger sind am Montag-Morgen in und um Miltenberg zu entdecken. „Viele nutzen den Feiertag zum Ausschlafen!“, vermutet die Verkäuferin in der Tankstelle am Main. Die Endfünfzigerin hat schon...

  • Miltenberg
  • 03.10.16
  • 295× gelesen
Vereine

Reichartshausen auf der Höh

Das Foto vom 14. August 2015 zeigt Reichartshausen, einen Stadtteil von Amorbach. Dieser Ort soll schon seit 4000 Jahren besiedelt sein, wie ein Fund aus der Zeit der Schnurkeramik belegt. Reichartshausen selbst kann auch auf eine lange Geschichte mit vielen verschiedenen Ortsherrschaften zurückblicken. Webseite von Amorbach

  • Reichartshausen
  • 26.08.15
  • 233× gelesen
Kultur
27 Bilder

„Das Schachleitners Bild“ – Sage und Tatsachen

Mitten im Wald steht der im Volksmund „Schachleitners Bild“ genannte Bildstock. Über seine Entstehung wird seit Generationen folgende Geschichte überliefert: Der Ratsherr Anton Schachleitner aus Walldürn befand sich auf dem Weg nach Hause. Die Nacht überraschte ihn, und er verirrte sich im Wald zwischen Wenschdorf und Reichartshausen. Da gesellte sich ein Mann zu ihm und sagte, er wolle ihm den Weg zeigen. Sie liefen stundenlang im Walde umher und kamen an kein Ende. Dem Ratsherr wurde es immer...

  • Miltenberg
  • 10.08.14
  • 528× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.