Europäische Union

Beiträge zum Thema Europäische Union

Wirtschaft

Mehrsprachige Online-Plattform
Konferenz zur Zukunft der EU: Start der mehrsprachigen Online-Plattform

Am 19. April 2021 startete die mehrsprachige Online-Plattform der Konferenz zur Zukunft Europas. Alle Bürgerinnen und Bürger der EU sind eingeladen, sich auf der Plattform https://futureu.europa.eu/ über ihre Ideen einer Gestaltung der Zukunft der EU auszutauschen. In den 24 Amtssprachen der EU können alle Bürgerinnen und Bürger der EU ihre Ideen zur Gestaltung der EU beitragen und sich austauschen, an Veranstaltungen teilnehmen oder selbst Veranstaltungen organisieren. Die Plattform steht den...

  • Kreis Miltenberg
  • 23.04.21
  • 13× gelesen
Energie & Umwelt
Öffentlichkeitsarbeit

keine Ostermarsch Beteiligung
Gezielte Öffentlichkeitsarbeit

Um Kontakte zu minimieren, hat die Ökologisch- Demokratische Partei in Miltenberg dieses Jahr davon abgesehen, ihre Anhänger zur Teilnahme am Ostermarsch aufzufordern. Dafür erfolgt eine gezielte Öffentlichkeitsarbeit im Sinne der Friedensbewegung. Wolfgang Winter, Vorsitzender der ÖDP Miltenberg, benennt v.a. die Agrarsubventionen als gefährliche Fluchtursache. Denn 80 % der Subventionen in der EU werden nur nach Fläche auf die Landwirte verteilt. Die subventionierten europäischen Lebensmittel...

  • Sulzbach a.Main
  • 05.04.21
  • 56× gelesen
  • 1
Politik

Corona Krise
Corona und die Finanzierung der EU - Onlinediskussion zum Aufbauplan und EU-Haushalt – Stellen Sie Ihre Fragen

Die Corona-Pandemie hinterlässt tiefe Spuren in der Wirtschaft und Gesellschaft der EU. Um die entstandenen Schäden zu beheben, Aufschwung und Beschäftigung anzukurbeln und Arbeitsplätze zu schützen, hat die Europäische Kommission einen modifizierten mehrjährigen Finanzrahmen und einen zusätzlichen Aufbauplan vorgeschlagen. Am kommenden Montag, 15. Juni diskutieren ab 10 Uhr Markus Ferber, Europaabgeordneter der CSU, Mathias Dolls, Wirtschaftswissenschaftler beim ifo-Institut und Joachim Menze,...

  • Obernburg am Main
  • 10.06.20
  • 135× gelesen
Politik
Die interaktive Karte zeigt über 140 LEADER-geförderte Projekte in und rund um den Odenwald.

Odenwald und Main4Eck: LEADER-Projekte zum Europatag im Überblick

In und rund um den Odenwald entstanden und entstehen viele wichtige Projekte, die von Geldern des europäischen LEADER-Programms profitieren. Eine neue Projektkarte zeigt nun alle geförderten Projekte im Dreiländereck. LEADER ist ein Förderprogramm der Europäischen Union zur Entwicklung ländlicher Räume. Ziel ist es, ländliche Räume zu stärken und lebenswerter zu machen. Die EU, die oft als weit entfernt wahrgenommen wird, fördert mit LEADER-Mitteln direkt lokale Projekte von Bürgern und...

  • Miltenberg
  • 09.05.20
  • 1.465× gelesen
Schule & Bildung
4 Bilder

Deutsch-französischer Tag an der TGRS Amorbach
Die Kinder des Monsieur Mathieu oder doch der Schüler-Chor???

Der Duft nach frischem Croissant und lecker belegten Baguettes strömt durch die Pausenhalle der Theresia-Gerhardinger Realschule. Überall hängen französische Flaggen und Plakate zum Thema „Der französische Film“. Am Dienstag, den 22.1.2020, konnten sich alle Schülerinnen und Schüler zur Feier des Deutsch-Französischen Tages von der Vielfältigkeit und den kulinarischen Genüssen Frankreichs überzeugen. Bereits im Vorfeld arbeiteten die Französischklassen von Frau Wolf und Frau Wolfrath an...

  • Amorbach
  • 28.01.20
  • 373× gelesen
Energie & Umwelt
EBI Europäische Initiative für Rettet die Bienen und Bauern,sammeln für die EBI.

Europa sammelt
Aktionsbündnis gemeinsam für "Rettet die Bienen und Bauern"

Das Aktionsbündnis Sulzbach beteiligte sich am Samstag in Aschaffenburg  beim dortigen EBI der Europäischen Bürgerinitiative "Rettet die Bienen und Bauern" Eine bienenfreundliche Landwirtschaft für eine gesunde Umwelt. Um die Bienen und die Gesundheit der Menschen zu schützen, fordern wir die Kommision auf, den Einsatz synthetischer Pestizide bis 2035 schrittweise zu beenden und die Landwirte bei der Umstellung zu unterstützen.Der nächste Infostand zum Eintragen für die EBI ist der 11 Januar in...

  • Sulzbach a.Main
  • 29.12.19
  • 105× gelesen
  • 1
  • 1
Schule & Bildung
2 Bilder

Juniorwahl an der Theresia-Gerhardinger-Realschule Amorbach
Früh übt sich

Das Jahr 2019 ist auch ein Jahr der demokratischen Jubiläen in Deutschland. Um den Schülern ein –auch praktisches- Verständnis von Demokratie zu vermitteln, nahmen die Klassen 9a und 10a der Theresia-Gerhardinger-Realschule an der Juniorwahl zur Europawahl 2019 teil. Zum Wählen zu motivieren sowie dadurch politische Entscheidungen zu treffen, das sollte frühzeitig geübt werden. Deshalb entschlossen sich Frau Braun und Frau Schulz mit jeweils einer 9. und einer 10. Klasse bei der Juniorwahl zur...

  • Amorbach
  • 08.06.19
  • 84× gelesen
  • 1
Kultur
Dieses Gemälde entstand im Rahmen eines Projektes „Europa und wir“ in der Deutschklasse 7DK in der Barbarossaschule in Erlenbach mit Klassenlehrer Roland Schönmüller.
5 Bilder

Europawahl am 26.05.2019
Ein geeintes Europa ist eine Bereicherung für uns alle

Die Europäische Union steht aktuell vor vielen Herausforderungen, vom Klimawandel bis zur Migration, von der Jugendarbeitslosigkeit bis zum Datenschutz. Zudem gibt es nationalistische Strömungen, die destabilisieren möchten. Die Wahl am 26. Mai wird für Europa richtungsweisend sein. Lesen Sie, warum Europa sich bei aller berechtigten Kritik auf jeden Fall lohnt und warum man am Sonntag wählen gehen sollte. Die EU ist ein Erfolgsprojekt  Nach zwei Weltkriegen im letzten Jahrhundert sichert das...

  • Miltenberg
  • 22.05.19
  • 103× gelesen
Politik
Europa-Fahne im Rathaus der Stadt Aschaffenburg

SPD-Stadtratsfraktion Aschaffenburg
Aschaffenburg profitiert von der EU

Die Wirtschaft und die Unternehmen in und um Aschaffenburg sind stark industriell geprägt. Und in der Industrie hängt jeder zweite Arbeitsplatz vom Export ab. Das Mainviereck lebt zu einem Gutteil von Aufträgen aus dem Ausland, die Exportquote am Bayerischen Untermain ist - laut IHK - seit Beginn des Jahrtausends von etwa 40 auf knapp 50 Prozent gestiegen. Nicht nur bei den Arbeitsplätzen, auch in anderen Bereichen profitiert die Region von der EU. Einige Beispiele für Aschaffenburg (das gibt...

  • Aschaffenburg
  • 19.05.19
  • 88× gelesen
Politik
Kreisvorsitzender Wolfgang Winter ÖDP

Landtagskandidat der ÖDP Wolfgang Winter auf dem Weg nach Brüssel

Auf Einladung vom EU Abgeordneten der ÖDP Prof.Dr. Klaus Buchner wird Landtagskandidat der ÖDP für den Kreis Miltenberg Wolfgang Winter Anfang Oktober alleine nach Brüssel ins dortige Parlament fahren, da unter anderem auch die Verantwortlichen der BI Sulzbach abgesagt haben die Einladung anzunehmen.Schwerpunktthema wird die geplante Umgehungsstrasse in Sulzbach am Main sein,bei der die EU das letzte Wort haben könnte. Am Ende geht es nur um eigene Intressen und man steht alleine da... KV...

  • Miltenberg
  • 22.09.18
  • 251× gelesen
  • 1
Politik

MdL Martina Fehlner: Ab heute kostenloses Europa-Interrailticket für Jugendliche

Europa für junge Europäer erfahrbar zu machen – durch ein geschenktes Interrail-Ticket zum 18. Geburtstag. Ab dem 12.06.2018 (12 Uhr) können sich Jugendliche aus ganz Europa zwei Wochen lang für die erste Runde bewerben. Darauf weist die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner hin. In einer ersten Runde vergibt die EU-Kommission 15.000 kostenlose Fahrscheine. Bewerben können sich junge EU-Staatsangehörige, die zwischen dem 2. Juli 1999 und dem 1. Juli 2000 geboren wurden. Menschen...

  • Aschaffenburg
  • 12.06.18
  • 14× gelesen
Finanzen, Steuern & Recht

Wofür zahlen deutsche Steuerzahler?

Haushaltsprobleme der Europäischen Union Der geplante Ausstieg Großbritanniens aus der EU hat eines der Hauptprobleme der Union als einer wirtschaftlichen Einheit offengelegt, und zwar die Haushaltsplanung und -ausgaben. Seit Jahren waren Großbritannien sowie Deutschland die Spitzenbeitragszahler; mit Brexit entsteht im gemeinsamen Haushalt ein großes Loch, das in erster Linie von deutschen Steuerzahlern zu schließen ist. Großbritannien hat bereits erklärt, es werde die Austritt-Rechnung von 60...

  • Haibach
  • 07.08.17
  • 87× gelesen
Schule & Bildung
Eberhard Heider (links) vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt erklärt einigen Viertklässlern der Grundschule Miltenberg, was Kühe fressen und wie sie verdauen. Bürgermeister Helmut Demel (rechts) hört interessiert zu.
19 Bilder

Die Milch macht´s: Schulkinder erfahren Wissenwertes rund um Kühe

Was fressen Kühe eigentlich? Wie werden sie gemolken? Und was steckt denn alles in der Milch drin? Das und viele andere interessante Dinge erfuhren die Viertklässler der Grundschule Miltenberg beim diesjährigen Weltschulmilchtag am 24. September. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Karlstadt beteiligt sich regelmäßig bei diesem Projekt, das die Welt-Ernährungs-Organisation der Vereinten Nationen (FAO) am 28. September 2000 zum ersten Mal ausgerufen hat und das nunmehr zum 15. Mal...

  • Miltenberg
  • 01.10.14
  • 629× gelesen
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.