Bildergalerie: Abschlussfeier Berufsschule Miltenberg-Obernburg

31Bilder

Obernburg: 344 junge Leute haben in diesem Jahr erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen. Fünfzig von ihnen sogar mit Auszeichnung. Diese wurde ihnen im feierlichen Rahmen, anlässlich der Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg, am vergangenen Donnertag in der Stadthalle Obernburg überreicht.

In ihrer Abschlussrede stellte Schulleiterin OStDin Karin Maywald Parallelen vom Besuch der Berufsschule mit der Tour de France her. Auch hier führt ein nicht immer leichter Weg ans Ziel. Und dank des Einsatzes der „Streckenpfosten“ in Form der Lehrer, haben die Absolventen das Ziel auch erreicht. 7 Schüler erhielten, aufgrund ihres Notenstandes von einem gatten Einser einen Staatspreis inklusive eines Geldpreises. 40 Absolventen gingen mit der Note 1,5 aus dem Rennen und 3 erhielten einen Buchpreis des Landkreises als Auszeichnung.

Grußworte kamen vom stellvertretenden Landrat Thorsten Meyerer, der insbesondere den Vorteil einer dualen Berufsausbildung hervorhob, von dem Lehrlinge und Betriebe profitieren. Er gab außerdem die Glückwünsche vom Bürgermeister der Stadt Aschaffenburg Klaus Herzog und Aschaffenburgs Landrat Dr. Ulrich Reuter weiter. Die Vertreterin der Kreishandwerkerschaft gratulierte ebenso wie Dr. Maria Bausback von der IHK Aschaffenburg, die sich mit den Absolventen freute, dass diese sich durch ihre Ausbildung eine sichere Grundlage geschaffen haben.

Der Festakt, der von der Big Band der Realschule Miltenberg unter Leitung von Peter Knapp umrahmt wurde, endete mit Ehrung der besten Absolventen, unter ihnen Michael Zeller der auch die Abschlussworte sagte.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen