Schätze

Beiträge zum Thema Schätze

Hobby & Freizeit
Mit diesem Buch den Weg zur Natur finden

Handfeste Naturerfahrung für den Alltag
Buchtipp: Mit der Natur verbunden

Wer die Natur offen und mit allen Sinnen wahrnimmt, verbindet sich mit ihr und kann aus ihren Schätzen schöpfen. Aus Materialien, die die Natur bereithält, entstehen ohne grosse Vorbereitung, Kosten und komplizierte Techniken schöne und nützliche Gegenstände. Die Autorin stellt Naturmaterialien wie Hölzer, Wildpflanzen, Ton und Stein, Knochen, Horn und Federn vor. Durch alte und neue Verarbeitungsweisen und Techniken entstehen einfache Möbel, Spiele, Musikinstrumente, Werkzeug, Heilmittel und...

  • Miltenberg
  • 10.08.20
  • 124× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trauerverarbeitung auf liebevolle Art

Buchtipp: Abschied von meiner Oma

»Bei dir war alles möglich, was ich zu Hause nicht mal zu denken gewagt hätte«, so beginnt der Autor, Mitte dreißig, sein Buch über den Abschied von seiner Großmutter. Es ist ein inneres Gespräch mit der Frau, die wie kaum ein zweiter Mensch sein Leben prägte – eine Erfahrung, die viele junge Menschen heute im Blick auf ihre Großeltern teilen. Stephan Sigg erinnert die geteilten Momente. Er nimmt Abschied und hält bei aller Trauer dankbar all die Schätze fest, die seine Oma ihm ins Leben...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 229× gelesen
Hobby & Freizeit
Die Natur inspiriert! Probieren Sie es aus!

Buchtipp: Natur-Werkstatt

Für alle Naturliebhaber gibt es jetzt das neue Buch von Floristmeister Klaus Wagener. Darin präsentiert er, welch vielfältige Schätze die Natur bereithält und wie sich damit jede Menge wunderbarer Dekorationen kreieren lassen. Ob bemooste Äste und Zweige, filigrane Gräser, attraktive Blätter, Zapfen oder Kastanien, dem bekannten Floralgestlatler ist es ein besonderes Anliegen, ansprechende und varientenreiche Gestaltungen auf Basis handwerklich orientierter Techniken zu zeigen. Das Buch ist...

  • Miltenberg
  • 12.07.17
  • 40× gelesen
Garten
Kompostversteher sind Pflanzenflüsterer!

Buchtipp: Kompost für alle Zwecke

Nachhaltig lebende Menschen haben die Kreisläufe der Natur im Blick: Bioreste sind dazu da, dem Kreislauf in neuer Form zurückgegeben zu werden. Bio? Logisch! Nach Art von Mutter Natur, erklären die beiden versierten Fachmänner Andreas Modery und Engelbert Kötter die Herstellung des "Schwarzen Goldes der Gärtner" – die Gewinnung von duftigem Kompost. Wer mit Herz und Verstand gärtnert, der kompostiert und leistet dabei gleichzeitig einen wertvollen Beitrag zur Entlastung der Umwelt von...

  • Miltenberg
  • 06.01.16
  • 45× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.