Großeltern

Beiträge zum Thema Großeltern

Mann, Frau & Familie

Großeltern und Enkel – Ein starkes Team
Großelterntag am 10. Oktober: Johanniter-Mehrgenerationenhaus und dem Familienstützpunkt der Caritas bieten spezielle Angebote für Zielgruppe

Längst ist die Großelternrolle Gegenstand verschiedener Studien geworden und auch die Politik entdeckt das Interesse an dieser Personengruppe. Nunmehr findet am 10. Oktober 2021 zum 3. Mal der bayerische Großelterntag statt. An diesem Tag stehen Oma und Opa im Focus. Es geht um die Wahrnehmung und Würdigung ihrer vielfachen Leistungen. „Großeltern sind neben den Eltern und Geschwistern die wichtigsten Bezugspersonen für Kinder. Sie sind eine wichtige Stütze im Alltag erwerbstätiger und auch...

  • Miltenberg
  • 04.10.21
  • 39× gelesen
Kultur

Staunen.Fragen. Gott entdecken. Ein Kurs aus der Reihe Kess-erziehen.
Opa, wo ist denn der Himmel? Oma, …

Ein Kurs für Großeltern von Enkelkindern im Kindergarten- und Grundschulalter Kinder wollen die Welt begreifen - und dabei nicht nur verstehen, wie alles funktioniert, sondern auch warum alles so ist, wie es ist. Und so stellen sie unweigerlich kleine und große Fragen des Lebens: Wo war ich, als ich noch nicht geboren war? Muss Gott auch schlafen? Wenn einer tot ist, ist er dann ganz weg? Kinder wollen Antworten, egal, ob ihre Eltern oder Großeltern gläubig sind oder nicht. Wie können Sie damit...

  • Miltenberg
  • 23.08.21
  • 16× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trägerberatung vermittelt Sicherheit beim Tragen des Babys.

Caritas-Familienstützpunkt informiert Eltern und Großeltern
Die Grundlagen des Tragens eines Babys

Babys sind Traglinge. Körperkontakt vermittelt ihnen Geborgenheit in unserer aufregenden Welt. Um hier nichts falsch zu machen, bietet der Caritas-Familienstützpunkt einen kurzen Workshop an. Ein Baby im Tragetuch oder im Tragesystem mit sich zu führen ist eine wundervolle Möglichkeit, dem Kind Nähe zukommen zu lassen und dabei den Rücken möglichst gleichmäßig zu belasten. Tragen ist außerdem praktisch, denn man hat beide Hände frei, und die Bedürfnisse des Babys können gleichzeitig gestillt...

  • Miltenberg
  • 18.06.21
  • 36× gelesen
Senioren

Caritas-Familienstützpunkt:
Großeltern – Wegbegleiter durchs Leben der Enkel

Wenn Großeltern mit ihren Kindern und Enkelkindern zusammenkommen, begegnen sich verschiedene Lebensalter mit ihren ganz eigenen Vorstellungen, Fähigkeiten, Persönlichkeiten und Energien. Um hier Hilfe zu leisten, bietet der Familienstützpunkt des Caritasverbandes in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus der Miltenberger Johanniter einen Großelternkurs an. Der Kurs lädt Großelternpaare oder Einzelpersonen ein, in entspannter Atmosphäre die Aspekte des Oma- oder Opa-Seins zu betrachten. Dabei...

  • Miltenberg
  • 11.06.21
  • 11× gelesen
Mann, Frau & FamilieAnzeige
4 Bilder

Allianz Vorsorge für Kinder
Alleine großartig, gemeinsam unschlagbar!

Kinder stellen unseren Alltag auf den Kopf und machen Ihn zu einem großen Abenteuer. Da wird die Tapete zur Leinwand oder die Treppe auch mal zu einer rasanten Rennstrecke umfunktioniert.  Gut, dass Sie Ihre kleinen Abenteurer, Künstler oder Rennfahrer bereits in jungen Jahren mit einem Schutz der Allianz absichern können. Denn der Nachwuchs soll sorgenfrei aufwachsen, sich voll entfalten können und Kind sein dürfen – und im Ernstfall die passende Absicherung erhalten.  Die Allianz bietet...

  • Niedernberg
  • 22.09.20
  • 205× gelesen
Hobby & Freizeit

Besuch bei einem Fürsten
Fürst zu Löwenstein von Kleinheubach erzählt von seinen Vorfahren

Wer auf eine spannende Reise gehen möchte, ist bei diesem Ausflug genau richtig! Am Samstag, den 5. September um 10 Uhr führt Alois K. Fürst zu Löwenstein, selbst Opa mehrerer Enkel, durch die Schlosskirche und erzählt die Geschichte und das Leben seiner Vorfahren. Im Anschluss an die Führung ist noch eine Wanderung durch den Schlosspark geplant, welcher zu einem sogenannten „Welt-Park“ entwickelt werden soll. „Der Ausflug ist für alle geeignet, die gerne packende Geschichten der Region hören...

  • Miltenberg
  • 27.07.20
  • 106× gelesen
Mann, Frau & Familie

Kinderbuchempfehlung: Mein ungezogner Opa
Wenn Opa sich nicht benimmt, zieht Oma ihre Konsequenzen

Kinder können sich nicht anständig benehmen und dann wird mit ihnen geschimpft? Von wegen. Im neuen Kinderbuch von Mathias Jeschke "Mein ungezogner Opa" ist Opa derjenige, der einen Streich nach dem anderen spielt und so gar nicht weiß, was sich gehört. Die Kids sind eher um Schadensbegrenzung bemüht oder lachen sich scheckig. Leidtragende ist Oma, die dem alten Herrn ein ums andere Mal in die Schranken weist. Mal muss er früh ins Bett, mal im Garten arbeiten. Mit lustigen Reimen werden...

  • Mönchberg
  • 02.03.20
  • 206× gelesen
Mann, Frau & Familie

Neues vom Familienstützpunkt Erlenbach - Eine Veranstaltung für Mama, Papa, Oma, Opa und Co.
Bienenstich, Zeckenbiss und Co. - Kleine Kindernotfälle im Alltag behandeln

Das Kind fällt hin und verletzt sich. Wer kennt das nicht? Was tun? Die erfahrende Kinderkrankenschwester, Frau Röchner, möchte in einer Veranstaltung des Familienstützpunkt Erlenbach in Kooperation mit der KITA Abenteuerhaus Obernburg-Eisenbach am Mittwoch, 25.03.2020 von 15 bis 17 Uhr erste Hilfe Kenntnisse für kleine Unfälle im Haushalt auffrischen und Maßnahmen besprechen, die Sie einleiten können, um ihrem Kind sicher zu helfen. Egal, ob es das Entfernen einer Zecke, das Versorgen einer...

  • Obernburg am Main
  • 27.02.20
  • 119× gelesen
Mann, Frau & Familie
Wie gelingt eine harmonische Eltern-Kind-Beziehung? Das erfahren Sie in diesem Buch!

Buchtipp: Familien leben

Endlich ein Grundlagenwerk, das alle Themen rund um Familie beschreibt. Wichtigster Kernpunkt ist die Frage, was macht Familie aus und wie können wir unseren Kindern unsere Werte vermitteln? Heute werden die Kinder als eigenständige Individuen gesehen und auch wertgeschätzt erzogen.  Dieses Buch behandelt jedoch nicht nur Familie als "Gesamtpaket", ein großes Kapitel ist der Partnerschaft gewidmet, ganz nach dem Motto: Wenn es den Partnern miteinander gut geht, geht es gewöhnlich auch der...

  • Miltenberg
  • 01.12.19
  • 149× gelesen
Mann, Frau & Familie
Trauerverarbeitung auf liebevolle Art

Buchtipp: Abschied von meiner Oma

»Bei dir war alles möglich, was ich zu Hause nicht mal zu denken gewagt hätte«, so beginnt der Autor, Mitte dreißig, sein Buch über den Abschied von seiner Großmutter. Es ist ein inneres Gespräch mit der Frau, die wie kaum ein zweiter Mensch sein Leben prägte – eine Erfahrung, die viele junge Menschen heute im Blick auf ihre Großeltern teilen. Stephan Sigg erinnert die geteilten Momente. Er nimmt Abschied und hält bei aller Trauer dankbar all die Schätze fest, die seine Oma ihm ins Leben...

  • Miltenberg
  • 06.11.19
  • 278× gelesen
Hobby & Freizeit

Auf den Spuren von Raubrittern
Großeltern und ihre Enkel wandern zur Gotthardsruine

Miltenberg ■ Wer auf eine spannende Reise gehen möchte, ist bei diesem Ausflug  genau richtig! Mitreißende Geschichten rund um die Ruine auf dem 303 Meter hohen Gotthardsberg zwischen Weilbach und Amorbach werden bei einer Wanderung mit Monika und Anton Eilbacher erzählt. Ehemals stand dort eine Burg, die sich Frankenburg nannte und auf Befehl des Kaisers Barbarossa zerstört wurde. Raubritter hatten dort ihr Unwesen getrieben. Bis heute sind dazu viele Geschichten erhalten. Der Aussichtsturm...

  • Miltenberg
  • 19.07.19
  • 136× gelesen
Mann, Frau & Familie
Für Kinder und Großeltern ist die Zeit zusammen ein Gewinn. Quelle: Pixabay

Generationsübergreifendes Verstehen

Früher ganz üblich Was früher ganz selbstverständlich war, ist heute die große Ausnahme: dass ältere Menschen und Kinder zusammen leben. In den Großfamilien konnten die Kinder und Jugendlichen vom Wissen der älteren Menschen jede Menge für das eigene Leben profitieren. Im Gegenzug sahen es die Großeltern als eine Freude an, ihre Erfahrungen an die Kinder weiterzugeben. Auch wenn heute nicht mehr drei Generationen unter einem Dach leben wäre es schön, wenn alle Generationen Zeit miteinander...

  • Miltenberg
  • 23.04.18
  • 60× gelesen
Vereine
5 Bilder

Oma-Opa-Tag in der Kindertagesstätte Sonnenschein

EICHENBÜHL. Im wahrsten Sinne des Wortes ein großer Spaß für Jung und Alt war der Oma-Opa-Tag in Eichenbühl. Der Kindergarten und die Krippe hatten die Eltern der Eltern geladen um mit den Enkeln einen schönen Nachmittag zu verbringen. Rund 80 Omas und Opas waren der Einladung gefolgt und hatten teilweise sogar längere Anfahrten in Kauf genommen. In der extra für den Tag eingedeckten Aula der Schule nahmen die Ehrengäste zunächst gespannt Platz. Die Kindergartenkinder hatten zwei Fingerspiele...

  • Eichenbühl
  • 12.04.17
  • 284× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.