Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Wirtschaft
Der dualen Ausbildung ein Gesicht geben.
2 Bilder

Der Dualen Ausbildung ein Gesicht geben.

Die Initiative „MachDuDeinDing“ (www.machdudeinding.de) geht nun ist das 4. Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Ziel der Kampagne ist es vor allem die Schüler der Abschlussklassen der örtlichen Schulen über die Vielfalt der in der Region angebotenen betrieblichen Ausbildungen zu informieren und für eine gute Ausbildung in einem regionalen Unternehmen zu begeistern. Die Kampagne hat sich inzwischen von Aschaffenburg auf die Nachbarregionen Würzburg, Schweinfurt, Darmstadt und Hanau...

  • Aschaffenburg
  • 21.12.16
  • 78× gelesen
Vereine
6 Bilder

10. Berufs- und Ausbildungsmesse im Schneeberger Dorfwiesenhaus

Kirchzell/Schneeberg. Am Samstag, den 12.11.2016 präsentierten 27 Austeller ihre vielfältigen Ausbildungsberufe und Berufsbilder einer breiten Öffentlichkeit, an der von der Jungen Union Kirchzell organsierten 10. Berufs- und Ausbildungsmesse im Schneeberger Dorfwiesenhaus. Unterstützt wurde die JU Kirchzell durch die CSU Ortsverbände Amorbach, Kirchzell, Schneeberg und Weilbach. Um 14:00 Uhr eröffnete Patrick Walter von der JU Kirchzell zusammen mit Bürgermeister und Schirmherr Erich Kuhn...

  • Kirchzell
  • 14.11.16
  • 470× gelesen
Gesundheit & Wellness
Freude über den ersten Arzt, der seine Ausbildung im Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin fortsetzt (von links): Helios-Regionalgeschäftsführerin Corinna Glenz, Landrat Jens Marco Scherf, Daniel Feldberg, Ärztlicher Direktor Dr. Siegfried Beller und der Erlenbacher Helios-Geschäftsführer Norbert Jäger.

Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin begrüßt ersten jungen Nachwuchsarzt

Mit einem „Herzlich Willkommen“ hat Landrat Jens Marco Scherf in der Helios-Klinik Erlenbach Daniel Feldberg begrüßt. Er ist der erste Arzt, der im jüngst gegründeten Weiterbildungsverbund Allgemeinmedizin seine Ausbildung beenden will. Mit ihm freuten sich auch Helios-Regionalgeschäftsführerin Corinna Glenz, der Erlenbacher Klinikgeschäftsführer Norbert Jäger und Ärztlicher Direktor Dr. Siegfried Beller. Seit dem 1. Oktober ist der 33-jährige gebürtige Berliner an der Helios-Klinik...

  • Miltenberg
  • 07.11.16
  • 189× gelesen
Wirtschaft
Weniger Bewerber - mehr Ausbildungsplätze
2 Bilder

Ausbildungsmarkt 2015/2016: weniger Bewerber und mehr Ausbildungsstellen wie im Vorjahr – Zuwanderung ohne Auswirkung

„Der Trend aus dem Vorjahr hat sich fortgesetzt. Abermals haben wir am Bayerischen Untermain fast hundert Ausbildungsplätze mehr. Gleichzeitig ist die Zahl der Bewerber um mehr als 100 geschrumpft. Dabei wird von allen Seiten betont, wie wichtig die duale Ausbildung ist. Mit einer fundierten Berufsausbildung hat man alle Chancen auf dem Arbeitsmarkt. Offenbar ist das noch nicht bei allen angekommen.“ Maria Haas, die Geschäftsführerin operativ der Agentur für Arbeit Aschaffenburg ist hin- und...

  • Aschaffenburg
  • 02.11.16
  • 124× gelesen
Vereine

Frauen helfen Frauen

Unter diesem Motto veranstaltet der Kath. Frauenbund Bürgstadt am Kerbemarkt, den 13. November 2016 in den Räumen der Sparkasse Bürgstadt einen Basar mit Kaffee und Kuchenverkauf. Es werden Adventskränze, Türkränze, Weihnachtsdeko und kleine Krippen in verschiedenen Naturmaterialien, sowie handgestrickte Strümpfe auch für Kinder, Babyschuhchen und Kindermütze angeboten. Der Erlös wird den Erlöserschwesten Würzburg für ihre Projekte in Tanzania zum Schulbesuch und Ausbildung einheimischer...

  • Bürgstadt
  • 30.10.16
  • 33× gelesen
Beruf & Ausbildung
Die 23 Teilnehmer des neuen Jahrgangs an der Technikerschule für Waldwirtschaft.

Studienbeginn an der Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main

Vier Studierende kommen aus dem Landkreis Miltenberg Die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Forsttechniker“ an der Bayerischen Technikerschule für Waldwirtschaft in Lohr a. Main ist deutschlandweit einzigartig und gleichzeitig fester Bestandteil der forstlichen Ausbildung in Bayern. Mitte September hat der 25. Lehrgang mit 23 Teilnehmern begonnen. 4 ausgelernte Forstwirte (Tobias Berberich, Markus Karl, Christopher Kolb, Hendrik Wörner) aus dem Landkreis Miltenberg haben sich nach der...

  • Halsbach
  • 07.10.16
  • 122× gelesen
Beruf & Ausbildung
50 Bilder

Initiative MachDuDeinDing geht erfolgreich in die nächste Runde

Aschaffenburg und Miltenberg setzen mit „MachDuDeinDing“ auf die Vernetzung von Schülern mit regionalen Unternehmen zum richtigen Zeitpunkt: ca 50 junge Leute von 24 Unternehmen der Region werben auf Plakaten für die Ausbildung in Ihrem Unternehmen und es kommen laufend neue Gesichter dazu. Die Initiative MachDuDeinDing geht nun ist das vierte Jahr und hat sich hervorragend entwickelt. Oberbürgermeister Klaus Herzog ist Schirmherr der Kampagne. Unterstützt wird die Kampagne von der...

  • Aschaffenburg
  • 04.10.16
  • 142× gelesen
Schule & Bildung
Zusammen mit Landrat Jens Marco Scherf, dem Personalratsvorsitzenden Horst Kern (vorne von links), den Schulräten Engelbert Schmid und Michael Brummer (vorne von rechts) sowie allen Seminarleiterinnen und Seminarleitern stellten sich die Nachwuchslehrerinnen und –lehrer dem Fotografen.

31 neue Junglehrerinnen und Junglehrer im Landkreis

Einen Tag vor dem offiziellen Schulbeginn haben der fachliche und der rechtliche Leiter des Schulamts, Engelbert Schmid und Landrat Jens Marco Scherf, im großen Sitzungssaal des Landratsamt insgesamt 31 Junglehrerinnen und Junglehrer begrüßt, die in den nächsten zwei Jahren im Landkreis ihre Ausbildung fortsetzen und beenden. „Obwohl sie erst frisch von der Universität kommen, sind Sie für die Kinder schnell ein Vorbild“, rief Schulrat Engelbert Schmid den jungen Lehrkräften deren hohe...

  • Miltenberg
  • 13.09.16
  • 123× gelesen
Politik
Martina Fehlner am "Tag der Ausbildung 2016" im Gespräch mit Auszubildenden im Autohaus Kunzmann in Aschaffenburg

700 junge Menschen am Bayerischen Untermain noch ohne Ausbildungsplatz - Martina Fehlner fordert bessere Unterstützung der Schulabgänger

Zu Beginn des neuen Ausbildungsjahres haben 10.700 Schulabgänger in Bayern, trotz einer erfreulich guten Lage auf dem Ausbildungsmarkt, noch keinen Ausbildungsplatz. Dies zeigen die aktuellen Arbeitsmarktzahlen für den Monat August. Auch am Bayerischen Untermain suchten laut einer Mitteilung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg zu Beginn der Sommerferien noch 722 junge Menschen einen Ausbildungsplatz – dem gegenüber standen 696 noch unbesetzte Lehrstellen. Die Agentur für Arbeit kann auf...

  • Aschaffenburg
  • 31.08.16
  • 53× gelesen
Wirtschaft
Ausbildung zur Friseurin ist beliebt.
3 Bilder

Berufsschulprobleme in der Ausbildung? Erfolgreich mit ausbildungsbegleitenden Hilfen

Ausbildungsbegleitende Hilfen (abH) sind ein Angebot für Auszubildende und deren Ausbildungsbetriebe, wenn wegen Lernschwierigkeiten, Prüfungsangst oder schlechten Noten in der Berufsschule der Ausbildungserfolg gefährdet ist. Durch Förderunterricht außerhalb der Arbeitszeit soll erreicht werden, dass die Lehre ein Erfolg wird. „Dabei gilt“, so der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Wolfgang Giegerich, „ je früher schulische Probleme angegangen werden, desto besser!“ Was bieten die...

  • Aschaffenburg
  • 17.08.16
  • 208× gelesen
Wirtschaft
Ausbildungauflösung ist keine Sackgasse.
4 Bilder

Jeder fünfte Ausbildungsvertrag in Bayern wird gelöst – Aschaffenburg etwas besser

In Bayern wird mehr als jeder fünfte Ausbildungsvertrag vorzeitig gelöst (22,5 Prozent). Am Bayerischen Untermain sieht es etwas besser aus mit einer Lösungsquote von 21 Prozent. Insgesamt liegt der Freistaat unter dem bundesweiten Durchschnitt (24,6 Prozent). Das sind die Ergebnisse der Studie "Vorzeitig gelöste Ausbildungsverträge in der dualen Ausbildung in Bayern im Jahr 2014" der Regionalforschung Bayern des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB). Die Arbeitsmarktexpertin...

  • Aschaffenburg
  • 16.08.16
  • 68× gelesen
Vereine
31 Bilder

THW-Jugendlager Achern 2016

Traditionell in der ersten August-Woche ging es für die THW-Jugend Miltenberg unter der Leitung von Jugendbetreuer Marco Schlackl (Großheubach) in das Sommer-Zeltlager, dieses Jahr nach Achern an die französische Grenze. Von Samstag bis Samstag wurde den 20 Teilnehmern wieder ein umfangreiches Programm rund um das gesamte Aufgabenspektrum des THW geboten. Gleich zu Beginn des Zeltlagers wurden Themen wie Rettungsmethoden, Notstrom und Beleuchtung sowie Erster-Hilfe aufgefrischt. Neben...

  • Miltenberg
  • 14.08.16
  • 77× gelesen
Beruf & Ausbildung
Das Landratsamt Miltenberg freut sich über zwei hervorragende Auszubildende: Schulleiter Johannes Halbig, Ausbildungsleiterin Martina Wolfstädter, Melanie Wohlfahrt, Anika Jahn und der Personalchef des Landratsamts, Gerhard Rüth (von links), gratulierten zum Erfolg.

Ausbildung im Landratsamt Miltenberg erfolgreich abgeschlossen

Großen Grund zur Freude hatten Melanie Wohlfahrt (Kleinwallstadt) und Anika Jahn (Amorbach) am vergangenen Freitag, 22.7.2016, bei der Abschlussfeier in der Berufsschule 2 Aschaffenburg: Mit hervorragenden Ergebnissen beendeten sie ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Kommunaldienst beim Landratsamt Miltenberg. Melanie Wohlfahrt bestand mit einem Notendurchschnitt von 1,0 als Klassenbeste. Dafür erhielt sie auch den Staatspreis der Regierung von Unterfranken. Ebenfalls...

  • Miltenberg
  • 28.07.16
  • 358× gelesen
Beruf & Ausbildung
Lukas Häfner, Lukas Richter, Innungssieger Marius Heinz, Maximilian Bieber, Silas Gries.
79 Bilder

Gesellenstücke zeugen von guter solider Handarbeit: Schreinerinnung zeichnet Innungsbeste aus

Am Sonntag, 24. Juli 2016, stellten in der Aula der Berufsschule Miltenberg die Schreinerlehrlinge ihre Gesellenstücke aus. Obermeister der Schreinerinnung Miltenberg-Obernburg Werner Tausch begrüßte die Junggesellen und ihre Eltern sowie alle Interessierten. Obermeister Tausch fragte die „Schreiner von morgen“, darunter auch ein Mädchen, warum sie diesen Beruf gewählt haben, wie die Ausbildung war und ob sie ihr Gesellenstück verkaufen würden. Die Antworten waren unter anderem „weil es...

  • Miltenberg
  • 25.07.16
  • 782× gelesen
Wirtschaft
der Bayerische Untermain
2 Bilder

Strukturdaten für den Bayerischen Untermain aktualisiert

Die Stadt Aschaffenburg hat eine Einpendlerquote von 70,4 Prozent, der Landkreis Aschaffenburg von 42,2 Prozent und der Landkreis Miltenberg von 26,9 Prozent. Ist das gut oder schlecht? Eine Antwort darauf liefern die methodischen Hinweise zu den Strukturindikatoren (Glossar W12). Die Statistik der Bundesagentur für Arbeit hat ihr Angebot mit dem tabellarischen Überblick über verschiedene Strukturdaten und -indikatoren für den Bayerischen Untermain aktualisiert. In den Strukturdaten...

  • Aschaffenburg
  • 15.07.16
  • 100× gelesen
Vereine
10 Bilder

Schüler-Vorspielabend bei den "Fränkischen Rebläusen"

Vergangenen Montag nutzten die Klarinetten- und Saxofonschüler der "Rebläuse" den kleinen Saal der Mittelmühle in Bürgstadt als ihre Bühne, das Erlernte einem interessierten Publikum wiedergeben zu können. Lehrer Thomas Schmitz arbeitete mit den jungen Künstlern ein interessantes Programm über eine knappe Stunde aus. Die Bandbreite reichte vom solistischen Beitrag junger Schüler über anspruchsvolle Musikstücke bereits musikalisch versierter Musiker bis hin zu einem Saxofon-Quartett, das...

  • Bürgstadt
  • 27.06.16
  • 80× gelesen
Wirtschaft
v.l.n.r.: Frank Weth (HWK), Jessica Euler ( Aschaffenburg), Dr. Maria Bausback (IHK), Johannes Halbig (Berufsschule 2 Schulleiter), Klaus Herzog (Oberbürgermeister), Harald Maidhof  (Agentur für Arbeit), Konrad Kohlhepp  (Johannes-de-la-Salle-Schule), Dieter Trott (Berufsschule 3 Schulleiter), Reinhard Schönweiß (Berufsschule 1 Schulleiter).
2 Bilder

Gemeinsam Ausbildungsabbrüche verhindern

Mit dem Ziel, möglichst allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen an den Staatlichen Berufsschulen Aschaffenburgs die Berufs- und Zukunftsperspektiven zu erhalten und ihnen unter größtmöglicher Berücksichtigung ihrer Interessen und ihrer realistischen Fähigkeiten die Unterstützung anzubieten, die sie für die berufliche Integration benötigen, haben die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg, die Handwerkskammer für Unterfranken, die Stadt Aschaffenburg, die drei...

  • Aschaffenburg
  • 20.06.16
  • 261× gelesen
Politik
4 Bilder

Einfache Parolen sind keine Lösung: SPD-Mitglieder diskutierten über Wohnen, Verkehr und Integration

Mehr bezahlbare Wohnungen, die Chancen der Stadtentwicklung nutzen und die Herausforderungen der Integration wahrnehmen waren die Themen einer gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbands Aschaffenburg. Im vollbesetzten Veranstaltungsraum in der SPD- Geschäftsstelle diskutierten die Genossen über die aktuellen Herausforderungen, mit denen sich die Aschaffenburger Kommunalpolitik in den kommenden Jahren auseinandersetzen muss. Wohnen Der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion...

  • Aschaffenburg
  • 17.06.16
  • 58× gelesen
Kultur

Sieben neue Gästeführer mit Zertifikat

Die Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach hat in Zusammenarbeit mit der VHS Miltenberg neue Gästeführer ausgebildet, die künftig mit viel Wissen und Begeisterung die Gäste durch die Stadt und die Jahrhunderte führen werden. Die Ausbildung dauerte von Mitte Januar bis Mitte April, umfasste 50 Unterrichtsstunden (u.a. Stadtgeschichte, Rhetorik und rechtliche Fragen) und schloss mit Prüfung ab. Das Bestehen der praktischen Führung ist Voraussetzung dafür, dass die Gästeführer...

  • Miltenberg
  • 27.05.16
  • 504× gelesen
Beruf & Ausbildung
3 Bilder

Regionaler Fachkräftekongress am 10. März in Aschaffenburg

Demografische Entwicklung, Digitalisierung und Wertewandel - die Arbeitswelt ist im Umbruch. Standards und Anforderungen ändern sich und damit einhergehend auch Arbeitsprozesse, Berufsbilder und Organisationsformen. Bereits heute treten in einigen Berufsfeldern Fachkräfteengpässe auf und in 15 bis 20 Jahren scheidet nahezu ein Drittel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region altersbedingt aus dem Erwerbsleben aus. Neue Konzepte und Herangehensweisen sind nun gefragt. Die...

  • Aschaffenburg
  • 17.03.16
  • 38× gelesen
Wirtschaft
Europaweit vernetzt
2 Bilder

1. European Employers´ Day am 6. April

Die Mitglieder des Netzwerkes europäischer Arbeitsmarktservices (Public Employment Services-Netzwerk - PES), das vom Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise geleitet wird, haben sich darauf verständigt, im April 2016 einen gemeinsamen „European Employers` Day“ (europäischer Arbeitgebertag) durchzuführen. Ziel dieser europaweiten Aktion ist es, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen auf die Dienstleistungen der öffentlichen Arbeitsmarktservices aufmerksam zu...

  • Aschaffenburg
  • 15.03.16
  • 229× gelesen
Schule & Bildung
"Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" - Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!
45 Bilder

"Welcher Beruf passt zu mir?" - Sehr gut besuchte Berufswege-Kompass-Veranstaltung in Bürgstadt

Impressionen aus dem Bürgerzentrum Mittelmühle in Bürgstadt vom 12. März 2016. Schon gegen Samstagmittag war abzusehen, dass die Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg wieder ein voller Erfolg werden dürfte. Vor allem zahlreiche junge Besucher nutzten das berufskundliche, außerschulische Angebot, sich nach individuellen Berufsperspektiven umzusehen. Vor Ort präsentierten Fachleute mit jungen Auszubildenden vom Bayerischen...

  • Bürgstadt
  • 12.03.16
  • 254× gelesen
Wirtschaft
Eine Dokumentenmappe für jeden Flüchtling ist eine gute Idee. Das  finden  v.l.n.r.: Harald Maidhof, Dr. Renata Häublein, Bernd Rützel, Anna Ehrlich und Michael Fleckenstein

Gemeinsam für eine Jugendberufsagentur - Hoher Besuch im Bildungsbüro

"Was in der Praxis zwischen den verschiedenen Akteuren auf dem Ausbildungsmarkt am Bayerischen Untermain läuft, bringt uns weiter. Konkret nenne ich die Clearingstelle zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen an den Staatlichen Berufsschulen in Aschaffenburg. Diese Stelle koordiniert und unterstützt ein Team von Beratungslehrern, Berufsberatern und Sozialarbeitern bei ihrer präventiven Arbeit, um potentielle Aussteiger aufzufangen und ihnen berufliche Perspektiven zu bieten." Thomas Reising,...

  • Aschaffenburg
  • 04.03.16
  • 468× gelesen
Beruf & Ausbildung

Bewerbertag von Aldi in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am 9. März

Wer will Verkäufer und Kauffrau im Einzelhandel lernen? Das Unternehmen ALDI SÜD präsentiert sich am Mittwoch, den 9. März 2016 um 14 Uhr in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Memeler Straße 15 in Aschaffenburg, Raum 306, um über die Ausbildung zum Verkäufer/in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu informieren. Der Discounter gehört zu den größten Arbeitgebern und ist mit derzeit mehr als 5.300 Auszubildenden ein erfolgreicher Ausbilder im deutschen Einzelhandel...

  • Aschaffenburg
  • 02.03.16
  • 194× gelesen
Schule & Bildung
Packmitteltechnologe ist ein wenig bekannter Ausbildungsberuf.

Interesse an Ausbildung? – Betriebsbesuche zeigen die wirklichen Arbeitsplätze

Im Rahmen der Woche der Ausbildung bietet der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aschaffenburg Jugendlichen die Chance, konkrete Ausbildungsplätze kennen zu lernen. Packmitteltechnologe, Gießereimechaniker, Metzger, Koch und Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk stehen zwar auf der Wunschliste der Schulabgänger nicht an erster Stelle, aber die Berufe bieten ordentliche Verdienstmöglichkeiten, eine sichere berufliche Basis und Perspektive. Diese Berufe sind auf dem Arbeitsmarkt...

  • Aschaffenburg
  • 26.02.16
  • 130× gelesen
Politik
Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner informierte sich im Rahmen des „Bayerischen Tags der Ausbildung“ bei der Robert Kunzmann GmbH über weitere Verbesserungen der Berufsorientierung junger Menschen. Mit dabei: Manfred Zentgraf, Ausbildungsleiter Autohaus Kunzmann, Harald Maidhof, Leiter der Arbeitsagentur Aschaffenburg sowie Verena Hepp, Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Aschaffenburg
3 Bilder

Martina Fehlner setzt sich am "Bayerischen Tag der Ausbildung" verstärkt für duale Berufsausbildung ein

Präzise wechselt Serwan Agirman die hinteren Bremsbeläge an einem VW Golf. Er lernt im zweiten Lehrjahr Kfz-Mechatroniker. Die Ausbildung mache ihm große Freude, erklärt er Martina Fehlner. Die Landtagsabgeordnete informierte sich im Rahmen des „Bayerischen Tags der Ausbildung“ bei der Robert Kunzmann GmbH über weitere Verbesserungen der Berufsorientierung junger Menschen. Das Aschaffenburger Autohaus ist mit seinen verschiedenen Standorten ein anerkann-ter und beliebter Ausbildungsbetrieb in...

  • Aschaffenburg
  • 23.02.16
  • 71× gelesen
Beruf & Ausbildung
Am 12. März ist es wieder soweit: totalDual.
4 Bilder

totalDual – Infotag für Duale Studiengänge am 12. März

"Praktisch lernen im Betrieb und gleichzeitig studieren." Unter diesem Motto steht der Infotag totalDual für Duale Studiengänge, der am Samstag, den 12. März von 10 bis 14 Uhr zum 4. Mal im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25 bis 27 stattfindet. "Dual studieren" lautet das Stichwort für Abiturienten, die den Mittelweg zwischen Theorie und Praxis suchen. Durch einen Wechsel von Studienzeiten an Hochschulen oder Akademien und Ausbildungsphasen in Unternehmen...

  • Aschaffenburg
  • 05.02.16
  • 106× gelesen
Sport

Buchen: Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2015 beendet

Der Fußballkreis Buchen begrüßt 10 neue Jung-Schiedsrichter, sowie ein Schiedsrichterneuling für den Fußballkreis Tauberbischofsheim. Kurz vor dem Jahreswechsel ging der diesjährige Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Badischen Fußballverband (bfv) Fußballkreis Buchen zu Ende. Die Organisation und Durchführung stand unter der Leitung des Kreislehrwartes Heiko Link. Während der vier Schulungsabende und den vier Online-Modulen (verteilt auf November und Dezember), wurden den angetretenen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.01.16
  • 124× gelesen
Wirtschaft
Es gibt eine Vielzahl von Ausbildungen am Bayerischen Untermain
2 Bilder

Welche Ausbildungsberufe gibt es am Bayerischen Untermain?

Von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zweiradmechatroniker reicht die Liste der Ausbildungsberufe am Bayerischen Untermain. Unter dem Titel „Schule – was kommt dann? Ausbildungen in deiner Region“ bringen die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg und das Berufsinformationszentrum jedes Jahr eine 60seitige Broschüre heraus, in der alle regionalen Ausbildungsgänge beschrieben werden. Neben der Fachrichtung gibt es Informationen zu Dauer der Ausbildung, der Zahl der neu...

  • Aschaffenburg
  • 06.11.15
  • 141× gelesen
Vereine
Ein Einsatzponton des THW Ortsverband Miltenberg wird mit Hilfe des Ladekrans zu Wasser gelassen.
3 Bilder

Schiff havarierte in Hasloch

Am vergangenen Freitag wurde um 18:40 Uhr das Technische Hilfswerk Ortsverband Wertheim sowie Miltenberg durch die jeweilige Integrierte Leitstelle (ILS) zu einer Schiffshavarie im Bereich des Schutzhafens Hasloch alarmiert. Mehrere Personen werden vermisst oder sind zum Teil verletzt durch den Hafenmeister gefunden worden. Ebenso wurde stechender Geruch festgestellt – so die Mitteilung der ILS. Nach gut 30-münitger Anfahrt trafen die ersten Hilfskräfte am Einsatzort ein und begannen sogleich...

  • Hasloch
  • 01.11.15
  • 90× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.