Bienenvolk

Beiträge zum Thema Bienenvolk

Blaulicht

Polizeibericht
Markt Triefenstein | Diebstahl eines Bienenvolkes

Pressebericht der PI Marktheidenfeld vom 25.05.2021 Ein Bienenvolk mit den dazugehörigen Bienenwaben samt Holzrahmen im Wert von etwa 200 € entwendeten unbekannte Täter im Zeitraum von Freitag, 14.05.21, bis Montag, 24.05.21. Der Bienenkasten befand sich auf einem Wiesengrundstück von Trennfeld in Richtung Rettersheim, etwa 500 Meter vor dem Umspannwerk linksseitig der Kreisstraße MSP 38. Wer hat in diesem Zusammenhang sachdienliche Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizeiinspektion...

  • Triefenstein
  • 25.05.21
  • 43× gelesen
Garten
Video

Bienengarten
Bienenhaus selbst bauen - Anleitung

Warum sind Bienen so wichtig? Die Bienen sind unheimlich wichtig für uns Menschen, denn Sie können mehr als nur Honig herstellen! Die kleinen Insekten fliegen von Blüte zu Blüte, um Pollen und Nektar zu sammeln. Dabei werden immer ein paar der Pollen, die an ihren Beinchen sitzen, an der Blüte abgestreift, das nennt man Bestäubung. Ohne Sie würden wir kein Obst und Gemüse ernten können. Sie gelten nach den Schweinen und Rindern als drittwichtigstes landwirtschaftliches Nutztier. Sie dienen uns...

  • Miltenberg
  • 17.03.21
  • 64× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 01.10.2020
Raum Aschaffenburg | Motorradfahrer fährt in Gegenverkehr, Unfall mit schwer Verletztem, Unbekannter Täter tötet Bienenvolk

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 01.10.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen 19-jähriger Motorradfahrer fährt in Gegenverkehr Schweinheim. Am Mittwochabend, gegen 19 Uhr, geriet ein 19-jähriger Motorradfahrer Am Königsraben in den Gegenverkehr. Hierbei kam der Kraftradfahrer aus Richtung Gailbach und fuhr in Richtung Kreisel zur Innenstadt. In einer Rechtskurve geriet der 19-Jährige auf die linke Fahrbahn und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Pkw...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 01.10.20
  • 376× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 04.09.2020
Kreis Miltenberg | Schlangenlinienfahrer, Auffahrunfall unter Radfahrern, Unfallflucht, Bienenvolk gestohlen

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.09.2020 Fahrradfahrer mit zu viel Promille: Bürgstadt. Am Stadtweg wurde am Freitag, kurz vor 02.00 Uhr, ein in Schlangenlinien fahrender Fahrradfahrer kontrolliert. Ein Alkotest ergab einen Promillewert von 1,84, woraufhin eine Blutentnahme veranlasst wurde. Den 29-jährigen erwartet nun eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. Auffahrunfall unter Radfahrern – Eine Person schwer verletzt: Miltenberg. Wegen eines Insektes an ihrer Brille wurde...

  • Kreis Miltenberg
  • 04.09.20
  • 1.897× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Hirschhorn | Bienenstöcke umgeworfen

POL-DA: Hirschhorn: Bienenstöcke umgeworfen. Wer kann Hinweise geben? Bereits im Zeitraum zwischen Donnerstagnachmittag und Freitagmittag (9.-10. Juli) hatten Kriminelle auf einem Wald-Grundstück beim "Kammerwald" ihr Unwesen getrieben. Nach derzeitigem Kenntnisstand warfen die Unbekannten zwei Bienenstöcke um, wodurch ein Schaden von mehreren Hundert Euro entstand. Wer in diesem Zeitraum Verdächtiges beobachtet hat oder andere sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich bei den...

  • Hirschhorn
  • 16.07.20
  • 84× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.06.2020
Raum Lohr a. Main | Bienenvolk - 50 Tierchen verendet, Tätliche Auseinandersetzung

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.06.2020 Mountainbike entwendet Wiesthal / Main-Spessart Bereits am vergangenen Samstagabend wurde in der Bergstraße in Wiesthal ein Fahrrad entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Haibike in der Farbe schwarz. Bienenvolk - 50 Tierchen verendet Lohr a.Main / Main-Spessart Im Zeitraum von Sonntagmorgen bis Dienstagabend wurden durch einen unbekannten Täter 50 Bienen getötet. Der Täter hat einen Bienenkasten einer Imkerin...

  • Main-Spessart
  • 17.06.20
  • 114× gelesen
Natur & Tiere
Zwei Bienenkästen mit bis zu 80.000 Bienen stehen seit dem Wochenende auf dem Gelände des Landratsamts Miltenberg. Darüber freuen sich (von links) der Imker-Kreisvorsitzende Matthias Meidel, Landrat Jens Marco Scherf sowie Wolfgang und Daniel Neuberger.

Neue Heimat für 80.000 Bienen

Bienen haben für unser Ökosystem große Bedeutung: Zum einen sammeln sie Nektar und Pollen für ihre Nahrung und als Grundlage für die Honigerzeugung, aber sie spielen auch bei der Bestäubung vieler Nutzpflanzen eine entscheidende Rolle. Einen Beitrag zur Unterstützung der Bienen leistet der Landkreis Miltenberg: Auf dem Gelände des Miltenberger Landratsamts haben seit Samstag zwei Bienenvölker des Imker-Ehepaars Neuberger eine neue Heimat. Daniel und Lena Neuberger, die die Altstadt-Imkerei...

  • Miltenberg
  • 10.05.19
  • 178× gelesen
Natur & Tiere

Amerikanische Faulbrut bei Bienenvolk in Hofstetten festgestellt

Der Ausbruch der Amerikanischen Faulbrut hat sich laut Erkenntnissen des Veterinäramts bei einem Bienenvolk in Hofstetten (Flurstück 1755) nach einer mikrobiologischen Untersuchung am 28. April bestätigt. Das Landratsamt hat daraufhin am Montag, 2. Mai, mittels Allgemeinverfügung einen Sperrbezirk eingerichtet und für darin befindliche Bienenvölker Maßnahmen angeordnet. Der Sperrbezirk hat einen Radius von rund einem Kilometer um den Ausbruchsbetrieb. Darin befindliche Bienenvölker sind dem...

  • Miltenberg
  • 03.05.16
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.