Kreisverwaltung

Beiträge zum Thema Kreisverwaltung

Politik

Klage
Verwaltungsgericht Würzburg entscheidet über Klage des Marktes Weilbach gegen Satzung zur Kreisumlage 2015 & 2016

Würzburg/Miltenberg/Weilbach. Das Verwaltungsgericht Würzburg entschied am 24. März 2021 über die Klage des Marktes Weilbach gegen die vom Landkreis Miltenberg in den Jahren 2015 und 2016 erhobene Kreisumlage. Das Verwaltungsgericht Würzburg entschied in öffentlicher Verhandlung über die Klage gegen die Kreisumlagen 2015 und 2016. Nach einer kurzen Einführung in den Sach- und Streitstand durch die Berichterstatterin wies der Vorsitzende sodann darauf hin, dass nach Ansicht des Gerichts die...

  • Miltenberg
  • 29.03.21
  • 68× gelesen
Wirtschaft
Mainfähre

Mainfähre
Mainfähre Stadtprozelten: Kein Zuschuss für den Landkreis

Laut Kreiskämmerer Steffen Krämer wird der Landkreis Miltenberg keine Fördermittel aus dem Bayerischen Finanzausgleichsgesetz für seine finanzielle Beteiligung am Erhalt der Mainfähre Stadtprozelten – Mondfeld erhalten. Dies gab er in der Kreistagssitzung am Mittwoch, 17. März 2021 in Elsenfeld bekannt. Die entsprechenden Förderrichtlinien bezögen sich auf die Zuweisungen zum Betriebsdefizit von Flussfähren, die als Ersatz für Kreisstraßen von Landkreisen betrieben werden. Da die Fähre laut...

  • Kreis Miltenberg
  • 18.03.21
  • 69× gelesen
Beruf & Ausbildung

Kreisverwaltung und Partner beraten über Lage am Ausbildungsmarkt

Unter Leitung von Landrat Jens Marco Scherf hat sich die Steuerungsgruppe „Bildungsregion Landkreis Miltenberg“ unter anderem über die Lage auf dem Ausbildungsmarkt ausgetauscht. Trotz des durch die Corona-Krise bedingten Konjunktureinbruchs stehen aktuell ähnlich viele Ausbildungsplätze wie im Vorjahr zur Verfügung, wie aus der aktuellen Statistik des Ausbildungsmarktes hervorgeht (Juni 2020). Schulabgänger*innen sollten daher nicht den Mut verlieren, wenn sie noch auf der Suche nach einem...

  • Miltenberg
  • 10.07.20
  • 97× gelesen
Politik
Gerhard Rüth, ehemaliger Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, ist seit 1. Mai neuer Bürgermeister von Eschau.

Neuer Bürgermeister von Eschau
Gerhard Rüth tritt Nachfolge von Michael Günther an

Eine Ära ist zu Ende gegangen: Gerhard Rüth, der langjährige Pressesprecher und Büroleiter des Büros des Landrats im Landratsamt Miltenberg, hat letzte Woche das Landratsamt verlassen, um sich seiner Aufgabe als neu gewählter Bürgermeister von Eschau zu widmen. Kein leichter Abschied„Kein leichter Abschied“, bekennt Gerhard Rüth an seinem letzten Arbeitstag, zumal dieser in Zeiten von Corona unter besonderen Umständen stand. „Ich konnte keinen Ausstand feiern und mich auch nicht in der üblichen...

  • Eschau
  • 04.05.20
  • 268× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.