Restmüllmenge

Beiträge zum Thema Restmüllmenge

Wirtschaft

Landkreis Miltenberg
Große Mehrheit im Kreistag: Abfallwirtschaftskonzept wird weiterentwickelt

Mit großer Mehrheit hat der Kreistag am Montag, 4.4.2022 die Weiterentwicklung des Abfallwirtschaftskonzepts gebilligt. Er folgte damit einer mehrheitlichen Empfehlung des Ausschusses für Natur- und Umweltschutz. Der Kreistag sei sich einig, eine möglichst hohe Quote der stofflichen Verwertung, zu erzielen, die Restmüllmenge zu reduzieren und eine möglichst hohe Qualität der erfassten Wertstoffe zu sichern, so Landrat Jens Marco Scherf. Da 2024 die Abfuhrleistungen neu vergeben werden, sei es...

  • Kreis Miltenberg
  • 06.04.22
  • 48× gelesen
Energie & Umwelt

Abfallwirtschaft
Mindestbehältervolumen für Restmüll gesenkt, keine flächendeckende Biotonne im Landkreis Miltenberg

In seiner jüngsten Sitzung hatte der Ausschuss für Natur- und Umweltschutz über mehrere Prüfaufträge zu entscheiden, die der Ausschuss im Dezember 2021 der Verwaltung in Sachen Weiterentwicklung des Abfallkonzeptes erteilt hatte. Das Ergebnis: Im Zuge der Neuausschreibung wird das vorzuhaltende Mindestvolumen für Restmüll von 7,5 auf sechs Liter pro Person und Woche reduziert, die Biotonne wird nicht flächendeckend eingeführt und die Kommunale Abfallwirtschaft soll ihre Öffentlichkeitsarbeit...

  • Kreis Miltenberg
  • 21.03.22
  • 86× gelesen
Energie & Umwelt

Abfallwirtschaft
Abfallwirtschaftskonzept soll weiterentwickelt werden

Nachdem die kompletten Ergebnisse der Abfallanalyse 2020/2021 vorliegen und im Ausschuss für Natur- und Umweltschutz erste Handlungsoptionen vorgestellt wurden, kann das Gremium in seiner nächsten Sitzung über Konsequenzen und mögliche Änderungen für die Abfallentsorgung im Landkreis Miltenberg beschließen. Lana Sauer (Kommunale Abfallwirtschaft) berichtete vom Anstieg der Restmüllmenge von 109 auf 120 Kilogramm je Einwohner und Jahr im Zeitraum zwischen 2012 und 2021. Positiv sei anzumerken,...

  • Miltenberg
  • 14.10.21
  • 32× gelesen
Energie & Umwelt

Abfallmengen im Landkreis Miltenberg müssen weiter reduziert werden

Die Müllmenge ist auch im vergangenen Jahr weiter gestiegen – diese Erkenntnis hat Ruth Heim, Leiterin der Kommunalen Abfallwirtschaft, dem Ausschuss für Natur- und Umweltschutz am Mittwoch im Landratsamt mitgeteilt. Ihre Folgerung: Es gilt, bewusst einzukaufen und die Abfallmenge zu reduzieren. Wohl auch beeinflusst durch die Corona-Pandemie, stieg die Restmüllmenge im vergangenen Jahr erneut und liegt damit im Trend der letzten zehn Jahre. Diese Entwicklung sei laut Heim auch bei den anderen...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.07.21
  • 36× gelesen
Energie & Umwelt

Kreis Miltenberg: Noch zu viel Bioabfall in der Restmülltonne

Die jüngste Abfallanalyse gibt dem Landkreis Miltenberg eine gute und aussagekräftige Grundlage zur politischen Diskussion über die künftige Entwicklung des Abfallsystems. Manfred Santjer vom Büro INFA führte den Ausschuss für Natur- und Umweltschutz am Mittwoch durch die Ergebnisse der Untersuchung. Vor allem bei der Abschöpfung von Bioabfall aus der Restmülltonne sah er Potenzial. Er sprach von einer Restmüllmenge von 120 Kilogramm pro Einwohner und Jahr. Auffällig sei, dass etwa 43 Kilogramm...

  • Kreis Miltenberg
  • 20.07.21
  • 35× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.