Fachkräftemangel

Beiträge zum Thema Fachkräftemangel

Wirtschaft
17 Bilder

AUSBILDUNGSMESSE DES HANDWERKS
„Die Alleskönner“ am 27. April 2024 im Hofgarten Kleinheubach

Nach dem großen Erfolg 2023 findet die regionale Ausbildungsmesse für das Handwerk „Die Alleskönner“ 2024 erneut statt. Am Samstag, 27. April stellen sich von 10.30 bis 15 Uhr Handwerksbetriebe und Unternehmen aus der Region vor. Veranstaltungsort ist der Hofgarten, Friedenstraße 4A in 63924 Kleinheubach. Der Eintritt ist frei. „Die Alleskönner“ für das Handwerk richtet sich an Schülerinnen und Schüler aller Schularten sowie an erwachsene Interessenten.  Auch in diesem Jahr sind Landrat Jens...

  • Kleinheubach
  • 04.04.24
  • 241× gelesen
Mann, Frau & Familie
Zur achten Klausurtagung traf sich der beratende und begleitende Ausschuss zur Jugendhilfeplanung im Miltenberger Landratsamt. Auch Landrat Jens Marco Scherf (dritter von rechts) schloss sich an | Foto: Landratsamt Miltenberg

An einen Tisch setzen und praktikable Lösungen finden

Zu ihrer achten Klausurtagung haben sich die Mitglieder des beratenden und begleitenden Ausschusses zur Jugendhilfeplanung am Samstag, 16. März, im Miltenberger Landratsamt getroffen. Unter anderem blickten sie auf 25 Jahre Jugendhilfeplanung im Landkreis zurück, denn der erste Jugendhilfeplan wurde im Oktober 1999 verabschiedet.Soziale und gesellschaftliche Veränderungen spiegeln sich zu jeder Zeit in der Jugendhilfe wider. Die Meilensteine der Jugendhilfeplanung in einem Vierteljahrhundert...

  • Miltenberg
  • 25.03.24
  • 239× gelesen
Energie & Umwelt

Umweltausschuss empfiehlt Kreistag einstimmig Annahme des Müllhaushalts

Einstimmig hat der Ausschuss für Natur- und Umweltschutz in seiner Sitzung am Montag, 11. März, dem Kreistag die Annahme des Entwurfs des Müllhaushalts 2024 mit Investitionsplan empfohlen. Das Zahlenwerk schließt in Einnahmen und Ausgaben mit jeweils 17.714.800 Euro ab. Julia Goldschmitt (kommunale Abfallwirtschaft) stellte den Entwurf vor, in den einige Veränderungen gegenüber dem Haushalt 2023 eingeflossen sind – etwa die niedriger als geplanten Anlieferungen auf die Deponieklasse-II-Deponie...

  • Miltenberg
  • 20.03.24
  • 71× gelesen
Beruf & Ausbildung
Mediengespräch der IHK Aschaffenburg am 6. September 2023: (v.l.n.r.) Dr. Andreas Freundt, IHK-Hauptgeschäftsführer, Dr. Maria Bausback, IHK-Bereichsleiterin Aus- und Weiterbildung, Christian Raupach, Schulleiter der Schönberg-Mittelschule Aschaffenburg sowie Klaus Wienand, Vice President Human Resources bei Linde Hydraulics Aschaffenburg. | Foto: Sari
2 Bilder

IHK Aschaffenburg
Duale Ausbildung ist Wettbewerbsvorteil für Unternehmen in Deutschland

Am Mittwoch, 6. September 2023, fand in den Räumen der Industrie- und Handelskammer (IHK) Aschaffenburg ein Mediengespräch zum Thema „Ausbildung und Berufsorientierung am Bayerischen Untermain“ statt. Wenig überraschend zeigt die Konjunkturumfrage der IHK in den Unternehmen am Untermain, dass diese den Fachkräftemangel und die Suche nach Auszubildenden mittlerweile als größte Herausforderung noch vor Bürokratie und Energieversorgung einordnen. Dr. Andreas Freundt, Hauptgeschäftsführer der IHK...

  • Aschaffenburg
  • 11.09.23
  • 332× gelesen
Energie & Umwelt
Sie halten die Fäden im Betriebshof der Firma Remondis in Kleinwallstadt in der Hand: Martin Nagel (Leitung Disposition, links) und Betriebsleiter Pascal Stern.  | Foto: © Remondis

Müllabholung und Entsorgung durch Firma Remondis
Wichtige Arbeit bei Hitze und Eiseskälte

Sie sind bei Wind und Wetter unterwegs, leisten Schwerarbeit und leben im Straßenverkehr nicht ungefährlich: Die 83 Müllwerker:innen der Firma Remondis, darunter 36 Fahrer und zwei Fahrerinnen, sorgen mit hohem Einsatz dafür, dass im Landkreis Miltenberg der Müll abgeholt und entsorgt wird. Im Auftrag des Landkreises Miltenberg ist die Firma Remondis für die Abfuhr aller Abfallfraktionen der Privathaushalte zuständig, aber auch das Gewerbe zählt zur Kundschaft. Auf dem Betriebshof der Firma in...

  • Miltenberg
  • 19.07.23
  • 457× gelesen
Mann, Frau & Familie

Pflegepersonal halten, neue Fachkräfte und Auszubildende finden

Nach wie vor haben Pflegeeinrichtungen mit vielen Problemen zu kämpfen – auch die Anton Rohe’sche Altenheim-Stiftung in Kleinwallstadt. Leiterin Kerstin Weckwerth nutzte die Vorstellung des Haushalts am Montag, 22. Mai, im Kreisausschuss dazu, die Schwierigkeiten zu verdeutlichen. Eigentlich könnte Weckwerth angesichts einer Auslastungsquote von rund 97 Prozent mit der Attraktivität ihrer Einrichtung zufrieden sein, allerdings hat die schwierige Personalsituation auch vor dem Heim in...

  • Landkreis Miltenberg
  • 23.05.23
  • 173× gelesen
Wirtschaft
Nachfolger gesucht!  | Foto: @Holger Kresslein

Herausforderungen wirtschaftlicher Entwicklungen
Netztwerkplattform will "Zentren stärken"

Nicht nur der Einzelhandel kämpft mit den Folgen der Pandemie und den derzeitigen wirtschaftlichen Entwicklungen, auch das Handwerk mit Bäckereien, Metzgereien oder Friseursalons spürt die Auswirkungen. Dazu sind zahlreiche Branchen von Nachwuchs- und Fachkräftemangel betroffen, was insbesondere die Zentren kleinerer Kommunen vor ernste Herausforderungen stellt. Um die wichtigsten Probleme zu definieren und dazu Angebote zu erstellen, startete die Initiative Bayerischer Untermain im Februar...

  • Miltenberg
  • 18.04.23
  • 171× gelesen
Politik
6 Bilder

Bürgermeisterkandidat Benjamin Bohlender
Rosen als Zeichen der Solidarität mit den Frauen überreicht

Gravierende Lohnungleichheit zwischen Frauen und Männern, unbezahlte Sorgearbeit von Frauen, daraus resultierende Altersarmut von Frauen, Gewalt gegen Frauen und Mädchen, zu wenige Politikerinnen auf allen Ebenen. Es gibt noch viel zu tun, um eine echte Gleichstellung von Frauen und Männern zu erreichen. Um auf diese Ungleichheit aufmerksam zu machen und meine Solidarität mit den Frauen zu zeigen, verteilte ich am 08.03.2023, dem Internationalen Frauentag, im gesamten Stadtgebiet von Erlenbach...

  • Erlenbach a.Main
  • 09.03.23
  • 274× gelesen
  • 1
Beruf & Ausbildung
Foto: (c) Ambulanter Pflegedienst Hand in Hand GmbH
8 Bilder

Anerkennung ausländischer Pflegekräfte
Hand in Hand zu Gast im Justizministerium Stuttgart

Ausländische Pflegekräfte: Runder Tisch im Justizministerium Am 13. Februar war Mazlum Oktay von Hand in Hand Teil einer Gesprächsrunde zum Thema „Anerkennung ausländischer Pflegekräfte“ bei Landesjustizministerin Marion Gentges in Stuttgart. Auf Einladung der CDU/CSU-Bundestagsabgeordneten Nina Warken, Yannick Bury und Diana Stöcker hatten zahlreiche Vertreter aus Pflegeeinrichtungen am 13. Februar in Stuttgart die Gelegenheit, mit Marion Gentges, Ministerin der Justiz und für Migration, zum...

  • Buchen
  • 28.02.23
  • 274× gelesen
meine-news.TV Firmen-NewsAnzeige
4:20

Video: Handwerk stärken
Zweites Handwerker-Forum im News Verlag Miltenberg (08.02.2023)

Wo steht das regionale Handwerk aktuell, was belastet die Betriebe und was passiert, wenn es irgendwann kein Handwerk mehr gibt? Auf Einladung des News Verlags fand am 08.02.2023 zum zweiten Mal ein „Forum für das Handwerk“ statt. Regionale Handwerkerinnen und Handwerker, Personen aus Schulwesen, Handwerkskammer und Politik über die aktuellen Probleme und die Zukunft des Handwerks.  Das Ziel: Gemeinsam praktische Lösungen zu finden, um Schülerinnen und Schüler sowie Studienabbrecher für das...

  • Miltenberg
  • 24.02.23
  • 363× gelesen
Politik
Kinder und Jugendliche früh an handwerkliche Tätigkeiten heranführen und sie dadurch begeistern: Das ist eine der Ideen, um für mehr Wertschätzung des Handwerks zu sorgen und dem Nachwuchsmangel abzuhelfen. | Foto: Adobe Stock/pikselstock
7 Bilder

Forum für das Handwerk
Was würden Sie für das Handwerk tun? Landtagskandidaten antworten

Am 25. Oktober 2022 fand im News Verlag in Miltenberg zum ersten Mal ein „Forum für das Handwerk“ statt. Zu dieser Gesprächsrunde waren Handwerkerinnen und Handwerker aus dem Landkreis eingeladen. Fachkräftemangel, Energie- und Materialengpässe sowie die Sorge um den handwerklichen Nachwuchs waren die beherrschenden Themen des Abends. Aber über allem stand das dringende Anliegen aller Teilnehmenden: Es muss ein Umdenken in der Gesellschaft, bei Lehrkräften, Eltern und politischen Entscheidern...

  • Miltenberg
  • 16.01.23
  • 417× gelesen
  • 1
Politik
SPD-Bundestagsabgeordneter Bernd Rützel (links) im Dialog mit Sozialdemokraten im Kreis Miltenberg: Das Dreikönigstreffen der SPD in Amorbach nutzen Mandatsträger und Vertreter der einzelnen Ortsvereine zum Austausch über aktuelle politische Themen. Unter anderem mit dabei (vorne, von rechts): Weilbachs Bürgermeister Robin Haseler, der Amorbacher SPD-Vorsitzende Wolfgang Härtel, die Aschaffenburger Landtagsabgeordnete Martina Fehlner und Karlheinz Paulus, Fraktionsvorsitzender im Kreistag. | Foto: Steffen Salvenmoser
4 Bilder

Dreikönigstreffen der SPD in Amorbach
Sozialdemokraten legen Finger in die Wunde

Dreikönigstreffen: Direktkandidaten für den Kreis Miltenberg zeigen Versäumnisse der CSU-Regierung auf Amorbach. Mit dem sehr gut besuchten Dreikönigstreffen, ausgerichtet von den SPD-Ortsvereinen im Amorbacher Raum, sind die Sozialdemokraten im Landkreis Miltenberg ins Jahr 2023 gestartet. Für Wolfgang Härtel, den Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Amorbach, hätte die Stimmung nicht besser sein können, als er die zahlreich erschienenen Mandatsträger im bis auf den letzten Platz besetzen Clubheim...

  • Miltenberg
  • 08.01.23
  • 677× gelesen
Wirtschaft

Zusammenschluss
Sparkassen sondieren Fusion am Bayerischen Untermain

Landrat Jens Marco Scherf, Verwaltungsratsvorsitzender der Sparkasse Miltenberg-Obernburg, hat die Kreistagssitzung am Montag, 19. Dezember, genutzt, um das Gremium aus erster Hand über die Entscheidung der Verwaltungsräte der Sparkassen Miltenberg-Obernburg und Aschaffenburg-Alzenau zu informieren, eine Fusion alternativ zur weiteren Eigenständigkeit zu sondieren. Laut Scherf hätten sich seit ersten Gesprächen vor zehn Jahren die Rahmenbedingungen noch einmal deutlich verändert: Immer...

  • Landkreis Miltenberg
  • 22.12.22
  • 804× gelesen
Wirtschaft
Das "Forum für das Handwerk" fand am 25.10.22 erstmals im News Verlag Miltenberg statt. Eingeladen waren Handwerkerinnen und Handwerker. | Foto: Dominik Stapf
Video 2 Bilder

Handwerk stärken
Forum für das Handwerk Teil 1 im News Verlag Miltenberg: „Wir haben mehr Wertschätzung verdient.“

Was passiert, wenn es eines Tages keine Handwerker mehr gibt? Buchstäblich nichts mehr. Denn ohne Menschen, die wissen, wie man Strom- und Wasserleitungen verlegt, die Toilette einbaut, das Dach deckt, Brot backt, Wurst macht oder Möbel baut, wird unser Leben ein unbequemes sein. Das sollte sich jeder bewusst machen, der seinem Nachwuchs davon abrät, einen Handwerksberuf zu ergreifen. So lautet kurz und durchaus provokant ein Fazit des Forums für das Handwerk, das am Dienstagabend, 25. Oktober...

  • Miltenberg
  • 02.11.22
  • 799× gelesen
Beruf & Ausbildung
Die Prüfungsbesten: David Völlmeke, Emelie Rosenberger, Tim Bissert, Florian Thiele, Adrian Dölger, Leonie Albrecht und Sina Gandana.
6 Bilder

Ausbildung abgeschlossen
Freisprechungsfeier der Kreishandwerker Miltenberg 2022: Die Zukunft liegt im Handwerk

Rund 70 Junghandwerkerinnen und Junghandwerker wurden am Montag, den 19. September 2022 von der Kreishandwerkerschaft Miltenberg geehrt. Bei der Freisprechungsfeier im Bürgerzentrum in Elsenfeld erhielten sie ihre Gesellenbriefe auf großer Bühne vor zahlreichen Gästen.  „Das Handwerk verbindet Tradition und Moderne. Es bildet die Wirtschaftsmacht, die wir gerade dringend brauchen“ - mit diesem Gedanken begrüßte Kreishandwerksmeisterin Monique Haas die Besucher und Junggesellen der Innungen aus...

  • Elsenfeld
  • 20.09.22
  • 1.408× gelesen
Wirtschaft

Fachkräfte finden
News Verlag Karriere-TV: Hohe Reichweite und Werbewirksamkeit für Ihr Employer Branding

Sie suchen Fachkräfte und wollen potenzielle Arbeitskräfte schnell und einfach ansprechen? meine-news Karriere-TV rückt Sie als Arbeitgeber ins richtige Licht!  Diese Vorteile hat ein Video gegenüber klassischen Recruiting-Instrumenten: Mit einem Karriere-Video heben Sie sich von anderen Firmen ab und wecken das Interesse für Ihr Unternehmen. Die konkrete Darstellung von Tätigkeiten sowie der Auftritt authentischer Personen schafft Vertrauen, die bewegten Bilder sprechen die Sinne an und sorgen...

  • Miltenberg
  • 22.08.22
  • 202× gelesen
Wirtschaft
3 Bilder

Online Marketing
So verbessern Sie Ihre Web-Präsenz - News Verlag Online-Check

84 % der Deutschen nutzen Smartphones, rund 66 Millionen – 66. 000.000! – sind aktive Social Media Nutzer. Durchschnittlich verbringen Menschen 5 Stunden und 26 Minuten täglich im Internet. Das ist fast ein Viertel des Tages. Wer bei Google nicht gefunden wird, existiert für einen Großteil der Bevölkerung nicht. Wie werden Sie gefunden? Wie stark ist Ihre Online-Präsenz? Sagen Sie: keine Zeit, kein Geld, keinen Nerv für das Internet? Dann sollten Sie unseren Gratis Online-Check buchen. Wir...

  • Miltenberg
  • 22.08.22
  • 273× gelesen
Wirtschaft
Mutmacher-Kampagne des News Verlag Miltenberg 2022.  | Foto: Adobe Stock/AlexanderNovikov

Mutmacher der Region
News Verlag MUTmacher Initiative: Mit Tatkraft und Weitblick die Zukunft gestalten

Werden Sie mit dem News Verlag aus Miltenberg ein Mutmacher der Region.  Zukunft braucht Mut und Tatendrang und eine andere Sicht der Dinge. Genau das wollen wir mit der MUTmacher-Initiative in unseren Online- und Print-Medien erreichen. Warum? Wir alle werden täglich mit den Fragestellungen für unser zukünftiges Leben und Arbeiten konfrontiert, der Krieg und seine Folgen verstärken Zukunftsängste, Menschen sehen keine Perspektive mehr. Wir bringen die Good News, die Beispiele, die zeigen: Ja,...

  • Miltenberg
  • 02.06.22
  • 464× gelesen
Pflege
Am 12.05.22 trafen sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“, um die Arbeitsbedingen in der Pflege zu verbessern.
9 Bilder

Rohe'sche Altenheimstiftung
Aktion am „Internationalen Tag der Pflegenden“

Anlässlich des „Internationalen Tag der Pflegenden“ organisierte die Rohe’sche Altenheim-Stiftung auch in diesem Jahr wieder eine Aktion, um auf den Pflegenotstand aufmerksam zu machen. Die Veranstaltung fand unter dem Motto „Schluss mit Ausreden – mehr Personal!“ statt. Am 12.05.22 um 12.00 Uhr fanden sich die Mitarbeiter der Rohe‘schen Altenheimstiftung zu einer „aktiven Mittagspause“ vor der Einrichtung zusammen. Damit folgten sie dem Aufruf von Ver.di zu Aktionen an diesem Tag, um die...

  • Kleinwallstadt
  • 23.05.22
  • 295× gelesen
Wirtschaft

Tourismus
Im Tourismus geht es langsam aufwärts

Nach den Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie kommen wieder mehr Tourist*innen in die Region im Spessart, am Main sowie in den Odenwald und an die Bergstraße. Sowohl der Tourismusverband Spessart-Mainland wie auch der Odenwald-Tourismus melden steigende Nachfrage und hoffen darauf, dass nicht wieder coronabedingte Einschränkungen notwendig sind. In der Sitzung des Ausschusses für Wirtschaft und Tourismus sprach Michael Seiterle, Geschäftsführer des Tourismusverbands Spessart-Mainland,...

  • Landkreis Miltenberg
  • 17.09.21
  • 32× gelesen
Vereine

Kreisausschusssitzung
Rohe’sche Stiftung arbeitet auch in Zeiten der Pandemie erfolgreich

Die Rohe’sche Altenheimstiftung in Kleinwallstadt ist laut Leiterin Kerstin Weckwerth gut durch die Corona-Pandemie gekommen. Dank außerordentlichen Einsatzes aller Beschäftigten, dem Verständnis von Bewohnerinnen und Bewohnern und Angehörigen für die Schutzmaßnahmen, aber auch dank finanzieller Unterstützung des Bundes habe man sich sehr gut geschlagen, so Weckwerth am Montag im Kreisausschuss. Auch in Zeiten der Pandemie sei man sehr gut ausgelastet gewesen, auch wenn nicht alle Zimmer belegt...

  • Landkreis Miltenberg
  • 05.05.21
  • 108× gelesen
Beruf & Ausbildung
„Ohne ein Mehr an Qualifizierung werden Arbeitsplätze verloren gehen“, steht für Landrat Jens Marco Scherf fest, der die Regionale Fachkräftekonferenz eröffnete.
2 Bilder

Digitale Arbeitswelt bringt viele Veränderungen

Was bedeutet nachholende Digitalisierung? Welche Fördermöglichkeiten gibt es für den Erwerb neuer Kompetenzen in der digitalen Welt? Viele spannende Fragen sind in der Regionalen Fachkräftekonferenz „Chancen nutzen – Qualifizierung für die Arbeitswelt 4.0“ der Regionalen Fachkräfteallianz Bayerischer Untermain am Donnerstag im Bürgerzentrum Elsenfeld beleuchtet worden. Landrat Jens Marco Scherf stellte das Ziel der Region Bayerischer Untermain heraus, Fachkräfte zu halten und neue...

  • Miltenberg
  • 11.03.20
  • 101× gelesen
Wirtschaft

Fachkräfte finden
Mehr Erfolg bei der Personalsuche mit dem Online-Paket „Top-Arbeitgeber der Region“

Sie suchen Fachkräfte oder müssen schnell offene Stellen besetzen? Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale wie meine-news.jobs für Ihre Personalsuche und werden auch Sie ein „Top-Arbeitgeber der Region“. Fachkräfte suchen TOP-Arbeitgeber! Um offene Stellen mit motivierten und qualifizierten Mitarbeitern zu besetzen, braucht es heute aktives Personalmarketing auf allen Kanälen. Nutzen Sie unsere starken regionalen Webportale für Ihren Recruiting-Erfolg. Regionaler Online-Stellenmarkt Wir...

  • Miltenberg
  • 05.03.20
  • 204× gelesen
Wirtschaft
Wie lange dauert es, bis eine Stelle erledigt ist?

Agentur für Arbeit Aschaffenburg
Wo fehlen die Fachkräfte?

- In welchen Berufsbereichen suchen Unternehmen besonders lange nach der passenden Fachkraft? - Die Engpassanalyse der Agentur für Arbeit Aschaffenburg gibt Antwort. - Das Qualifizierungschancengesetz ist hier eine Chance und bringt Arbeitgeber und Beschäftigte weiter. Verschiedene Faktoren wie der demografische Wandel, die hohe Einstellungsbereitschaft der Unternehmen sowie die steigende Zahl der Erwerbstätigen lenken den Blick verstärkt auf die Fachkräftesituation am Bayerischen Untermain....

  • Aschaffenburg
  • 26.06.19
  • 189× gelesen
Wirtschaft
Bei der Diskussionsrunde gab es viele spannende Fragen und interessante Antworten. Von links: Regionalmanager Markus Seibel, Wirtschaftsförderin Diana Schmitt, Unternehmer Johannes Oswalt, Landrat Jens Marco Scherf und Moderator Dr. Heinz Kaiser.
3 Bilder

Fachkräfte gewinnen und halten

Wirtschaftsclub der BayernSPD e. V. lud zu Vortrags- und Diskussionsveranstaltung Trotz hochsommerlichen Temperaturen waren viele Interessierte aus Wirtschaft und Politik in die Zentec nach Grosswallstadt gekommen, um an der Vortrags- und Diskussionsrunde zum Thema „Wirtschaftsstandort Landkreis Miltenberg: Fachkräfte binden, neu gewinnen und zurückholen“ teilzunehmen. Durch den Abend führte Dr. Hainz Kaiser, MdL a. D. und stellvertretener Vorsitzender des Wirtschaftsclubs der BayernSPD e. V.....

  • Miltenberg
  • 12.06.18
  • 399× gelesen
Beruf & Ausbildung
Die 11. Ausgabe von Meine Zukunft, das regionale 
 Ausbildungsmagazin des News Verlags Miltenberg, liegt seit Ende Februar 2018 vor. | Foto: News Creativ
3 Bilder

11. Ausgabe "Meine Zukunft" - Berufsorientierung leicht gemacht!

Ganze 52 Seiten stark, vollgepackt mit informativen Berichten, spannenden Interviews und über 150 Ausbildungsangeboten – das ist die neue Ausgabe von „Meine Zukunft“, unserem regionalen Ausbildungsmagazin. Das Layout wurde für die 11. Ausgabe komplett überarbeitet und präsentiert sich nun in einem frischen, jungen Design. Für Berufsanfänger/innen  Wer vor dem Schulabschluss steht und sich über seine Zukunft informieren will, findet in „Meine Zukunft“ zahlreiche Angebote zur Berufswahl, zu...

  • Miltenberg
  • 28.02.18
  • 882× gelesen
Beruf & Ausbildung
3 Bilder

Neue Ausgabe "Meine Zukunft" ist erschienen - jetzt in Schulen der Region

Die 9. Ausgabe von „Meine Zukunft“ vom News Verlag Miltenberg ist da, wieder randvoll mit Ausbildungsangeboten von mehr als 50 Firmen aus dem Landkreis Miltenberg und angrenzenden Regionen. Von A wie Altenpflegefachkraft bis Z wie Zerspanungsmechaniker reicht das Spektrum an über 100 Ausbildungsstellen bzw. Studienangeboten für den Ausbildungsbeginn 2017/2018. „Meine Zukunft“ ist kostenlos und für Schülerinnen und Schüler in unserer Region gemacht, die vor dem Übergang von der Schule in den...

  • Miltenberg
  • 21.03.17
  • 587× gelesen
Wirtschaft

Fachkräftemangel je nach Region und Beruf

In ihrer halbjährlichen Engpassanalyse stellt die Bundesagentur für Arbeit (BA) die neuesten Erkenntnisse zum Thema Fachkräftemangel vor. Nach der aktuell erscheinenden Analyse ist zwar weiterhin kein flächendeckender Fachkräftemangel zu verzeichnen. In einzelnen Berufen und bestimmten Regionen herrschen jedoch deutliche Mangelsituationen. Ein bundesweiter Fachkräftemangel besteht vor allem in technischen Berufsfeldern, wie z. B. in der Automatisierungs- und Energietechnik. Das gilt auch für...

  • Miltenberg
  • 10.07.14
  • 167× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.