Wurde der Miltenberger Stadtrat richtig infomiert?
Seehecke Abklatsch noch nicht gebaut und schon der erste Mieter pleite? Wie zukunftsfähig ist die Miltenberger Planung?

Miltenberg baut für AWG - Trotz Insolvenzantrag?

Am Montag den 28.01.2019 konnte man im Stern, Handelsblatt und im Manager Magazin bereits lesen, Mode-Handelkette AWG meldet Insolvenz an.

Am Mittwoch stellt ein Projektentwickler dem versammelten Stadtrat und der Öffentlichkeit sein Konzept vor. Einer der Mieter, die schon unterschrieben haben: AWG.

Jetzt stellt sich die Frage, kennt der Mann seine Branche nicht? Liest er keine Zeitung? Wollte er den Stadtrat nicht über diese unschöne Entwicklung informieren?

Wir werden es nie erfahren. Allerdings deutet dies doch darauf hin, das die Planung für Miltenberg möglicherweise nicht ganz so zukunftsfähig ist, wie sie sein sollte.

Vielleicht bringt das ja ein paar Stadträte nochmals zum Nachdenken. Der Stadt wäre das zu wünschen. Mehr dazu finden Sie hier:
stadtwatch.de   - Der erste Mieter ist schon pleite!
meine-news.de - Eine Petition soll dafür sorgen,dass die Planung überdacht wird
stadtwatch.de   - Stadtrat von Miltenberg ohne Plan und Ziel
meine-news.de - Petition zur Neubebauung des Bahnhofsgeländes

Autor:

Wolfgang Spachmann aus Miltenberg

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.