Kriminalitätsgeschehen

Beiträge zum Thema Kriminalitätsgeschehen

Blaulicht

Polizeibericht
Erbach | Kettensäge bei Einbruch in Gartenschuppen entwendet

Pressebericht des Polizeipräsidiums Südhessen POL-DA vom 29.06.2020 Kriminelle haben zwischen Freitagabend (26.06.) und Samstagmittag (27.06.) eine Kettensäge der Marke Stihl aus einem Gartenschuppen entwendet. Nach derzeitigen Erkenntnissen konnten die bislang noch unbekannten Täter ein Fenster gewaltsam öffnen und in das Innere der Hütte in der Schulhohlstraße eindringen. Hieraus entwendeten sie die Kettensäge im Wert von mehreren Hundert Euro. Mit der Beute ergriffen sie anschließend...

  • Erbach
  • 29.06.20
  • 72× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 13.04.2020

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 13.04.2020 Stadt AschaffenburgVerkehrsgeschehen 11-Jähriger mit Pkw unterwegs Bei der Verkehrskontrolle eines Pkw am Sonntag, gegen 20:55 Uhr, in der Unterhainstraße staunten die Beamten nicht schlecht, nachdem ein 11-Jähriger am Steuer des Fahrzeuges saß. Sein 43-Jähriger Vater befand sich auf dem Beifahrersitz und äußerte mit seinem Sohn Fahrübungen durchgeführt zu haben. Die Weiterfahrt des 11-Jährigen wurde unterbunden. Den...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 13.04.20
  • 409× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 06.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 06.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Unfallflucht nach kurzer Zeit geklärt Am Samstag in der Zeit zwischen 12:20 und 12.30 Uhr wurde auf einem Kundenparkplatz im Pappelweg ein geparkter Pkw BMW Mini leicht, offensichtlich durch eine zu weit geöffnete Fahrertüre, beschädigt. Es entstand ein Sachschaden durch zerkratzten Lack in Höhe von etwa 200 Euro. Der mögliche Verursacher wurde noch vor Ort angesprochen, bestritt aber...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 06.04.20
  • 393× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 04.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 04.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Vorfahrtsverletzung führt zu Verkehrsunfall Zu einem Verkehrsunfall aufgrund einer Vorfahrtsverletzung kam es am Freitag, den 03.04.2020, gegen 23:15 Uhr. Ein 21-jähriger BMW-Fahrer wollte von der Herrleinstraße in die Würzburger Straße abbiegen und übersah hierbei ein nahendes, unbesetztes Taxi. In der Folge kam es zu einem leichten Zusammenstoß, bei dem zwar keiner der...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 04.04.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 03.04.2020

Presseberichtder Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 03.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Drogenfahrt Am Donnerstag um 13:25 Uhr wurde in der Großostheimer Straße der 25-jährige Fahrer eines Pkw VW zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei fiel der Streifenbesatzung auf, dass er drogentypische Auffälligkeiten aufwies. Ein freiwilliger Urintest verlief positiv. Aus diesem Grund wurde die Weiterfahrt unterbunden und eine Blutentnahme angeordnet, die von einem...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 03.04.20
  • 310× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Stadt/Kreis Aschaffenburg | Kriminalitätsgeschehen & Verkehrsgeschehen vom 02.04.2020

Pressebericht der Polizeiinspektion Aschaffenburg vom 02.04.2020 Stadt Aschaffenburg Verkehrsgeschehen Verletzt nach Fahrradsturz Am Mittwoch um 17:50 Uhr befuhr eine 44-Jährige mit ihrem Mountainbike die Schloßgasse und kam alleinbeteiligt zum Sturz. Sie musste mit Verdacht auf eine Fraktur ins Klinikum Aschaffenburg gebracht werden. Am Rad entstand geringer Sachschaden. Kollision zwischen Pkw und Rad Eine 21-Jährige befuhr am Donnerstag um 07:25 Uhr mit ihrem Pkw VW die...

  • Aschaffenburg und Spessart
  • 02.04.20
  • 317× gelesen
Blaulicht

Polizeibericht
Fünf Personen nach Betrug an Seniorin in Haft

Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Mosbach und des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 20.02.2020 Walldürn: Ein Schlag gegen die organisierte Kriminalität gelang den Ermittlungsbehörden nach einem Betrug am Wochenende in Walldürn. Bereits am Sonntagabend wurde eine Seniorin aus Walldürn von Personen angerufen, die sich als Polizeibeamter und Staatsanwalt ausgaben und während des Gesprächs von Straftätern in der Nähe berichteten. Der Frau wurde vermittelt, dass auch sie im...

  • Walldürn
  • 20.02.20
  • 261× gelesen
Vereine
Sicherheitsgespräch im Landratsamt: Die Polizeichefs aus Obernburg (Bernhard Wenzel, links) und Miltenberg (Andreas Lux, rechts) stellen Landrat Jens Marco Scherf die Polizeistatistik 2018 für den Landkreis Miltenberg vor.

Lob für Arbeit der Polizei Miltenberg und Obernburg

„Wir leben im Landkreis Miltenberg sehr sicher“ – mit dieser Aussage haben die Leiter der Polizeiinspektionen Obernburg und Miltenberg, Bernhard Wenzel und Andreas Lux, ihren Sicherheitsbericht für das Jahr 2018 überschrieben. Die Ergebnisse der Arbeit stellten sie am Donnerstag Landrat Jens Marco Scherf und der Presse im Landratsamt vor. Zum Verkehrsgeschehen berichtete Andreas Lux von einer im Vergleich zum Vorjahr leicht von 3.119 auf 3.075 gesunkenen Zahl der Verkehrsunfälle, die Zahl...

  • Miltenberg
  • 08.04.19
  • 446× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.