Polizeiwarnung

Beiträge zum Thema Polizeiwarnung

Blaulicht

Polizeibericht
Bensheim/ Lautertal | Polizei warnt: Betrüger treiben ihr Unwesen - Aktuell werden zahlreiche "Schockanrufe" getätigt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen, POL-DA, vom 21.04.2021 Aktuell gehen bei der Polizei in Bensheim zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern aus dem Bereich Bensheim und Lautertal ein, die davon berichten, betrügerische "Schockanrufe" bekommen zu haben. Mit Stand jetzt erreichten die Ordnungshüter 10 dieser Meldungen. In Kenntnis dieser Meldungen möchten die Beamten keine Zeit verstreichen lassen und diese zum Anlass nehmen vor den betrügerischen Anrufen zu warnen. Derzeit...

  • Lautertal
  • 21.04.21
  • 18× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.04.2021
Neckar-Odenwald-Kreis | Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt, Kellerbrand, Autos beschädigt

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2021 Polizeipräsidiumsbereich Heilbronn: Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt Am Donnerstag wurden im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn zahlreiche sogenannte Smishing-SMS angezeigt. Dabei verschicken Kriminelle SMS-Nachrichten an Bürger, in denen beispielsweise die Zustellung eines Paketes angekündigt oder auch davor gewarnt wird, dass der eigene Social-Media-Account bedroht sei. Die SMS beinhaltet außerdem jedes Mal...

  • Neckar-Odenwald
  • 09.04.21
  • 195× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 09.04.2021
Main-Tauber-Kreis | Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt, 100.000 Euro bei Verkehrskontrolle gefunden, Arbeitsunfall, Schlauchboot geklaut

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 09.04.2021 Polizeipräsidiumsbereich Heilbronn: Zahlreiche Smishing-Versuche angezeigt Am Donnerstag wurden im gesamten Bereich des Polizeipräsidiums Heilbronn zahlreiche sogenannte Smishing-SMS angezeigt. Dabei verschicken Kriminelle SMS-Nachrichten an Bürger, in denen beispielsweise die Zustellung eines Paketes angekündigt oder auch davor gewarnt wird, dass der eigene Social-Media-Account bedroht sei. Die SMS beinhaltet außerdem jedes Mal...

  • Main-Tauber
  • 09.04.21
  • 359× gelesen
Blaulicht

Unterfranken | SMS mit falscher Paketbenachrichtigung

PP Unterfranken vom 07.04.2021 In den letzten Tagen ist es in Unterfranken wieder vermehrt zum Versand entsprechender SMS gekommen! Bitte beachtet die Tipps des LKA-Bayern ⚠️ Vorsicht vor dieser SMS! 👉 Es handelt sich um eine falsche Paketbenachrichtigung! Diese werden zurzeit massenhaft versendet. 👉 Wer den Link darin anklickt, lädt sich eine Schadsoftware auf sein Android-Smartphone, welches dann weitere SMS verschickt. Außerdem kann das Handy dann ausspioniert und ferngesteuert werden. 👆...

  • Kreis Miltenberg
  • 07.04.21
  • 1.286× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.03.2021
Unterfranken | Vorsicht „falsche Polizeibeamte“ aktiv!

Warnmeldung des PP Unterfranken vom 30.03.2021 - Bereich Untermain Aktuell sind insbesondere im Raum Aschaffenburg wieder Betrüger aktiv. Die Anrufer geben sich unter anderem bei den Geschädigten als angebliche Polizeibeamte aus, die nach einem Einbruch in der Nachbarschaft sicherheitshalber Wertsachen oder auch Bargeld in Verwahrung nehmen möchten. Es ist mit weiteren Anrufen zu rechnen. Informieren Sie daher bitte auch Ihre Angehörigen! Das Polizeipräsidium Unterfranken rät: - Legen Sie auf....

  • Kreis Miltenberg
  • 30.03.21
  • 400× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Erlenbach | Jugendliche finden Handgranate - Kontrollierte Sprengung durch Spezialkräfte

Pressebericht des PP Unterfranken vom 11.03.2021 - Bereich Untermain Erhebliches Glück hatten am Mittwochnachmittag zwei 14-Jährige, welche mit einem Metalldetektor im Wald unterwegs waren. Obwohl der Sicherungsstift der Handgranate sich beim Ausgraben gelockert hat und abgebrochen ist, detonierte diese nicht. Das Polizeipräsidium Unterfranken weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Gefahren von Fundmunition hin! Gegen 17:00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums die...

  • Erlenbach a.Main
  • 11.03.21
  • 857× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Haibach | Mehrere Tausend Euro Schaden - die Polizei warnt vor Phishing E-Mails und Betrügereien beim Online Banking

Pressebericht des PP Unterfranken vom 18.02.2021 Am Samstagnachmittag veranlasste ein vorgetäuschter Anruf der Hausbank einen Rentner aus Haibach zur Durchführung einer Überweisung via Online Banking. Das auf diesem Weg angewiesene Geld wurde von unbekannten Tätern auf ein litauisches Konto umgeleitet und dem Geschädigten entstand ein Vermögensschaden von mehreren tausend Euro. Am Samstag, gegen 16.00 Uhr, erhielt der Mann aus dem Landkreis Aschaffenburg einen fingierten Anruf vom Anschluss...

  • Haibach
  • 18.02.21
  • 131× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | SMS-Link stößt unkontrollierten SMS-Versand an – die Polizei warnt vor neuem Phänomen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 29.01.2021 Am Donnerstagmittag erhielt ein 39-Jähriger aus Aschaffenburg über sein Smartphone eine SMS mit einem Link, den er öffnete. Daraufhin wurde eine Schadsoftware installiert, welche dann eine Nachricht an alle Kontakte aus seinem Adressbuch versandte. Die Polizei geht davon aus, dass durch die Weiterleitung der SMS Daten für spätere Betrugshandlungen ausgespäht und gesammelt werden und warnt aus diesem Grund vor dem Phänomen. Am Mittwoch gegen 14...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 29.01.21
  • 350× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Klingenberg/Kleinwallstadt | Versuchter Einbruchsdiebstahl, Handtasche entwendet

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg für Donnerstag, 3. Dezember 2020 Versuchter Einbruchsdiebstahl Klingenberg a.Main, Mainstraße 12 In den letzten Tagen hat ein noch unbekannter Täter versucht, in einen Hofraum eines Anwesens in der Mainstraße zu gelangen. Bewohner des Hauses hatten am Dienstag Abend festgestellt, dass die Holztüre, die in den Innenhof des Anwesens führt, beschädigt war. Vermutlich hat ein Einbrecher versucht, diese mit einem Geißfuß aufzuhebeln um dann in das...

  • Klingenberg a.Main
  • 03.12.20
  • 315× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Trennfurt | Enkeltrickbetrüger erbeuten Bargeld - Kripo bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 02.12.2020 - Bereich Untermain Am Dienstagabend haben Enkeltrickbetrüger ein älteres Ehepaar um mehrere tausend Euro gebracht. Ein unbekannter Abholer nahm das Geld an der Haustür der Geschädigten in Empfang und verschwand damit in unbekannte Richtung. Die Kripo Würzburg ermittelt in dem Fall und hofft dabei nun auch auf Zeugenhinweise. Am Dienstagnachmittag meldeten sich die Betrüger erstmals bei dem Ehepaar. Eine unbekannte Anruferin gab sich als Enkelin...

  • Trennfurt
  • 02.12.20
  • 398× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wertheim | Warnhinweis - falsche Polizeibeamten am Telefon

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.11.2020 Im Bereich Wertheim kommt es aktuell (Montag 30.11.2020, seit 12 Uhr) zu zahlreichen Anrufen, die der Masche des "falschen Polizeibeamten" zuzuordnen sind. Aus diesem Grund gibt das Polizeipräsidium Heilbronn nochmals folgende Sicherheitshinweise: - Die Polizei ruft nie unter der Polizeinotrufnummer 110 an. - Sprechen sie mit Unbekannten nie über ihre persönlichen und finanziellen Verhältnisse. - Lassen sie sich am Telefon nicht...

  • Wertheim
  • 30.11.20
  • 150× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg | Erneuter Fall von „Love Scamming“ – Geschädigte fällt auf Betrüger herein

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.11.2020 - Bereich Untermain Wenn der Liebste aus dem Internet sich plötzlich als Betrüger herausstellt, ist das für die Geschädigten doppelt schlimm. In Aschaffenburg erneut eine Dame auf das sogenannte „Love Scamming“ hereingefallen und hat einem Betrüger, der ihr Liebe und eine Beziehung vorgetäuscht hat, immer wieder Geldbeträge überwiesen. Die unterfränkische Polizei warnt vor der fiesen Masche der Betrüger, gerade jetzt in der Corona-Zeit. Seit...

  • Aschaffenburg
  • 27.11.20
  • 390× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 18.10.2020
Raum Marktheidenfeld | Auffahrunfall, Drogenfund, Fake-E-Mail, Akoholfahrt

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 18.10.2020 Auf parkenden Pkw aufgefahren Urspringen, Lkr. Main-Spessart Am Freitag, 16.10.2020 verursachte eine Verkehrsteilnehmerin in Urspringen, Steinfelder Straße, einen Sachschaden von ca. 45000,- Euro. Die junge Frau fuhr aus Unachtsamkeit mit dem neuwertigen BMW 318 auf einen parkenden Mercedes GLC auf. Während bei dem BMW vermutlich ein Totalschaden entstand wird der Schaden an dem Mercedes auf ca. 5000,.- Euro geschätzt. Verletzt wurde bei dem...

  • Main-Spessart
  • 18.10.20
  • 156× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 26.08.2020
Raum Marktheidenfeld | Warnung vor betrügerischen Gewinnversprechen, Vorfahrtsmissachtung, Beschädigung

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 26.08.2020 Warnung vor betrügerischen Gewinnversprechen am Telefon Lkr. Main-Spessart Nachdem es am Dienstag zu mehreren telefonischen Gewinnversprechen in betrügerischer Absicht kam, warnt die Polizei vor derartigen Telefonaten. Den angerufenen Personen wurde von einem deutsch sprechenden Anrufer mitgeteilt, sie hätten bei einem Gewinnspiel 39.000 € gewonnen. Um das Geld zu erhalten, müsste lediglich eine Bearbeitungsgebühr von rund 900 € bezahlt...

  • Main-Spessart
  • 26.08.20
  • 89× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Aschaffenburg/Damm | Trickdiebstahl - Polizei sucht Zeugen und warnt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 21.08.2020 Am Mittwochabend gelang eine Trickdiebin unter einem Vorwand in die Wohnung einer Rentnerin und entwendete Bargeld in dreistelliger Höhe. Die Kripo ermittelt und sucht nun Zeugen. Eine bislang unbekannte Frau, die 50 bis 60 Jahre alt gewesen sein soll, allerdings nicht näher beschrieben werden konnte, klingelte gegen 18:00 Uhr an der Wohnungstüre einer 78-Jährigen in der Michaelstraße. Die Unbekannte verwickelte die Rentnerin in ein Gespräch über...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 21.08.20
  • 221× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 12.06.2020
Raum Aschaffenburg und Miltenberg | Handwerkerleistungen aufdringlich an der Haustür angeboten – Hinweise der Polizei zu Haustürgeschäften

Pressebericht des PP Unterfranken - Bereich Untermain - vom 12.06.2020 LKR. ASCHAFFENBURG UND LKR. MILTENBERG. In den vergangenen Tagen gingen vermehrt Mitteilungen bei der Polizei über Personengruppen ein, die Hausbesitzern unaufgefordert ihre handwerklichen Tätigkeiten an der Haustür anboten. Die Anwohner berichteten von einem aufdringlichen und einem teils überrumpelnden Geschäftsgebaren. Die Polizei rät zur Vorsicht. In der vergangenen Woche wurden wiederholt, ohne vorherige Bestellung,...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 12.06.20
  • 6.074× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Polizei warnt vor Betrugsphänomen - Phishing-Mail im Umlauf

UNTERFRANKEN. Auch im Raum Unterfranken werden aktuell vermeintliche E-Mails des Anbieters „Apple“ verschickt, in denen es um die Stornierung eines Einkaufs im „Apple-Store“ geht. Tatsächlich ist das Ziel hierbei jedoch das Ausspähen von Daten. Das zuständige Cybercrime-Kommissariat ermittelt. Bei der Kripo Aschaffenburg ist zumindest ein Fall bekannt geworden, bei denen die Betrüger eine sogenannte Phishing-Mail verschickten. Sie täuschten dabei vor, dass es sich um eine E-Mail der Firma Apple...

  • Miltenberg
  • 29.03.19
  • 710× gelesen
Blaulicht

Mosbach: Falsche Polizeibeamtin am Telefon aktiv

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.10.2017 Mehr als 50 Anschlussinhaber aus Mosbach und den umliegenden Stadtteilen erhielten am Sonntagabend zwischen 19.45 Uhr und 23.00 Uhr Anrufe einer Frau, die sich als Polizeibeamtin ausgab, in Wahrheit wohl aber persönliche Daten ausspionieren wollte. Auf den Telefonapparaten wurde die Rufnummer 06261/110 angezeigt und die Anruferin gab vor, im Rahmen von Ermittlungen nach einem Einbruch auf die Adressen und Rufnummern der Personen...

  • Mosbach
  • 02.10.17
  • 53× gelesen
Blaulicht

Betrügerischer angeblicher Microsoft-Mitarbeiter am Werk

Pressebericht der PI Obernburg für Freitag, 05.05.17 Erlenbach Einem betrügerischen Anrufer ist ein Erlenbacher am Donnerstag früh aufgesessen. Der Geschädigte erhielt am Vormittag einen Anruf eines angeblichen Microsoft-Mitarbeiters. In englischer Sprache erläuterte der Betrüger am Telefon, dass die Lizenzen des Computers abgelaufen seien und nur durch eine Zahlung von 1250 Euro Sanktionen seitens Microsoft verhindert werden könnten. Die Geldsumme sollte der Erlenbacher mittels i-Tunes...

  • Erlenbach a.Main
  • 05.05.17
  • 115× gelesen
Blaulicht

Gewinnspielbetrüger

Pressebericht der PI Obernburg für Dienstag, 07.03.17 Kleinwallstadt Einem Telefonbetrüger ist ein Kleinwallstädter am letzten Freitag aufgesessen. Der unbekannte Betrüger hatte den Kleinwallstädter zuhause angerufen und ihm mitgeteilt, dass er bei einem Gewinnspiel 39.500 Euro gewonnen habe. Um den Gewinn ausgehändigt zu bekommen, sollte der Angerufene 900 Euro in Steamkarten besorgen und die Codekombinationen telefonisch an einen Mitarbeiter einer Securityfirma übermitteln. Nachdem der...

  • Kleinwallstadt
  • 07.03.17
  • 65× gelesen
Blaulicht

Falscher Enkel erbeutet 20.000 Euro - Falsche Enkelin scheitert

Pressebericht des PP Unterfranken vom 04.03.2017 - Bereich Unterfranken WÜRZBURG, OCHSENFURT UND MARKTBREIT LKR. WÜRZBURG, ELSENFELD, LKR. MILTENBERG. Nachdem es am Donnerstagvormittag einem falschen Enkel in Würzburg bedauerlicherweise gelungen war eine Seniorin um 20.000 Euro zu betrügen, scheiterte eine falsche Enkelin in Ochsenfurt glücklicherweise mit demselben Vorhaben. Die Polizei warnt weiterhin vor den dreisten Straftätern, die nach wie vor aktiv sind - so auch in Elsenfeld und...

  • Miltenberg
  • 04.03.17
  • 61× gelesen
Blaulicht

Falscher Microsoft-Mitarbeiter ruft an – Polizei warnt vor Betrugsmasche

Pressebericht des PP Unterfranken vom 09.01.2017 - Bereich Unterfranken OBERNBURG A. MAIN, LKR. MILTENBERG. Am Samstag ist es zu einem Betrugsversuch mit der bereits bekannten „Microsoft-Hotline“-Masche gekommen. Der Täter wollte hierbei Zugriff auf den PC des Mitteilers erlangen. Die Polizeiinspektion Obernburg am Main führt die Ermittlungen. Ein 61-Jähriger erhielt am Samstag einen unerwarteten Anruf, bei dem sich am anderen Ende der Leitung in englischer Sprache ein angeblicher...

  • Obernburg am Main
  • 09.01.17
  • 43× gelesen
Blaulicht

Start der Weihnachtsmärkte - Polizei warnt vor Trickdieben auf dem Weihnachtsmarkt

Pressebericht des PP Unterfranken vom 24.11.2016 - Bereich Unterfranken Viele freuen sich, wenn jetzt in der kalten Jahreszeit wieder die zahlreichen Weihnachtsmärkte in Unterfranken eröffnen und es dort bei Glühwein und gebrannten Mandeln stimmungsvoll zugeht. Doch da, wo dichtes Gedränge herrscht, haben es auch Taschendiebe besonders leicht. Die unterfränkische Polizei hat deshalb für die Besucher der Christkindelmärkte ein paar Tipps parat, wie man sich vor Dieben schützen kann. Im dichten...

  • Miltenberg
  • 24.11.16
  • 32× gelesen
Blaulicht

Bei Wildunfall verletzt

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Dienstag, 27. September 2016 Obernburg a.Main OT Eisenbach, Lkr. Miltenberg - Leichte Verletzungen erlitt ein 18-jähriger am Montag gegen 22:50 Uhr auf der B426, kurz nach Eisenbach in Richtung Mömlingen. Der Seatfahrer wich einem Reh aus und stieß gegen die Leitplanke. Dabei wurde das Fahrzeug stark zerstört, so dass sich der Schaden auf gut 10.000 Euro beläuft. Die Polizei rät: Dass es alleine am Montag zu noch drei weiteren...

  • Eisenbach
  • 27.09.16
  • 66× gelesen
Blaulicht

Achtung! Enkeltrickbetrüger aktiv – Falsche Enkelin ruft an

Pressebericht des PP Unterfranken vom 20.11.2015 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG. Ein aktueller Fall des telefonischen Enkeltrickversuchs hat sich am späten Freitagvormittag ereignet. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt vor weiteren Anrufen! Gegen 11:45 Uhr hatte eine weibliche Unbekannte bei einer Seniorin in der Gailbacher Straße angerufen. Mit der Frage „Oma, kennst Du mich nicht?“ stieg die Betrügerin in die typische Masche ein, um ein Verwandtschaftsverhältnis vorzutäuschen. Der...

  • Aschaffenburg
  • 20.11.15
  • 79× gelesen
Blaulicht

Polizeiberichte vom 21.7.2015

Pressebericht der PI Miltenberg Körperverletzung Miltenberg – Am Montag hielt ein 31 jähriger Mann gegen 22.30 Uhr mit seinem Pkw kurz an der Tankstelle in der Mainzer Straße. Dort geschah es, dass ein 26 Jähriger auf ihn zu rannte und mit der Faust mehrfach durch das geöffnete Fenster auf den im Pkw Sitzenden einschlug. Hintergrund war wohl eine Eifersuchtsgeschichte. Der Täter glaubt, dass sich der andere mit seiner Freundin treffen würde. Unfallflucht Amorbach – Eine junge Frau teilte mit,...

  • Miltenberg
  • 21.07.15
  • 290× gelesen
Blaulicht

Pressebericht des Polizeipräsidiums Unterfranken vom 10.07.2014 - Bereich Unterfranken: Angebliche Falschüberweisung zurückgezahlt - 9000 Euro Schaden - Polizei warnt vor Rückzahlungs-Trojaner

WÜRZBURG. Beim Online-Banking ist einer 60-Jährigen Anfang Juli vorgegaukelt worden, es habe eine Fehlbuchung zu ihren Gunsten über 9000 Euro auf ihr Konto gegeben und sie solle den Betrag nun auf das richtige Konto überweisen. Ein Schadprogramm auf dem PC der Geschädigten hatte sie offensichtlich auf eine manipulierte Internetseite gebracht und somit die vermeintliche Rücküberweisung ausgelöst. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt in diesem Zusammenhang vor so genannten...

  • Miltenberg
  • 11.07.14
  • 25× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.