Buchtipp: Katzen für Mariette

"Deine Katzengeschichten sind wie Balsam für meine Seele" (Foto: Scorpio Verlag)
Mitten in den trockenen Weiten Südafrikas begegnen sich zwei Menschen und schließen unerwartet Freundschaft: Michael Brown und die sterbende Mariette Van Wyk. Die beiden kommen sich näher, während Michael seiner neuen Freundin Geschichten aus seinem Leben mit Katzen erzählt, die ihm seit jeher das Gefühl geben, ganz er selbst zu sein.

Während Mariette sich auf ihre letzte Reise vorbereitet, taucht sie ein in die magische Welt der Samtpfoten, die ihr Heilung, Einsicht und die Lösung schmerzhafter Konflikte aus der Vergangenheit beschert. Und auch Michael wird beim Erzählen unmerklich ein Geschenk zuteil: Im Kontakt mit Mariette erlebt er zum ersten Mal, was Weihnachten tatsächlich bedeutet.
Und so wird aus einer flüchtigen Bekanntschaft eine innige Freundschaft, bei der einer dem anderen Trost und Halt gibt und sich beide gegenseitig ein allerletztes Geschenk machen.

Der Roman über Freundschaft, Versöhnung und Abschied ist im Scorpio Verlag (ISBN 978-3-95803-133-3) erschienen und kostet 20,00 €
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.