Lions Club Amorach-Miltenberg
„Lions besuchen den Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V.“

In den Vereinsräumen des Bay. Jagdschutzverein Miltenberg e.V. auf der Schießanlage Mainbullau wurden die „Lion`s“ vom Vorsitzenden, Herrn Ralph Keller herzlich empfangen.
Der Präsident des Lions-Club Miltenberg/Amorbach Dr. Hans-Martin Blättner konnte in seiner Ansprache nahezu 30 Mitglieder begrüßen und das vorgesehene Abendprogramm rund um das Thema Jagd vorstellen.

Der BJV-Vorsitzende Keller brachte daraufhin den Lions in einem gut einstündigen Vortrag die aktuellen Probleme rund um Wald, Wild und Jagd zur Kenntnis und gab den interessierten Zuhörern tiefe Einblicke in die traditionelle, waid- und brauchtumsgerechte Bay. Jagd. Er machte deutlich, dass es keinen sogenannten Wald/Wildkonflikt gibt, da unsere Wälder zum natürlichen Lebensraum einer Vielzahl unserer heimischen Wildarten gehören. Erläuterungen zur aktuellen Diskussion mit Forstbehörden und Waldbesitzern, die sich derzeit noch höhere Abschussquoten wünschen machten deutlich, dass häufig rein wirtschaftliche Interessen der Antriebsmotor hierzu im Hintergrund sind. Ralph Keller führte weiter aus, dass der seitens von Politik und Forstbehörden geförderte, zukunftsgerichtete Klimawald eigentlich ein zukunftsgerichteter Wirtschaftswald sei, der zwar für Bau- und Holzindustrie unabdingbar ist aber mit Blick auf Klima, Wasserhaushalt, CO 2 Speicherung und Sauerstoffproduktion durchaus durch Baum- und Straucharten die sich natürlich etablieren ersetzt werden könne. Auch zum Thema Afrikanische Schweinepest erhielten die Zuhörer interessante Einblicke zu ursächlichen Verbreitungswegen welche wohl weniger mit der Höhe des Schwarzwildbestandes und dessen Wanderbewegungen als viel mehr mit der Vernetzung von europäischen und internationalen Märkten und dem einhergehenden Verkehr zu tun haben.
Nach dem spannenden Vortrag führte Herr Keller die Mitglieder des Lions-Club über die vereinseigene Schießanlage die unter Mitwirkung des Umweltministeriums und nachgelagerten Behörden vor ca. 10 Jahren grundlegend umgebaut und modernisiert wurde. Sportschützen und Jäger aus dem gesamten Dreiländereck schätzen die Anlage gleichermaßen als Trainingsplatz für waidgerechte Schüsse und olympische Disziplinen. 
Anschließend durften die Lions ihre Schießkünste im „Laser-Schießkino“ zwar nur virtuell, aber sehr realistisch ausprobieren.
Nicht nur die jüngsten Teilnehmer zeigten Talent zu jagdlichem und sportlichem Schießen und waren mit Begeisterung dabei. Erstaunlich war auch, wie gut einige Lions und vor allem die Lions-Damen mit Waffen umgehen können. 
Nicht unerwähnt bleiben soll die tolle Verpflegung vor Ort. Ein besonderer Dank gilt deshalb Frau Büttner und ihrem Mann, welche die Gäste mit - wie könnte es auch anders sein - Jägerschnitzel und Getränken bestens versorgt haben.

Autor:

Lions Club Amorbach-Miltenberg aus Miltenberg

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuelle Angebote

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Prozessentwickler (m/w/d) | WIKA, Klingenberg

Wir kommen nicht ins SchwitzenWir suchen Prozessentwickler (m/w/d)Unser Unternehmen – Wer wir sind WIKA Alexander Wiegand SE & Co. KG ist ein führender Anbieter von Produkten, Dienstleistungen und Services in der Messtechnik. Mit unserer Erfahrung von über 75 Jahren und dem Know-how unserer weltweit mehr als 10.200 Mitarbeiter*innen bilden messtechnische Lösungen das Rückgrat vieler Technologien. Wir wollen damit einen aktiven Beitrag leisten, den demografischen Wandel, die Digitalisierung und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich: KOMMISSIONIERUNG, VERSAND, RETOUREN, FERIENJOB | Kaiser, Kleinheubach

KAISERWir sind ein mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Kleinheubach und Hersteller für Herrenbekleidung. Für unsere Logistikzentrale suchen wir aktuell Mitarbeiter (m/w/d) in folgenden Bereichen: KOMMISSIONIERUNG Ausdrucken der LieferscheineKommissionieren der Ware gemäß LieferscheinenBedienen eines Handscanners und PCVersandvorbereitung (Größe, Fehler, Qualität) VERSAND Kontrolle der Ware (Größe, Farbe, Qualität)Lieferscheinbearbeitung und VersandvorbereitungVerpacken der Ware gemäß...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
MASCHINENBEDIENER (m/w/d) | Herbert Reinmuth GmbH, Bürgstadt

Wir suchen einen MASCHINENBEDIENER (m/w/d) BEDEUTEND. BESSER. BESCHICHTEN. Wir sind ein erfolgreiches Unternehmen in der Welt der Galvanik. In der dritten Generation veredeln wir mit moderner Technik und hohem Qualitätsbewusstsein Oberflächen für die Industrie. Dabei setzen wir auf höchste Ansprüche und tolle Mitarbeiter. Unser Team in Bürgstadt freut sich über neue Teamplayer. WIR BIETEN: attraktives Vergütungssystem mit umfangreichen Sozialleistungen wie Sachzuwendungen, Prämien, Urlaubs- und...

Beruf & AusbildungAnzeige
2 Bilder

WIR SUCHEN DICH!
Mitarbeiter für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition (m/w/d) | HMS Holz, Kleinwallstadt

Wir sind ein inhabergeführtes, mittelständisches Familienunternehmen der Holzindustrie in Kleinwallstadt. Heute produzieren am Standort Kleinwallstadt rund 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mithilfe moderner Technik hochwertige Nadelholzprodukte für zufriedene Kunden auf der ganzen Welt.  Wir suchen in Festanstellung/Vollzeit Mitarbeiter (m/w/d) für Produktionsplanung, Arbeitsvorbereitung, Disposition Idealerweise verfügen Sie über: eine abgeschlossene kaufmännische oder technische...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.