ebi

Beiträge zum Thema ebi

Energie & Umwelt
Wolfgang Winter und Bernhard Schmitt am Infostand der ÖDP

Nicht Gesund
Sicherheit und Freiheit

STOP 5 G: Eine europäische Bürgerinitiative (EBI) Drahtlose Strahlung, wie sie durch den neuen Mobilfunkstandard 5 G emittiert wird, ist weder sicher noch gesund und schon gar nicht nachhaltig. Denn in einem Netz, das alle miteinander miteinander verbindet, werden Privatsphäre, Sicherheit und Freiheit massiv beeinträchtigt. Big brother is watching you! Studien zeigen zudem, dass 5 G die Gesundheit von Menschen, Tieren und Pflanzen schädigen kann. Vor allem aber wirkt sich 5 G nachteilig auf die...

  • Sulzbach a.Main
  • 09.05.22
  • 51× gelesen
  • 1
Energie & Umwelt
EBI Europäische Initiative für Rettet die Bienen und Bauern,sammeln für die EBI.

Europa sammelt
Aktionsbündnis gemeinsam für "Rettet die Bienen und Bauern"

Das Aktionsbündnis Sulzbach beteiligte sich am Samstag in Aschaffenburg  beim dortigen EBI der Europäischen Bürgerinitiative "Rettet die Bienen und Bauern" Eine bienenfreundliche Landwirtschaft für eine gesunde Umwelt. Um die Bienen und die Gesundheit der Menschen zu schützen, fordern wir die Kommision auf, den Einsatz synthetischer Pestizide bis 2035 schrittweise zu beenden und die Landwirte bei der Umstellung zu unterstützen.Der nächste Infostand zum Eintragen für die EBI ist der 11 Januar in...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.12.19
  • 105× gelesen
  • 1
  • 1
Energie & Umwelt

Unterstützen auch sie die EBI
Aktionsbündnis Sulzbach unterstützt EBI

Ab sofort startet die Europäische Bürgerinitiative (EBI) "Save Bees and Farmers – Bienen und Bauern retten", Die chemisch-synthetische Pestizide möchte man bis 2035 aus dem Verkehr ziehen, Bäuerinnen und Bauern beim Umstieg auf eine umweltfreundliche Landwirtschaft unterstützen sowie Bienen und Ökosysteme retten. Das Sulzbacher  Aktionsbündnis unterstützt dies mit der Beteiligung von Infoständen bei der man sich für EBI eintragen kann.

  • Sulzbach a.Main
  • 21.12.19
  • 59× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.