Entdecker

Beiträge zum Thema Entdecker

Schule & Bildung
Sichtlich Spaß macht die Ausstellung im Rahmen des Mini-Mathematikums in Dorfprozelten, wie die Ehrengäste bei der Eröffnung selbst ausprobierten. Im Bild (vorne von links) Jessica Euler (Bürgermeisterin Stadt Aschaffenburg), Rainer Kroth (Bürgermeister Stadtprozelten), Monika Wolf-Pleßmann (stellvertretende Landrätin), Andreas Freiburg (Bürgermeister Collenberg), Alexander Schüll (dritter Bürgermeister Dorfprozelten) sowie (hinten von links) Elisabeth Kluin (LAG Main4Eck), Andrea Grimm (Initiative Bayerischer Untermain) sowie Dr. Maria Bausback (IHK Aschaffenburg).

Ausstellung
Mini-Mathematikum bietet spielerischen Zugang zur Mathematik

Mathematik muss nicht langweilig sein, Angst davor muss auch niemand haben: Das Mini-Mathematikum in Dorfprozelten beweist spielerisch, wie abwechslungsreich und interessant Mathematik sein kann – mit Mitmachen, Anfassen und Ausprobieren rund um die Themen Zahlen, Formen und Muster. Initiative Bayerischer Untermain, LAG Main4Eck und die Bildungsplattform fabuly haben gemeinsam das Mini-Mathematikum für zwei Wochen in die Sporthalle der Grundschule Dorfprozelten/Stadtprozelten in Dorfprozelten...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.06.22
  • 115× gelesen
Garten
Das gesammelte Wissen von einem der erfolgreichsten Gartenautoren

Neue Inspirationen gefällig?
Gartenbuchtipp: Von fiesen Schädlingen, duftenden Kräutern und üppigen Blumen

Andreas Honegger schreibt für renommierte Zeitungen und ist Verfasser von Garten- und Pflanzenbüchern. In dem nun vorliegenden Buch fasste er die einzelnen Veröffentlichungen, thematisch geordnet, zusammen. Wer sich für eine Pflanze, Pflanzenfamilie oder einen Gestaltungstipp interessiert, wird das Gesuchte finden. Hinweise zu Krankheiten, Schädlingen, Düngern und Substraten können weiterhelfen, wenn man schon glaubt, nicht mehr weiterzukommen. Gerade in der jetzigen Krise ist solch ein...

  • Miltenberg
  • 06.04.20
  • 196× gelesen
Hobby & Freizeit

Kinderbuchempfehlung: Bis ans Ende der Welt
Eine moderne Betrachtung der großen Entdecker

Schon immer haben mich die Geschichten über die großen Entdeckerinnen und Entdecker fasziniert. Heutzutage kann man es sich kaum vorstellen wie es gewesen sein muss, so viele Dinge noch nicht zu wissen. Einen wirklich weißen Fleck auf der Landkarte gibt es so kaum mehr, stattdessen haben sich Entdeckungen nun in andere Gebiete der Wissenschaft verlagert. Die Fahrt ins absolute Ungewisse ist ein Zustand, der heute kaum noch erreicht werden kann. Wie aufregend das aber war, wird in dem Buch „Bis...

  • Mönchberg
  • 11.11.19
  • 89× gelesen
Jugend
Für alle kleinen Naturentdecker das ideale Kreativbuch

Naturentdecker aufgepasst!
Kinderbuchtipp: Wir retten die Bienen, Igel und Käfer!

Wer erschreckt sich noch vor Spinnen? Nach dem Studium dieses "Naturbuches" sicherlich keiner mehr! Das Regenwurm-Beobachtungsglas wird die kleinen Entdecker ab 5 Jahren sicherlich ebenso begeistern wie das Bauen der Nistkästen.  Weißt du, wie viele Blüten eine Biene täglich anfliegt, was Schmetterlingsraupen fressen oder wie du ein Winterquartier für einen Igel bauen kannst? Werde zum Tierretter und lerne deine tierischen Nachbarn besser kenne: Die 11 tollen Challenges sorgen für jede Menge...

  • Miltenberg
  • 05.08.19
  • 166× gelesen
Natur & Tiere
Wer findet am schnellsten zum Pfeifen den passenden Vogel?

Buchtipp: Vögel in unserer Natur

Wie klingt die Blaumeise, die Elster oder das Rotkelchen? In diesem Buch werden 35 Vogelstimmen auf Knopfdruck lebendig. Zu jedem Vogel gibt es Sachinformationen, hochwertige Fotos sowie fantastische Soundeffekte. So wird die heimische Vogelwelt für Kinder lebendig. Was gibt es schöneres, als mit kleinen Kindern in der Natur unterwegs zu sein. Mit diesem Soundbuch wird es noch spannender, die Töne den entsprechenden Vögeln zuzuordnen. Auch die weiteren Informationen sind sehr hilfreich, um die...

  • Miltenberg
  • 19.06.18
  • 68× gelesen
Mann, Frau & Familie
Spannender und humorvoller Roman aus dem Orient

Buchtipp: Das Versprechen der Wüste

Oman 1958: Voller Erwartungen bricht die britische Archäologin Joan Seabrook mit ihrem Verlobten Rory in die arabische Welt auf. Endlich wird sie ihr großes Idol, die betagte Entdeckerin Maude Vickery, treffen. Doch die Ankunft ist ernüchternd: Das Land befindet sich im Krieg, Maude reagiert abweisend und auch Rory zieht sich zunehmend von Joan zurück. Erst der britische Kommandant Charles Elliot nimmt sich ihrer an und legt ihr die prächtige Welt des Orients zu Füßen. Bis sie ein...

  • Miltenberg
  • 23.05.18
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.