Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Hobby & Freizeit
Das neue bayrische Kartenspiel hat die besten Voraussetzungen für das "Spiel des Jahres"

Spielspaß für a pfundige Gaudi
Das neue bayrische Kartenspiel: Sakradi

Auch für "Gerade-Noch-Bayern" ist dieses Spiel eine echte Gaudi! Für uns als "Einwohner des bayerischen Löwenschwanzes" ist es ratsam, sich erstmal die besonderen Ausdrücke anzueignen...  Drei Striezis oder drei Busserl? Gibt’s Brotzeit oder geht’s Skifahrn? Mit dem „Sakradi“-Kartenspielgeht alles auf einmal – und im Trio gibt es auch noch Bonuspunkte. Und mit dem Joker kann man flink das Zamperl stibitzen. Denn wer zuerst mit Glück und Taktik die zehn verschiedenen Motive ergattert hat, darf...

  • Miltenberg
  • 05.08.19
  • 166× gelesen
  •  1
Urlaub & Reise
Urkundenübergabe - Reisen für Alle

Auszeichnungen für barrierefreien Tourismus
15 Betriebe nach „Reisen für Alle“ zertifiziert

15 touristische Angebote im Spessart und Mainviereck erhielten jüngst die Zertifikate für die bundesweite Kennzeichnung „Reisen für Alle“. Auf Initiative des Tourismusverbands Spessart-Mainland wurde die Region von Bayern Tourismus im Jahr 2018 als Pilotdestination für barrierefreien Tourismus anerkannt. Damit einhergehend war die Erhebung und Zertifizierung von touristischen Betrieben nach dem System „Reisen für Alle“. Zu den eingehend geprüften und ausgezeichneten Betrieben zählten Hotels,...

  • Miltenberg
  • 03.07.19
  • 58× gelesen
  •  2
Essen & TrinkenAnzeige
Bierqualität wieder in den „siebten Bierhimmel“ erhoben: Brauhaus Faust räumte beim 6. Meininger‘s International Craft Beer Award wieder viele große Preise ab.
2 Bilder

Traumnoten für Traumbiere
Brauhaus Faust räumt wieder viele große Preise ab

Es war eine internationale Fachjury, die über die Qualität der zum 6. Meininger‘s International Craft Beer Award aus 31 Ländern eingereichten 1.229 Biere „zu Gericht“ saß und sie streng zu prüfen und zu richten hatte. 249 Brauereien waren in diesem Jahr die starken Konkurrenten des Brauhauses Faust zu Miltenberg in diesem Wettbewerb. Seit dem 17. Juni ist es nun amtlich: Es gab „Traumnoten für Traumbiere“ aus dem churfränkischen Brauhaus im Miltenberger Schwarzviertel. Mit „Silber“ wurden...

  • Miltenberg
  • 26.06.19
  • 247× gelesen
  •  2
Schule & Bildung
Respekt und Wertschätzung für ihren sozialen Einsatz brachten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Volker Goebel, Dirk Elias (Sparkasse), Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Ammon und der ehemalige Kreishandwerksmeister Erich Stappel  sowie Harald Frankenberger (Schulamt, zweite Reihe von oben, links) den 28 ausgezeichneten Mittelschülerinnen und Mittelschülern entgegen.

Vielfältig soziale Verantwortung übernommen

Im Landkreis Miltenberg wächst eine Schülergeneration heran, die weiß, was soziale Verantwortung heißt – nicht nur in der Schule selbst, sondern auch in Vereinen, Hilfsorganisationen und in der Nachbarschaftshilfe. Um dies auch der Öffentlichkeit zu verdeutlichen, sind am Montagabend in der Herigoyen-Schule Sulzbach 28 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt worden. Im Beisein vieler Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertretern der Politik, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 136× gelesen
  •  2
Vereine
(von links) Dr. Thomas Goppel, Horst Schüßler, Ottmar Schüßler, Bernhard Burkard, Hermann Arnold, Franz Klug, Alexander Putz, Bernd Sibler.

VERLEIHUNG DER ZELTER-PLAKETTE
Gesangverein Frohsinn 1919 e.V. Mömlingen erhält Zelter-Plakette in Landshut

Dem Gesangverein Frohsinn Mömlingen 1919 e.V. wurde am Samstag 18. Mai 2019 im Rahmen einer Feierstunde im Prunksaal des historischen Rathauses der Stadt Landshut die Zelter-Plakette verliehen. Die Zelter-Plakette ist die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für einen Chor, der seit mehr als 100 Jahren besteht und sich besondere Verdienste innerhalb des Chorgesangs, verbunden mit der Förderung des kulturellen Lebens, erworben hat. Die Verleihung der Zelter-Plakette wurde...

  • Mömlingen
  • 27.05.19
  • 73× gelesen
  •  1
Kultur
Paul Kruppa, Reiner Full, Jutta Kruppa, Lena Hennesthal, Barbara Markert, Werner Hennesthal, Monika Berninger und Benjamin Bohlender (von links) nehmen die Auszeichungen entgegen.

Verleihung der Zelter- und der Pro Musica-Plakette
Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard zweimal ausgezeichnet

Dem Gesang- und Musikverein „Eintracht“ Mechenhard e.V. wurden am Samstag, 18. Mai 2019, im Rahmen eines Festakts im Rathausprunksaal der Stadt Landshut die Zelter-Plakette und die Pro Musica-Plakette verliehen. Es handelt sich hierbei um die höchsten Auszeichnungen der Bundesrepublik Deutschland im Bereich der vokalen bzw. der instrumentalen Laienmusik. Gestiftet vom Bundespräsidenten würdigen sie das hervorragende langjährige Engagement von Vereinen, die seit mehr als 100 Jahren bestehen...

  • Erlenbach a.Main
  • 19.05.19
  • 138× gelesen
  •  1
  •  1
Natur & Tiere
Landrat Jens Marco Scherf (rechts) zeichnete die Gemeinde Großwallstadt als kitzfreundlichste Gemeinde 2019 aus und überreichte zwei Plaketten an Bürgermeister Roland Eppig (zweiter von rechts) sowie zwei elektronische Kitzretter an die Helferinnen und Helfer. Weiter auf dem Bild Konrektor Andreas Fischer (links), Ingrid Stenger (BJV, dritte von links), Stephanie Trunk (Sparkasse, fünfte von rechts) und die beteiligten Landwirte.
2 Bilder

Bambi-Preis geht an die Gemeinde Großwallstadt

Im Landkreis Miltenberg hatten Doris Völker-Wamsers Initiativen „Action for Kitz“ und „Kids for Kitz“ ihren Ursprung, mittlerweile werden sie bayernweit umgesetzt. Landrat Jens Marco Scherf hat früh die Bedeutung der Aktionen erkannt, die Schirmherrschaft übernommen und zusammen mit der Sparkasse Miltenberg-Obernburg einen Preis für die kitzfreundlichste Gemeinde im Landkreis ausgelobt. Nach Hausen und Eichelsbach ging der sogenannte Bambi-Preis in diesem Jahr nach Großwallstadt. An der...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 141× gelesen
  •  1
  •  1
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige

Sparkasse Miltenberg-Obernburg von Focus Money ausgezeichnet
Bei „Deutschlands beliebteste Banken“ gehört die Sparkasse Miltenberg-Obernburg zu den Testsiegern

Kreis Miltenberg. Ein hervorragendes Zeugnis stellt der Deutschland-Test „Deutschlands beliebteste Banken“ des Wirtschaftsmagazins Focus Money der Sparkasse Miltenberg-Obernburg aus. Unter 384 deutschen Sparkassen belegt die Sparkasse im Landkreis Miltenberg den hervorragenden 8. Platz. Focus Money hat in Zusammenarbeit mit dem Hamburgischen Weltwirtschaftsinstitut (HWWI) in einem aufwendigen Verfahren die beliebtesten Banken in Deutschland ermittelt. Neben einem umfassenden Fragebogen,...

  • Miltenberg
  • 08.05.19
  • 141× gelesen
  •  1
Wirtschaft
V.l.n.r.: Roland Wölfel (CIMA), Matthias Kraus (Leiter StadtMarketing Obernburg), Michaela Pichlbauer (Vorstand Rid Stiftung), Simone Streller (Handelsverband Bayern HBE)

StadtMarketing überzeugte die Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel
Obernburg gewinnt begehrtes Förderprogramm zur Unterstützung der lokalen Händler

Obernburg/Günzburg. Am 25. März verkündete die Günther Rid Stiftung für den bayerischen Einzelhandel gemeinsam mit der CIMA Beratung + Management GmbH die diesjährigen Coaching-Gewinner aus dem Förderbereich „Stadtmarketing“. Die offizielle Bekanntgabe erfolgte im Rahmen der Jahrestagung der Werbegemeinschaften und Stadtmarketingorganisationen des Handelsverbandes Bayern in Günzburg. Das StadtMarketing Obernburg e.V. ist neben Murnau, Gemünden, Friedberg, Erding und Rothenburg ob der Tauber...

  • Obernburg am Main
  • 27.03.19
  • 62× gelesen
  •  1
Vereine
Für 40-jährigen aktiven Dienst bei der Feuerwehr bekamen diese Feuerwehrleute das Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold aus den Händen von Kreisbrandinspektor Hauke Muders (links) sowie Landrat Jens Marco Scherf (rechts) und Kreisbrandinspektor Johannes Becker (dritter von rechts).
2 Bilder

Staatliche Auszeichnungen für 60 Feuerwehrleute

60 Feuerwehrleute haben beim Feuerwehr-Ehrenabend im Sommerauer Gemeinschaftshaus am Donnerstagabend staatliche Feuerwehr-Ehrenzeichen in Gold und Silber bekommen. Landrat Jens Marco Scherf und die Kreisbrandinspektoren Hauke Muders und Johannes Becker überreichten Urkunden und Nadeln. Im vollbesetzten Gemeinschaftshaus bezeichnete Landrat Jens Marco Scherf es als persönliches Herzensanliegen, die wertvolle Arbeit der Feuerwehrleute in Form eines Ehrenabends zu würdigen. Dieser Abend sei ein...

  • Miltenberg
  • 26.03.19
  • 255× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit
travelcircus - Instagram Star

DREI AM MAIN
Instagram Star Award: Miltenberg ist der neue Hotspot der Instagrammer

Miltenberg, ausgezeichnet als einer von „100 Genussorten in Bayern“, zählt bei Insidern schon lange zu den schönsten Kleinstädten Deutschlands. Dies ergab aber nun auch eine Untersuchung der Reiseexperten von Travelcircus. Mit mehr als 23.800 #miltenberg-Hashtags zählt die mittelalterliche Fachwerkstadt am Main auf Platz 17 von 100 zu den Gewinnern des Rankings 2018 und hat somit acht Plätze gut gemacht. Travelcircus hat deutsche Kleinstädte anhand der Anzahl ihrer Instagram-Hashtags...

  • Miltenberg
  • 19.03.19
  • 57× gelesen
  •  1
Vereine
Kreisbrandrat Meinrad Lebold (links) überreichte die Bayerische Feuerwehr-Ehrenmedaille an den Leiter der Polizeiinspektion Obernburg, Bernhard Wenzel. Glückwünsche überbrachte auch Landrat Jens Marco Scherf.

Feuerwehr-Ehrenmedaille für Polizeichef Bernhard Wenzel

Große Überraschung bei der Frühjahrstagung der Feuerwehrkommandanten und ihrer Stellvertreter am Sonntagmorgen in Großheubach: Kreisbrandrat Meinrad Lebold überreichte an den Leiter der Polizeiinspektion Obernburg, Bernhard Wenzel, die Ehrenmedaille des Bayerischen Landesfeuerwehrbandes. Die Feuerwehr würdige damit die ausgezeichnete Zusammenarbeit mit Bernhard Wenzel, so der Kreisbrandrat. Wenzel war 2007 als Leiter der Polizeiinspektion nach Miltenberg gekommen und schnell sei klar...

  • Miltenberg
  • 18.03.19
  • 83× gelesen
  •  1
Kultur
Die höchste Ehrung des Landkreises, die Auszeichnung mit dem Ehrenpreis, erhielten aus der Hand von Landrat Jens Marco Scherf Heinz Weber, Jakob Buchinger, Doris Patzelt, Luise Kluger und Leo Markert (von links).
3 Bilder

Landkreis sagt Danke für ehrenamtlichen Einsatz

In feierlichem Rahmen eines Ehrenabends im Elsenfelder Bürgerzentrum hat der Landkreis Miltenberg in Person von Landrat Jens Marco Scherf Anerkennung und Wertschätzung für ehrenamtlich tätige Bürgerinnen und Bürger ausgedrückt. Umrahmt von Klaviervorträgen von Philipp Emmanuel Klement und Evelyn Held, stellte der Landrat den für die Gesellschaft so wichtigen Einsatz der Geehrten heraus. Dass das Ehrenamt im Landkreis einen hohen Stellenwert hat, könne man an der Zahl der Ehrenamtskarten...

  • Miltenberg
  • 22.02.19
  • 87× gelesen
  •  1
Vereine
v.l.n.r.: Bürgermeister Reiner Pistner, Dr. Werner Braun, Landrat Dr. Ulrich Reuter

Dr. Werner Braun erhält Bundesverdienstmedaille

Der Bundespräsident hat Dr. Werner Braun aus Schöllkrippen die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Landrat Dr. Ulrich Reuter hat die Auszeichnung ausgehändigt und dankte Dr. Braun für sein jahrelanges ehren-amtliches Engagement. Dr. Werner Braun erhielt die Auszeichnung für sein Engagement als Vorsitzender der Kreisgruppe Aschaffenburg und Partnerschaftsbeauftragter der Bezirksgruppe Unterfranken des Verbands Deutscher Reservisten sowie als Leiter...

  • Aschaffenburg
  • 11.12.18
  • 137× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt
Der Klimaschutzpreis des Bund Naturschutz würdigt die vorbildliche Kooperation zwischen der Firma Fripa und dem Landkreis Miltenberg beim Aufbau eines Nahwärmenetzes. Das Bild zeigt (von links) BN-Vorsitzenden Steffen Scharrer, Kreisbaumeister Andreas Wosnik, Torsten Bahl (Geschäftsführer Fripa), Verena Queck-Glimm (geschäftsführende Gesellschafterin Fripa) sowie Landrat Jens Marco Scherf.

Klimaschutzpreis für Nahwärmenetz

Der Landkreis Miltenberg und die Miltenberger Papierfabrik Fripa sind Träger des Klimaschutzpreises 2018 des Bund Naturschutz (BN). Der BN würdigt damit eine Kooperation zwischen der Privatwirtschaft und einer Kommunalverwaltung, die zeigt, dass man gemeinsam viel für den Klimaschutz erreichen kann. In einer Feierstunde im Johannes-Butzbach-Gymnasium Miltenberg, die musikalisch vom Klarinettenduo Klara Paulus und Charlotte Hinz umrahmt wurde, plädierte der BN-Kreisvorsitzende Steffen...

  • Miltenberg
  • 10.12.18
  • 65× gelesen
  •  2
Vereine
Diese Feuerwehrleute wurden für 25-jährige aktive Dienstzeit ausgezeichnet. Das Bild zeigt sie mit Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandinspektor Hauke Muders (links) sowie Kreisbrandrat Meinrad Lebold und Kreisbrandinspektor Johannes Becker (von rechts).
2 Bilder

Staatliche Ehrenzeichen für jahrzehntelangen Feuerwehrdienst

Mit der Überreichung von staatlichen Feuerwehrehrenzeichen haben Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold am Freitagabend in der Stadthalle Stadtprozelten das jahrzehntelange Engagement von Feuerwehrleuten aus dem Landkreis Miltenberg honoriert. Vor vielen Gästen aus der Landes- und Kommunalpolitik lobte der Kreisbrandrat den ehrenamtlichen Einsatz der Feuerwehrleute, die bereits an zahlreichen großen Einsätzen teilgenommen hätten. Das Ehrenzeichen sei Ausdruck der...

  • Miltenberg
  • 12.11.18
  • 79× gelesen
  •  1
Vereine

Bürgerpreis geht in das dritte Jahr

Zum dritten Mal loben der Landkreis Miltenberg und die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Miltenberg-Obernburg gemeinsam den Bürgerpreis für Projekte und Maßnahmen des bürgerschaftlichen Engagements aus. Noch bis Freitag, 5. Oktober 2018, werden Bewerbungen und Vorschläge entgegengenommen für preiswürdige ehrenamtliche Initiativen, die den Landkreis Miltenberg besonders lebens- und liebenswert machen. Bürgerschaftliches Engagement spielt in einer freiheitlichen Demokratie eine zentrale...

  • Miltenberg
  • 11.09.18
  • 46× gelesen
  •  2
Hobby & Freizeit
Von links nach Rechts Dr. Paul Beinhofer, Anton Vogel, Erich Wolfert, Lothar Liebisch, Adam Wolfert, Jens Marco Scherf und Peter Schraut
5 Bilder

50 Jahre Kreisverkehrswacht Miltenberg e.V.

Bürgstadt Die Kreisverkehrswacht Miltenberg feiert mit zahlreichen Gästen ihr 50-Jähriges Jubiläum am vergangen Freitag in der Gewölbehalle des alten Rathauses Bürgstadt. In seiner Festrede Regierungspräsident von Unterfranken und Vizepräsident der Landesverkehrswacht Bayern Dr. Paul Beinhofer, lobte er die Arbeit der Kreisverkehrswacht in den letzten 50 Jahren. Ohne die Verkehrswacht und die Aufklärungsarbeit, hätten wir noch mehr Verkehrstode zu beklagen. Weiterhin findet man die...

  • Bürgstadt
  • 09.07.18
  • 127× gelesen
  •  2
Vereine
Urkunden und Geldgeschenke bekamen diese Mittelschülerinnen und Mittelschüler für ihr soziales Engagement. Dazu gratulierten (vorne von links) Landrat Jens Marco Scherf und Simon Eifert (Sparkasse) sowie (von rechts) Kreishandwerksmeisterin Monique Haas und Schulrat Ulrich Wohlmuth.

Ehrungen für nicht selbstverständliches soziales Engagement

Wer sagt da noch, dass junge Menschen sich heute nicht mehr engagieren? Über 30 junge Mittelschülerinnen und Mittelschüler wurden am Montagabend in den Räumen der Mittelschule für ihr soziales Engagement innerhalb der Schule, aber auch in Vereinen und Hilfsorganisationen ausgezeichnet. Es freue sie sehr, dass die Mittelschule Miltenberg als Ort der Ehrung ausgewählt wurde, sagte Schulleiterin Hildegard Bauer in ihrer Begrüßung. Miltenbergs Bürgermeister Helmut Demel zeigte sich froh, so viel...

  • Miltenberg
  • 20.06.18
  • 175× gelesen
  •  2
Vereine
Seit Jahrzehnten sind diese Feldgeschworenen aktiv. Das Bild zeigt sie mit dem Kreisobmann der Feldgeschworenen, Christian Schüßler (links), Vermessungsamtsleiter Wolfgang Reindl (zweiter von links) und Landrat Jens Marco Scherf (vierter von links).
2 Bilder

Trotz Digitalisierung: Hüter der Grenzen bleiben wichtig

Die Feldgeschworenen übernehmen seit Jahrhunderten Verantwortung für die Gemeindegrenzen und sind auch in Zeiten satellitengestützter Navigation unverzichtbar. Diese Auffassung vertraten alle Rednerinnen und Redner beim Feldgeschworenenjahrtag des Altlandkreises Obernburg am Samstag in Röllbach. Nach einem beeindruckenden Festgottesdienst von Pfarrer Franz Leipold und anschließendem Festzug konnte der Kreisobmann der Feldgeschworenen, Christian Schüßler, in der sehr gut gefüllten...

  • Miltenberg
  • 14.05.18
  • 135× gelesen
  •  1
Vereine
Fritz Hofmann, Vizepräsident des Musikverbandes Untermain ehrt verdiente Aktive der Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn
37 Bilder

Ehre wem Ehre gebührt – viele Auszeichnungen für langjährige Aktive beim Musikalischen Maienabend am 6. Mai 2018 in Wenschdorf

Beim Musikalischen Maienabend des Musikvereins Odenwälder Trachtenkapelle Wenschdorf-Monbrunn am 6. Mai 2018 wurden zahlreiche Aktive für Ihre langjährigen Verdienste geehrt. Der Vizepräsident des Musikverbandes Untermain Fritz Hofmann verwies auf die Diskussionen um das Ehrenamt und zollte den Geehrten für Ihren jahrzehntelangen Einsatz Respekt und Anerkennung. Er übergab Urkunden und Ehrennadel und gratulierte zu den Auszeichnungen in den verschiedenen Kategorien. Herausragend hierbei war die...

  • Miltenberg
  • 13.05.18
  • 303× gelesen
  •  2
Vereine
Sechs neue Ehrenfeldgeschworene wurden beim Jahrtag in Kirchzell ernannt. Im Bild (von links): Obmann Eberhard Ulrich, Peter Bohlig, Walter Birkholz, Konrad Henn, Bruno Mahr, Alfons Weingärtner, Josef Klingert, Landrat Jens Marco Scherf und Andreas Zimmermann (Vermessungsamt).
4 Bilder

Feldgeschworene bleiben unersetzlich

Auch in Zeiten der Digitalisierung bleiben die ehrenamtlich tätigen Feldgeschworenen unersetzlich. Darin waren sich alle Redner beim Feldgeschworenentag des Südlandkreises am Sonntagmorgen in Kirchzell einig. In der TV-Turnhalle wurden mehrere Feldgeschworene für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet, neun neue Feldgeschworene wurden vereidigt. Im Festgottesdienst hatte Dekan Michael Prokschi zuvor die Bedeutung und die Beachtung von Grenzen in den Mittelpunkt der Predigt gestellt. Nachdem...

  • Miltenberg
  • 30.04.18
  • 191× gelesen
  •  1
Natur & Tiere
Auszeichnung für eine Aktion die Tierleben rettet: (v.l.) Simon Eifert (Sparkasse Mil-Obb), Initiatoren Doris Völker-Wamser, Landrat Jens Marco Scherf, Barbara Ben Amor und Bürgermeister Matthias Luxem
34 Bilder

Bambi-Preis geht an die Gemeinde Eichelsbach

Eichelsbach. Wo sich Landrat, Bürgermeister und Sparkassenvertreter einfinden, da muss schon etwas Besonderes geboten sein! Und das war es auch: Eichelsbach wurde am Dienstag, 20. März 2018 als „Rehkitzfreundlichste Gemeinde 2018“ mit dem Bambi-Preis der Initiative „Action for Kitz“ ausgezeichnet. Der Preis – eine Geldspende in Höhe von 250 Euro und zwei elektronische Kitz-Retter – wurde an Barbara Ben Amor überreicht. Sie hat die Aktion in Eichelsbach ins Rollen gebracht. Auch die...

  • Miltenberg
  • 23.03.18
  • 237× gelesen
  •  1
Vereine
Staatliche Feuerwehr-Ehrenzeichen für 40-jährigen aktiven Dienst erhielten diese Feuerwehrleute. Das Bild zeigt sie mit Kreisbrandrat Meinrad Lebold (links), den Kreis-brandinspektoren Johannes Becker und Hauke Muders (mittlere Reihe von rechts) sowie dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, und Landrat Jens Marco Scherf (hintere Reihe von rechts).
2 Bilder

50 Auszeichnungen für jahrzehntelangen Feuerwehrdienst

Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold haben am Freitagabend in der Wallstadthalle in Kleinwallstadt Staatliche Feuerwehr-Ehrenzeichen an 50 Feuerwehrleute überreicht, die seit 25 und 40 Jahren ehrenamtlichen Dienst tun. Zahlreiche Ehrengäste aus Reihen der Politik zeigten mit ihrem Erscheinen, dass auch ihnen die Wertschätzung der Feuerwehrmänner und -frauen am Herzen liegt. Kreisbrandrat Meinrad Lebold rief in Erinnerung, wie viele Einsätze die zu Ehrenden bereits...

  • Miltenberg
  • 19.03.18
  • 141× gelesen
  •  2
Kultur
Freude bei den Preisträgern des ersten und zweiten Preises mit (von links) Dr. Martin Brandl, Landrat Jens Marco Scherf, Jürgen Kubitza, Tobias Dietrich und Philipp Ehni.

Baupreis und Publikumspreis für Kubitzas Projekt „Zum Hirschen“

Mit der Rettung des ehemaligen Gasthauses „Zum Hirschen“ vor dem Abbruch und dem Umbau zu einem Wohnhaus hat sich Jürgen Kubitza (Kleinheubach) den ersten Preis beim Baupreis der Sparkasse Miltenberg-Obernburg geholt, ebenso den Publikumspreis. Tobias Dietrich (Niedernberg) sicherte sich den zweiten Preis mit dem Bau eines Boardinghouses in Niedernberg. Die Sparkasse Miltenberg-Obernburg will mit dem Baupreis laut Vorstandsmitglied Philipp Ehni zur Verbesserung der Wohnstruktur im Landkreis...

  • Miltenberg
  • 15.03.18
  • 106× gelesen
  •  2
Bauen & Wohnen
Dr. Martin Brandl, Landrat Jens Marco Scherf, Jürgen Kubitza, Tobias Dietrich und Vorstandsmitglied Philipp Ehni.
24 Bilder

Vergabe des Sparkassen Baupreises 2017 - Kreativität und Engagement zahlt sich aus

Bereits zum 5. Mal hat die gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Miltenberg-Obernburg Bauherren für ihr Engagement zum Erhalt von Baudenkmälern, für umgesetzte Ideen im Bereich Nachhaltigkeit, Umweltschutz und Energie sowie den Mut zur Belebung von Ortskernen ausgezeichnet. Um ein altes Gebäude zu renovieren, bedarf es schon einiges an Vorstellungskraft. Dass dies auch in diesem Jahr wieder einigen Landkreisbewohnern absolut gelungen ist, zeigen die Projekte, die dafür unter hundert...

  • Miltenberg
  • 14.03.18
  • 176× gelesen
  •  2
Vereine
Mindestens 25 Jahre lang waren diese Bürgerinnen und Bürger unentgeltlich in Vereinen und sonstigen Organisationen mit kulturellen, sportlichen, sozialen, kirchlichen oder anderen gemeinnützigen Zielen aktiv. Hierfür wurden sie von Landrat Jens Marco Scherf (links) und Günther Oettinger (rechts) mit Ehrenplaketten ausgezeichnet.
5 Bilder

Landkreis Miltenberg stellt Leistung der Ehrenamtlichen heraus

Beim Ehrenabend im Elsenfelder Bürgerzentrum hat Landrat Jens Marco Scherf im Namen des Landkreises Miltenberg am Mittwochabend vielen Ehrenamtlichen Wertschätzung und Anerkennung zukommen lassen. Er überreichte ihnen gemeinsam mit dem Kreisvorsitzenden des Gemeindetags, Günther Oettinger, Urkunden. Vor Gästen aus Politik und öffentlichem Leben dankte Scherf nach dem schwungvollen musikalischen Auftakt durch die Lebenshilfe-Gruppe „Saitensprung“ den Geehrten für ihr jahrzehntelanges...

  • Miltenberg
  • 12.03.18
  • 183× gelesen
  •  2
Vereine
Von links: Günther Oettinger (Bayerischer Gemeindetag), Bezirkstagspräsident Erwin Dotzel, die Geehrten: Eugen Dietz, Birgit Link, Bernhard Herbig, Norbert Elbert und Landrat Jens Marco Scherf.
20 Bilder

Ehrung im Landkreis Miltenberg: Verdienstmedaille und Kommunale Dankurkunden überreicht

Am Mittwoch, 29. November 2017 fand in der Aula des Landratsamtes Miltenberg die Ehrung von Bürgern, die Verantwortung für das Gemeinwesen übernommen haben, statt. „Sie haben sich um unser Gemeinwohl und um unsere freiheit-demokratische Werteordnung verdient gemacht!“ so Landrat Jens Marco Scherf in seiner Begrüßung. Günther Oettinger (Bayerischer Gemeindetag) bezeichnete die zu Ehrenden als verlässliche Mitbürger, denen nichts zu viel ist, um den Auftrag, den sie von den Wählern oder im...

  • Miltenberg
  • 03.12.17
  • 157× gelesen
  •  2
Sport
Anmut und Körperbeherrschung zeigten diese vier jungen Damen des TV Erlenbach.
4 Bilder

Über 1000 Zuschauer beim Sportspektakel in der Untermainhalle

Auch in diesem Jahr lockte der 41. Tag des Sports über 1000 Zuschauerinnen und Zuschauer in die Elsenfelder Untermainhalle. Sie wurden Zeugen eines unterhaltsamen sportlichen Rahmenprogramms und konnten bei den Sportler-Ehrungen sehen, dass der Landkreis Miltenberg seinen Ruf als Sportlandkreis zu Recht trägt. Moderiert wurde die Veranstaltung von Stefan Klemm und Susanne Heß, die als Nachfolgerin von Rudi Martin eine perfekte Premiere feierte. BLSV-Kreisvorsitzender Adolf Zerr konnte auf...

  • Miltenberg
  • 27.11.17
  • 125× gelesen
  •  1
Vereine
Viele regionale Initiativen, Händler, Gastronomen, Schulen und Gemeinden haben sich dem „Fair & regional – einfach genial“-Gedanken bereits angeschlossen, wie das Bild mit Landrat Jens Marco Scherf (links) und den Ausgezeichneten beweist.
2 Bilder

Immer mehr machen mit bei „Fair und regional – einfach genial“

Der Fair-Trade-Gedanke und der Einkauf regionaler Produkte gewinnen immer mehr Fahrt – deutlich zu erkennen bei der Auszeichnungsfeier „Fair und regional“ am Dienstagabend im Landratsamt. Zahlreiche Initiativen, Händler, Gastronomen, Vereine, Gemeinden und Schulen wurden mit Siegeln für ihre Bemühungen um fairen Handel und regionale Produkte ausgezeichnet. Umrahmt von mitreißenden afrikanischen Klängen des Chors Lyra Musica, freute sich Landrat Jens Marco Scherf im Foyer des Landratsamts...

  • Miltenberg
  • 02.10.17
  • 27× gelesen
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.