Grenzgänger

Beiträge zum Thema Grenzgänger

Gesundheit & Wellness

Moya-Quartett mit ruhigen Liedern
Zur Stille finden im etwas anderen Gottesdienst

Termindruck, Freizeitstress, Ablenkung durch (neue) Medien… Es fällt vielen Menschen schwer, Zeiten der Stille zu finden und auszuhalten. Der Grenzgänger-Gottesdienst am Freitag, 24. Januar wird die Stille in den Mittelpunkt stellen und in die Stille führen. Das Grenzgänger-Team der Pfarreiengemeinschaft St. Martin lädt zu diesem etwas anderen Gottesdienst um 19:00 Uhr ins Gemeindezentrum in die Von-Stein-Straße 21 in Miltenberg-Nord ein. Den „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere...

  • Miltenberg
  • 20.01.20
  • 90× gelesen
Vereine

Ein Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen
Grenzgänger im Weinberg des Herrn

Bürgstadt. Auf eine etwas andere Art Gottesdienst feiern - das ist das Anliegen der Grenzgänger-Gottesdienste, zu denen die Pfarreiengemeinschaft Miltenberg-Bürgstadt nun zum 6. Mal einlädt. Am Freitag, 27. September, wird der „Gottesdienst für Suchende, Zweifler und andere gute Christen“ unterwegs im Weinberg gefeiert. Start ist um 19:00 Uhr am Bürgstädter Wanderparkplatz „Am Stutz“. Passend zum Weg durch die Weinberge wird das Gleichnis Jesu von den Weinbergsarbeitern den roten Faden...

  • Bürgstadt
  • 18.09.19
  • 64× gelesen
Mann, Frau & Familie
Bergretter handeln selbstlos - davon erzählt dieses Buch

Bergretter erzählen
Buchtipp: Am Berg - Bergretter über ihre dramatischsten Stunden

Am Berg erzählt von Risiko und Fehlern. Und davon, wem Fehler passieren und wann und wie sie am Berg entstehen. Fehler, die jedem von uns, der in den Bergen unterwegs ist, unterlaufen können. Bergretter sind Menschen wie Du und ich: Lehrer, Schreiner, Maurer, Schäfer. Die Jüngste ist 24, der Älteste 85. Fragt man sie nach ihren Erlebnissen, sagen die meisten: "Ich hab nix zu erzählen, ich hab ja nix Besonderes erlebt." Doch fast alles an ihren Erlebnissen ist besonders. Da ist die Geschichte...

  • Miltenberg
  • 11.08.19
  • 218× gelesen
Vereine
Eine erste Station machten die "Grenzgänger" an der Stutzkapelle.
5 Bilder

Unterwegs auf den Spuren der Emmaus-Jünger
Erster Grenzgänger-Gottesdienst "To Go"

Vieles gibt es heute „To Go“, jetzt auch den ersten Grenzgänger-Gottesdienst „To Go“. Unterwegs auf den Spuren der Emmaus-Jünger aus dem Lukas-Evangelium machten sich rund 40 junge und alte Menschen Gedanken, wo sie Gott in ihrem Leben erfahren. Begleitet von modernen Liedern der Band Terikto unter Leitung von Thomas Haas führte der Weg vom Parkplatz Am Stutz über die Stutzkapelle hinauf zur Centgrafenkapelle im Bürgstadter Wald. Bei schönem Frühlingswetter genossen die...

  • Bürgstadt
  • 13.05.19
  • 151× gelesen
Vereine

Grenzgänger-Gottesdienst in der Bürgstadter Natur
Gottesdienst "to go"

Vieles geht heute „to go“, warum nicht auch ein Gottesdienst? So beschloss das Team der Grenzgänger-Gottesdienste, einen „Gottesdienst to go“ zu feiern. Dazu sind alle, die Gottesdienste auf etwas andere Art feiern möchten, am Freitag, 10. Mai, nach Bürgstadt eingeladen. Der Grenzgänger-Gottesdienst findet nicht wie gewohnt im Gemeindezentrum Maria Hilf in Miltenberg-Nord, sondern in der Natur des Bürgstadter Walds statt. Treffpunkt ist um 19:00 Uhr am Parkplatz am Stutz. Von dort geht der Weg...

  • Miltenberg
  • 29.04.19
  • 182× gelesen
Kultur

4. Grenzgänger-Gottesdienst in Miltenberg-Nord
Selbstliebe kommt oft zu kurz

Bei vielen Christinnen und Christen kommt die Selbstliebe zu kurz. Sie sind in der Gefahr, sich in der Liebe zu den Mitmenschen zu verlieren, ohne auf sich selbst genug zu achten. Darum legt der nächste Grenzgänger-Gottesdienst das Augenmerk auf den zweiten Halbsatz von Jesu Nächstenliebe-Gebots: „...wie dich selbst!?“ Wer gerne Gottesdienst einmal „anders“ feiert, und sich von einer Youtuberin Inspiration holen möchte, ist am Freitag, 22. Februar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Miltenberg-Nord...

  • Miltenberg
  • 15.02.19
  • 89× gelesen
Vereine

Voll das Leben im Gemeindezentrum 

Miltenberg. Zum dritten Grenzgänger-Gottesdienst lädt die katholische Pfarreiengemeinschaft St. Martin am Freitag ins Gemeindezentrum Miltenberg-Nord ein. Es geht unter der Überschrift „Voll das Leben“ darum, das Leben mit all seinen Licht- und Schattenseiten zu feiern. Für die passende Musik sorgt das Moya-Quartett. Beginn ist am Freitag, 21. September, um 19:30 Uhr, in der Kapelle Maria Hilf gleich neben dem Kindergarten in der Von-Stein-Str. 21. Der Gottesdienst ist für alle gedacht, die...

  • Miltenberg
  • 17.09.18
  • 66× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.