ÖPNV-Angebot

Beiträge zum Thema ÖPNV-Angebot

Wirtschaft

AMINA soll Nahverkehr in der Region weiterentwickeln

Mit der Gründung der Aschaffenburg-Miltenberg-Nahverkehrs-GmbH (AMINA) will der Landkreis Miltenberg mit dem Landkreis Aschaffenburg sowie den Städten Aschaffenburg und Alzenau künftig selbst bestimmen, wie es mit dem Öffentlichen Nahverkehr weitergeht. Der Kreisausschuss empfahl dem Kreistag am Dienstag einstimmig, diesen Schritt zu gehen. Gemeinsam soll das ÖPNV-Angebot in der Region weiterentwickelt werden, führte Jurist Gerald Rosel aus. Der ÖPNV habe sich in den vergangenen 20 Jahren...

  • Miltenberg
  • 03.12.20
  • 249× gelesen
Wirtschaft

Stellungnahme des Landrats Jens Marco Scherf zum Linienbündel "Regiobus Miltenberg" und "Elsavatal"

Landrat Jens Marco Scherf hat in einer ausführlichen Antwort an den Vorsitzenden der Kreistagsfraktion der CSU, Dr.-Ing. Armin Bohnhoff, Stellung zu den Äußerungen in Zusammenhang mit der Ausschreibung bzw. Vergabe der Linienbündel „Regiobus Miltenberg“ sowie „Elsavatal“ Stellung genommen. In der öffentlichen Diskussion wurde der Eindruck erweckt, dass Landrat, Kreisverwaltung und Kreistag im Rahmen der Vergabe der ÖPNV-Leistung fahrlässig gegen die Interessen von regionalen Busunternehmen...

  • Miltenberg
  • 07.09.20
  • 282× gelesen
  • 3
Politik

ÖPNV in Miltenberg und den Stadtteilen
Grüne in Miltenberg wollen den ÖPNV stärken - Dazu muss er sichtbarer sein!

Verkehrswende Gestalten – Straßen für Alle, Klimaschutz vor Ort Wir wollen aus der „autogerechten“ Stadt eine menschengerechte Stadt machen. Straßen und Plätze sollen zum Verweilen, Einkaufen oder Spielen einladen und für alle Verkehrsteilnehmer*innen sicher sein. Ziele Um Mobilität für alle zu ermöglichen, wollen wir Verkehr vom Pkw auf zu-Fuß-Gehen, Radfahren, sowie Bus- und Zugfahren verlagern. Wir wollen unsere Straßen und Plätze so gestalten, dass sie zum Verweilen einladen und...

  • Miltenberg
  • 03.03.20
  • 71× gelesen
  • 1
Auto & Co.

Odenwälder NaTourBus startet in die elfte Saison

Am Karfreitag, 30. März, nimmt der NaTourBus wieder den Betrieb im südöstlichen Odenwaldkreis bis Ende Oktober auf. Seinem bewährten Konzept bleibt das Aushängeschild der ÖPNV-Freizeitverkehrsangebote auch im elften Dienstjahr treu: Im Zweistundentakt pendelt er an Wochenenden und hessischen Feiertagen zwischen Eberbach am Neckar, Beerfelden, Erbach, Michelstadt, Amorbach und Miltenberg. „Der NaTourBus erfreut sich nach wie vor größter Beliebtheit und zählt zu den Aushängeschildern unseres...

  • Miltenberg
  • 26.03.18
  • 410× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.