Täterbeschreibung

Beiträge zum Thema Täterbeschreibung

Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Raubdelikten im Stadtgebiet – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 19.09.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. In der Nacht zum Samstag ist es im Stadtgebiet zu zwei Raubdelikten zum Nachteil von jungen Männern gekommen. Die Kriminalpolizei hat inzwischen die Ermittlungen in beiden Fällen übernommen und hofft nun auch auf Hinweise von Personen, die möglicherweise zur Aufklärung beitragen können. Raubdelikt, 00.05 Uhr, Löherstraße Das erste Raubdelikt ereignete sich kurz nach Mitternacht in der Löherstraße. Ein...

  • Aschaffenburg
  • 19.09.20
  • 201× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Bürgstadt | Ladendieb flüchtet

Pressebericht der PI Miltenberg vom 17.09.2020 Am Mittwoch Abend, gegen 19.30 Uhr, verlies ein Mann einen Supermarkt in Bürgstadt „Am Stadtweg“. Da er eine gefüllte Einkaufstüte dabei hatte, er aber nicht an der Kasse vorbeikam, lief ihm eine Angestellte des Marktes hinterher. Der Mann bemerkte dies, lief schneller und konnte sich erfolgreich verstecken. Seinen „Einkauf“ in Höhe von ca. 350 EUR ließ er zurück. Ein weiterer Zeuge konnte den Mann zwar nochmal aus seinem Versteck vertreiben,...

  • Bürgstadt
  • 17.09.20
  • 1.473× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 08.09.2020
Raum Aschaffenburg | Mit Messer bedroht, Flugzeugunfall in Großostheim

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 08.09.2020 Stadt Aschaffenburg Kriminalitätsgeschehen Unbekannter bedroht Frau mit Messer Ein unbekannter Täter griff am Montagnachmittag, gegen 14:30 Uhr, eine 36-jährige Frau mit einem Messer an. Sie befand sich zur Tatzeit in der Kolpingstraße, als sie von einem, ihr unbekannte Mann bedroht wurde. Er stand mit einem Butterflymesser in der Hand vor der 36-Jährigen und tätigte mehrere Stichbewegungen in ihre Richtung. Hierbei stoppte er...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 08.09.20
  • 253× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Miltenberg | Rennradfahrer flüchtig

Pressebericht der PI Miltenberg vom 06.09.2020 Am Samstagnachmittag befuhr ein bislang unbekannter Rennradfahrer den Radweg von Miltenberg in Richtung Kleinheubach. Auf Höhe eines Biergartens im Altstadtweg kollidierte der Radfahrer mit einem ordnungsgemäß geparkten Pkw. Der Volvo wurde hierdurch an der linken Fahrzeugseite beschädigt. Obwohl der Radfahrer durch unbeteiligte Zeugen beobachtet wurde, setzte er seine Fahrt unvermittelt fort. Der Unbekannte wurde als relativ großer Mann mit...

  • Miltenberg
  • 06.09.20
  • 4.476× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Michelstadt | Beim Geldabheben beraubt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen Am Samstag (08.08.) gegen 14:55 ereignete sich in der Frankfurter Straße in Michelstadt, im Vorraum der dortigen Bankfiliale, ein schwerer Raub. Eine 59-Jährige Frau aus Erbach hob an einem Geldautomaten Bargeld in Höhe von 500 EUR ab, als plötzlich eine unbekannte männliche Person hinter ihr stand und ihr den Weg versperrte. Der Täter forderte sie unter Vorhalt eines Messers auf, ihm das gerade abgehobene Bargeld zu überlassen, was diese auch...

  • Michelstadt
  • 08.08.20
  • 327× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 24.05.2020
Raum Aschaffenburg | Mit Messer bedroht – Bargeld und Schmuck geraubt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.05.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / DAMM. Ein bislang unbekannter Täter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einer Parkanlage einen 16-Jährigen mit einem Messer bedroht und die Herausgabe von Bargeld und Schmuck gefordert. Mit der Beute machte sich der Täter anschließend aus dem Staub. Zur Aufklärung der Tat setzt die Kripo Aschaffenburg auch auf Zeugenhinweise. Der Heimweg führte den Jugendlichen gegen 01:30 Uhr durch den Dammer...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 24.05.20
  • 248× gelesen
Blaulicht

Nach Handtaschenraub vor Krankenhaus – Wer kennt die Täter?

Pressebericht des PP Unterfranken vom 12.02.2016 - Bereich Bayer. Untermain ERLENBACH A.MAIN, LKR. MILTENBERG. Nachdem zwei Unbekannte am Donnerstagabend eine 37-Jährige auf dem Parkplatz vor dem Krankenhaus niedergeschlagen haben, liegt den Ermittlern jetzt eine Personenbeschreibung des Duos vor. Demnach handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer. Einer von ihnen war etwa 30 Jahre alt und 175 Zentimeter groß mit kräftiger Figur. Der Mann sprach deutsch mit ausländischem (evtl....

  • Erlenbach a.Main
  • 13.02.16
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.