Caritas-Familienstützpunkt bietet Säuglingspflegekurs
Willkommen Baby!

„Sie sind schwanger, wollen sich auf die Geburt vorbereiten und haben sich deswegen auch bereits für einen Geburtsvorbereitungskurs angemeldet?“ Inge Richter, zuständig für den Familienstützpunkt Süd im Kreis Miltenberg, der beim Caritasverband angesiedelt ist, hat in diesem Fall ein zusätzliches Angebot zu unterbreiten: einen Kurs in Säuglingspflege.

Dieser soll für die erste Zeit nach der Geburt eine gute Vorbereitung bieten. Durch die Hebamme sowie Gesundheits- und Krankenpflegerin Melanie Pani erfahren werdende Eltern noch vor der Geburt des Kindes hilfreiche Unterstützung, die Sicherheit und Entlastung gibt. In dem angebotenen Kompaktkurs liegt der Schwerpunkt auf der praktischen und alltagstauglichen Anleitung aller Teilnehmer zu Themen wie Haut- und Babypflege, Stillen und Einstieg in die Beikost, Babyschlaf oder Umgang mit schreienden Babys sowie der Fähigkeit, das Baby richtig zu verstehen und feinfühlig auf es zu reagieren.

Anmeldung ist erforderlich beim Caritas-Familienstützpunkt. Tel. 09371 97 89 47 oder familienstuetzpunkt@caritas-mil.de. Termin ist Samstag, 20. November von 10 bis 14 Uhr. Der Kurs findet statt in der Hebammerei Ameli, Breitendieler Str. 18, 63897 Miltenberg. Es entstehen Kosten in Höhe von 40 Euro je Paar oder 30 Euro für eine Einzelperson. Der Betrag ist direkt vor Ort bei der Referentin zu bezahlen. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt. Die Veranstaltung findet unter den aktuellen Hygiene- und Schutzmaßnahmen statt.

Autor:

Martin Pechtold aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen