Flächenbrand

Beiträge zum Thema Flächenbrand

Blaulicht

Polizeibericht
Breuberg/Rai-Breitenbach | Waldbrand schnell unter Kontrolle

Pressebericht des Polizeipräsidium Südhessen vom 16.09.2020 Am Mittwochmittag (16.09.2020) gegen 12 Uhr wurde die Polizeistation Höchst über die Rettungsleitstelle über einen Flächenbrand in Rai-Breitenbach informiert. Beim Eintreffen von Feuerwehr und Polizei brannte bereits ein größeres Waldstück in der Nähe eines Hofguts. Die Feuerwehr hatte den Brand schnell unter Kontrolle und konnte eine größere Ausdehnung des Feuers verhindern. Nach ersten Feststellungen hatte sich das Feuer in dem...

  • Breuberg
  • 16.09.20
  • 116× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wald-Michelbach OT Kocherbach | Einsatz der Feuerwehr bei Flächenbrand

POL-HP: Flächenbrand Wald-Michelbach, OT Kocherbach Am Sonntag, 19.04.2020, gg. 15:20 Uhr meldeten Spaziergänger eine brennende Lagerhalle unterhalb der Tromm. Die freiwillige Feuerwehr Wald-Michelbach rückte mit einem Großaufgebot aus mehreren Abteilungen gleichzeitig aus. Vor Ort konnte eine Fläche von ca. 10 x 20 m an einem Abhang festgestellt werden, welche nahe einer Lagerhalle in Brand stand. Durch das zügige Einschreiten der Feuerwehr konnte der Flächenbrand schnell gelöscht werden....

  • Kocherbach
  • 19.04.20
  • 378× gelesen
Blaulicht
21 Bilder

Großeinsatz
Flächenbrand in Wörth am 24.07.2019

Über 100.000 Quadratmeter Ackerfläche standen am Mittwochnachmittag bei Wörth lichterloh in Flammen. Kurz nach 12.15 Uhr wurde die Feuerwehr Wörth und mehrere Nachbarwehren zu dem Feuer zwischen Wörth und Seckmauern alarmiert. Aus bisher ungeklärten Gründen war ein abgeernteter Roggenacker in Brand geraten und das Feuer breitete sich durch den bestehenden Wind rasch in Richtung eines Waldstücks aus. Mit massivem Kräfteeinsatz, unterstützt durch mehrere landwirtschaftliche Güllefässer und...

  • Wörth a.Main
  • 24.07.19
  • 5.507× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Beim verbotenem Verbrennen von Grünabfall Waldbrand verursacht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg vom 17.02.2019 Leidersbach, Lkr. Miltenberg. Beim Verbrennen von Grünabfällen hatte ein Anwohner der Schulstraße am Samstagmittag unbeabsichtigt einen Waldbrand verursacht, der die Feuerwehren aller Leidersbacher Ortsteile auf den Plan rief. Die Feuerstelle war hinter dem Anwesen, direkt am Waldrand angelegt worden. In der Annahme, dass das Feuer abgebrannt sei, hatte der Anwohner sich wieder ins Haus begeben. Später wurde er darauf aufmerksam,...

  • Leidersbach
  • 17.02.19
  • 454× gelesen
Blaulicht
6 Bilder

Flächenbrand in Rück-Schippach am 20.07.2018

Ein größerer Flächenbrand hielt am Freitagnachmittag die Feuerwehr in Atem. Gegen 14 Uhr waren die Einsatzkräfte zu dem Feuer zwischen dem Elsenfelder Ortsteil Rück-Schippach und Mechenhard alarmiert worden. Aus bisher ungeklärten Gründen war eine Fläche von etwa zwei Fußballplätzen in Brand geraten und das Feuer drohte auf den naheliegenden Wald überzugreifen. Schnell konnten die Feuerwehren aus Rück-Schippach und Elsenfeld mit Unterstützung mehrerer Tanklöschfahrzeuge von verschiedenen...

  • Rück-Schippach
  • 20.07.18
  • 1.041× gelesen
Blaulicht

Flächenbrand von Feuerwehr gelöscht

Pressebericht der Polizeiinspektion Obernburg a.Main für Sonntag, den 10.06.2018 Buchen: Das Abbrennen von Unkraut mittels eines Abflammgerätes führte in Mudau zu einem Einsatz der Feuerwehr. Eine 46-Jährige wollte das auf ihrem Grundstück befindliche Unkraut mittels eines Abflammgerätes abbrennen. Das Feuer geriet dabei außer Kontrolle wodurch auf ihrem Grundstück befindliche Bäume in Brand gerieten. Die Feuerwehren Mudau und Mudau-Steinbach waren mit 15 Einsatzkräften vor Ort und konnten...

  • Buchen (Odenwald)
  • 10.06.18
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.