Alles zum Thema Informationsstände

Beiträge zum Thema Informationsstände

Energie & Umwelt
So wird Biomüll richtig sortiert.

(Auch Bildausschnitt möglich)

Informationskampagne der Kommunalen Abfallwirtschaft des Landkreises
Sortenreiner Bioabfall ist Grundlage für Qualitätskompost

Schwerpunktthema der Öffentlichkeitsarbeit der Kommunalen Abfallwirtschaft sind in diesem Jahr die Bioabfälle – hinsichtlich Qualität und richtiger Sammlung. Darauf hat die Leiterin der Abfallwirtschaft, Ruth Heim, bereits im Ausschuss für Energie, Natur- und Umweltschutz hingewiesen. Immens wichtig ist dieses Thema, da nur aus sortenrein gesammelten Bioabfällen guter Qualitätskompost entstehen kann. Aus diesem Grund suchen Mitarbeiter der Kommunalen Abfallwirtschaft aktuell die Städte und...

  • Miltenberg
  • 30.07.19
  • 19× gelesen
Energie & Umwelt
Viel Wissenswertes zum Bioabfall konnten Gustl Fischer und Angelika Röhlke auf dem Wochenmarkt in Miltenberg vermitteln.

Aktion der Kommunalen Abfallwirtschaft: „Qualität des Biomülls muss besser werden“

Mit Informationsständen auf den Wochenmärkten in Amorbach, Obernburg und Miltenberg sowie auf dem Grünabfallsammelplatz in Erlenbach hat die Kommunale Abfallwirtschaft im Landkreis Miltenberg ihre kreisweite Aufklärungskampagne zur Verbesserung der Qualität des Biomülls fortgesetzt. Gustl Fischer, Thomas Bräutigam und Angelika Röhlke haben viele Gespräche mit Verbraucherinnen und Verbrauchern geführt und so manch wichtige Information vermittelt. Dass die Kommunale Abfallwirtschaft das Thema...

  • Miltenberg
  • 17.06.19
  • 38× gelesen
Energie & Umwelt

„Aktion Bioabfall“
Kommunale Abfallwirtschaft wirbt auf Wochenmärkten für Qualitätsverbesserung

Mit Informationsständen auf den Wochenmärkten in Amorbach, Obernburg und Miltenberg sowie auf dem Grünabfallsammelplatz in Erlenbach setzt die Kommunale Abfallwirtschaft im Landkreis Miltenberg ihre kreisweite Aufklärungskampagne zur Verbesserung der Qualität des Biomülls fort. Bisher wurden bereits die beiden Bio-Fahrzeuge des beauftragten Müllabfuhrunternehmens großflächig mit Werbung für sortenreine Bioabfallerfassung versehen und an den Biotonnen farbige Anhänger mit den Aussagen „Kein...

  • Miltenberg
  • 17.05.19
  • 32× gelesen
Gesundheit & Wellness
An diesem Infostand konnte man sehen: Gesunde Ernährung ist wichtig, besonders wenn man einen anstrengenden Beruf hat.
3 Bilder

Eigene Gesundheit der Pflegekräfte im Fokus

Mehr als 150 Pflegekräfte füllten beim mittlerweile dritten Pflegetalk am Mittwochnachmittag die Bürgstadter Mittelmühle. Bei der Veranstaltung des PflegeNetz Landkreis Miltenberg in Zusammenarbeit mit der AOK und der BKK Akzo Nobel stand diesmal „Auch meine Gesundheit ist wichtig“ im Mittelpunkt. Der Andrang signalisierte den Verantwortlichen, dass die Wahl des Themas erneut ein Volltreffer war. Landrat Jens Marco Scherf stellte zunächst das PflegeNetz vor, das im Rahmen der...

  • Miltenberg
  • 28.03.19
  • 82× gelesen
Energie & Umwelt
Sulzbacher Aktionsbündnis am Infostand

"Rettet die Menschen"
Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit Informationsständen

Das Sulzbacher Aktionsbündnis startet mit seinen Informationsständen zum Volksbegehren "Rettet die Bienen" in die heisse Phase...das erste Wochendende mit dem Infostand am Rewe,und Sonntags vor der Kirche,folgen am Samstag den 09.02.19 auf dem Kirchplatz ab 10.00 Uhr ,und ab 18.00 Uhr in der Main Spessart Halle beim wichtigen Heimspiel der Handball Bienen ein weiteres Spektakel mit der Biene zum Volksbegehren , und einige weiteren Aktionen vorm Anpfiff der Bienen. Vielleicht Retten wir so nicht...

  • Sulzbach a.Main
  • 02.02.19
  • 65× gelesen
Energie & Umwelt
links Manfred Knippel Umweltbeauftragter,
rechts Wolfgang Winter ÖDP Kreisvorsitzender,
rufen die Bürger(innen ) auf in die Rathäuser zu gehen .

Volksbegehren
Wie bekommt man eine Million Menschen ins Rathaus?

Sulzbacher Aktionsbündnis zum „Volksbegehren Artenvielfalt“ erfährt breite Unterstützung Wie bekommt man eine Million Menschen ins Rathaus? Zu dieser Frage hat das Sulzbacher Aktionsbündnis am vergangenen Donnerstag viele gute Ideen gesammelt. Mehrere Aktionen sollen möglichst viele Wahlberechtigte dazu motivieren, für das Volksbegehren „Rettet die Bienen!“ zu stimmen. Mittlerweile wird das lokale Aktionsbündnis von fast allen Sulzbacher Parteien und politischen Gruppierungen unterstützt, auch...

  • Sulzbach a.Main
  • 20.01.19
  • 46× gelesen
  •  1
Energie & Umwelt

ÖDP Volksbegehren eingeleitet
Eröffnung der Infostände zum Volksbegehren Rettet die Bienen

Das Volksbegehren Rettet die Bienen wurde heute mit dem Eröffnungsinfostand des Aktionsbündnisses gestartet .Bis zum 09.02.19 finden jeden Samstag Infostände im ganzen Kreis für dieses Volksbegehren statt. An alle Mitbürger(innen) unterstützt dieses Vorhaben (ab 31.01-13.02) mit eurer Unterschrift in den Rathäusern (Ausweis muss mitgeführt werden).Vielen Dank ! 

  • Sulzbach a.Main
  • 05.01.19
  • 54× gelesen
  •  1
Hobby & Freizeit

Michaelismesse 2017 - Aussteller in der Messehalle

Erleben Sie die Ausstellungshalle mit allen Firmen inkl. Hallenplan Ein Gang durch die Ausstellungshalle gehört einfach zum Messebesuch dazu. Was gibt es Neues aus Handel, Handwerk und dem Dienstleistungssektor? Hier können Sie sich informieren und beraten lassen. Die Ausstellungshalle ist täglich von 10 bis 21 Uhr geöffnet (Freitag 25.8. 15 - 21 Uhr). Alle Bilder, Videos und Infos zur Michaelismesse findet Ihr hier!

  • Miltenberg
  • 23.08.17
  • 484× gelesen
Politik
Reges Interesse am Info-Stand. Die Bürger wollen Infos statt Polemik.
2 Bilder

Bürger begrüßen sachliche Infos zur B26

Der Infostadt der Aschaffenburger Initiative Pro Ausbau B26/Darmstädter Straße in der Herstallstraße wurde sehr positiv von den Aschaffenburgern aufgenommen. „Endlich jemand, der den Blockieren Paroli bietet“, war von den Bürgern zu hören. „Die ewigen Nein-Sager sind doch gegen alles, gegen den Ring, gegen den Bahnhof, gegen jede Veränderung.“ Überaus hilfreich zur Erklärung des geplanten Ausbaus war ein tapeziertischgroßes Modell, das zeigte, dass, zu der bereits bestehenden Trasse, die...

  • Leider
  • 15.02.17
  • 164× gelesen
Gesundheit & Wellness
Eröffnung des Selbsthilfetags mit (von links) Waltraud Schott, Matthias Grimm, Gertrud Ruppert, Susanne Hembt und stellvertretendem Landrat Thomas Zöller.

Blühende Selbsthilfelandschaften im Landkreis Miltenberg

„Mit Selbsthilfe wieder aufblühen“ – dieses Motto stand über dem Selbsthilfetag des Landkreises Miltenberg, der am Samstag, 4. Juni 2016, gemeinsam mit dem Informationsstand zur Organspende in Miltenberg stattfand. Die Organisatoren hatten einen Bund mit Petrus geschlossen: Fast vier Stunden lang blieb es trotz schlechter Wetteraussichten trocken, so dass auch zahlreiche Besucherinnen und Besucher ihren Weg in die Innenstadt fanden und die Stände besuchten. Für die Selbsthilfegruppen...

  • Miltenberg
  • 06.06.16
  • 78× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.