Betrügereien

Beiträge zum Thema Betrügereien

Blaulicht

Polizeibericht
Haibach | Mehrere Tausend Euro Schaden - die Polizei warnt vor Phishing E-Mails und Betrügereien beim Online Banking

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.02.2021 Am Samstagnachmittag veranlasste ein vorgetäuschter Anruf der Hausbank einen Rentner aus Haibach zur Durchführung einer Überweisung via Online Banking. Das auf diesem Weg angewiesene Geld wurde von unbekannten Tätern auf ein litauisches Konto umgeleitet und dem Geschädigten entstand ein Vermögensschaden von mehreren tausend Euro. Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, erhielt der Mann aus dem Landkreis Aschaffenburg einen fingierten Anruf vom Anschluss...

  • Haibach
  • 18.02.21
  • 122× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Nach Betrug durch falsche Polizeibeamte - Polizei nimmt Tatverdächtigen vorläufig fest - Staatsanwaltschaft erwirkt Haftbefehl

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 15.01.2021 - Bereich Untermain Nach einem Betrug durch falsche Polizeibeamte hat die Kriminalpolizei Aschaffenburg am Mittwochabend einen Geldabholer vorläufig festgenommen. Die Staatsanwaltschaft hat gegen den dringend Tatverdächtigen einen Untersuchungshaftbefehl erwirkt. Er sitzt inzwischen in einer Justizvollzugsanstalt ein. Eine Seniorin, die in einem Aschaffenburger Altenheim wohnhaft ist, hat im...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 15.01.21
  • 164× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Warnhinweis - falsche Polizeibeamten am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Im Bereich Wertheim kommt es aktuell (Montag 30.11.2020, seit 12 Uhr) zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des "falschen Polizeibeamten" zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. - Lassen sie sich am Telefon nicht...

  • Wertheim
  • 30.11.20
  • 146× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Waldaschaff | Betrüger geben sich als Microsoft-Mitarbeiter aus - Täter versuchten mehrere hundert Euro abzubuchen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.10.2020 - Bereich Untermain Vermeintlichen Mitarbeitern der Firma Microsoft ist es am Donnerstagmittag gelungen, einen 71-Jährigen dazu zu bewegen, ihnen die Kontrolle mittels Fernzugriff auf seinen Computer zu gewähren. Diese Möglichkeit nutzten die Täter, um eine Transaktion von mehreren hundert Euro vorzunehmen. Das Phänomen des sogenannten „Microsoft-Support-Scam“ taucht im Bereich der unterfränkischen Polizei seit Jahren auf. Die Täter gehen meist...

  • Waldaschaff
  • 16.10.20
  • 181× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erfolgreiche Durchsuchungsaktion

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 24.05.19 Wörth Mehrere Betrügereien und einen E-Bikediebstahl haben Beamte der Ermittlungsgruppe der PI Obernburg in den letzten Tagen aufklären konnten. Die Beamten hatten bei einem jungen Mann, der in Verdacht stand, betrügerische Geschäfte im Internet zu machen, einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Beim Vollzug des Beschlusses fanden die Beamten Beweismittel für die Betrügereien des Wörthers vor. Dieser hatte mehrfach Interessenten auf ebay...

  • Wörth a.Main
  • 24.05.19
  • 1.759× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.