Stadtentwicklung

Beiträge zum Thema Stadtentwicklung

Politik
2 Bilder

Vorreiter im Landkreis Miltenberg
Ab sofort Parken mit dem Smartphone in Obernburg

Obernburg/München, 9. März 2020 – Autofahrer in Obernburg am Main können ihre Parkscheine auf allen gebührenpflichtigen öffentlichen Parkplätzen ab sofort mit dem Smartphone lösen. Auch die „Brötchentaste“ ist digital verfügbar. „Wir haben uns entschieden, zusätzlich zum Bezahlen mit Münzen am Automaten auch den digitalen Parkschein einzuführen. So schaffen wir einen echten Mehrwert für unsere Bürgerinnen und Bürger“, erklärt Obernburgs Erster Bürgermeister Dietmar Fieger. „Das Smartphone ist...

  • Obernburg am Main
  • 11.03.20
  • 166× gelesen
Politik

Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier und Miltenberger SPD wollen kommunale Gesellschaft
Stadt soll am Wohnungsmarkt eingreifen

Für die zukünftige Entwicklung von Bauland und den Umgang mit Leerständen von Wohnungen braucht die Stadt Miltenberg ein Konzept, das Aufschluss darüber gibt, welche Arten von Wohnraum hier fehlen. Diese und weitere wichtige Erkenntnisse haben die Miltenberger SPD und Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier aus einer Stadtteil-Runde zum Thema Wohnbau am Donnerstagabend in der Altstadt mitgenommen. „Wir brauchen für das gesamte Stadtgebiet einen Überblick darüber, welche Häuser und Wohnungen...

  • Miltenberg
  • 08.03.20
  • 134× gelesen
Politik
Cornelius Faust im Gespräch  mit Marion Deumer und Johannes Oswald
Video 2 Bilder

Kandidaten der Liberalen Miltenberger vorgestellt
Cornelius Faust (Platz 1)

In dieser Serie stellen wir Ihnen die Kandidaten der Stadtratsliste der Liberalen Miltenberger vor. Auf der Liste mit engagierten Persönlichkeiten sind acht Frauen und acht junge Menschen mit 31 Jahren und jünger vertreten. Heute Cornelius Faust, unser Bürgermeisterkandidat. Cornelius Faust (Platz 1), 55 Jahre, ist seit 21 Jahren im Stadtrat. Hier ist er über die Fraktionsgrenzen als ausgleichender, vermittelnder Teamplayer geschätzt. Er ist seit 29 Jahren verheiratet hat vier Kinder (17-26)...

  • Miltenberg
  • 07.03.20
  • 447× gelesen
Politik
Bild aus einem Bürgertreff in Miltenberg zur Kommunalpolitik

Warum sind wir Bittsteller bei der Stadt?
Bericht zum sechsten Bürgrtreff zur Kommunalpolitik in Miltenberg

Warum wird in Miltenberg nicht aktiv informiert? Was versprechen sich Stadtrat, Bürgermeister und Verwaltung davon, Herrschaftswissen zu bewahren, und den Bürger auf der Suche nach Informationen zum Bittsteller zu machen? Wieder ein interessanter Austausch über Kommunalpolitik. Angesichts der vielen Wahltermine war dieser Abend bewusst keine Wahlveranstaltung. Der Bürgertreff wird übrigens auch nach der Wahl weiterhin monatlich stattfinden. In der Begrüßung führte Wolfgang Spachmann aus, dass...

  • Miltenberg
  • 15.02.20
  • 102× gelesen
Politik
Miltenberg Museumsdepot Archiv Jugendzentrum Stadtentree
4 Bilder

Wer plant sowas?
So sieht ein neues attraktives Stadtentree für 9,5 Millionen in Miltenberg aus

Ein erboster Leser von stadtwatch.de hat mich angerufen. Wie kann es sein, dass man dieses Millionengrab im Winter nicht mal richtig nutzen kann? So seine Frage. Also bin ich hingefahren, habe Bilder gemacht und mal nachgelesen. Was war das Ziel dieses Projektes? Bote vom Untermain am 29.10.2015: "Für dieses Geld soll Miltenberg einen Stadteingang bekommen, den Helmut Demel »fulminant« nannte." Ein attraktives Stadtentree? Fulminant trifft nicht ganz das, was man heute dort für 9,5 Millionen...

  • Miltenberg
  • 01.02.20
  • 1.938× gelesen
  • 5
  • 1
Politik
Kndidaten der Bürgerliste Miltenberg
3 Bilder

Donnerstag 16.01.2020 um 19.00 Uhr
Bürgerliste Miltenberg lädt zum fünften parteiunabhängigen Bürgertreff über Kommunalpolitik

Nachhaltigkeit ist mehr als Umweltschutz und Klima. Das ist Hauptthema beim fünften Bürgertreff. Donnerstag 16. Januar um 19.00 Uhr im Restaurant Zorbas, Berliner Platz 8 Die Bürgerliste Miltenberg ist aus dem Bürgertreff entstanden, und gestaltet diesen nun. Bei Excel würde dies zu einer Fehlermeldung (Zirkelbezug) führen. Hier jedoch schließt sich ein Kreis. Ganz vollendet ist dieser aber erst, wenn die Bürgerliste Miltenberg in den Stadtrat einzieht. Wenn dann noch unser Kandidat...

  • Miltenberg
  • 13.01.20
  • 229× gelesen
Politik
Miltenberg - Aktion WENIGER IST MEHR der MCity

Donnerstag 19:00 Uhr im alten Rathaus
Stadrat berät über Bebaungsplan und Bürgerbegehren zum alten Bahnhof

Nur wer kommt, wird informiert. Alle anderen schauen in die Röhre. Zur Vorbereitung unten ein paar Dokumente. Hat die MCity Ihren Slogen "Weniger ist Mehr" von der Stadt Miltenberg geklaut? Die Stadt praktiziert dieses Motto seit vielen Jahren in Bezug auf Informationen für die Bürger. Allerdings ergänzt um den Zusatz, "Gar nichts ist noch besser". Jüngstes Beispiel, das Gutachten zum Einzelhandel aus Anlass der Planung am alten Bahnhof. Die Präsentation aus einer Stadtratssitzung ist im...

  • Miltenberg
  • 15.10.19
  • 99× gelesen
Politik

Grüner Politischer Stammtisch des OV Miltenberg
Grüne und Interessierte diskutieren über die Kommunalwahl 2020 - Die Wahl für Miltenbergs Zukunft

Am 11.10.2019 um 20 Uhr treffen sich Grüne und Interessierte zu ihrem monatlichen Stammtisch im Domus bei Toni, Marktplatz 160 (jeweils am 2. Freitag im Monat). Unsere Veranstaltungen sind öffentlich und alle sind herzlich willkommen! „Kommunalwahl 2020 - Die Wahl für Miltenbergs Zukunft“ zu diesem Thema veranstalten die Grünen des Ortsvereins Miltenberg ihren monatlichen Stammtisch. Mit der Kommunalwahl wird in Miltenberg ein/e neue/r Bürgermeister*in gewählt. Aktuell gibt es drei...

  • Miltenberg
  • 03.10.19
  • 124× gelesen
Politik
3 Bilder

Planung alter Bahnhof Miltenberg
Kommen Sie zur Bescherung ins alte Rathaus - Donnerstag 26.09.2019 um 19:00 Uhr

Mit einem Ramschladen (Sonderpostenmarkt) als Mieter startet das geplante Zentrum da, wo der Niedergang älterer Zentren endet. Geplant haben wir das Fachmarktzentrum schon, jetzt brauchen wir nur noch ein Gutachten, um alles abzusegnen? Einziger Punkt auf der Tagesordnung des Stadtrates am 26.09.2019 um 19:00 Uhr: Einzelhandelsstrukturgutachten/Standortanalyse: Vorstellung des aktualisierten Gutachtens durch Dr. Stafan Holl, GMA Ludwigsburg Was verbirgt sich dahinter? Seit mehreren Jahren plant...

  • Miltenberg
  • 24.09.19
  • 205× gelesen
Politik
Demo und Kundgebung in Miltenberg. Weniger ist Mehr

Proteste gegen das Fachmarktzentrum am alten Bahnhof
Wofür steht Bürgermeisterkandidat Cornelius Faust?

Neun Minuten zugehört und ich weiss immer noch nicht, wofür Cornelius Faust steht. Was will er? Welche Ansiedlung findet er gut, was nicht? Dazu gab es keine konkrete Aussage! Im November 2018 hat Faust verkündet, er möchte Bürgermeister in Miltenberg werden. Siehe Die Fortsetzung von Helmut Demel heisst Cornelius Faust? Kann das die Perspektive fürs Miltenberger Rathaus sein? Dann war Funkstille. Nun sein erster öffentlicher Auftritt zur Kommunalpolitik außerhalb des Stadtrates? Nicht um aus...

  • Miltenberg
  • 28.08.19
  • 271× gelesen
Politik
Bild 1 - Hier greift die Altstadtfibel
15 Bilder

Wo ist hier eine historische Altstadt zu schützen?
Bildergalerie Mainzer Straße in Miltenberg

Machen Sie mit mir einen kleinen Spaziergang vom Mainzer Tor bis zur Rose. Schon nach wenigen Metern wird die ganze Absurdität der Altstadtsatzung sichtbar. Vom Mainzer Tor aus gesehen ist alles auf der rechten Seite der Straße geschützt und mit vielen Seiten Vorschriften behaftet. Alles auf der linken Seite wird davon nicht erfasst. Denn dort will die Stadt das neue Fachmarktzentrum mit Billigkisten etablieren. Da kann man solche Vorschriften natürlich nicht brauchen. Wo kommen wir denn da...

  • Miltenberg
  • 22.08.19
  • 703× gelesen
Politik
Mit einem Bürgerbegehren soll die Planung verändert werden
2 Bilder

Nichts tun aber die Lorbeeren ernten wollen?
In Miltenberg gibt es Macher, Schwätzer und Schweiger

und natürlich gibt es unbotmäßige Schreiberlinge. In Bürgstadt soll neuerdings auch so einer wohnen. Meckerer, Schreiberlinge, Querulanten? Das ist für unsere Kommunalpolitiker doch nicht mehr als unbedeutendes Hintergrundrauschen. Nun wagen es aber die Grünen, mit einem Bürgerbegehren unserem Stadtrat und seinem Bürgermeister sagen zu wollen, wo es lang geht.  Hier das Formular zum Unterschreiben Haben die noch nicht gemerkt, dass die Landesgrenze von Baden-Württemberg zwischen Bürgstadt und...

  • Miltenberg
  • 19.08.19
  • 122× gelesen
Politik
Rathaus Miltenberg - Hier tagt unser Stadtrat
3 Bilder

Proteste und Bürgerbegehren zeigen Wirkung
Miltenberg alter Bahnhof - Zwei Stadträte proben den Aufstand gegen die unsinnige Planung

Muss die Activ Group Schadenersatz zahlen? Brechen die liberalen Miltenberger auseinander? Wo steht Cornelius Faust? Wäre Rainer Rybakiewicz der bessere Bürgermeisterkandidat? Wird Miltenberg von Egomanen geführt? Eine positive Entwicklung mit fadem Beigeschmack. Gestern konnte man erstaunliches in unserer Zeitung lesen. Die Stadträte Wolf und Oswald haben einen Alternativplan zur Bebauung am alten Bahnhof entwickelt. Siehe hier. Im Rahmen dessen haben beide verglichen, was versprochen wurde,...

  • Miltenberg
  • 09.08.19
  • 364× gelesen
Politik

Stadtentwicklung: Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier kritisiert Bebauungsplan für Altes Bahnhofsgelände in Miltenberg
„Planung verfehlt ihr Ziel“

Miltenberg. Der Miltenberger Stadtrat wird sich in nächster Zeit mit etlichen Einwänden gegen den Bebauungsplan für das Alte Bahnhofsgelände beschäftigen müssen. „Bei der Stadt ist offenbar eine ganze Reihe von Stellungnahmen eingegangen“, berichtet Bürgermeisterkandidatin Sabine Balleier. Am Donnerstag ist die Frist zu Ende gegangen, innerhalb derer Bürger sich zur vorgesehenen Bebauung des Areals am Mainufer mit Märktezentrum, Wohnhäusern und Hotels äußern konnten. Insbesondere die...

  • Miltenberg
  • 28.07.19
  • 227× gelesen
Politik

Informationsveranstaltung der Stadt zum Projekt
Miltenberg Alter Bahnhof - Massive Gefährdung der Innenstadt durch neue Geschäfte?

Wollte man den Anwesenden Sand in die Augen streuen? Dokumente passen nicht zu Aussagen in der Informationsveranstaltung. Architekt Kehrbaum hat geschickt und sehr oberflächlich die Grundlagen des Investorenwettbewerbs gestreift. Einen Bezug auf die Ergebnisse von ISEK hergestellt. Angeführt wurde auch das Handelsgutachten aus 2006, das 2013 überarbeitet wurde. Man konnte den Eindruck gewinnen, die Aufstockung von 1.000 qm auf über 2.000 qm Handelsflächen für Bekleidung ist durch diese...

  • Miltenberg
  • 08.06.19
  • 223× gelesen
Politik

Informationsveranstaltung der Stadt zum Projekt
Miltenberg Alter Bahnhof - Keine Wohnungen für normale Bürger?

Bundesweit wird beklagt, es fehlt preiswerter Wohnraum, den sich normale Bürger leisten können. In Miltenberg gibt es dieses Problem wohl nicht? Was wurde in der Informationsveranstaltung zur Wohnbebauung gesagt? Sehr viel mehr Grün, auch die Bepflanzung soll dem "Zeitgeist" angepasst werden. Obstbäume, man höre und staune, anstelle von Ziersträuchern? Unterschiedliche Wohnungsgrößen, die Anzahl der Wohnungen mit 2, 3 und 4 Zimmer wurden genannt. Immer wenn es konkret und interessant werden...

  • Miltenberg
  • 06.06.19
  • 173× gelesen
Politik

140 Miltenberger wollen wissen, was läuft
Miltenberg Alter Bahnhof - Informationswunsch der Bürger verwerflich?

Informatonsveranstaltung zum Projekt alter Bahnhof in Miltenberg zeigt: Interesse am Dialog mit dem Bürger nach wie vor gering. Die Stadt hat die Einladung zur Versammlung gut auf ihrer Internetseite versteckt. Die örtliche Presse hatte am Montag früh um 9:00 Uhr noch keine Information der Stadt vorliegen. Zum Vergleich: Zur Selbstbeweihräucherung am Museumsdepot wurde auf zwei Seiten im Bote eingeladen. Wenn kritische Themen zu diskutieren sind, versteckt man sich lieber im Keller? Der Saal...

  • Miltenberg
  • 05.06.19
  • 689× gelesen
Politik

Kommunalwahl 2020
Ideen für Wörths Zukunft entwickeln

Aktuelle Themen standen im Mittelpunkt des Treffens der Wörther Grünen. Jens Marco Scherf berichtete zu den Projekten auf Kreisebene, so zum Arten- und Klimaschutz. Die Initiative „Weichenstellung 2017“ führe unter anderem dazu, dass Wörth ab Dezember 2019 an Wochenenden mit der Regionalbahn ein- statt wie bisher zweistündig angebunden sei. Langfristig bleibe das Ziel der Elektrifizierung. Besonderes Interesse fand das erstmals erstellte Radwegekonzept des Landkreises Miltenberg, das gemeinsam...

  • Wörth a.Main
  • 31.05.19
  • 169× gelesen
  • 1
Politik

Einweihung Museumsdepot in Miltenberg
Erst 3,8 Millionen Euro geplant - dann 9,5 Millionen Euro verbaut

Knapp 5.000 Euro je qm hat die Stadt Miltenberg für ihr Depot und Jugendzentrum ausgegeben. Das errechnet sich aus 1.550 qm Depot und 460 qm Jugendzentrum. Neubauwohnungen mit hohem Standard werden in Miltenberg aktuell mit Preisen um die 3.000 Eur je qm gebaut. Wobei noch zu hinterfragen wäre, ob die angegebenen Flächen mit Wohnfläche gleichzusetzen sind. Lagerflächen in der Industrie kosten übrigens unter 1.000 Eur je qm. Preiswert sieht anders aus. Erklärbar wird dies aber durch einen Satz...

  • Miltenberg
  • 23.05.19
  • 461× gelesen
Politik

Ein Experiment mit ungewissem Ausgang!
Über 40 Prozent neue Verkaufsfläche am alten Bahnhof. Wird das die Bekleidungsgeschäfte in der Innenstadt von Miltenberg stärken?

Alles was bisher die Innenstadt schützen sollte, wird über Bord geworfen? Für Bekleidung, Schuhe und Sport gibt es aktuell in Miltenberg gut 5.000 qm Ladenfläche. Überwiegend in der Innenstadt. Nun möchte unser Stadtrat am alten Bahnhof weitere 2.380 qm genehmigen. Die Verkaufsfläche wächst damit um über 40% an. Chance oder Risiko für unsere Innenstadt? Der gültige Bebauungsplan für das Gelände am alten Bahnhof wurde im Sommer 2007 geändert. Anlaß war die Ansiedlung des Edekamarktes. In diesem...

  • Miltenberg
  • 02.05.19
  • 231× gelesen
Politik

Stadtrat winkt Konzept mit ein paar kosmetischen Änderungen durch
Miltenberg will Seehecke Abklatsch doch bauen!

Investor präsentiert ein paar Leckerli, und der Stadtrat ist zufrieden. Mit Änderungen in der Planung, die im Januar noch als nicht möglich beschrieben wurden, rettet die Activ Group ihr Projekt. Beispielsweise ist es jetzt möglich, alle 22 Bäume zu erhalten, im Januar mussten die noch komplett weg.Plötzlich gehen auch Wohnungen über den Märkten2.300 qm Dachfläche können nun begrünt werden. War bisher wohl zu teuer. Erstaunliche Veränderungen durch Bürgerproteste und Kritiker? Was könnte man in...

  • Miltenberg
  • 14.03.19
  • 215× gelesen
Politik

Miltenberger Rat ist ratlos - Bürger nehmen die Sache selbst in die Hand
Ratssitzung am 27.02.2019 um 19:00 Uhr wird spannend

Stadtratssitzung in Miltenberg. Zusammen mit den Räten muss sich Helmut Demel der geballten Kritik aus der Bevölkerung stellen. Cornelius Faust hat mit der öffentlichen Bekundung der Ratlosigkeit im Rat - ein Offenbarungseid - den Protest der Bürger beflügelt. "Die Alternative wäre nichts" kann kein Grund für die Bebauung einer wertvollen Fläche mit einem veralteten Konzept sein. Petition der Grünen An die 500 Bürger haben die Grünen in kurzer Zeit gegen die ideenlose Bebauung am alten Bahnhof...

  • Miltenberg
  • 18.02.19
  • 145× gelesen
Politik

Viele Bürger und nun auch die SPD engagieren sich für Änderung der Planung
Neue Informationen zur Petition gegen den Seehecke Abklatsch in Miltenberg

229 Unterstützer haben bereits online unterschrieben, und in 73 Kommentaren ihre Meinung gesagt. Die von den Grünen gestartete Petition zeigt, die Bürger von Miltenberg interessieren sich für die Entwicklung ihrer Stadt. Viele Bürger äußern sich, wollen mitreden, wollen informiert sein und fordern Veränderung der Planung. Das Ziel der Petition, die Stadt soll Bürger informieren und dabei auch die Meinungen der Bürger aufnehmen, fällt also auf sehr fruchtbaren Boden. Auf der Plattform...

  • Miltenberg
  • 13.02.19
  • 341× gelesen
Politik
Miltenberg baut für AWG - Trotz Insolvenzantrag?

Wurde der Miltenberger Stadtrat richtig infomiert?
Seehecke Abklatsch noch nicht gebaut und schon der erste Mieter pleite? Wie zukunftsfähig ist die Miltenberger Planung?

Am Montag den 28.01.2019 konnte man im Stern, Handelsblatt und im Manager Magazin bereits lesen, Mode-Handelkette AWG meldet Insolvenz an. Am Mittwoch stellt ein Projektentwickler dem versammelten Stadtrat und der Öffentlichkeit sein Konzept vor. Einer der Mieter, die schon unterschrieben haben: AWG. Jetzt stellt sich die Frage, kennt der Mann seine Branche nicht? Liest er keine Zeitung? Wollte er den Stadtrat nicht über diese unschöne Entwicklung informieren? Wir werden es nie erfahren....

  • Miltenberg
  • 05.02.19
  • 571× gelesen
Politik
Noch ein Discounter, noch mehr Ramschläden - Ist das die Zukunft für Miltenberg?
4 Bilder

Verhindern wir den Abklatsch der Seehecke in Miltenberg!
Eine Petition an den Stadtrat soll dafür sorgen, dass die Planung überdacht wird

Am Mittwoch wurde im Stadtrat von Miltenberg der Planungsstand für das Gebiet am alten Bahnhof diskutiert. Das Ergebnis ist aus meiner Sicht erschreckend. Verbesserungsfähig aber unproblematisch ist der Bereich Wohnen und Hotel. Ein Armutszeugnis und eine komplette Fehlentwicklung ist aber die Planung für die Ansiedlung von Geschäften. Trotz großer Erwartungen ist dabei nicht mehr herausgekommen, als ein Abklatsch der Seehecke in Kleinheubach. Ein Konzept, das vor 20 Jahren innovativ war, und...

  • Miltenberg
  • 01.02.19
  • 335× gelesen
Politik
Freudenberg - Neu im Inernet sichtbar
2 Bilder

Miltenberg und Freudenberg - Zwei Welten bei Transparenz
Freudenberg erstellt Stadtentwicklungskonzept mit großer Bürgerbeteiligung und Miltenberg beerdigt seine Stadtentwicklung?

Freudenberg hat ein Konzept zur Stadtentwicklung erarbeitet. Dabei wurden in großem Umfang die Bürger beteiligt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. In der Studie kann man dann beispielsweise lesen: "Die Bürger haben insgesamt ein sehr feines Gespür dafür, welche Bereiche in Freudenberg weiterentwickelt werden könnten und wo die Stärken und auch die Schwächen im Ortskern und in der Gesamtgemeinde liegen und ..." Mehr dazu im Blog bei stadtwatch.de, das Entwicklungskonzept können Sie hier...

  • Miltenberg
  • 03.01.19
  • 63× gelesen
Politik
Rathaus Miltenberg - Hier tagt unser Stadtrat

Wohnen und Stadtentwicklung kein Thema in Miltenberg? Schwerpunkt im Stadtrat scheinen Werbeschilder zu sein!

Eine Durchsicht der Tagesordnungen unseres Stadtrates bringt erstaunliches zu Tage. Sagenhafte 41 mal stand das Thema Werbung und Werbeanlagen seit dem Jahr 2014 auf der Tagesordnung. Das Thema Stadtentwicklung kein einziges Mal. Das Thema Wohnen wurde letztmalig im April 2014 behandelt. Ist man da zu der Erkenntnis gelangt, Miltenberg braucht keine Wohnungen, darum kümmern sich schon die umliegenden Gemeinden? Bei Beratungen zur Haushaltsentwicklung ist dann vor kurzem völlig außerhalb der...

  • Miltenberg
  • 05.11.18
  • 48× gelesen
Politik
9 Bilder

Bilder von der Baustelle am Mainzer Tor. Ist das sinnvolle Stadtentwicklung für Miltenberg?

Am Mainzer Tor "investiert" die Stadt Miltenberg 9,5 Millionen Euro. Informationen dazu Fehlanzeige. Deshalb hier ein paar Bilder vom Baufortschritt. Ich kann nicht erkennen, was wir für das viele Geld bekommen. Aber hier wird unsere Zukunft gestaltet. Zumindest die finanzielle Zukunft unserer Stadt. Am besten sehen Sie sich die Baustelle selbst mal an. Der finanzielle Spielraum vieler Jahre wird hier in Lagerflächen für Exponate und ein Archiv für Akten gesteckt. Das schöne Geld ist endgültig...

  • Miltenberg
  • 10.10.18
  • 577× gelesen
Politik
Parkplatz am Schiffsanleger beim Schwimmbad
10 Bilder

Bilder vom Schwimmbad bis zum Zwillingsbogen. Hier könnte sich Miltenberg deutlich besser präsentieren!

Unsere neue Uferpromenade ist zwar unpraktisch, aber wenigstens optisch noch in Ordnung. Mehr dazu unter Warum hat Miltenberg eine Steinwüste? Ganz anders sieht es an der alten Uferpromenade oberhalb des Zwillingsbogens aus. Ich finde es furchtbar, wie unsere Stadt sich hier Besuchern präsentiert. Was mich am meisten stört, ist der Zustand der "neuen" Mauer, die nach wenigen Jahren bereits vollkommen indiskutabel aussieht. Es gibt Sandsteinmauern die jahrhunderte alt sind, und immer noch besser...

  • Miltenberg
  • 26.09.18
  • 736× gelesen
Politik
Miltenberg Uferpromenade
11 Bilder

Warum hat Miltenberg eine Steinwüste, Freudenberg einen Biergarten und ein Eisdiele?

Bei der Konzeption der neuen Miltenberger Promenade wurde alles verhindert, was eine schöne Flaniermeile ausmacht. Wo Sie auch hinkommen, an Uferpromenaden wird der Gast umworben, darf sich setzen, soll verweilen und konsumieren. So zu besichtigen auch im nahen Freudenberg. In die Uferpromenade wurde gegenüber einem Hotel eine Terasse für die Bewirtung gebaut. Zentral wurden ein Biergarten und Sitzplätze für eine gegenüberliegende Eisdiele errichtet. In Miltenberg wollen wir keine Bewirtung auf...

  • Miltenberg
  • 15.09.18
  • 657× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.