Alles zum Thema Ausbildung

Beiträge zum Thema Ausbildung

Vereine
10 Bilder

Schüler-Vorspielabend bei den "Fränkischen Rebläusen"

Vergangenen Montag nutzten die Klarinetten- und Saxofonschüler der "Rebläuse" den kleinen Saal der Mittelmühle in Bürgstadt als ihre Bühne, das Erlernte einem interessierten Publikum wiedergeben zu können. Lehrer Thomas Schmitz arbeitete mit den jungen Künstlern ein interessantes Programm über eine knappe Stunde aus. Die Bandbreite reichte vom solistischen Beitrag junger Schüler über anspruchsvolle Musikstücke bereits musikalisch versierter Musiker bis hin zu einem Saxofon-Quartett, das...

  • Bürgstadt
  • 27.06.16
  • 71× gelesen
Wirtschaft
v.l.n.r.: Frank Weth (HWK), Jessica Euler ( Aschaffenburg), Dr. Maria Bausback (IHK), Johannes Halbig (Berufsschule 2 Schulleiter), Klaus Herzog (Oberbürgermeister), Harald Maidhof  (Agentur für Arbeit), Konrad Kohlhepp  (Johannes-de-la-Salle-Schule), Dieter Trott (Berufsschule 3 Schulleiter), Reinhard Schönweiß (Berufsschule 1 Schulleiter).
2 Bilder

Gemeinsam Ausbildungsabbrüche verhindern

Mit dem Ziel, möglichst allen Jugendlichen und jungen Erwachsenen an den Staatlichen Berufsschulen Aschaffenburgs die Berufs- und Zukunftsperspektiven zu erhalten und ihnen unter größtmöglicher Berücksichtigung ihrer Interessen und ihrer realistischen Fähigkeiten die Unterstützung anzubieten, die sie für die berufliche Integration benötigen, haben die Agentur für Arbeit, die Industrie- und Handelskammer Aschaffenburg, die Handwerkskammer für Unterfranken, die Stadt Aschaffenburg, die drei...

  • Aschaffenburg
  • 20.06.16
  • 217× gelesen
Politik
4 Bilder

Einfache Parolen sind keine Lösung: SPD-Mitglieder diskutierten über Wohnen, Verkehr und Integration

Mehr bezahlbare Wohnungen, die Chancen der Stadtentwicklung nutzen und die Herausforderungen der Integration wahrnehmen waren die Themen einer gut besuchten Mitgliederversammlung des SPD-Stadtverbands Aschaffenburg. Im vollbesetzten Veranstaltungsraum in der SPD- Geschäftsstelle diskutierten die Genossen über die aktuellen Herausforderungen, mit denen sich die Aschaffenburger Kommunalpolitik in den kommenden Jahren auseinandersetzen muss. Wohnen Der Vorsitzende der SPD-Stadtratsfraktion...

  • Aschaffenburg
  • 17.06.16
  • 56× gelesen
Kultur

Sieben neue Gästeführer mit Zertifikat

Die Tourismusgemeinschaft Miltenberg Bürgstadt Kleinheubach hat in Zusammenarbeit mit der VHS Miltenberg neue Gästeführer ausgebildet, die künftig mit viel Wissen und Begeisterung die Gäste durch die Stadt und die Jahrhunderte führen werden. Die Ausbildung dauerte von Mitte Januar bis Mitte April, umfasste 50 Unterrichtsstunden (u.a. Stadtgeschichte, Rhetorik und rechtliche Fragen) und schloss mit Prüfung ab. Das Bestehen der praktischen Führung ist Voraussetzung dafür, dass die Gästeführer...

  • Miltenberg
  • 27.05.16
  • 434× gelesen
Beruf & Ausbildung
3 Bilder

Regionaler Fachkräftekongress am 10. März in Aschaffenburg

Demografische Entwicklung, Digitalisierung und Wertewandel - die Arbeitswelt ist im Umbruch. Standards und Anforderungen ändern sich und damit einhergehend auch Arbeitsprozesse, Berufsbilder und Organisationsformen. Bereits heute treten in einigen Berufsfeldern Fachkräfteengpässe auf und in 15 bis 20 Jahren scheidet nahezu ein Drittel der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Region altersbedingt aus dem Erwerbsleben aus. Neue Konzepte und Herangehensweisen sind nun gefragt. Die...

  • Aschaffenburg
  • 17.03.16
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Europaweit vernetzt
2 Bilder

1. European Employers´ Day am 6. April

Die Mitglieder des Netzwerkes europäischer Arbeitsmarktservices (Public Employment Services-Netzwerk - PES), das vom Vorstandsvorsitzenden der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise geleitet wird, haben sich darauf verständigt, im April 2016 einen gemeinsamen „European Employers` Day“ (europäischer Arbeitgebertag) durchzuführen. Ziel dieser europaweiten Aktion ist es, insbesondere kleine und mittlere Unternehmen auf die Dienstleistungen der öffentlichen Arbeitsmarktservices aufmerksam zu...

  • Aschaffenburg
  • 15.03.16
  • 225× gelesen
Schule & Bildung
"Welcher Beruf passt zu mir? Was sind meine Stärken und Schwächen? Wo und wie will und kann ich mich selbst verwirklichen?" - Das sind und waren Fragen, die bei baldigen Schulabgängern anstehen!
45 Bilder

"Welcher Beruf passt zu mir?" - Sehr gut besuchte Berufswege-Kompass-Veranstaltung in Bürgstadt

Impressionen aus dem Bürgerzentrum Mittelmühle in Bürgstadt vom 12. März 2016. Schon gegen Samstagmittag war abzusehen, dass die Veranstaltung der Wirtschaftsjunioren bei der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg wieder ein voller Erfolg werden dürfte. Vor allem zahlreiche junge Besucher nutzten das berufskundliche, außerschulische Angebot, sich nach individuellen Berufsperspektiven umzusehen. Vor Ort präsentierten Fachleute mit jungen Auszubildenden vom Bayerischen...

  • Bürgstadt
  • 12.03.16
  • 247× gelesen
Wirtschaft
Eine Dokumentenmappe für jeden Flüchtling ist eine gute Idee. Das  finden  v.l.n.r.: Harald Maidhof, Dr. Renata Häublein, Bernd Rützel, Anna Ehrlich und Michael Fleckenstein

Gemeinsam für eine Jugendberufsagentur - Hoher Besuch im Bildungsbüro

"Was in der Praxis zwischen den verschiedenen Akteuren auf dem Ausbildungsmarkt am Bayerischen Untermain läuft, bringt uns weiter. Konkret nenne ich die Clearingstelle zur Verhinderung von Ausbildungsabbrüchen an den Staatlichen Berufsschulen in Aschaffenburg. Diese Stelle koordiniert und unterstützt ein Team von Beratungslehrern, Berufsberatern und Sozialarbeitern bei ihrer präventiven Arbeit, um potentielle Aussteiger aufzufangen und ihnen berufliche Perspektiven zu bieten." Thomas Reising,...

  • Aschaffenburg
  • 04.03.16
  • 407× gelesen
Beruf & Ausbildung

Bewerbertag von Aldi in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg am 9. März

Wer will Verkäufer und Kauffrau im Einzelhandel lernen? Das Unternehmen ALDI SÜD präsentiert sich am Mittwoch, den 9. März 2016 um 14 Uhr in der Agentur für Arbeit Aschaffenburg, Memeler Straße 15 in Aschaffenburg, Raum 306, um über die Ausbildung zum Verkäufer/in und Kaufmann/-frau im Einzelhandel zu informieren. Der Discounter gehört zu den größten Arbeitgebern und ist mit derzeit mehr als 5.300 Auszubildenden ein erfolgreicher Ausbilder im deutschen Einzelhandel...

  • Aschaffenburg
  • 02.03.16
  • 161× gelesen
Schule & Bildung
Packmitteltechnologe ist ein wenig bekannter Ausbildungsberuf.

Interesse an Ausbildung? – Betriebsbesuche zeigen die wirklichen Arbeitsplätze

Im Rahmen der Woche der Ausbildung bietet der Arbeitgeber-Service der Agentur für Arbeit Aschaffenburg Jugendlichen die Chance, konkrete Ausbildungsplätze kennen zu lernen. Packmitteltechnologe, Gießereimechaniker, Metzger, Koch und Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk stehen zwar auf der Wunschliste der Schulabgänger nicht an erster Stelle, aber die Berufe bieten ordentliche Verdienstmöglichkeiten, eine sichere berufliche Basis und Perspektive. Diese Berufe sind auf dem Arbeitsmarkt...

  • Aschaffenburg
  • 26.02.16
  • 121× gelesen
Politik
Die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner informierte sich im Rahmen des „Bayerischen Tags der Ausbildung“ bei der Robert Kunzmann GmbH über weitere Verbesserungen der Berufsorientierung junger Menschen. Mit dabei: Manfred Zentgraf, Ausbildungsleiter Autohaus Kunzmann, Harald Maidhof, Leiter der Arbeitsagentur Aschaffenburg sowie Verena Hepp, Arbeitgeber-Service der Arbeitsagentur Aschaffenburg
3 Bilder

Martina Fehlner setzt sich am "Bayerischen Tag der Ausbildung" verstärkt für duale Berufsausbildung ein

Präzise wechselt Serwan Agirman die hinteren Bremsbeläge an einem VW Golf. Er lernt im zweiten Lehrjahr Kfz-Mechatroniker. Die Ausbildung mache ihm große Freude, erklärt er Martina Fehlner. Die Landtagsabgeordnete informierte sich im Rahmen des „Bayerischen Tags der Ausbildung“ bei der Robert Kunzmann GmbH über weitere Verbesserungen der Berufsorientierung junger Menschen. Das Aschaffenburger Autohaus ist mit seinen verschiedenen Standorten ein anerkann-ter und beliebter Ausbildungsbetrieb in...

  • Aschaffenburg
  • 23.02.16
  • 64× gelesen
Beruf & Ausbildung
Am 12. März ist es wieder soweit: totalDual.
4 Bilder

totalDual – Infotag für Duale Studiengänge am 12. März

"Praktisch lernen im Betrieb und gleichzeitig studieren." Unter diesem Motto steht der Infotag totalDual für Duale Studiengänge, der am Samstag, den 12. März von 10 bis 14 Uhr zum 4. Mal im Berufsinformationszentrum Aschaffenburg in der Goldbacher Straße 25 bis 27 stattfindet. "Dual studieren" lautet das Stichwort für Abiturienten, die den Mittelweg zwischen Theorie und Praxis suchen. Durch einen Wechsel von Studienzeiten an Hochschulen oder Akademien und Ausbildungsphasen in Unternehmen...

  • Aschaffenburg
  • 05.02.16
  • 95× gelesen
Sport

Buchen: Schiedsrichter-Anwärterlehrgang 2015 beendet

Der Fußballkreis Buchen begrüßt 10 neue Jung-Schiedsrichter, sowie ein Schiedsrichterneuling für den Fußballkreis Tauberbischofsheim. Kurz vor dem Jahreswechsel ging der diesjährige Schiedsrichter-Anwärterlehrgang im Badischen Fußballverband (bfv) Fußballkreis Buchen zu Ende. Die Organisation und Durchführung stand unter der Leitung des Kreislehrwartes Heiko Link. Während der vier Schulungsabende und den vier Online-Modulen (verteilt auf November und Dezember), wurden den angetretenen...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.01.16
  • 116× gelesen
Wirtschaft
Es gibt eine Vielzahl von Ausbildungen am Bayerischen Untermain
2 Bilder

Welche Ausbildungsberufe gibt es am Bayerischen Untermain?

Von A wie Anlagenmechaniker bis Z wie Zweiradmechatroniker reicht die Liste der Ausbildungsberufe am Bayerischen Untermain. Unter dem Titel „Schule – was kommt dann? Ausbildungen in deiner Region“ bringen die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg und das Berufsinformationszentrum jedes Jahr eine 60seitige Broschüre heraus, in der alle regionalen Ausbildungsgänge beschrieben werden. Neben der Fachrichtung gibt es Informationen zu Dauer der Ausbildung, der Zahl der neu...

  • Aschaffenburg
  • 06.11.15
  • 134× gelesen
Vereine
Ein Einsatzponton des THW Ortsverband Miltenberg wird mit Hilfe des Ladekrans zu Wasser gelassen.
3 Bilder

Schiff havarierte in Hasloch

Am vergangenen Freitag wurde um 18:40 Uhr das Technische Hilfswerk Ortsverband Wertheim sowie Miltenberg durch die jeweilige Integrierte Leitstelle (ILS) zu einer Schiffshavarie im Bereich des Schutzhafens Hasloch alarmiert. Mehrere Personen werden vermisst oder sind zum Teil verletzt durch den Hafenmeister gefunden worden. Ebenso wurde stechender Geruch festgestellt – so die Mitteilung der ILS. Nach gut 30-münitger Anfahrt trafen die ersten Hilfskräfte am Einsatzort ein und begannen sogleich...

  • Hasloch
  • 01.11.15
  • 88× gelesen
Politik
Im Namen der BayernSPD-Landtagsfraktion hatte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit ihrem Kollegen Volkmar Halbleib, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, zu einem Handwerksempfang ins Hofgarten-Kabarett zum Thema „Moderne Arbeitswelten – das Handwerk heute“ eingeladen. Dabei ging es den Politikern vor allem darum, mit den Handwerksbetrieben vor Ort gemeinsam zu diskutieren, in welche Richtung sich die Branche bei den vielfältigen Herausforderungen zukünftig bewegt.

„Handwerk vor großer Herausforderung – zentrale Säule der regionalen Wirtschaft “ – SPD-Handwerksempfang in Aschaffenburg

Bayerischer Untermain. Im Namen der BayernSPD-Landtagsfraktion hatte die Landtagsabgeordnete Martina Fehlner gemeinsam mit ihrem Kollegen Volkmar Halbleib, Parlamentarischer Geschäftsführer der SPD-Landtagsfraktion, zu einem Handwerksempfang ins Hofgarten-Kabarett zum Thema „Moderne Arbeitswelten – das Handwerk heute“ eingeladen. Dabei ging es den Politikern vor allem darum, mit den Handwerksbetrieben vor Ort gemeinsam zu diskutieren, in welche Richtung sich die Branche zukünftig bewegt....

  • Aschaffenburg
  • 29.10.15
  • 91× gelesen
Beruf & AusbildungAnzeige

Vier neue Auszubildende im St. Elisabethenstift in Großheubach

Inhaberin und Heimleitung Gisela Zöller begrüßte zum 01.09.2015 ihre neuen Auszubildenden zur examinierten Pflegefachkraft und zur Fachkraft für Bürokommunikation. Zum Start wurden sie mit einer kleinen Schultüte empfangen. Wir wünschen ihnen viel Erfolg für ihre Ausbildung. Bild von links nach rechts Betreiberin/Heimleitung Gisela Zöller, Bianca Dornbach, Magdalena Zeglarski, Michelle Fesel, Deniz Altunsoy und stellvertr. Pflegedienstleitung Arne Schmidt

  • Großheubach
  • 10.09.15
  • 171× gelesen
Vereine
Aufbau eines Statives zur Beleuchtung
12 Bilder

THW-Jugendlager - eine Woche Einsätze und Ausbildung

In diesem Jahr führte das Jugendlager der Jugendgruppe des Technischen Hilfswerk (THW) nach Barme, genauer einem Wasserübungsplatz der THW Bundesschule Hoya in der Nähe von Bremen. Unter der Leitung von Nico Kempf sowie Marco Schlackl (beide Großheubach) stand in erster Linie die THW spezifischen Ausbildungsinhalte im Vordergrund des einwöchigen Jugendlagers. Hierzu bot das Gelände der THW-Bundesschule ideale Voraussetzungen. So konnte dort zum Beispiel das Retten von Verletzten aus Zügen...

  • Miltenberg
  • 30.08.15
  • 64× gelesen
Wirtschaft
Die Broschüre liefert gute Infos zur Beschäftigung von Flüchtlingen

Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen

Die Bundesagentur für Arbeit (BA), die Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA) und das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) werben für die Beschäftigung von Flüchtlingen. Eine neue Informationsbroschüre mit dem Titel „Potentiale nutzen – geflüchtete Menschen beschäftigen, die die BA gemeinsam mit der BDA und dem BAMF entwickelt hat, zeigt Betrieben in komprimierter Weise, wie sie vorgehen müssen, wenn sie Geflüchtete beschäftigen wollen und welche...

  • Aschaffenburg
  • 27.08.15
  • 90× gelesen
Beruf & Ausbildung
48 Bilder

Abschlussfeier der Berufsschule Miltenberg-Obernburg

337 junge Leute haben in diesem Jahr erfolgreich ihre Ausbildung abgeschlossen und sich somit den Grundstein für ihre berufliche Zukunft gelegt. 42 von ihnen sogar mit Auszeichnung. Diese wurde ihnen im feierlichen Rahmen, anlässlich der Abschlussfeier der Staatlichen Berufsschule Miltenberg-Obernburg, am vergangenen Freitag in der Stadthalle Obernburg überreicht. Erstmals waren auch die kaufmännischen Assistenten der Berufsfachschule Obernburg dabei. „Die schulische oder die duale...

  • Miltenberg
  • 02.08.15
  • 463× gelesen
Wirtschaft
Vielleicht ist die gesuchte Lehrstelle dabei.
3 Bilder

Reges Interesse an der Last-minute-Lehrstellen-Börse

„Die Lehrstellen-Börse am Wochenende war gut besucht. Vor allem Teilnehmer von berufsvorbereitenden Maßnahmen, viele davon in Begleitung ihrer Eltern, nutzen diese Chance, um kurz vor Torschluss noch einen Ausbildungsplatz zu finden. Davon gibt es derzeit reichlich. Wir haben aktuell noch viele interessante - etwa 700 - unbesetzte Lehrstellen.“ Thomas Reising, der Leiter der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Aschaffenburg schätzt das Angebot der Lehrstellen-Börse: „An diesem Tag bieten wir...

  • Aschaffenburg
  • 27.07.15
  • 253× gelesen
Wirtschaft
Noch freie Ausbildungsplätze als Anlagenmechaniker
2 Bilder

„Wir haben noch über 700 unbesetzte Ausbildungsplätze.“

„Das Angebot ist wirklich groß. Wir haben noch über 700 unbesetzte Ausbildungsplätze in fast allen Fachrichtungen, vom Kaufmann über die Verkäuferin und den Koch bis zur Bankkauffrau und dem Anlagenmechaniker. Die Auswahl ist also da. Fehlen nur noch die passenden Bewerber für diese Stellen, solche Bewerber bei denen die beruflichen Vorstellungen und Wünsche mit den Vorstellungen und Anforderungen der Ausbildungsbetriebe zusammenpassen.“ Und hier, so Thomas Reising, der Leiter der...

  • Aschaffenburg
  • 23.07.15
  • 177× gelesen
Wirtschaft
Die Agentur für Arbeit hilft, wenns mit der Übernahme nach der Ausbildung nicht geklappt hat.
2 Bilder

Gesellenprüfung bestanden – Übernahme nicht sicher? – Bei der Agentur melden

Lehrlinge, die am Ende ihrer Ausbildung noch keine Zusage für die Übernahme haben, sollten sich möglichst früh bei ihrer Arbeitsagentur melden. Die Chancen für Fachkräfte stehen derzeit sehr gut und damit auch die Chancen auf eine direkte Weiterbeschäftigung. Wer noch keinen genauen Fahrplan hat wie es nach der Lehre weiter geht, den unterstützen die Arbeitsagenturen mit Beratung und Vermittlung bei der Suche nach einer neuen Stelle als Fachkraft. „Wer zu spät aktiv wird läuft Gefahr,...

  • Aschaffenburg
  • 16.07.15
  • 83× gelesen
Vereine
22 Bilder

Waldbrand - Feuerwehr und THW üben gemeinsam

Am 01. April 2012 standen Feuerwehren im Landkreis Miltenberg, aber auch das Technische Hilfswerk vor einer der größten Brandkatastrophen im Landkreis Miltenberg. Es handelte sich bei dieser Katastrophe um den Waldbrand in der Nähe von Amorbach, an dem die Einsatzkräfte über mehrere Tage hinweg gegen die Flammen kämpften. Mehr als 240.000 Quadratmeter standen damals in Flammen und die Glutnester steckten tief im Erdreich, wodurch die Flammen immer wieder aufloderten. Seitdem sind zwei Jahre...

  • Miltenberg
  • 11.04.15
  • 158× gelesen
Beruf & Ausbildung
56 Bilder

Berufswegekompass 2015 in Bürgstadt

Bürgstadt, 21.03.2015 Am Samstag gab es in der Mittelmühle den Berufswegekompass der Wirtschaftsjunioren Aschaffenburg. Auch in diesem Jahr war der Kompass ein voller Erfolg, über tausend Besucher sind gekommen und informierten sich bei Unternehmen aus der Region und über reginoale Unternehmen über die Ausbildung in den Betrieben.Deer Berufswegekompass richtete sich an alle interessierten Schüler, die in den nächsten Jahren die Schule verlassen, sowie an Berufseinsteiger und deren...

  • Bürgstadt
  • 21.03.15
  • 678× gelesen
Wirtschaft

„Woche der Ausbildung 2015“ der Bundesagentur für Arbeit - Ausbildung lohnt sich

„Die Auszubildenden von heute sind die Fachkräfte von morgen“ – unter diesem Motto steht die diesjährige Woche der Ausbildung der Bundesagentur für Arbeit (BA). Vom 16. bis 20. März werben Regionaldirektionen, Arbeitsagenturen und Jobcenter auf regionaler Ebene für die duale Berufsausbildung, informieren über deren Chancen und Karrierewege. Die Kernbotschaft ist so simpel wie überzeugend: Ausbildung lohnt sich – für Betriebe und Jugendliche gleichermaßen. Unternehmen sichern sich mit einer...

  • Aschaffenburg
  • 16.03.15
  • 67× gelesen
Beruf & Ausbildung
Junge Menschen mit schlechten Noten können auch eine gute Ausbildung machen.

Faktor A: "Wir wollen Leute, die auch wollen."

Gute Azubis werden immer rarer. Wer heute seine Ausbildungsstellen besetzen möchte, muss umdenken: Ob eine Bewerber zum Unternehmen passt, zeigen oft nicht die Schulnoten, sondern der Praxistest. Ein Plädoyer für den zweiten Blick, finden Sie im Schwerpunktheft "Ausbildung" des Arbeitgeber-Magazins Faktor A, das neu herausgekommen ist. "Sie brauchen eine Chance" findet Ausbildungsexperte Reinhold Weiss im Interview. Denn junge Leute mit schlechten Noten haben es schwerer auf dem...

  • Aschaffenburg
  • 03.03.15
  • 51× gelesen
Vereine
11 Bilder

Metallausbildung der Extra-Klasse

In enger Zusammenarbeit mit dem Odenwald Faserplattenwerk in Amorbach konnte der THW-Ortsverband Miltenberg eine Ausbildungseinheit der Extra-Klasse absolvieren. So musste eine nicht mehr genutzte Stoffbütte für Mineralfaser mit innenliegendem Rührwerk fachmännisch zerlegt und zurückgebaut werden. Hierbei konnten die THW-Helferinnen und Helfer ihren kompletten Maschineneinsatz aus dem Bereich Metallbearbeitung zum Einsatz bringen. Zuerst wurden Teile im Deckenraum demontiert, bevor die...

  • Amorbach
  • 11.02.15
  • 69× gelesen
Mann, Frau & Familie
Verlassen Sie die Rollenfalle!

Buchtipp: Du klingst wie deine Mutter

Emanzipation ist überflüssig, daran hatte Diana Faust keine Zweifel. Doch plötzlich steckt sie mittendrin: im traditionellen Rollenmuster mit Kind und Mann. Sie, die Frau von heute mit guter Ausbildung, Job und ehemals eigenem Einkommen. Wie sie und ihr Mann vom vermeintlich modernen Paar zum Abbild ihrer Eltern werden und wie sie es trotzdem schaffen, mit ihrem neuen Leben umzugehen, erzählt sie in diesem Buch. Wer steht auf, wenn das Baby nachts schreit? Ist es wirklich zu viel verlangt,...

  • Miltenberg
  • 09.02.15
  • 25× gelesen
Vereine
11 Bilder

Weihnachtliches Vorspiel bei den "Fränkischen Rebläusen"

Am vergangen Samstag trafen sich fast alle Schülerinnen und Schüler der "Fränkischen Rebläuse" aus Bürgstadt im Pfarrsaal, um das Erlernte des vergangenen Jahres einer breiten Zuhörerschar vortragen zu können. Nach dem Beginn durch Stückbeiträge des Schülerorchesters rundeten viele Beiträge - solistisch oder in Duetten gespielt - den abwechslungsreichen Nachmittag ab. Zu Gehör kamen Klarinetten, Querflöten, Trompeten aber auch Saxofone, Waldhörner und ein Schlagzeug-Solo.

  • Bürgstadt
  • 22.12.14
  • 77× gelesen