Dr. Dennis Majewski ist neuer Kreisarchivpfleger

Das Kreisarchivpflegerduo ist wieder komplett: Sascha Papke (links) weiß seit 1. Juni Dr. Dennis Majewski (mitte) neben sich. Landrat Jens Marco Scherf überreichte Majewski Bestellungsurkunde und Dienstausweis.
  • Das Kreisarchivpflegerduo ist wieder komplett: Sascha Papke (links) weiß seit 1. Juni Dr. Dennis Majewski (mitte) neben sich. Landrat Jens Marco Scherf überreichte Majewski Bestellungsurkunde und Dienstausweis.
  • hochgeladen von Landratsamt Miltenberg

Das Duo der Kreisarchivpfleger ist wieder komplett: Nach dem Ausscheiden von Wolfgang Hartmann ist seit dem 1. Juni Dr. Dennis Majewski für die Archivpflege im Altlandkreis Obernburg zuständig. Er teilt sich die Aufgabe mit Sascha Papke, der das Amt 2014 von Wilhelm-Otto Keller übernommen hatte und sich um den Altlandkreis Miltenberg kümmert.

Majewski hat sich unter neun Bewerbern durchgesetzt. Majewski (32), der Historische Hilfswissenschaften, Mittelalterliche Geschichte und Volkskunde an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg studierte, hat während seines Studium umfangreiche Archivalien zwischen dem 12. und 16. Jahrhundert ausgewertet. In seiner früheren Gemeinde hat er bereits beim Aufbau eines Gemeindearchivs mitgearbeitet. Majewski lehrt seit dem Wintersemester 2014/15 in Teilzeit am Lehrstuhl für Mittelalterliche Geschichte und Historische Hilfswissenschaften der Universität Würzburg. Damit, so der Personalchef des Landratsamts, Gerhard Rüth, verfüge Majewski über die notwendige zeitliche Flexibilität und sei gut geeignet, Bürgermeister, Gemeindeverwaltungen und in Archiven tätige Personen zu motivieren.

Aufgabe der Archive sei es Rüth zufolge, die bei der Verwaltung für den laufenden Dienstbetrieb entbehrlichen, jedoch archivwürdigen Unterlagen zu archivieren. Archivierung umfasse die Aufgabe, Archivgut zu erfassen, zu übernehmen, auf Dauer zu verwahren und zu sichern, zu schließen, nutzbar zu machen und auszuwerten. Aufgabe des Kreisarchivpflegers sei es, alle nichtstaatlichen Archiveigentümer bei diesen Aufgaben zu beraten und zu unterstützen.

Landrat Jens Marco Scherf freute sich auf eine gute Zusammenarbeit mit den beiden Kreisarchivpflegern Sascha Papke und Dennis Majewski und überreichte Majewski Bestellungsurkunde und Dienstausweis. Der neue Kreisarchivpfleger wurde von der Generaldirektion der Staatlichen Archive Bayerns bis zum 31. Mai 2021 zum ehrenamtlichen Kreisarchivpfleger bestellt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen