Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Blaulicht
Das Gruppenbild zeigt von links nach rechts: Personalratsvorsitzender Christian Schulz, Personalrätin Petra Ackermann, Polizeidirektor Frank Eckhardt, Polizeihauptmeister Xaver Pelz und Polizeipräsident Gerhard Kallert.
2 Bilder

Polizeibericht
Aschaffenburg | Polizeibeamter rettet Autofahrerin aus brennendem Pkw – Auszeichnung mit „Goldenem Lebensretterherz“

Im Beisein von Polizeipräsident Gerhard Kallert hat Polizeihauptmeister (PHM) Xaver Pelz am Dienstagvormittag des „Goldene Lebensretterherz“ aus den Händen des Personalratsvorsitzenden Christian Schulz empfangen. PHM Pelz hatte Anfang Juli eine Autofahrerin aus einem bereits brennenden Pkw gezogen und ihr dadurch das Leben gerettet. Wie bereits berichtet, war der 29-jährige Beamte der Polizeiinspektion Aschaffenburg an jenem Mittwochvormittag (01. Juli 2020) auf dem Weg zu seiner Dienststelle,...

  • Aschaffenburg
  • 11.11.20
  • 333× gelesen
  • 1
Essen & Trinken
Fairtrade-Stadt Miltenberg
2 Bilder

Weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne erfüllt
Miltenberg ist weiterhin „Fairtrade-Stadt“

Die Stadt Miltenberg erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Stadt. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2018 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune ihr Engagement weiter aus. Bürgermeister Bernd Kahlert freut sich über die Verlängerung des Titels: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein schönes Zeugnis für die nachhaltige Verankerung des fairen Handels in Miltenberg. Lokale Akteure aus...

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 83× gelesen
  • 2
Beruf & Ausbildung
Landrat Jens Marco Scherf (links vorne), Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter (links hinten), und ihr Stellvertreter Jonas Bischoff freuen sich über das sehr gute Prüfungsergebnis von Diplom-Verwaltungswirtin Lena Zeiler.

Lena Zeiler unter den 20 Prüfungsbesten in Bayern

Toller Ausbildungserfolg im Landratsamt Miltenberg: Lena Zeiler (21) landete bei den Abschlussprüfungen zur Diplom-Verwaltungswirtin unter den Top 20 in Bayern: Sie wurde 19. unter 502 erfolgreichen Absolventen und Absolventinnen. Er sei sehr stolz angesichts dieser ausgezeichneten Leistung, bekannte Landrat Jens Marco Scherf bei der Übergabe der Diplom-Urkunde an die erfolgreiche junge Frau. „Solche Leute brauchen wir im Landratsamt“, stellte der Landrat am Mittwoch im kleinen Kreis fest....

  • Miltenberg
  • 29.10.20
  • 322× gelesen
  • 1
Vereine

Büchereisiegel in Gold für die Bücherei am Dorfplatz in Mömlingen

Das Team der Bücherei am Dorfplatz in Mömlingen freut sich über das Goldene Büchereisiegel 2020/21, das die Bücherei erstmals erhalten hat. Alle fünfzehn Mindestanforderungen, die der Sankt Michaelsbund 2018 formuliert hat, wurden erfüllt. Diese Mindestanforderungen sollen helfen, das Dienstleistungsangebot und die Ausstattung von Büchereien kritisch in den Blick zu nehmen und zugleich positiv nach außen sichtbar zu machen. Kriterien sind u. a. Raum- und Medienangebot, Ausstattung,...

  • Mömlingen
  • 16.10.20
  • 67× gelesen
Vereine
In kleinen Gruppen fanden sich am Wochenende die zu Ehrenden mit Ehepartnern, Bürgermeistern und Vereinsvertretern im großen Sitzungssaal des Landratsamtes ein, wo Landrat Jens Marco Scherf die Ehrenplaketten und Ehrenpreise überreichte.

Ehrenplaketten und Ehrenzeichen übergeben

Angesichts der Corona-Pandemie und des Ausfalls des großen Ehrenabends des Landkreises Miltenberg hat Landrat Jens Marco Scherf die Ehrungen in diesem Jahr auf drei Tage verteilt: An einem Tag überreichte er die Ehrenpreise und am vergangenen Wochenende die Ehrenplaketten (Samstag) sowie die Ehrenzeichen des Ministerpräsidenten (Sonntag). Weil die Bedeutung des Ehrenamts nicht hoch genug einzuschätzen ist, wollte der Landrat auf die Ehrungen auf keinen Fall verzichten. Denn, so Scherf im...

  • Miltenberg
  • 13.10.20
  • 97× gelesen
Vereine
Die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, den Ehrenpreis, verlieh Landrat Jens Marco Scherf (rechts) an (von links) Paulinus Hohmann, Birgit Münch, Gertraud Vieser (vorne), Ingrid Kaiser (hinten) sowie Anton Langer.
2 Bilder

Fünf Ehrenpreise und vier THW-Auszeichnungen übergeben

Fünf Ehrenpreise, die höchste Auszeichnung des Landkreises Miltenberg, hat Landrat Jens Marco Scherf am Mittwoch im Landratsamt an drei Frauen und zwei Männer vergeben, die herausragendes ehrenamtliches Engagement gezeigt haben. Auch vier THW-Mitglieder wurden für jahrzehntelangen Einsatz ausgezeichnet. Üblicherweise übergibt der Landrat Ehrenpreis, Ehrenzeichen und Ehrenplaketten an einem großen Ehrenabend. In diesem Jahr aber kam die Corona-Pandemie dazwischen. Da dem Landrat die...

  • Miltenberg
  • 08.10.20
  • 156× gelesen
Vereine

Büchereisiegel
Büchereisiegel in GOLD für die Gemeindebücherei in Bürgstadt

Von den Trägern der Gemeindebücherei, Herrn Pfarrer Jan Kölbel und dem 1. Bürgermeister Herrn Thomas Grün wurde das Büchereisiegel in GOLD an die Büchereileiterin Johanna Hofmann übergeben. Diese Auszeichnung wird vom Büchereifachverband Sankt Michaelsbund nur an Büchereien vergeben, die hervorragende Leistungen erbringen. Pfarrer Kölbel und Bürgermeister Grün sprachen ihren Glückwunsch und Dank an die Büchereileiterin Johanna Hofmann und an alle 23 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen für den...

  • Bürgstadt
  • 28.09.20
  • 118× gelesen
Garten
Die üppige Bepflanzung und der Walnussbaum schaffen schattige Bereiche, die auch an heißen Tagen mit angenehmen Temperaturen zum Verweilen einladen
2 Bilder

Gartenparadies
Erster Garten als „Naturgarten“ im Landkreis ausgezeichnet

Freude bei Familie Busch im Neunkirchener Ortsteil Richelbach: Ihr Gartenparadies ist als erster Garten im Landkreis Miltenberg mit der Auszeichnung "Naturgarten Bayern blüht" belohnt worden. Die Auszeichnung wird vom Bayerischen Landwirtschaftsministerium und der Landesvereinigung Gartenbau Bayern verliehen. Mit der Zertifizierung würdigen die Verbände eine boden- und wasserschonende Bewirt-schaftung sowie den Erhalt der Artenvielfalt im Haus- und Kleingarten – und regen damit zur...

  • Miltenberg
  • 21.09.20
  • 177× gelesen
Hobby & Freizeit
7 Bilder

Auszeichnung – Neue Bücher in der Ausleihe
Bücherei Breitendiel mit dem BÜCHEREI-SIEGEL 2020/2021 ausgezeichnet

Die Bücherei im Pfarrgemeinehaus Breitendiel hat zum Start des Schuljahres wieder regelmäßig am Mittwoch und am Sonntag geöffent. Öffnungszeiten: Mittwoch: 16.00 - 18.00 Uhr, Sonntag: 10.00 - 11.30 Uhr Folgendes ist weiterhin zu beachten: - Halten Sie bitte Abstand zu Besuchern und Mitarbeitern. - Tragen Sie bitte eine Mund- und Nasenmaske. Auszeichnung mit dem Bücherei-Siegel in Silber Die Bücherei Breitendiel wurde am 15. September mit dem Büchereisiegel in Silber durch den...

  • Breitendiel
  • 17.09.20
  • 108× gelesen
Energie & Umwelt
Viel Interessantes über seine Tätigkeit als Sachverständiger der Deutschen Gesellschaft für Mykologie gab der Träger des „Grünen Engel“, Markus Lorenz (links), im Gespräch mit Landrat Jens Marco Scherf preis.

„Grüner Engel“ für den Pilzexperten Markus Lorenz

Für seinen herausragenden Einsatz für Natur und Umwelt ist der Miltenberger Markus Lorenz von Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber mit dem „Grünen Engel“ ausgezeichnet worden. Landrat Jens Marco Scherf gratulierte am Montag zur Auszeichnung, die angesichts der Corona-Einschränkungen nicht vor Ort in München überreicht, sondern auf postalischem Weg verschickt wurde. Die Auszeichnung soll nicht nur den unermüdlichen Einsatz von Markus Lorenz belohnen und würdigen, sondern auch möglichst...

  • Miltenberg
  • 09.09.20
  • 163× gelesen
Urlaub & Reise
Tourist Information am Engelplatz

DREI AM MAIN
Die Tourist Information der Tourismusgemeinschaft DREI AM MAIN erhält i-Marke des DTV

Tourist Information in Miltenberg meistert Qualitätscheck - Hervorragende Noten bei der Zertifizierung zur "Geprüften Tourist Information" - Konzept für neu gestaltete Tourist Information überzeugt Der Deutsche Tourismusverband e.V. (DTV) hat die Tourist Information in Miltenberg offiziell mit der i-Marke ausgezeichnet. Das rote Hinweisschild mit dem charakteristischen „i“ für Informationsstelle führt Urlauber nun auf schnellstem Wege zu der zertifizierten Tourist Information am...

  • Miltenberg
  • 01.09.20
  • 65× gelesen
Schule & Bildung
Über den Staatspreis der Regierung von Unterfranken freuen sich (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Antonia Dolzer, Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter und Berufsschulleiter Johannes Halbig.

Staatspreis der Regierung für Antonia Dolzer

Die Regierung von Unterfranken hat Antonia Dolzer für ihre ausgezeichneten Leistungen während ihrer Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Landratsamt Miltenberg mit dem Staatspreis belohnt. Er sei „mächtig stolz“ auf die 23-Jährige, bekannte Landrat Jens Marco Scherf bei der Übergabe der Auszeichnung am Donnerstagmorgen im Landratsamt. Dolzer beendete ihre Ausbildung mit der Note 1,0; bereits zuvor hatte sie den Realschulabschluss mit der Note 1,0 und das Abitur mit 1,6...

  • Miltenberg
  • 31.07.20
  • 263× gelesen
Kultur

Corona-Krise befeuert künstlerisches Talent

Cécile Nokwe (Obernburg), Daniel Stockhorst (Obernburg) sowie Emily Leuner (Großheubach) sind die Jurypreisträger des Jugendkulturpreises des Landkreises Miltenberg 2020. 40 Jahre alt wird der Preis in diesem Jahr – und auch er wurde von der Corona-Pandemie beeinflusst. Gerne hätten alle an der Organisation Beteiligten das Jubiläum mit einer großen Vernissage und einem Ehrenabend gefeiert, aber die Pandemie machte einen Strich durch die Rechnung. Die Organisatoren fanden aber eine kreative...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 65× gelesen
Schule & Bildung
Ehrung sozial engagierter Mittelschülerinnen und Mittelschüler mit (von links) Landrat Jens Marco Scherf, Rektor Thomas Krenz, Enes Kisac, Dirk Elias (AK Schule-Wirtschaft), Selina Harris, Rektor Gerhard Ammon (AK Schule-Wirtschaft) und Schulrat Harald Frankenberger.

Schule und Soziales
Soziales Engagement: Ehrung für Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen im Landkreis Miltenberg

In Corona-Zeiten ist alles etwas Anderes: Üblicherweise werden in jedem Jahr 30 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt, in diesem vom Corona-Virus geprägten Schuljahr sind es nur acht. Stellvertretend für alle wurden Selina Harris und Enes Kisac (beide Wörth) ausgezeichnet. Soziales Engagement wichtig wie nie zuvor Dem veranstaltenden Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und dem Schulamt war es wichtig, der Öffentlichkeit das starke Signal zu senden: An den...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 253× gelesen
Energie & Umwelt

Fair & regional
Landkreis Miltenberg ist rezertifiziert als „Fairtrade-Landkreis“

Der Landkreis Miltenberg erfüllt weiterhin alle fünf Kriterien der Fairtrade-Towns-Kampagne und trägt für weitere zwei Jahre den Titel Fairtrade-Kreis. Die Auszeichnung wurde erstmalig im Jahr 2016 durch TransFair e.V. verliehen. Seitdem baut die Kommune dank eines sehr aktiven Steuerkreises ihr Engagement weiter aus. Landrat Jens Marco Scherf nahm die positive Botschaft des Leiters des landkreisweiten Steuerkreises Robert Faust erfreut entgegen: „Die Bestätigung der Auszeichnung ist ein...

  • Miltenberg
  • 22.07.20
  • 157× gelesen
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Das Bild zeigt die Bankdirektor/in Karin Fleischer und Rainer Kehl mit dem Zertifikat von BankingCheck.
2 Bilder

Unter 310 Banken gewann die Volksbank Franken eG die begehrte Auszeichnung im Rahmen des BankingCheck Award 2020
Volksbank Franken eG zur besten Regionalbank gekürt

Mehr als 120.000 Kundenbewertungen wurden in den letzten Monaten ausgewertet, jetzt stehen die Gewinner der diesjährigen BankingCheck & eKomi Awards fest. Auf Grund der gegenwärtigen Einschränkungen in der Corona-Pandemie wurden die Sieger dieses Jahr auf digitalem Wege gekürt. Die Bankdirektoren Karin Fleischer und Rainer Kehl freuen sich über die Auszeichnung der Volksbank Franken eG zur besten Regionalbank. Die Bank gehört damit zu den Siegern des BankingCheck & eKomi Awards 2020....

  • Buchen (Odenwald)
  • 06.07.20
  • 215× gelesen
Energie & Umwelt

Bürgerenergiepreis Unterfranken – Mein Impuls. Unsere Zukunft! 10.000 Euro für die Energiezukunft: Bewerben Sie sich jetzt!

Jeder Mensch beeinflusst mit seinem Verhalten die Umwelt. Obwohl eine gesunde Umwelt den Meisten am Herzen liegt, sehen viele Menschen ihre Möglichkeiten zu nachhaltigem Handeln im Alltag nicht. Umso wichtiger sind Vorbilder, die Umweltschutz und nachhaltigen Umgang mit Energie vorleben. Viele Energiehelden, klein und groß, bringen mit ihrem lokalen Engagement die Energiewende voran. Das Bayernwerk und die Regierung von Unterfranken machen sich jedes Jahr auf die Suche nach den Helden der...

  • Miltenberg
  • 28.05.20
  • 83× gelesen
Vereine
Dank  für ihr ehrenamtliches Engagement für Anne Lenz-Böhlau, Renate Menzel und Inge Trunk, dahinter der Vorsitzende Harald Menzel
2 Bilder

Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim
Wanderfreunde Schönbusch legten 4.769 Kilometer zurück

Im vergangenen Jahr legten die Wanderfreunde Schönbusch Aschaffenburg-Nilkheim bei 32 Wanderungen mit 449 Teilnehmern 4.769 Wanderkilometer zurück. Die besten Einzelleistungen erbrachten: Uschi Protzek 22 Wanderungen bei 88 km Ilse Bayer 17 Wanderungen bei 95 km Harald Menzel 16 Wanderungen bei 107 km Renate Menzel 13 Wanderungen bei 88 km Rausch Ursula 12 Wanderungen bei 166 km Siegfried Lang 12 Wanderungen bei 77 km. „Was wäre der Verein ohne die...

  • Nilkheim
  • 01.03.20
  • 117× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltpreis 2020 des Landkreises Aschaffenburg

In diesem Jahr wird zum sechsten Mal der „Umweltpreis des Landkreises Aschaffenburg“ verliehen, der alle zwei Jahre ausgeschrieben wird. Mit diesem Preis werden Initiativen und Leistungen gewürdigt, die in vorbildlicher Weise zur Erhaltung und Verbesserung der Umwelt sowie der natürlichen Lebensgrundlagen beitragen. Gleichzeitig muss ein Bezug zum Landkreis Aschaffenburg gegeben sein. Der Umweltpreis ist mit bis zu 5.000 Euro dotiert und kann bei Vorliegen auszeichnungswürdiger Leistungen in...

  • Miltenberg
  • 20.02.20
  • 65× gelesen
Hobby & Freizeit
Instagram Star Award
2 Bilder

Miltenberg ist unter den Top 20 der fotogensten Kleinstädte Deutschlands 2019/2020
Die Fachwerkstadt und bayerischer Genussort wurde erneut mit dem Instagram Star Award ausgezeichnet.

Hinter den großen, pulsierenden Großstädten wie Berlin, Hamburg oder Köln geraten die kleinen urbanen Perlen Deutschlands oft in Vergessenheit. Dabei gibt es unter ihnen zahlreiche Destinationen, die mit wunderschönen Landstrichen, kulturellen Schätzen und außergewöhnlichen Sehenswürdigkeiten mehr als reizvoll sind. Eine davon ist Miltenberg. Das ergab eine Untersuchung des Premium-Reiseanbieters Travelcircus. Die Reiseexperten aus Berlin untersuchen jährlich die Fotogenität von 1.012...

  • Miltenberg
  • 10.02.20
  • 128× gelesen
Politik
An seinem 99. Geburtstag überreichte Ruth Weitz die Ehrenurkunde und Nadel für 60-jährige SPD-Mitgliedschaft an Heinrich Vad.

Hoher Geburtstag und Ehrung für 60 Jahre Treue zur SPD
Zum 99. Geburtstag wird Heinrich Vad für 60-jährige Parteimitgliedschaft geehrt

Gesundheitlich etwas angeschlagen, aber dennoch putzmunter feierte der ehemalige Standesbeamte der Stadt Obernburg, Heinrich Vad, am 18. Januar seinen 99. Geburtstag im Kreis seiner Familie und Freunde. Eine Überraschung hatte Ruth Weitz vom SPD-Ortsverein Obernburg-Eisenbach-Mömlingen parat. Sie überreichte ihm eine Ehrenurkunde und Nadel zur 60-jährigen Parteimitgliedschaft. Der Jubilar bedankte sich und erinnerte scherzend, dass er seit seinem Eintritt in die Stadtverwaltung Obernburgs im...

  • Obernburg am Main
  • 19.01.20
  • 98× gelesen
  • 1
Kultur
von Links: Bernhard Schweßinger Leitung Medienhaus , Bernd Trautmann, Christoph Wahrmuth Domkapitular, Bernhard Kern, Almut Koschel Leitung Büchereifachstelle

Büchereisiegel in Gold
Die Bücherei Weilbach erhält wieder das Bücherei-Siegel in Gold

Mit viel Freude übernahm die Leitung der Bücherei Weilbach am Samstag den 30. Nov. 2019 die Auszeichnung für die ehrenamtlich geführte Bücherei entgegen. Im Bistum Würzburg nahmen 200 Büchereien an der Zertifizierung teil. 27 Büchereien erhielten in 2 Kategorien das Bücherei-Siegel 2019/2020 in Gold. Als Bewertungskriterium stehen 15 Anforderungspunkte zur Prüfung an. Die geforderten 15 Punkte werden über den jährlichen Statistikbogen Teil I und II abgefragt und über eine Datenbank...

  • Weilbach
  • 15.12.19
  • 83× gelesen
Kultur
Das Team der Bücherei Breitendiel ist stolz auf die Auszeichnung mit dem Büchereisiegel in "SILBER".
v.l.n.r.: Manfred Scheurich, Ute Müssig, Doris Hoeft, Theresia Scheurich, Kerstin Schmitt.

Auszeichnung
Die Bücherei Breitendiel erhält das Büchereisiegel in „SILBER“ des St. Michaelsbundes

Als ältester bayerischer Büchereiverband betreuen und unterstützen der St. Michaelsbund bayernweit mehr als 1.000 Büchereien bei ihrer Arbeit. Für das Siegel müssen Kriterien wie die Ausstattung, das Medienangebot und dessen Nutzung, Veranstaltungen und die Zusammenarbeit mit Kooperationspartner, wie z.B. Kindergärten erfüllt werden. Die katholische öffentliche Bücherei in Miltenberg-Breitendiel hat 12 der 15 vorgegebenen Mindestanforderungen erreicht und ist vom St. Michaelsbund im...

  • Breitendiel
  • 06.12.19
  • 236× gelesen
Hobby & Freizeit
Über 2.800 blaue und goldene Ehrenamtskarten wurden im Landkreis Miltenberg bereits ausgegeben; ihre Zahl steigt ständig.

Schon über 2800 Ehrenamtskarten im Umlauf

Viele können sich noch gut an die Anfänge der Bayerischen Ehrenamtskarte im Landkreis Miltenberg erinnern. Der Kreistag hatte die Einführung 2015 beschlossen, 2016 war eine Stelle im Landratsamt geschaffen worden und im Januar 2017 waren in Anwesenheit des Staatssekretärs Johannes Hintersberger in Collenberg die ersten 65 Karten überreicht worden. Heute sind schon über 2.800 Ehrenamtskarten im Umlauf, in Bayern sind es mittlerweile schon über 150.000. Für Nadja Schillikowski, die sich im...

  • Miltenberg
  • 02.12.19
  • 108× gelesen
Vereine
Das goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen bekamen diese Feuerwehrleute für 40-jährigen aktiven Dienst. Das Bild zeigt sie mit den Kreisbrandinspektoren Johannes Becker und Hauke Muders (hintere Reihe von links) sowie Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold (hintere Reihe von rechts).
2 Bilder

Ehrenzeichen für jahrzehntelangen Feuerwehrdienst

Im frisch sanierten Großheubacher Gemeinschaftshaus haben Landrat Jens Marco Scherf und Kreisbrandrat Meinrad Lebold am Freitagabend den ehrenamtlichen Einsatz von 29 Feuerwehrleuten gewürdigt. Seit 25 und 40 Jahren schützen sie rund um die Uhr Hab und Gut sowie Leib und Leben der Bevölkerung im Landkreis Miltenberg. In Anwesenheit von Vertreterinnen und Vertretern der Bundes-, Kreis- und Kommunalpolitik, der Landkreisverwaltung sowie der Feuerwehrführung stellte Kreisbrandrat Meinrad Lebold...

  • Miltenberg
  • 28.10.19
  • 187× gelesen
Hobby & Freizeit
Das neue bayrische Kartenspiel hat die besten Voraussetzungen für das "Spiel des Jahres"

Spielspaß für a pfundige Gaudi
Das neue bayrische Kartenspiel: Sakradi

Auch für "Gerade-Noch-Bayern" ist dieses Spiel eine echte Gaudi! Für uns als "Einwohner des bayerischen Löwenschwanzes" ist es ratsam, sich erstmal die besonderen Ausdrücke anzueignen...  Drei Striezis oder drei Busserl? Gibt’s Brotzeit oder geht’s Skifahrn? Mit dem „Sakradi“-Kartenspielgeht alles auf einmal – und im Trio gibt es auch noch Bonuspunkte. Und mit dem Joker kann man flink das Zamperl stibitzen. Denn wer zuerst mit Glück und Taktik die zehn verschiedenen Motive ergattert hat, darf...

  • Miltenberg
  • 05.08.19
  • 779× gelesen
Urlaub & Reise
Urkundenübergabe - Reisen für Alle

Auszeichnungen für barrierefreien Tourismus
15 Betriebe nach „Reisen für Alle“ zertifiziert

15 touristische Angebote im Spessart und Mainviereck erhielten jüngst die Zertifikate für die bundesweite Kennzeichnung „Reisen für Alle“. Auf Initiative des Tourismusverbands Spessart-Mainland wurde die Region von Bayern Tourismus im Jahr 2018 als Pilotdestination für barrierefreien Tourismus anerkannt. Damit einhergehend war die Erhebung und Zertifizierung von touristischen Betrieben nach dem System „Reisen für Alle“. Zu den eingehend geprüften und ausgezeichneten Betrieben zählten Hotels,...

  • Miltenberg
  • 03.07.19
  • 220× gelesen
Essen & TrinkenAnzeige
Bierqualität wieder in den „siebten Bierhimmel“ erhoben: Brauhaus Faust räumte beim 6. Meininger‘s International Craft Beer Award wieder viele große Preise ab.
2 Bilder

Traumnoten für Traumbiere
Brauhaus Faust räumt wieder viele große Preise ab

Es war eine internationale Fachjury, die über die Qualität der zum 6. Meininger‘s International Craft Beer Award aus 31 Ländern eingereichten 1.229 Biere „zu Gericht“ saß und sie streng zu prüfen und zu richten hatte. 249 Brauereien waren in diesem Jahr die starken Konkurrenten des Brauhauses Faust zu Miltenberg in diesem Wettbewerb. Seit dem 17. Juni ist es nun amtlich: Es gab „Traumnoten für Traumbiere“ aus dem churfränkischen Brauhaus im Miltenberger Schwarzviertel. Mit „Silber“ wurden...

  • Miltenberg
  • 26.06.19
  • 388× gelesen
Schule & Bildung
Respekt und Wertschätzung für ihren sozialen Einsatz brachten (hintere Reihe von rechts) Schulleiter Volker Goebel, Dirk Elias (Sparkasse), Landrat Jens Marco Scherf, Gerhard Ammon und der ehemalige Kreishandwerksmeister Erich Stappel  sowie Harald Frankenberger (Schulamt, zweite Reihe von oben, links) den 28 ausgezeichneten Mittelschülerinnen und Mittelschülern entgegen.

Vielfältig soziale Verantwortung übernommen

Im Landkreis Miltenberg wächst eine Schülergeneration heran, die weiß, was soziale Verantwortung heißt – nicht nur in der Schule selbst, sondern auch in Vereinen, Hilfsorganisationen und in der Nachbarschaftshilfe. Um dies auch der Öffentlichkeit zu verdeutlichen, sind am Montagabend in der Herigoyen-Schule Sulzbach 28 Schülerinnen und Schüler der Mittelschulen für ihr soziales Engagement geehrt worden. Im Beisein vieler Eltern, Lehrerinnen und Lehrer sowie Vertretern der Politik, des...

  • Miltenberg
  • 31.05.19
  • 454× gelesen
Vereine
(von links) Dr. Thomas Goppel, Horst Schüßler, Ottmar Schüßler, Bernhard Burkard, Hermann Arnold, Franz Klug, Alexander Putz, Bernd Sibler.

VERLEIHUNG DER ZELTER-PLAKETTE
Gesangverein Frohsinn 1919 e.V. Mömlingen erhält Zelter-Plakette in Landshut

Dem Gesangverein Frohsinn Mömlingen 1919 e.V. wurde am Samstag 18. Mai 2019 im Rahmen einer Feierstunde im Prunksaal des historischen Rathauses der Stadt Landshut die Zelter-Plakette verliehen. Die Zelter-Plakette ist die höchste Auszeichnung der Bundesrepublik Deutschland für einen Chor, der seit mehr als 100 Jahren besteht und sich besondere Verdienste innerhalb des Chorgesangs, verbunden mit der Förderung des kulturellen Lebens, erworben hat. Die Verleihung der Zelter-Plakette wurde...

  • Mömlingen
  • 27.05.19
  • 160× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.