Stadtrat Obernburg

Beiträge zum Thema Stadtrat Obernburg

Politik

Digital auch Kommunal
Virtuelle Mitgliederversammlung der FREIEN WÄHLER Obernburg-Eisenbach

Am 15.01.2021 konnte FREIE WÄHLER-Ortsvorsitzende und dritte Bürgermeisterin Jessica Klug erneut eine digitale Mitgliederversammlung eröffnen. Sie freute sich, dass das Format immer mehr Zuwachs gewinne und der notwendige Austausch mit Mitgliedern und Interessenten aufrechterhalten werden könne. Restaurierung des vermisst geglaubten Brücken-Nepomuks von 1724 Zu Beginn wurde über die fachgerechte Restauration des verschollen geglaubten Brücken-Nepomuks von 1724 diskutiert. Allgemeine Zustimmung...

  • Obernburg am Main
  • 18.01.21
  • 119× gelesen
  • 4
Politik
Lichtverschmutzung durch zu viel Kunstlicht schadet dem Ökosystem massiv.

Obernburg tut was gegen die Lichtverschmutzung
Antrag von FW/SPD einstimmig zugestimmt

Im Bauausschuss des Stadtrates Obernburg am 19. November 2020 wurde dem Antrag von Ruth Weitz (SPD-Ortsvorsitzende und Mitglied der Stadtratsfraktion Freie Wähler/SPD) einstimmig zugestimmt. Die Anregung zum Antrag kam aus einer Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins. In Absprache mit den Fraktionsmitgliedern hatte Ruth Weitz einen entsprechenden Antrag formuliert, der hier nachgelesen werden kann. Empfehlung der Stadtverwaltung auf Zustimmung Im Beschlussvorschlag der Stadtverwaltung wurde...

  • Obernburg am Main
  • 21.11.20
  • 133× gelesen
  • 2
Politik
Die Lichtverschmutzung und deren Reduzierung ist ein Thema der Fraktion FW/SPD im Obernburger Stadtrat.
2 Bilder

Die politische Arbeit trägt Früchte
Fraktion FW/SPD erfolgreich

Es war eine gute Entscheidung, die Zusammenarbeit mit der Fraktion der Freien Wähler (FW) in einer Fraktionsgemeinschaft zu suchen. Das stellen die Mitglieder des SPD-Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen fest. Seit Mai 2020 arbeiten die sechs Stadträtinnen und Stadträte gut zusammen und haben mit engagierter Arbeit beispielsweise eine Erhöhung des Zuschusses für die Schüler ab der fünften Klasse in die Johannes-Obernburger-Schule erreicht. Von vormals 30 Prozent erhalten sie nun 50 Prozent...

  • Obernburg am Main
  • 01.11.20
  • 80× gelesen
  • 1
Politik
Zur dritten Bürgermeisterin von Obernburg wurde Jessica Klug gewählt.
2 Bilder

Wir gratulieren zur Wahl
Jessica Klug ist dritte Bürgermeisterin

In der Stadtratssitzung am 29. Oktober in der Obernburger Stadthalle wurde die 24-jährige Jessica Klug mit einer deutlichen Mehrheit von 14 Ja-Stimmen (3 Gegenstimmen, 1 Enthaltung) zur dritten Bürgermeisterin gewählt. Hedi Bast, Vorsitzende der Fraktion Freie Wähler/SPD, hatte die junge Stadträtin vorgestellt und hervorgehoben, dass sie mit einem hervorragenden Stimmenergebnis bei der Kommunalwahl in den Stadtrat eingezogen ist und auch souverän in den Kreistag gewählt wurde. Jessica Klug ist...

  • Obernburg am Main
  • 01.11.20
  • 407× gelesen
  • 2
Politik
An der Zu- und Abfahrt Mömlingtalring in Obernburg wünscht sich die Fraktion FW/SPD im Rahmen der Sanierung der B426 Verbesserungen.

Sanierung der B426
Stadtratsfraktion FW/SPD wünscht Verbesserungen

Die Pläne des staatlichen Bauamtes zur Sanierung der B426 waren in der Obernburger Stadtratssitzung am 30. Juli öffentlich vorgestellt worden. Die FW-SPD Fraktion teilt in einer Pressemitteilung mit, dass ihre Mitglieder die Bemühungen des Bauamtschefs Klaus Schwabs und des Projektleiters Klaus Gernhart schätzen, aber sich bei einigen Punkten noch Nachbesserungen wünschen. An der Zufahrt, beziehungsweise Abfahrt am Mömlingtalring wird es keine Signalschaltung und auch keinen Kreisel geben,...

  • Obernburg am Main
  • 12.08.20
  • 186× gelesen
  • 2
Politik
Die Fraktion FW/SPD im neuen Obernburger Stadtrat: von links oben nach rechts unten: Fraktionssprecherin Hedi Bast, Joachim Axt, Richard Knecht, Markus Hartmann (alle FW) und Ruth Weitz (SPD)

Freie Wähler/SPD priorisieren sachorientierte Politik in Obernburg
Lösungsorientierte Zusammenarbeit angestrebt

Sachorientierte Politik für die Bürger in Obernburg und Eisenbach zu betreiben, dafür haben sich die Spitze der Freien Wähler und der SPD beim jüngsten Treffen im Alten Rathaus in Eisenbach mit Wahrung der Hygiene- und Distanzregeln ausgesprochen. »Beide Parteien haben in den jeweiligen Wahlprogrammen aktives Mitwirken und Transparenz in der Rathauspolitik versprochen, und daran werden wir uns messen lassen«, so Fraktionsvorsitzende Hedi Bast. Keinen Hehl machen Freie Wähler und SPD aus ihrer...

  • Obernburg am Main
  • 11.05.20
  • 240× gelesen
Politik
Der parteilose Gastronom Anaei Catalin kandidiert auf Listenplatz 12 der Liste 5 in Obernburg.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste in Obernburg zur Kommunalwahl 2020
Liste 5, Platz 12 Anei Catalin

Den 60-jahrigen Anei Catalin kennen viele Gäste, die in der Pizzeria Casa di Puglia im Restaurant des Sportvereins »Olympia« im Obernburger Stadtteil Eisenbach einkehren. Sein Spitzname »Enzo« ist sein Markenzeichen und auch seine freundliche Art und Professionalität. Anei ist Gastronom mit Leib und Seele. Er ist kein SPD-Mitglied, unterstützt aber die Liste 5 mit seiner Kandidatur auf Platz 12. Weitere Informationen auf dem Weblog des SPD Ortsvereins Obernburg-Eisenbach-Mömlingen.

  • Obernburg am Main
  • 11.03.20
  • 62× gelesen
  • 1
Politik
Auf Platz 4 der Liste 5 bei der Stadtratswahl in Obernburg tritt Peter Bartkowiak an.

Kandidat*innenvorstellung der SPD Obernburg zur Stadtratswahl
Die Nummer Vier auf der Liste 5: Peter Bartkowiak

Er ist kein SPD-Mitglied, aber unterstützt die Liste mit seiner Kandidatur. Peter Bartkowiak ist 63 Jahre alt, verheiratet hat zwei erwachsene Kinder. Von Beruf ist er Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik. Er engagiert sich ehrenamtlich im AK Kul-Tour e.V., Träger der Kleinkunstbühne Kochsmühle. Sein Thema in der Obernburger Kommunalpolitik ist die Trinkwasserversorgung. Hier setzt er sich für eine Lösung ein, die eine grundsätzliche Sanierung und eine Senkung der Wassergebühren zum Ziel...

  • Obernburg am Main
  • 23.02.20
  • 62× gelesen
  • 2
Politik
Sylvia Eisert kandidiert auf Listenplatz 3 der Liste 5 (SPD) für den Stadtrat in Obernburg.

Vorstellung der SPD-Stadtratsliste in Obernburg
Die Nummer 3 der Liste 5: Sylvia Eisert

Sylvia Eisert ist 54 Jahre alt und Lebenspartnerin von Hermann Rachor, der ebenfalls für den Stadtrat kandidiert und zwar auf Listenplatz 8. Sylvia wohnt erst seit gut 2 Jahren in Obernburg, hat drei erwachsene Kinder und eine Enkelin. Ursprünglich stammt sie aus Kleinwallstadt. Sie Inhaberin von Sylvia's Wollstübchen in der Bergstraße 46 und Vorsitzende des Dekanats Obernburg im Bistum Würzburg sowie Mitglied des Diözesanrats. In Obernburg ist sie Mitbetreuerin der Kommunionkinder und...

  • Obernburg am Main
  • 22.02.20
  • 182× gelesen
  • 1
Politik
Für den Kreistag Miltenberg: Liste 5
3 Bilder

Die SPD-Kandidaten und Kandidatinnen für den Stadtrat Obernburg und den Kreistag Miltenberg
Slogan: »Mehr Mut wagen für Obernburg und Eisenbach«

Mit dem Slogan »Mehr Mut wagen für Obernburg und Eisenbach« ist die Obernburger SPD in den Wahlkampf gestartet. Nach und nach werden hier die einzelnen Kandidaten und Kandidatinnen für den Stadtrat und für den Kreistag Miltenberg vorgestellt. Zunächst gibt es die Gesamtübersicht. Weitere Informationen gibt es auf dem Weblog

  • Obernburg am Main
  • 12.02.20
  • 340× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.