Schloss-Theater, Miltenberg
filmtipp | Die Unbeugsamen

2Bilder

Der deutsche Dokumentarfilm Die Unbeugsamen stellt Politikerinnen der Gegenwart und Vergangenheit in den Mittelpunkt, die sich ihr Recht auf eine Beteiligung und Gleichberechtigung im politischen Geschehen hart erstreiten mussten.

Zur Zeit der Bonner Republik, also zwischen 1949 und 1990, war die Präsenz und Beteiligung weiblicher Politiker ein Prozess, der erst Einzug in die Machstrukturen amtierender Männer halten mussten, die nicht immer bereit waren, ihren Erfolg zu teilen. Dennoch leisteten mehrere Frauen in Westdeutschland Vorarbeit, um Teil wichtiger demokratischer Entscheidungen zu werden.

Mal geduldig und mal ehrgeizig kämpften sie dafür, dass ihre Stimmen gehört wurden. Als Dokument einer Zeit, in der Vorurteile und sexuelle Diskriminierung Politikerinnen auszubremsen drohten, schlägt die Doku Die Unbeugsamen dabei zugleich den Bogen in die Gegenwart.

Dokumentarfilm | FSK o. A. | 99 Min 

Schloss-Theater, Miltenberg
Montag, 22.11. um 20 Uhr
Dienstag, 23.11. um 17.45 Uhr 
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
ROXY KiNO, Wertheim
Dienstag, 7. Dez. um 18.3 0Uhr
Mittwoch, 8. Dez. um 20.30 Uhr

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen