VU ausgelaufene Betriebsstoffe ST2309

6Bilder

Einsatznummer: 04/2017

Datum : 11.05.17

Uhrzeit : 11:50

Verkehrsunfall auf der ST2309.
Wegen zu hoher Geschwindigkeit, konnte ein junger Fahrer, vor der Haarnadelkurve kurz nach der Kreuzung Wenschdorf - Miltenberg - Walldürn nicht mehr bremsen und kolledierte mit einem entgegenkommenden Fahrzeug.
Der zur Probefahrt ausgeliehene GTI und ein entgegenkommenden Ford waren nicht mehr Fahrbereit.
Der Golf hatte 3 Insassen und der Ford eine Person.
Alle 4 wurden mit dem RD in umliegende Krankenhäuser gebracht.
Die Feuerwehr Wenschdorf sicherte die Unfallstelle ab und bannte auslaufende Betriebsstoffe.

http://www.main-echo.de/regional/blaulicht/art3918,4582348

Dauer : 1:41 Stunden

Alarmierung : FME, SMS, App, Sirene

Einsatzart : THL

Einsatzstelle : ST2309 Haarnadelkurve (Schlittenfahrkurve, Steige), erste Kurve Richtung Miltenberg von der Abzweigung Wenschdorf aus gesehen.

Autor:

Feuerwehr Wenschdorf aus Wenschdorf

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen