Bildergalerie
Spätherbstliche Novemberstimmung in Stadt und Land - Gut besuchte Gäns'-Kerb in Bürgstadt

Einhelliges Fazit der Gänskerb-Besucher in Bürgstadt: Schön war es -  trotz aller Tristesse  - in der Marktgemeinde  Bürgstadt, doch jeder freut sich insgeheim auf wärmere und sonnigere Tage im ausklingenden November, ebenso auf die hoffnungsvollen Lichter-Symbole der Advents-und Weihnachtszeit.
100Bilder
  • Einhelliges Fazit der Gänskerb-Besucher in Bürgstadt: Schön war es - trotz aller Tristesse - in der Marktgemeinde Bürgstadt, doch jeder freut sich insgeheim auf wärmere und sonnigere Tage im ausklingenden November, ebenso auf die hoffnungsvollen Lichter-Symbole der Advents-und Weihnachtszeit.
  • hochgeladen von Roland Schönmüller

Impressionen aus der Region rund um Miltenberg und Bürgstadt am 17.11.2019.


Nebel, Nieselwetter und Tristesse
prägten die Szenerie am Sonntag in Stadt und Land.

Am Volkstrauertag
wurde den Kriegsopfern der letzten Kriege ehrend gedacht und  öffentliche Gebäude waren beflaggt mit Trauerflor.

Die "Gäns-Kerb" gestaltete sich am Sonntagnachmittag als besonderes und lohnenswertes Ziel vieler Herbstausflügler und November-Spaziergänger.

Kuchen, Krapfen, Kräuterbonbons, Nüsse , Madeln und Trockenfrüchte sowie Süßigkeiten waren an manchen Marktständen besondere Attraktionen wie die Weinproben in der Gewölbhalle im Rathaus in Bürgstadt, wo auch die strahlende örtliche Weinprinzessin zugegen war.

Wärmende Textilien für die kommenden Wintertage wurden von jung und alt gern in Augenschein genommen und gekauft.  Ein Kinder-Karusell zog die Kleinen mit ihren Eltern an.

Einhelliges Fazit der Gänskerb-Besucher in Bürgstadt: Schön war es - trotz aller Tristesse - in der Marktgemeinde  Bürgstadt, doch jeder freut sich insgeheim auf wärmere und sonnigere Tage im ausklingenden November, ebenso auf die hoffnungsvollen Lichter-Symbole der Advents-und Weihnachtszeit.

Weitere Bilder und Infos folgen!

Autor:

Roland Schönmüller aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.