Gesetz

Beiträge zum Thema Gesetz

Garten

Tierschutz
Neues Gesetz: Hecke richtig schneiden

Fast jeder von uns hat eine Hecke im Garten oder vor dem Haus. Sie dient zum Schutz unserer Privatsphäre und sieht nett aus.  Aber wir sind nicht die einzigen die einen Nutzen daran haben, denn den Vögeln dienen Sie als ideale Brutplätze.  Das Bundesnaturschutzgesetz verbietet deshalb jetzt vom 1. März bis zum 30. September das Hecken "abzuschneiden oder auf den Stock zu setzen", das selbe gilt auch für lebende Zäune, Gebüsche und andere Gehölze.  Dennoch erlaubt ist es ein schonender Form- und...

  • Miltenberg
  • 02.03.21
  • 173× gelesen
Wirtschaft

Mikrozensus 2021 im Januar gestartet - Interviewerinnen und Interviewer des Landesamts für Statistik in Fürth bitten um Auskunft

Der Mikrozensus ist die größte amtliche Haushaltsbefragung in Deutschland. Seit mehr als 60 Jahren wird in Bayern und im gesamten Bundesgebiet jährlich etwa ein Prozent der Bevölkerung befragt. Nach Angaben des Bayerischen Landesamts für Statistik in Fürth betrifft dies in Bayern rund 60 000 Haushalte. Sie werden im Verlauf des Jahres von speziell für diese Erhebung geschulten Interviewerinnen und Interviewern zu ihrer wirtschaftlichen und sozialen Lage befragt. Für den überwiegenden Teil der...

  • Kreis Miltenberg
  • 28.01.21
  • 30× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Rimbach | Mobilkran-Fahrer ohne Führerschein und Erlaubnis/Polizei untersagt Weiterfahrt

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 01.07.2020 Rimbach-Mitlechtern: Einen 57 Jahre alten Fahrer eines vierachsigen Mobilkrans kontrollierten Beamte der Verkehrsinspektion des Polizeipräsidiums Südhessen am Dienstagnachmittag (30.06.) in der Siegfriedstraße. Der 57-Jährige konnte den Ordnungshütern weder einen Führerschein noch die erforderliche Erlaubnis für den Kran vorweisen. Die Polizei untersagte daher an Ort und Stelle die Weiterfahrt. Dem Mann droht nun ein...

  • Rimbach
  • 01.07.20
  • 107× gelesen
Hobby & Freizeit

Freinacht 2020
Keine Scherze in der Nacht zum 1. Mai!

Die Polizei weist darauf hin, dass es keinen triftigen Grund darstellt, die Wohnung zu verlassen, um in der Nacht zum 1. Mai etwaige „Freinacht-Scherze“ zu veranstalten. Dies stellt einen Verstoß nach dem Infektionsschutzgesetz dar. Die unterfränkische Polizei wird zur Überwachung der Bestimmungen der Rechtsverordnung verstärkt im Einsatz sein. Auf der Seite des Innenministeriums "Häufig gestellt Fragen" heißt es beim Punkt "Was gilt für Brauchtum und Versammlungen zum 1. Mai"  u.a. ... "Die...

  • Miltenberg
  • 30.04.20
  • 560× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Wildunfall nicht gemeldet – Anzeige

Pressebericht der PI Miltenberg vom 04.02.2020 Großheubach: Nach einem Wildunfall mit einem Reh, meldete sich ein Toyota-Fahrer erst 12 Stunden später bei der Polizei. Er hatte am Montag, gegen 01:30 Uhr, auf der Staatsstraße 2309, ein Reh erfasst, welches vermutlich verletzt, in den Wald flüchtete. Nach Meldung des Wildunfalls wurde der zuständige Jagdpächter zur Nachsuche verständigt. Hier möchte die Polizei darauf hinweisen, dass das Bayerische Jagdgesetz vorschreibt, dass bei einem...

  • Großheubach
  • 04.02.20
  • 502× gelesen
Hobby & Freizeit

Geschenk- und Buchempfehlung: Radio Activity von Karin Kalisa
Ein Start Up-Radiosender, ein Kinderschänder und das krude Recht der BRD

Der sehr ausführliche Klappentext von "Radio Activity" hat mich auf das Buch neugierig gemacht. Besonders durch den anspruchsvollen Erzählstil konnte ich das interessante Buch auch nicht mehr aus der Hand legen und wollte wissen wie es schließlich ausgeht. Worum geht`s? Nach dem unerwarteten Tod ihrer Mutter entscheidet sich Nora Tewes gegen ihre Ballettkarriere in New York und heuert in einer norddeutschen Stadt als Tontechnikerin statt. Schnell führen ihr Ehrgeiz sowie zwei alte Bekannte sie...

  • Mönchberg
  • 16.12.19
  • 96× gelesen
Energie & Umwelt

ÖDP hat es geschafft
Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz!

Ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz! Wolfgang Winter ÖDP: „Wir sind überglücklich, dass wir diesen buchstäblich umwerfenden Druck auf die Landespolitik aufbauen konnten“ „Die voraussichtliche Annahme des Volksbegehren-Gesetzentwurfs durch die Landtagsmehrheit ist ein historischer Tag für den Arten- und Naturschutz in Bayern“, „Die Ankündigung von Ministerpräsident Söder überrascht uns nicht wirklich. Unser Gesetzentwurf ist höchst wirksam für den Naturschutz und juristisch...

  • Sulzbach a.Main
  • 03.04.19
  • 60× gelesen
  • 1
  • 1
Finanzen, Steuern & RechtAnzeige
Rechtsanwalt Stefan Engels, Mönchberg

Der Mindestlohn kommt - und was Sie jetzt wissen sollten!

Egal ob Sie Arbeitgeber oder Arbeitnehmer sind: Das Mindestlohngesetz, das ab Januar 2015 in Kraft tritt, wird Sie höchstwahrscheinlich betreffen. BEAUTY FORUM hat bei Rechtsanwalt Stefan Engels gefragt, was Sie wissen sollten - den ganzen Artikel finden Sie hier. BEAUTY FORUM: Für wen wird das Mindestlohngesetz gelten? Rechtsanwalt Stefan Engels: Zur Zahlung des Mindestlohns verpflichtet sind alle Arbeitgeber mit Sitz im In- oder Ausland in Bezug auf ihre in Deutschland beschäftigten...

  • Mönchberg
  • 04.11.14
  • 151× gelesen
Mann, Frau & Familie
Erfolgreich im Beruf - so schaffen Sie es wirklich!

Buchtipp: Mehr vom Leben

Glück, Geld, Gesundheit, private Zufriedenheit und beruflichen Erfolg? Das ist es, was alle Menschen gerne hätten, doch wenn man fragt, wie es genau aussehen sollte, herrscht meist Schweigen. Tatsache ist, die meisten Menschen wissen nicht wirklich genau, was sie wollen – und auch nicht, was sie tun müssten, um ihre Wünsche wahr werden zu lassen. Und deshalb laufen sie ihr Leben lang ihren Wünsche, Träumen und Hoffnungen hinterher. Dieses Buch verrät, wie man diese Gesetzmäßigkeit außer Kraft...

  • Miltenberg
  • 07.10.14
  • 76× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.