Hinweise der Polizei

Beiträge zum Thema Hinweise der Polizei

Blaulicht

Polizeibericht
CEO-Fraud - fünfstelliger Betrag ins Ausland überwiesen

Pressebericht des PP Unterfranken vom 13.08.2019 KARLSTEIN AM MAIN, LKR. ASCHAFFENBURG. Buchhalter einer ortsansässigen Firma haben am Montag per Email eine Zahlungsaufforderung erhalten, worin sich ein Unbekannter als Inhaber der Firma ausgab und forderte, über 30.000 Euro an eine ausländische Bankverbindung zu überwiesen. Die Überweisung wurde veranlasst, der Betrag zwischenzeitlich aber wieder durch die Bank zurückgebucht. Die Kripo ermittelt nun wegen Betrugs. Bei der sogenannten...

  • Karlstein a.Main
  • 13.08.19
  • 176× gelesen
Blaulicht

Unfallfrei durch Herbst und Winter - Tipps Ihrer Unterfränkischen Polizei

UNTERFRANKEN. Ein Blick in die Natur verrät es, der Herbst ist gekommen und damit auch die Jahreszeit, die mit Regen, Nebel und schlechter Sicht erschwerte Bedingungen für Verkehrsteilnehmer mit sich bringt. Fahrzeugführer sollten sich daher auf die veränderten Verkehrsbedingungen einstellen und Fahrzeug und Fahrweise den Verkehrsverhältnissen anpassen. Auch in diesem Jahr hat Ihre Unterfränkische Polizei hierzu nützliche Tipps parat, um Ihnen beim sicheren Start in die Wintersaison zur Seite...

  • Miltenberg
  • 16.10.17
  • 111× gelesen
Blaulicht

Freinacht und 1. Mai – Kein Feiertag für die Polizei – erhöhte Präsenz

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.04.2017 UNTERFRANKEN. Die Nacht zum 1. Mai und die zahlreichen Feste am folgenden Feiertag haben der Polizei in den letzten Jahren immer wieder einiges an Arbeit beschert. Für den ein oder anderen, der die Feierlichkeiten übertrieben hatte, gab es konsequenterweise ein böses Erwachen. Auch in diesem Jahr rechnet die Unterfränkische Polizei wieder mit einigen Problemen, deren Verursacher meist deutlich über den Durst hinaus dem Alkohol zugesprochen...

  • Miltenberg
  • 27.04.17
  • 75× gelesen
Blaulicht

Warnung vor WhatsApp-Kettenbrief - Hinweise der Unterfränkischen Polizei

UNTERFRANKEN. Das Polizeipräsidium Unterfranken haben im Laufe der letzten Tage mehrere Mitteilungen über einen WhatsApp-Kettenbrief erreicht, der insbesondere Kinder in Angst und Schrecken versetzen soll. Bei diesen Kettenbriefen handelt es sich um eine Falschmeldung, einen sogenannten „Hoax“. Das Polizeipräsidium Unterfranken erreichten über andere Behörden am heutigen Montag Mitteilungen über einen Kettenbrief, der über WhatsApp insbesondere auf den Smartphones von Kindern und...

  • Miltenberg
  • 25.04.17
  • 107× gelesen
Blaulicht

Reizgas in Festhalle versprüht - Polizei bittet um Bilder und Videos

Pressebericht des PP Unterfranken vom 06.02.2017 - Bereich Untermain AMORBACH, LKR. MILTENBERG. Durch das Versprühen von Reizgas sind am frühen Sonntagmorgen auf einer Faschingsveranstaltung 23 Gäste verletzt worden. Die Polizei bittet nun zur Aufklärung der Tat um die Übermittlung von privaten Fotos und Videos. Wie bereits berichtet versprühte am Sonntagmorgen gegen 01:15 Uhr ein Unbekannter Reizgas während einer Faschingsveranstaltung in der SJS-Halle von Amorbach. Dadurch erlitten 23...

  • Amorbach
  • 06.02.17
  • 39× gelesen
Blaulicht

Noch wenige Tage bis Halloween – Verstärkte Polizeipräsenz – Feiern ja, aber ohne Straftaten

Pressebericht des PP Unterfranken vom 27.10.2016 UNTERFRANKEN. Nur noch wenige Tage bis Halloween, das heißt für die Polizei Unterfranken vor allem in der Nacht vor Allerheiligen wieder verstärkt präsent sein. Bei Vandalismus, Sachbeschädigung oder dem übertriebenen Erschrecken von Unbeteiligten hört der Spaß jedoch auf - und schnell steht eine Straftat mit allen rechtlichen Konsequenzen im Raum. Im Jahr 2015 kam es zu 260 Einsätzen in Unterfranken, von denen 40 einen direkten Bezug zu...

  • Miltenberg
  • 27.10.16
  • 55× gelesen
Blaulicht

Fröhliche Feiern in der Silvesternacht stehen bevor - Polizei stellt sich auf einsatzreiche Nacht ein

Pressebericht des PP Unterfranken vom 28.12.2015 UNTERFRANKEN. Das Jahresende steht kurz bevor und somit auch wieder eine Silvesternacht, in der viele den „guten Rutsch“ ins neue Jahr feuchtfröhlich und ausgelassen feiern werden. Damit die Partys und der Start des neuen Jahres friedlich und ohne Unfälle von statten gehen, appelliert die Unterfränkische Polizei an die Vernunft der Feiernden und gibt Tipps zum Umgang mit Pyrotechnik. Die Unterfränkische Polizei wird in der Silvesternacht...

  • Miltenberg
  • 28.12.15
  • 32× gelesen
Blaulicht

Vorsicht beim Öffnen von E-Mail Anhängen – Makro-Viren wieder vermehrt aufgetaucht

Pressebericht des PP Unterfranken vom 14.12.2015 - Bereich Unterfranken UNTERFRANKEN. Das Polizeipräsidium Unterfranken warnt aus aktuellem Anlass erneut vor einem sorglosen Umgang mit E-Mail Anhängen. Immer wieder nutzen auch Straftäter den oftmals massenhaften Versand mit Schadsoftware infizierter Mails. Letztlich geht es den Betrügern immer um dasselbe, nämlich das Geld ihrer Opfer. Derzeit verschicken die Betrüger wieder vermehrt E-Mails, in denen die Empfänger aufgefordert werden,...

  • Miltenberg
  • 14.12.15
  • 53× gelesen
Blaulicht

Informationen des Polizeipräsidiums Unterfranken zum Einbruchsschutz

Die dunkle Jahreszeit nutzen Einbrecher verstärkt, um in Häuser und Wohnungen einzusteigen. Neben finanziellen Schäden bleibt bei Einbruchsopfern oft über lange Zeit ein beklemmendes Gefühl, weil fremde Menschen in den privaten Wohnraum eingedrungen sind. Die Unterfränkische Polizei wird auch in den kommenden Wintermonaten alles unternehmen, um diese Straftaten zu verhindern und aufzuklären. Doch wir können nicht überall zu jeder Zeit sein. Deshalb sind wir auf Ihre Hilfe angewiesen. Sie...

  • Miltenberg
  • 05.11.15
  • 42× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.