Sport, der Spaß macht!
Buchtipp: Quantensprung von Markos Aristides Kern

„Hightech ist für unseren Bewegungsmangel Grund und Lösung zugleich“
  • „Hightech ist für unseren Bewegungsmangel Grund und Lösung zugleich“
  • Foto: Goldegg Verlag
  • hochgeladen von Hanne Rüttiger

Ein Quantensprung, der den Sport grundlegend verändern wird, steht unmittelbar bevor.
Eine Begleiterscheinung unserer digitalen Zeit ist, dass wir uns zu wenig bewegen. Hier muss Gleiches mit Gleichem bekämpft werden, ist Markos Aristides Kern überzeugt: Technologien und Sport gehören vereint. Der Experte für Innovation und Kreativität gibt in seinem Buch „Quantensprung – Die Zukunft des Sports“ einen Ausblick darauf, wie E-Sports, Gamification, Sportification und Digitalisierung den Sport revolutionieren werden.
Der Sport wird digitaler und vernetzter: E-Bikes, E-Scooter, Mietautos an jeder Straßenecke: Der Wandel in der Mobilitätsbranche führt dazu, dass wir kaum noch einen Schritt zu Fuß gehen. Chats und Games haben für Kinder eine so hohe Bindungskraft, dass sie sich heute lieber online als im Sportklub verabreden. Auch bei den Erwachsenen sind Bewegungsdefizite klar zu erkennen. Sie lieben die On-Demand-Unterhaltungskultur, die sozialen Medien und Computerspiele.
„Die Natur des Menschen ist träge, wir sind darauf ausgerichtet, Energie zu sparen“, bringt Markos Aristides Kern die Problematik auf den Punkt. „Zum anderen suchen wir ständig nach Neuem, nach Herausforderung, Spaß und Spannung – und hier muss die Sportindustrie einhaken, um die Menschen auch zukünftig an sich zu binden.“ Der Sport wird immer digitaler und vernetzter. Die „User Experience“, das Gefühl der physischen Aktivität, die die Nutzer durchleben, verändert sind radikal, denn die Innovationen arbeiten mit den gleichen Triggern wie die Gaming-Industrie und Social-Media-Plattformen.
Was mit E-Sport begann, setzt sich in Selftracking, Peloton-Hype, Augmented und VR-Gimmics fort. Heute weitgehend unbekannte Begriffe werden demnächst die Sportwelt revolutionieren. Auch der berufliche und professionelle Zugang steht vor völlig neuen Herausforderungen.
Ein spannendes Trend- und Zukunftsbuch, das den Blick für neue Playgrounds, Events, Disziplinen und Märkte öffnet - ein sportliches Utopia, das bald Realität sein wird.
Das Buch von Markos Aristides Kern ist im Goldegg-Verlag (ISBN 978-3-99060-210-2) erschienen und kostet 22 €

Autor:

Hanne Rüttiger aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen