Pressebericht der PI Obernburg am Main vom 31.07.2014: Zwei Verletzte beim Rückwärtsfahren

Elsenfeld, Lkr. Miltenberg: Zunächst sah es eher nach einem kleinen Unfall aus. In der Hofstetter Str. wollte eine 51jährige Polofahrerin in einen Parkplatz fahren. Da dieser noch besetzt war, wartete sie zunächst am Fahrbahnrand und stieß anschließend rückwärts. Dabei übersah sie einen inzwischen hinter ihr haltenden Corsa und touchierte diesen. Zunächst tauschten die Beteiligten nur die Personalien aus. Im Anschluss bemerkte die beiden Benutzer des Opels Verletzungen, die vor der Anzeigenerstattung im Miltenberger Krankenhaus behandelt wurden. Die Unfallschäden betragen mehr als 1.000 Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen