Geräusche

Beiträge zum Thema Geräusche

Blaulicht

Polizeibericht
Buchen/Waldbrunn | Kerzen setzen Balkon in Brand, Radschrauben an LKW gelöst

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 02.02.2021 Buchen: Kerzen setzen Balkon in Brand - Hoher Sachschaden Ein Balkon geriet am Dienstagmorgen gegen 4.45 Uhr in der Göttweiger Straße in Buchen in Brand, wobei ein hoher Gebäudeschaden entstand. Der 62-jährige Bewohner eines dortigen Seniorenheims war gegen 3.30 Uhr auf den Balkon gegangen um dort eine Zigarette zu rauchen. Danach vergaß er vermutlich Kerzen auszumachen, welche einen dortigen Teelichtofen betrieben. Kurze Zeit...

  • Buchen (Odenwald)
  • 02.02.21
  • 169× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 30.10.2020
Neckar-Odenwald-Kreis | Radmuttern gelöst, Eisautomat aufgebrochen, Biberdamm zerstört

Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 30.10.2020 Buchen: Weiterer Fall gelöster Radmuttern Ein weiterer Fall gelöster Radmuttern wurde der Polizei Buchen gemeldet. Eine 60-jährige Besitzerin eines Opel stellte ihren Wagen am Dienstag zwischen 11.30 Uhr und 13 Uhr auf einem Parkplatz in der Schüttstraße ab und bemerkte auf der anschließenden Fahrt mit dem Opel, dass dieser komische Geräusche verursachte. Bei einer Überprüfung konnte sie feststellen, dass drei Radmuttern gelockert...

  • Neckar-Odenwald
  • 30.10.20
  • 354× gelesen
Blaulicht
Gestohlene Sackkarre

Polizeibericht
Heimbuchenthal | Einbruch in Hotel - Polizei bittet um Hinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 07.08.2020 Nach einem Einbruch am vergangenen Donnerstag in ein Hotel konnten zwei Tatverdächtige festgenommen werden. Ein weiterer befindet sich noch auf der Flucht. Die Kripo übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Insbesondere zu einer Sackkarre, die gestohlen worden sein dürfte. In der Nacht auf den 30.07.2020 hörte ein Anwohner verdächtige Geräusche in der Kreuzdelle. Bei der Nachschau konnte er noch hören, wie drei bis...

  • Heimbuchenthal
  • 07.08.20
  • 316× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 16.06.2020
Raum Aschaffenburg | Terrassentür hält Einbruchsversuch stand – Kripo bittet um Zeugenhinweise

Pressebericht des PP Unterfranken vom 16.06.2020 - Bereich Untermain ASCHAFFENBURG / NILKHEIM. Ein Unbekannter hat am vergangenen Wochenende offenbar versucht, über eine Terrassentür in ein Wohnhaus einzubrechen. Es entstand ein Sachschaden, der auf etwa 500 Euro geschätzt wird. Ins Innere gelangte der Täter nicht. Die Kripo Aschaffenburg ermittelt und bittet um Hinweise. Am Montag meldete eine Bewohnerin den Einbruchsversuch bei der Aschaffenburger Polizei, nachdem sie an ihrer Terrassentür...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 16.06.20
  • 157× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Abtsteinach/ Unter-Abtsteinach | Radschrauben vom geparkten Audi gelöst

POL-DA vm 22.05.2020 Von einem blauen Audi A1 wurden auf dem Wanderparkplatz der Alla hopp!-Anlage an der Landesstraße 3257, in der Weinheimer Straße in Unter-Abtsteinach, die Schrauben eines Rades gelöst. Nur durch viel Glück hatte sich das Rad nicht von der Nabe gelöst. Die Tat wurde am letzten Sonntag (17.5.) zwischen 10.30 Uhr und 16.30 Uhr begangen. Beim Losfahren bemerkte die Wagenlenkerin sofort polternde Geräusche an ihrem Audi. Bei der Kontrolle stellte sie die fehlenden Schrauben...

  • Abtsteinach
  • 22.05.20
  • 98× gelesen
Jugend
Ein lustiges Geräusche-Buch zum Mitmachen

Kinderbuchtipp: Klopf! Klopf! Klopf!

Wer schleicht denn da durchs fremde Haus? Erst tappst der Eindringling lautlos über den Teppich, doch dann rutscht der Honigtopf vom Regal, die Tüte reißt, der ganze Reis rieselt auf den Boden und die Tür fällt knallend ins Schloss. So ein Krach! Hör doch mal . . . Ein lustiges Geräuschebuch zum Mitmachen! Interaktiver Vorlesespaß! Das zauberhafte Mitmach-Buch für Kinder ab 24 Monate von Lydia Hauenschild und Frauke Weldin ist im Verlag ars Edition (ISBN 978-3-8458-1170-3) erschienen und kostet...

  • Miltenberg
  • 13.08.17
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.