Buchtipp: Oma wird erwachsen

Eine Oma zum Verlieben
  • Eine Oma zum Verlieben
  • Foto: Mira Taschenbuch Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Großmütter haben normalerweise stets ein offenes Ohr und lassen ihre Enkelkinder an ihrer Lebenserfahrung teilhaben. Wie es ist, wenn sich dieses Verhältnis umkehrt, und auf einmal Oma Unterstützung braucht, erzählt Liv Jansen in ihrem wunderbar komischen Roman.

Isabells Oma Edith war schon immer ein wahres Energiebündel, doch seit ihr Mann Robert vor vier Jahren beim Traktorfahren starb, scheint das Wort "Pause" für die 76-jährige zum Fremdwort geworden zu sein: Ob Häkelkreis, Kirchenchor, Kaffeekränzchen oder Sehtraining im Wald (nach Mitternacht, denn das Stolpern in der Dunkelheit schult den Gleichgewichtssinn!) - Oma Edith ist mit von der Partie. Bis Landarzt Dr. Schörner ein ausgemachtes Bunr-Out bei Edith diagnostiziert...

Ein herrlich amüsanter Roman über eine unbeugsame Großmutter, eine eigenwillige Dorfgemeinschaft und eine Stadtpflanze, die ausgerechnet auf dem platten Land ihre große Liebe findet …

Erschienen ist der Roman von Liv Jansen im Mira Taschenbuch Verlag (ISBN 978-3-95649-657-8) und kostet 9,99 € (auch als eBook erhältlich).

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen