getötet

Beiträge zum Thema getötet

Blaulicht

Polizeibericht
Mömlingen | Kriminalpolizei vollzieht Durchsuchungsbeschlüsse - Schusswaffengebrauch gegen Hund

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 26.01.2021 - Bereich Untermain Die Staatsanwaltschaft Aschaffenburg führt in Abstimmung mit der Kriminalpolizei Aschaffenburg umfangreiche Ermittlungen im Hinblick auf den Verdacht des sexuellen Missbrauchs durch. Diesbezüglich durchsuchte die Polizei im Laufe des Dienstagmorgens mehrere Objekte nach Beweismitteln. Bei der Durchsuchung mehrerer Objekte in Mömlingen, die am Dienstagmorgen zeitgleich von...

  • Mömlingen
  • 26.01.21
  • 3.866× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht vom 17.06.2020
Raum Lohr a. Main | Bienenvolk - 50 Tierchen verendet, Tätliche Auseinandersetzung

Pressebericht der PI Lohr a. Main vom 17.06.2020 Mountainbike entwendet Wiesthal / Main-Spessart Bereits am vergangenen Samstagabend wurde in der Bergstraße in Wiesthal ein Fahrrad entwendet. Bei dem Fahrrad handelt es sich um ein Mountainbike der Marke Haibike in der Farbe schwarz. Bienenvolk - 50 Tierchen verendet Lohr a.Main / Main-Spessart Im Zeitraum von Sonntagmorgen bis Dienstagabend wurden durch einen unbekannten Täter 50 Bienen getötet. Der Täter hat einen Bienenkasten einer Imkerin...

  • Main-Spessart
  • 17.06.20
  • 113× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Dreiste Jagdwilderei

POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidium Heilbronn vom 24.03.2020 Rosenberg-Sindolsheim: Ein durch eine Schussverletzung getötetes Wildschwein fand ein Jäger am 22. März im Jagdbogen Sindolsheim I, im Gewann Gretenhecken. Der verendete Keiler lag auf einem Maisfeld des letzten Jahres, etwa 200 Meter von der Landstraße zwischen Sindolsheim und Altheim entfernt. Am Sonntag, den 15. März, zwischen 21 und 22 Uhr vernahm ein Jäger im Bereich des späteren Auffindeortes einen Schuss, der nicht...

  • Rosenberg
  • 24.03.20
  • 208× gelesen
Blaulicht
Akten der Polizei
2 Bilder

Polizeibericht
Cold Case Ermittlungen wegen Mordverdachts im Jahr 1979 – Haftbefehl gegen 56-Jährigen – Ermittlungen dauern an

Gemeinsame Presseerklärung des PP Unterfranken und der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg vom 27.05.2019 - Bereich Bayer. Untermain ASCHAFFENBURG. Ein 56-Jähriger sitzt seit Mittwoch, den 15.05.2019, auf Antrag der Staatsanwaltschaft Aschaffenburg in Untersuchungshaft. Den Ermittlungen der Kripo Aschaffenburg zufolge steht er im Verdacht, im Dezember 1979 ein 15-jähriges Mädchen ermordet zu haben. Die Ermittlungen gestalten sich bei der fast 40 Jahre zurückliegenden Tat äußerst schwierig und...

  • Aschaffenburg
  • 27.05.19
  • 689× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.