vierbeiner

Beiträge zum Thema vierbeiner

Natur & Tiere
Jonas Gockert und Nanouk.
12 Bilder

Welthundetag 10. Oktober 2021
Warum wir unsere Hunde lieben: Helden auf vier Pfoten - Aktion-Main-Herz-Spendenaktion für Therapiehund

Sie helfen, trösten, beschützen, retten und lieben uns: Hunde sind treue Begleiter und bereichern den Alltag vieler Menschen. Daran soll am Welthundetag erinnert werden, der weltweit immer am 10. Oktober stattfindet. Als kleines Dankeschön für alle Hunde dieser Welt stellen wir Ihnen heute hiesige Vierbeiner mit „ihren“ Menschen vor. Larissa und Saphira Larissa ist 9 Jahre alt und leidet seit ihrer Geburt an einer visuellen Wahrnehmungsstörung. Mal schnell alleine zu einer Freundin gehen oder...

  • Miltenberg
  • 05.10.21
  • 256× gelesen
Natur & Tiere
Elvis hat im Tierheim Kleinheubach ein neues Zuhause gefunden und steht nicht zur Vermittlung.
3 Bilder

Welthundetag 10. Oktober 2021
Tierheim Kleinheubach: Ronja und Sky in liebevolle Hände abzugeben

Der Welthundetag am 10. Oktober wurde ins Leben gerufen, um weltweit zu feiern, welche Leistungen Hunde vollbringen können.  Als Rettungshunde, Spürhunde, Assistenz- und Begleithunde oder Wachhunde sind sie unentbehrliche Helfer des Menschen und erleichtern oft den Alltag. Hunde können uns trösten und beschützen und bereichern unser Leben ungemein. Am Welthundetag soll aber auch daran erinnert werden, dass viele Hunde - so wie andere Tiere auch - unsere Hilfe benötigen oder ein liebevolles...

  • Kleinheubach
  • 05.10.21
  • 107× gelesen
  • 1
Natur & Tiere
Doris Kraft, 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Miltenberg (rechts) und Vanessa Müller, Mitglied des Vorstandes, Schriftführerin und Mitarbeiterin im Tierheim Kleinheubach mit zwei Kätzchen die stellvertretend sind für eine Schar von über 50 Katzen, die sich über ein gutes und liebevolles Plätzchen bei einer netten Familie freuen würden.

Das Tierheim Kleinheubach in schwierigen Zeiten
„Meine liebe Corona – jetzt reicht`s aber“

"So, wir müssen uns jetzt einfach nochmal zu Wort melden. Wir, das sind nochmal die Tiere des Tierheims Kleinheubach. Wir haben Euch ja vor einiger Zeit schon berichtet, dass wir das mit dieser „Corona“ nicht verstehen, aber jetzt spitzt sich die Lage langsam zu. Was glaubt diese Corona denn eigentlich, wer sie ist? Alles hier muss sich nach ihr richten oder was? Bei uns ist seit dem nichts mehr, wie es war. Jetzt dürfen nur noch unsere Paten kommen. Und auch nur, wenn sie sich vorher dieses...

  • Kleinheubach
  • 05.11.20
  • 610× gelesen
Natur & Tiere
Der 2-jährige Doggenmix Mexx lässt auch Tierpflegerhelferin Rebeca Breunig mit seinem Lieblingsball spielen.
5 Bilder

Miltenberger Tierschutzverein steht vor großen Aufgaben
Corona macht auch dem Tierheim in Kleinheubach das Leben schwer

Das Tierheim in Kleinheubach wurde bereits 1959 gegründet und hat über die Jahre einer Vielzahl an Tieren geholfen - ob es um Vermittlung an neue Besitzer geht oder darum einem alten oder nicht mehr vermittelbarem Tier einen schönen Lebensabend zu ermöglichen. „Trotzdem ist es erstaunlich, dass es im Landkreis immer noch Menschen gibt, die nichts von der Existenz des Tierschutzvereins bzw. des Tierheims wissen“, wundert sich die 1. Vorsitzende des Tierschutzvereins Doris Kraft. Viel Engagement,...

  • Kleinheubach
  • 05.11.20
  • 443× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.